×

1&1

Internet- & Mediendienste

Ranking in der Kategorie



1&1 Kontaktdaten

Adresse
1&1 Telecommunication SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur
Deutschland

Telefon
49 (0) 721 96 00

E-mail
info@1und1.de

Ranking in der Kategorie



1&1 Kontaktdaten


Adresse
1&1 Telecommunication SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur
Deutschland

Telefon
49 (0) 721 96 00

E-mail
info@1und1.de

DIESE SEITE TEILEN
Anzeige

1&1
Reklamationen & Beschwerden (673)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über 1&1 und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit 1&1 lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an 1&1!


1&1 Logo

1&1 Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

1&1 - Viel zu geringer Down und upload_KD-Nr.18040145

Sehr geehrte Damen und Herren, leider erhalte ich nach Abschluss des Neuvertrags im Februar 2020 nicht annährend die zugesicherte Leistung. Hinzu kommen häufige Abbrüche der Internetverbindung. Habe dies mehrfach angemahnt. Daraufhin kaufte ich mir über 1&1 die Fritzbox 7590 für knapp 160 Euro in der Annahme endlich das Problem zu lösen. Das Gegenteil war der Fall teilweise nur 17 % Leistungsempfang. Deshalb wurde ein Techniker bestellt, der am 25.11.2020 zwischen 8.00 Uhr und 14.00Uhr bei uns den Fehler beheben sollte. Ich nahm extra 1 Tag Urlaub um den Termin wahrnehmen zu können. Das warten war vergebens. Niemand meldete sich! Daraufhin führte ich wiederholt 2 Telefonate über fast 90 Minuten mit dem Service. Leider konnte mir auch hier nicht wirklich geholfen werden. Ich bitte Sie mir aus den genannten Gründen eine Kulanz anzubieten mit der ich leben kann. Mit freundlichen Grüßen ihr langjähriger Kunde Falk Seyler

1&1 - kein Telefonnetz

Seit Tagen kann ich weder telefonieren noch SMS schicken/empfangen. Warum ist das so? Wenn das so bleibt, möchte ich den Vertrag bei Ihnen außerordentlich kündigen. Da ich keine festnetztelefon nutze, bin ich auf mein Handy angewiesen.

1&1 - Trade in nicht bekommen

Habe mein altes Handy Anfang Oktober eingeschickt, am 06.10. kam per Email die Bestätigung das ich die Prämie zwischen dem 31.10-14.11.20 überwiesen bekomme! Bis jetzt ist aber nichts passiert! Habe schon ein paar Emails geschickt aber angeblich gibt es technische Probleme!

1&1 - Annahme einer Kündigung!?

An die Geschäftsleitung von 1 & 1 ! Betreff: Die Schreiben von 1&1 vom 30.09.2020 und 14.10.2020 - Reaktion von 1&1 auf meine Beschwerde! Nach meiner Beschwerde - auf Grund des unglaublichen Benehmens Ihres Kundendienstes, erhielt ich am 30.09.2020 eine Bestätigung "einer Kündigung", die ich offiziell, wie es üblich ist, bisher nicht geschrieben und an 1&1 geschickt habe. Mir wurde mitgeteilt, das mein Vertrag zum 12.06.2021 endet. Da ich einen Vertrag - laut Gesetz immer schriftlich kündigen muß, dies aber nicht tat, bitte ich um die Kopie dieser besagten, schriftlichen Kündigung. Nach Auskunft vom Verbraucherschutz, kann meine Beschwerde nicht als Kündigung angesehen werden. Somit besteht für mich der Vertrag weiterhin und endet nicht am 12.06.2021. Ferner habe ich seit der Rechnung von 14.10.2020, keine weitere Rechnung oder irgend einen Hinweis dazu erhalten, noch wurde der monatliche Betrag abgebucht.

