×

1&1

Internet- & Mediendienste

28.8
Zufriedenheitsindex Wie wird es berechnet?

Ranking in der Kategorie



1&1 Kontaktdaten

Adresse
1&1 Telecom GmbH,
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur
Deutschland

Telefon
49 (0) 721 96 00

E-mail
info@1und1.de

Ranking in der Kategorie



1&1 Kontaktdaten


Adresse
1&1 Telecom GmbH,
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur
Deutschland

Telefon
49 (0) 721 96 00

E-mail
info@1und1.de

DIESE SEITE TEILEN
Anzeige

1&1
Reklamationen & Beschwerden (1151)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über 1&1 und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit 1&1 lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an 1&1!


1&1 Logo

1&1 Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

1&1 - Geschäftsführerbeschwerde

1&1 Geschäftsführerbeschwerde Sehr geehrte Damen und Herren, an dieser Stelle beziehe ich mich auf meine Anfrage , die von xxx beantwortet wurde. Ich hatte meine Kündigung zurückgezogen und den Tarif sogar aufgestockt. Gestern Abend erhielt ich eine Mail an meine im Kundencenter hinterlegte Mailadresse, in deren Anhang stand, mein Vertrag würde erst bis März 2022 weiterlaufen und dann verlängert. Irritiert schrieb ich folgendes von eben dieser Mail als Antwort (!) zurück: "Moin, da stimmt das so nicht. Ich wollte ja JETZT den Tarif wechseln und nicht erst 2022. Ich kenne das an sich auch nur so, dass die Vertragslaufzeit dann sofort neu beginnt, also September 2021 bis September 2023. Bitte klären Sie mich kurz auf ;) Dankeschön, xxx " Ich erhielt heute Morgen von Frau xxx folgende Mail an die im Kundencenter hinterlegte Mailadresse zurück: "Sehr geehrter Herr xxx, vielen Dank für E-Mail. Gerne kümmere ich mich um Ihr Anliegen. Aus Ihrer E-Mail geht zweifelsfrei hervor, dass Sie nicht der Vertragsinhaber oder die bevollmächtigte Person sind. Die Sicherheit der persönlichen Daten unseres Vertragsinhabers hat bei uns oberste Priorität. Unseren Authentifizierungsprozess haben wir angepasst, damit diese Daten bei uns sicher sind und keine Dritten zugreifen können. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zum Schutz der Kundendaten keine Auskunft an Dritte (z. B. Ehepartner/Expartner/Dolmetscher) geben können außer uns liegt eine vom Vertragsinhaber unterzeichnete Vollmacht vor. Senden Sie uns bitte Ihre Anfrage über die zum Vertrag hinterlegte Kontakt-E-Mail-Adresse aus dem persönlichen Kundenbereich im 1&1 Control-Center:" Ich habe dann einmal die Verbraucherzentrale angerufen. Es geht zweifelsfrei hervor, das bedeutet: Es wird nicht vermutet, da ist nicht irgendwo eine Sicherheitsschaltung, die Alarm schlägt, es steht unwiderlegbar fest. Es geht also zweifelsfrei hervor, dass ich ein Betrüger bin, eine Urkundenfälschung begangen habe, indem ich mit meinem Namen unterschrieben habe. Frau xxx vermutet keinen Straftatbestand, der mit Haft bis zu zwei Jahren bestraft wird, sie urteilt bereits, es steht fest: Ich bin ein Betrüger und Urkundenfälscher. Frau xxx spricht für 1&1. Sie IST 1&1, so die Verbraucherzentrale. Ich werde gegen 1&1 nun eine Klage anstreben. Sie beweisen mir gerne vor Gericht, dass ich ein Betrüger bin, ansonsten wird mein Rechtsanwalt Ansprüche gegen Sie geltend machen, denn diese Aussage von xxx ist beleidigend und dadurch, dass sie im System hinterlegt für jeden zukünftigen Kundenbetreuer einsehbar ist, mindestens eine Diffamierung. Das wird der Rechtsanwalt ausarbeiten. Tatsächlich bin ich in den Augen von 1&1 ein Verbrecher und wurde nun auch so betitelt. Daher ist mein Vertrauensverhältnis zu 1&1 erschüttert. Sie verstehen, dass es mir unmöglich ist, ein Vertragsverhältnis fortzuführen, wenn man mich als Betrüger und Urkundenfälscher bezichtigt, denn genau das bedeutet ja "Es ist zweifelsfrei nachgewiesen, dass Sie nicht der Vertragsinhaber oder die bevollmächtigte Person sind." Ich kündige daher meinen Vertrag fristlos. Ich storniere nicht nur die Vertragsverlängerung und setze die ursprüngliche Kündigung wieder ein. Ich verlasse das Unternehmen sofort. Sie geben den Anschluss frei, ich werde zu einem Mitbewerber wechseln, dessen Kundenservice nicht mit einer Beleidigung in ein Gespräch einsteigt und mich als Verbrecher darstellt. Von einer Meldung an die Presse sehe ich derzeit noch ab, da ich mit 1&1 bisher nur gute Erfahrungen gemacht habe. Frau xxx hat diese dann torpediert. Schadenersatz / Schmerzensgeldansprüche dazu werde ich auf dem Rechtsweg durchsetzen. Ich habe mir als Datum den 01.10.2021 gesetzt, da ich den Anschluss ab 04.10.2021 nutzen will. Ich bedaure zutiefst diese Schritte. Sie werden allerdings nachvollziehen, dass aufgrund der haltlosen Verurteilung durch Frau xxx mein Vertrauensverhältnis massiv erschüttert ist und ich das Vertragsverhältnis beende, ehe Frau xxx sich warmläuft und mir weitere Verbrechen zweifelsfrei nachweist. Eine Kopie geht jeweils an die Verbraucherzentrale und meinen Anwalt zur Fristwahrung. Freundliche Grüße