1&1 - Fehlerhaften Internetleistungen mit alles Rechten fristlos gekündigt

Mahnungen von Inkassounternehmen und einer unzulässigen Eintragung der bestrittenen Forderung bei der SCHUFA, war der Versuch von 1&1 mich Monate lang aufzufordern die Zahlungen für jeden Monat eines 3-Play Vertrages zu tätigen, den ich wegen mangelhaften und fehlerhaften Internetleistungen mit alles Rechten fristlos gekündigt habe. Das inkompetente und unfreundliche Team von 1&1 hat mein Problem nach vielen Monaten weder aufgehoben noch wirklichangenommen! Sehr verständlich dann, dass eine fristlose Kündigung die Folge davon ist. Ich bitte diese unzulässige Eintragung der bestrittenen Forderung bei der SCHUFA gegen meine Person zu löschen. Falls Sie meine Forderung ignorieren, behalte ich mir rechtliche Schritte gegen Sie und 1&1 vor. Sincerely Luis Fernandez Münster NRW

Covid-19 1&1 - BESCHWERDE

Ich möchte eine Beschwerde einreichen. Dies ist ein Witz von Ihrer Seite !. Ich habe jetzt seit einem Monat auf das Internet gewartet. Heute musste ich einen Techniker kommen, niemand hat mir mitgeteilt, dass niemand da sein würde ! Ich habe mir einen Tag frei genommen ! Bitte kontaktieren Sie mich auf Englisch. Wenn Sie keine Antwort erhalten, werde ich morgen zu meinem Anwalt gehen und eine Kündigungserklärung einreichen. es respektiert keine Menschen! Ich bezahle dafür und ich habe kein Internet und keinen Kontakt zu 1 & 1.Ich spreche kein Deutsch. Ich warte auf Kontakt 1 & 1 in Englisch. Sie haben bis morgen Abend.

1&1 - Keine Netzverbindung

Seit Stunden erhalte ich beim Versuch ein Telefongespräch zu führennur die Meldung "Kein Netz" auch im enü das Netz automatisch verbinden hilft gar nicht. Hier wird angezeigt verbunden! Das sind Diensthandys, wann ist der Schaden behoben - oder machen die Mithörer zuviel Arbeit?

1&1 - 1&1 Trade in Tauschprämie wird nicht ausbezahlt und es wird keine genaue Auskunft gegeben

Ich habe Anfang Oktober meinen Mobilfunk Vertrag verlängert und die Trade in Aktion in Anspruch genommen in der ich eine Tauschprämie ausbezahlt bekommen soll. Habe mein altes Gerät eingesendet und am 26.10.20 die Bestätigung per e- Mail bekommen in der es hieß das der Betrag zwischen dem 26.10 und 09.11 ausbezahlt wird. Bis heute habe ich nichts erhalten und werde telefonisch nur vertröstet und es kann mir keiner eine Auskunft geben. Dann hieß es ich solle eine e-Mail schreiben. Hab ich gemacht und keine Antwort bekommen. So langsam werde ich stinksauer und möchte mein altes Gerät zurück.

Rechtsberatung mit einem Anwalt

Im kostenfreien Erstgespräch bespricht der Anwalt dein Anliegen mit dir und erläutert dir deine Optionen und deine Erfolgsaussichten, so hast du den vollen Überblick.

Kostenfreie Anfrage

Über 80.000 zufriedene Mandanten! Jetzt bist du dran!

1&1 - Kein Vertrag mehr durch falsche Beratung

Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte bei Ihnen unter den Daten : ********* ein Huawei Mate 40 Pro mit LTE Tarif 20 GB bestellt. Die Bestellung lief reibungslos und ich hatte das Gerät am 21.11.20 ohne Kaution geliefert bekommen. Vorher wurde ich bei der telefonischen Bestellung insoweit falsch beraten, dass meine Huawei Smartwatch wie gewohnt weiter nutzbar ist und es weiterhin kein Problem sei Google Dienste nachträglich zu installieren. Nachdem ich feststellen musste, dass dies nicht wie am Telefon versichert möglich ist, habe ich diesen Vertrag am 22.11.20 stornieren lassen und einen neuen Vertrag in Auftrag gegeben für ein Samsung Note 20 Ultra 5G und mir wurde im Telefonat mitgeteilt dies sei alles kein Problem und bereits der 24.11.20 als Liefertermin genannt. Das für mich leider unbrauchbare Huawei Mate 40 Pro habe ich heute mit Ihrem Retourenschein zurück gesandt. Nun ist das Problem, dass mir das Samsung Note 20 Ultra 5G ohne Kaution telefonisch verwehrt wird und mir erklärt wurde, dass ich nun eine schlechte Bonität habe weil dies eine zweite Vertragsanfrage ist. Ich wäre gerne bei Ihnen Kunde und meine Frage ist ob es möglich ist dennoch das Samsung Note 20 Ultra 5G mit dem LTE 20 GB Tarif ohne Kaution zu bestellen. Mit freundlichen Grüßen Wamser Daniel, Aaron