1&1 - 1&1 Storno Abteilung Versprach 1Monat Gratis, aber es war Gelogen.

Hallo, ich hatte am 29.08.21 einen Vertrag abgeschlossen. Die E-sim für die Galaxy Watch3 fehlte und nach ca einer Woche stressigen 5mails plus 5-6Anrufe, indem ich nach der E-sim verlangt hatte, doch keiner reagierte oder man glaubte mir so gar nicht dass es diesen Vertrag mit den Konditionen gibt. Deswegen, musste ich diesen Vertrag zum 06.09.21 Kündigen. Ein Tag Später, am 07.09.21 rufte ein Hr.Dressler Mitarbeiter der Storno Abteilung an, der mir erzählte, dass der Vertrag zwar stimmt mit der E-sim, aber man die nicht mehr hinzufügen kann, sondern einen neuen Vertrag aufsetzen muss und den alten dafür kündigen. Da ich selbst die Kündigung bereits am vorherigen Tag vorgenommen hatte, machte er mir daher nun ein Angebot. Ich bekomme den exakt gleichen Tarif mit den gleichen S21ultra 256GB, + der Galaxy watch 3 und der zugehörigen E-SIM für die Gwatch3. Durch diesen ganzen Unannehmlichkeiten, die ich seit dem Empfang des Pakets hatte und der unhöflichen Mitarbeiter und keine Antworten wegen der E-sim, hat der Hr.****** mir zusätzlich versprochen, dass ich einen Freimonat für die Unannehmlichkeiten erhalte, die in den nächsten drei Monaten des neuen Vertrags eingelöst werden und ich diese sogar einsehen kann im Control Center. Ich war froh über diese Tatsache, dass ich sogar einen Monat 0 € bezahlen muss und sagte dem Angebot zu. Er hat die Telefonische Vertrags Aufnahme begonnen, wo wir alles noch mal durchgegangen sind, den Tarif, das Handy, die GWatch3, die esim und der freie Monat. Alles wurde erwähnt und auf der Aufnahme festgehalten, auch während der Aufnahme hatte ich wegen der E-sim und zweimal wegen dem Freimonat nachgefragt, was er wiederholt bestätigt hat, dass ich diese erhalten werde. Ich erhielt am 18.09.21 das Paket, alles war in Ordnung und am wichtigsten, alles war enthalten, auch die esim war dabei und funktionierte. Vorgestern am 20 Sep.21, hatte ich wegen eines anderes Problems bei 1&1 angerufen und nach diesem Anruf, fiel mir ein, dass ich noch gar keine Benachrichtigung erhalten hatte wegen diesem Freimonat, der innerhalb der nächsten 3 Monate hin zu meiner Rechnung angerechnet wird. Ich rufe also ein zweites Mal bei 1&1 an, um nach dieser Freimonat sache zu fragen, ob und was drin steht bezüglich dieses frei Monats, was der Herr ****** der Storno Abteilung mir versprochen hatte. Die Dame hat mir zu 100% bestätigt, dass der Herr ****** von der Storno Abteilung ABSOLUT NICHTS DERGLEICHEN HINTERLEGT HAT BEZÜGLICH EINES FREI MONATS FÜR MICH NACH 3 MONATEN, die ja angeblich laut Gesslers Aussage im Control Center einzusehen wären, aber es steht nicht mal im System drinne, dass ich überhaupt einen Monat frei bekomme. Deshalb habe ich auch diesen Vertrag am 20.09.21 gekündigt und wollte mich hiermit auch beschweren, über diesen Herrn, weil das nicht sein kann über die Art und Weise mich erst sehr glücklich zu machen, dass alles geklärt ist mit der E-sim SIM und er mir Versprechungen macht, die er hinterher nicht einhält, deshalb gibts für mich die einzige Möglichkeit, dass ist zu kündigen, weil ich solche Spielchen nicht mit spiele. Zumal es um 21.99 Euro ginge, da ich erst nach dem 7 monat 56.99 € für diesen LTE XS Tarif bezahlen müsste. Auf gut deutsch, hat man mich als Kunde und diesen Tarifvertrag verloren wegen 22 Euro. Ich bin stinksauer und finde keine Worte mehr über diese ganzen Merkwürdigkeiten bei 1&1 seit ich den zweiten Mobilfunkvertrag gemacht hatte vom 29 Aug.21, denn davor war alles in Ordnung. Ich habe eine E-Mail verschickt, indem ich alles noch mal erklärt habe und ich als Wiedergutmachung das Samsung Galaxy Flip 3 nehmen würde mit der Galaxy watch 3 und dem LTE S Tarif, nur dass ich die Einmalkosten von 50 € nicht bezahlen möchte was als Gutmachung berechtigt wäre bei meinem Fall jetzt. Trotzdem möchte ich mich beschweren über diesen Herrn, weil ich auch alles andere bei 1&1 in Zukunft kündigen werde, weil ich mich nicht mehr betrügen lasse. Mit Besten Grüßen H.B

1&1 - Kein Handy bei Vertrags Verlängerung

Über 15 Jahre bei 1&1 jeden Monat 700-800€ Rechnungen , ohne Rückbuchung. Jetzt da ich eine Verlängerung eines Vetrages wünsche mit Handy bekomme ich eine Ablehnung. Ich habe zu viel Verträge und einge Verträge werden nicht genutz . Tja Kinder werden Erwachsen und wollen eigene Verträge und nicht bei 1&1. Diese wurden auch fristgerecht gekündigt.