1&1 - Beschwerde defektes Handy

zu meinem Samsung A 50 Handy läuft ab 30.11. die Garantie aus! Bei dem Handy wird das Display dunkel, Akku geht leer, Apps laden sich alleine hoch, kein Zugriff mehr auf Mails usw. Ich bin langjährige Kundin bei Ihnen, und hätte schon längst zu einem Kooperationspartner meiner Firma wechseln können. ( Corperate benefit )jedoch bin ich immer 1und 1 " treu " geblieben, werde aber jetzt zu tiefst enttäuscht. Aufgrund der GARANTIE möchte ich einen kostenlosen Austausch ohne Hardware Ablöse ( habe bereits 1 Jahr für das Handy bezahlt ) / keinen 2. Vertrag / wäre bereit für die wohl bessere S Serie etwas dazu zu bezahlen, jedoch ist mein 4 Anruf bei 1 und 1 erfolglos, ich warte bereits wieder seit 2 Tagen auf einen Rückruf!

1&1 - Seit einer Woche kein mobilfunknetz

Hallo, ich habe nun seit genau einer Woche bei mir zuhause kein Netz mehr. Vorher hatte ich immer relativ guten Empfang (4g). Ich habe keine Ahnung woran es liegt, es wurde schon alles wie ein Neustart usw. unternommen. Bezahlt wurde die Rechnung auch wie immer fristgerecht. Ich sehe aber nicht ein für einen Vertrag zu bezahlen, und ich kann weder telefonieren noch sonst was... Bitte lösen Sie das Problem. Nächstes Jahr im März oder April endet mein Vertrag. Ich werde nächste Woche eine Kündigung raus schicken. Das hatte ich sowieso vor, aber bis dahin sind es noch ein paar Monate und ich sehe nicht ein 60€ für einen Vertrag zu zahlen den ich nur dank wlan benutzen kann. Freundliche Grüße jennifer Riemann-Schubert Hierbei handelt es sich um den Vertrag mit der mobilfunknummer ******

1&1 - 4 Verträge

Guten Tag, mir hat man ein Angebot gemacht vor 3 Tagen. Man hat mir gesagt die alten Verträge werden gekündigt, so das ich nur noch 2 Verträge habe. Nun hat man mir heute Telefonisch gesagt das gehe nicht. Nun habe ich 4 Verträge und 4 Handys. Was soll das!

1&1 - Gebühren werden nicht wie zugesagt gutgeschrieben für nicht funktionierenen Telefonica Vertrag