1&1 - Falsche Beratung führt zu Problemen seit über einem Monat

Schönen guten Tag. ****** mein Name. Ich habe vor über einem Monat mit einem Berater einen Tarifwechsel vereinbart. Da dieser meinte meine NewPhone Option könne nicht genutzt werden, haben wir uns auf einen Tarif mit einem iPhone 12 64gb in blau mit der All net Flat 5G xl Plus für 45€ die ersten Monate und anschließend 63€ geeinigt. Dadurch, dass die Option (laut des Mitarbeiters) nicht genutzt werden kann, meinte dieser ich könne mein jetziges iPhone 11 behalten, da es ausbezahlt sei. Ein paar Tage später ist das Paket angekommen und die Rechnung wurde von 63€ auf 75€ umgeschrieben. Der Kollege soll laut anderer 1&1 Mitarbeiter einen großen Fehler gemacht zu haben. Nach Wochen telefonieren ohne große Ergebnisse wurde mein Vertrag rückabgewickelt und ich habe das iPhone 12 zurückgeschickt. Im Anschluss habe ich Anrufe bekommen ( vor Wochen), in denen mir gesagt wurde, dass ich innerhalb weniger Tage einen neuen Vertrag angeboten bekomme. Wochen später, quasi der Tag an dem ich diese Beschwerde verfasse, kam noch kein Rückruf. Es kam heute ein Brief mit einer Rechnung von 300€ an, weil ich mein jetziges iPhone 11 nicht zurückgeschickt habe. Aber warum sollte ich mein Telefon zurückschicken? Jetzt ist der Knackpunkt erreicht. Ich warte seit über einem Monat darauf, einen neuen Vertrag mit einem neuen Handy nutzen zu können. Jetzt bezahle ich für die neue Flat ohne das Handy zu haben, welches im Vertrag steht. Ich bezahle einen Haufen Geld, für nichts. SIE lassen mich auf Sachen sitzen, von denen ich nichts habe. Und niemand bekommt es hin diese Sache zu klären. Ich werde von Mitarbeiter zu Mitarbeiter geschoben, weil niemand eine Ahnung hat, oder mir nicht helfen möchte. Ich bitte darum, dass mein Anliegen sofort geklärt wird. Am besten Telefonisch, damit es besser erklärt werden kann. Unter anderen erwarte ich eine Entschädigung für dieses lange warten und diese ewige Stress. Und ich möchte mein Geld zurück. All das Geld welches ich für Sachen bezahlt habe, die ich nicht nutzen konnte. Und die 300€ für mein jetziges Handy. Sie können gerne all die aufgezeichneten Gespräche anhören, welche ich mit 1&1 Mitarbeitern hatte. Meine Telefonnummer: ****** Nils Emanuel ******

1&1 - Unverschämter Mitarbeiter

Habe heute Kundenservice angerufen. Warum? Weil ich Hilfe brauchte! Eine Simkarte zu entsperren. Mehrmals hat der Mitarbeiter mich für blöd erklärt! Hat mich aber auch nicht ausreden lassen! ( oder nicht zugehört) Und zu guter Letzt wirft er mir noch vor, das Gespräch hätte zu lange! gedauert. Es ist nicht zu fassen, soviel Frechheit. Könnte ich, bräuchte ich keine Hilfe!

Rechtsberatung mit einem Anwalt

Im kostenfreien Erstgespräch bespricht der Anwalt dein Anliegen mit dir und erläutert dir deine Optionen und deine Erfolgsaussichten, so hast du den vollen Überblick.

Kostenfreie Anfrage

Über 80.000 zufriedene Mandanten! Jetzt bist du dran!

1&1 - betifft HOME SERVER

Habe einen vertrag mit HOME SERVER abgeschlossen. SERVER GEKOMMEN . konnte diesen aber nicht verwenden,sofort wieder zurückgeschickt. telefonisch wurde mir versprochen ,dass ich 2.99+MWST Nach ABLAUF des Vertrages ZURÜCKERSTATTET bekomme. JETZT will keiner mehr davon etwas wissen,abwohl nachweislich der server sofort wieder zurückgeschickt wurde und bei1 und 1 ach gespeichert wurde. fide es einfach unseriös.