Wollte man Ihrer Werbung Glauben schenken, könnte man vermuten, Kundenzufriedenheit stehe an erster Stelle. Dies scheint aber nur für den Vertriebsweg zu gelten: Per 16.07.2020 orderte ich bei Ihnen telefonisch eine Notebook-Flat – wie bereits in den Jahren zuvor. Zu Ihrer Info: Wir vermieten über die Sommermonate Ferienwohnungen und bieten unseren Gästen kostenlosen Internetzugang an. Dies ist für die meisten Gäste mittlerweile Voraussetzung für eine Buchung. Wir sind uns sicher einig, dass ich mich bei einer telefonischen Beratung/Bestellung, die Sie ja explizit anbieten darauf verlassen können muss, dass Sie mir das Netz verkaufen, das am Zielort auch funktioniert. Sie haben darüber die entsprechenden Informationen Leider erhielten wir eine SIM-Karte des Telefonica-Netzes, die an der Adresse der Ferienwohnung überhaupt nicht funktioniert. Um welches Netz es sich handelt, war für uns aus der Bestellbestätigung nicht ersichtlich. Außerordentlich peinlich für uns war, dass unsere Feriengäste bemängelten, dass das von uns großmundig zugesagte Internet offensichtlich nicht funktionierte. Nach unzähligen Anrufen bei Ihnen (mehrere Male wurde mir erklärt, der Netzbetreiber hätte eine Störung hinterlegt) wurde mir vorgeschlagen, nicht das Netz zu wechseln, sondern diesen Vertrag zu kündigen und neuen Vertrag im D-Netz abschließen. Dies wäre die einfachste und vor allem schnellste Lösung, um unseren Feriengästen ein funktionierendes Internet anbieten zu können. Selbstverständlich würden sämtliche Kosten des „alten“ LTE-Vertrags (Telefonica), den wir ja nachweislich nicht nutzen konnten - zurückerstattet bzw. gutgeschrieben werden. Dieser Vorschlag klang plausibel und wir kündigten und schlossen neu ab, wie vorgeschlagen. Nach Zusendung der neuen Vodafone SIM-Karte funktionierte ab 01.09.2020 auch endlich die Internetverbindung. An dieser Stelle sei erwähnt, dass Fehler passieren können, die Frage ist nur, wie ein Unternehmen dann reagiert und die Fehler fair und kulant im Sinne Ihrer Kunden beheben! Leider erhielten wir, nachdem der neue Vertrag abgeschlossen war, weder Gutschrift noch Mitteilung über das weitere Vorgehen. Auch im Control-Center keinerlei Notiz. Unendlich viele Anrufe brachten keinerlei Erfolg. Offensichtlich sind Ihre Mitarbeiter nicht in der Lage, diese Angelegenheit ordnungsgemäß zu erledigen (oder ist dies Absicht?) Eine Abteilung schiebt es auf die andere – keiner ist zuständig? Obwohl dies der Job Ihrer Mitarbeiter gewesen wäre, habe ich eine Übersicht erstellt, in der die Zusammensetzung des mir zustehenden Guthabens ersichtlich ist: LTE – FLAT (Telefonica) Flat – D-Netz Re. vom 05.08.2020 (16.07. – 16.08.2020) € 24,36 Re. vom 05.09.2020 (16.08. – 16.09.2020) € 24,36 (01.09. – 01.10.2020) € 24,36 Re. vom 05.10.2020 (16.09. – 01.10.2020) € 12,18 (01.10. – 01.11.2020) € 24,36 Guthaben gesamt € 60,90 Rücklastschrift € 36,54 Restliches Guthaben € 24,36 Aber es kommt noch schlimmer: Bei meinem letzten Telefonat bestreiten Sie, dass mir ein Guthaben in Höhe von Euro 60,90 zusteht, sondern nur ein Guthaben von Euro 36,54 – nur auch dieses Guthaben ist bis zum heutigen Tag nicht im Control-Center hinterlegt. Da mein Konto kein Selbstbedienungsladen ist, ich die Hoffnung aufgegeben habe, dass Sie die Angelegenheit wie versprochen zu meiner Zufriedenheit erledigen werden und außerdem meine Geduld nun am Ende ist, habe ich Ihre Rechnung vom 01.10.2020 über Euro 36,54 zurückbuchen lassen, d.h. von den mir zustehenden Euro 60,90 sind nun noch Euro 24,36 von Ihnen zu erstatten. Es ist schon erstaunlich, wie schnell nun eine Zahlungserinnerung (E-Mail vom 10.11.2020 16.43 h) sowie inzwischen nun auch 1. Mahnung Ihrerseits erfolgt. Ihre Mahnung ist nicht gerechtfertigt, da ich von meinem Aufrechnungsrecht Gebrauch mache! Der Eindruck drängt sich auf, dass Sie einen internen Wettbewerb haben „Wie vergraulen wir am besten unsere Kunden“? oder „Was können wir unseren Kunden zumuten – wo sind die Grenzen? Also bei mir sind sie erreicht, das kann ich Ihnen versichern. Werbung und Realität – dazwischen sind Galaxien, nicht nur Welten – zumindest bei 1+1. Sollten weiterhin Mahnungen über den zurückgebuchten Betrag eingehen und Sie nicht bis spätestens 10.12.2020 die Angelegenheit – so wie versprochen - erledigt haben, werde ich die Angelegenheit meinem Rechtsanwalt übergeben. Ich erwarte gern Ihre Rückantwort. MfG – Claudia Liebenz