1&1 - Schlechter Service

Laut 1&1 Anlieferung Samstags durch Hermes. Laut Hermes Zustellung nicht möglich, da nicht anwesend, obwohl ganze Zeit zu Hause. Erneute Zustellung Montag. Nicht machbar da berufstätig. Laut Hermes sei es ein Fehler des Zustellers gewesen und Paket käme auf jeden Fall Samstag. Was nicht erfolgte. 1&1: Man könne das Paket zustellen Montag an einen Paket Shop. Was nicht abholbar ist, da berufstätig. Beidseitig schlechter Service!!! Kaufvertrag zurück gezogen. Nie wieder 1&1 noch Hermes!!!

1&1 - TVortäuschung falscher Tatsachen bei telefonischem Vertagsabschluß

heute habe ich einen Handyvertrag bei 1&1 abgeschlossen. Telefonisch vereinbart und auf Band aufgezeichnet wurden: 5GB+2GB extra= 7 GB, Telefon-und sms-Flat im D-Netz für 19,99 € sowie eine Anschlussgebühr von 19,90€. Nun habe ich per Mail folgende Vertagsbestätigung erhalten: 1 &1 Allnet-Flat S ( D-Netz) Inclusivminuten 2 GB für 19,99 € Das wesentlich geringere Datenvolumen von 2 GB entspricht nicht dem , was mir heute bei Vertagsschließung mitgeteilt wurde ( 5 GB+2GB ) und was auf der Bandaufnahme zu meiner Vertagszustimmung aufgezeichnet wurde. Ich hatte hier den 7 GB zugestimmt und nicht den 2 GB, wie es nun lt. Einzelheiten meiner Bestellung vorliegt. Man hat mich also unter Angabe anderer Vertragsinhalte getäuscht! Ich bin sehr aufgebracht und werde den Vertag stornieren, wenn er nicht auf den Stand der Bandaufnahme, bzw. der telefonisch vereinbarten 7 GB gebracht wird.

1&1 - Reklamation

Hallo, möchte ich Beschwerden Weill schon 2 Wochen ich habe keine Internet zu Hause. Mit 10 verschiedene Kollege habe ich Gesprochen und über 300 Minuten von meine Handy benutzt und immer noch keine Resultat. Neue Fritz Box habe ich bekommen (kostet 200€) und immer noch keine Internet. Brauch ich sofort eine Techniker zu Hause. Warte ich bis morgen mittag und dann muß ich leider gekündigt durch eine Firma, zahle ich nicht mehr für etwas was habe ich nicht benutzt. Dankeschön und schöne Tag noch, ******

1&1 - Falsche Tarif geschickt

Kundennummer:695011588 Vertragsnummer:82396115 Sehr geehrte Damen und Herren, ich hab am 07.08.21 bei 1&1 angerufen und mein Vertrag von 19,99€ auf neue Vertrag mit 9,99€ gewechselt. Der Mitarbeiter der mein Vertrag gewechselt hat ,hat leider eine falsche bzw. den selben Vertrag (19,99€) abgeschlossen. Ich bin sehr enttäuscht von 1&1, ich hoffe das ihr das Band von der Mitarbeiter hört,und mir helfen den Vertrag den ich gewählt habe zukriegen. LG Rosa ******

Anzeige

Anzeige

Warum du eine 1&1 Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde einzureichen, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamation24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamation24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

1&1 Beschwerde auf Reklamation24

Das Unternehmen 1&1 hat 1151 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamation24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit 1&1 ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamation24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Anzeige

Zufriedenheitsindex von 28.8

Mit einer Gesamtanzahl von 1151 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 28.8 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamation24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamation24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamation24. Reklamation24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe.

1&1 Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über 1&1 schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über 1&1 schreiben

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Hier die Adresse für deine 1&1 Reklamation:

1&1 Telecom GmbH,
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur
Deutschland

Telefon: 49 (0) 721 96 00
E-mail: info@1und1.de

Jetzt Beschwerde über 1&1 schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.