1&1 - Trotz Sonderkündigung werden die Verträge eines Sterbenden Aufrecht erhalten

Seit fast 4 Monaten wird die eingereichte Sonderkündigung für die Verträge meines Mannes, Kunden Nr. 439296341, künstlich weitergeführt. Angeblich keine Vollmacht von mir (es wurden insgesamt 5 x welche geschickt! Leitungen haben wir stillgelegt, Simkarte zurück geschickt. Doch es passiert nichts von 1&1. Heute hat sich auch noch ein Inkasso gemeldet. Das sind unverschämte Methoden und mein letzter Versuch, das Heute zu klären. Ansonsten werde ich zum Anwalt gehen und es überall in der Öffentlichkeit verbreiten

1&1 - Angebot eines nicht vorhandenen Mobilfunktarifes

Am 18. 11. wollte ich meine beiden Verträge auf einen Tarif mit mehr Internetvolumen ändern. Ich fast 40 Minuten lang von Ihrem Mitarbeiter E... Ü... beraten und schloss 2 neue Verträge über je 7 GB Internetvolumen und Telefonflat für mtl. 9,99 Euro ab. Das ganze wurde pro Vertrag auf Band aufgezeichnet. Heute erfuhr ich, dass es lediglich zu einem Vertrag eine Dokumentation über eine Beratung gibt kein Vertragsabschluss. Den angebotenen Tarif gäbe es überhaupt nicht! Dann frage ich mich, was ist Herr Ü... für ein Mitarbeiter und womit verdient er sein Geld? Was soll das? Ich wurde 40 Minuten lang falsch beraten und getäuscht!

1&1 - Beschwerde außerodentliche Kündigung für Produkte 1&1 DSL 100 und All-Net Flat LTE 6 GB

Beschwerde außerodentliche Kündigung für Produkte Ich weiße darauf hin das 07. August 2020 nach der Telefonischen Auftragsbestellung, auch mit Telefonischer Bandaufzeichung mit einem Herr ****** ****** (Absenderemailadresse: Telesales-Angebot@1und1.de) alles inkl. Rufnummermitnahme für den All-Net Flat LTE 6 GB mit der Vertragsnummer 80169638 abgesprochen war und nach mehr maligem hinterher telefonieren nur Kosten entstehen. Auch der ankündigung auf Kündigung nicht wirklich glauben geschenkt wird. Jeder Kundenkontakt wurde einer Bandaufzeichnung zugestimmt.

1&1 - Kundenberater legt einfach auf

Hallo, ich wollte meinen Vertrag im Rahmen der Frist widerrufen und auf einen anderen Vertrag umstellen. Hierzu konnte mir nicht weitergeholfen werden. Ich bekam die Aussage von Mitarbeiter Herr ****** "Warten sie erstmal ab, bis der neue Vertrag geschalten ist und dann rufen sie noch einmal an". Es muss möglich sein, dass mein Wunsch bereits jetzt aufgenommen wird und ich nicht erneut nach Vertragsschaltung anrufen muss. Der Mitarbeiter weigerte sich, mich an seinen Vorgesetzten Herrn ****** weiterzuleiten und zudem war es ihm nicht möglich, meiner bitte nach einer einfachen E-mail-Bestätigung zur Aufnahme des Anligens nachzukommen. Ich bin seit über 15 Jahren 1und1 Kunde und dies ist bereits der zweite Vorfall dieser Art innerhalb von nur zwei Wochen. Völlig inakzeptabel. Ich bitte um telefonischen Rückruf und ehrliche Bemühung zur Klärung meines Anliegens: Unkomplizierter Wechsel auf einen 1und1 DSL Business 250 Vertrag.

Es ist einfach aktualisiert zu bleiben.

Wir halten dich mit Reklamationen, aktuellen Meldungen und wichtigen Nachrichten auf dem Laufenden!

1&1 - Breitbandvolumen DSL 250 wird nicht erreicht und schwankekt im Bereich zwischen 60 und 180 MB

Ich hatte bereits dazu mehrfach Beschwerde geführt und reklamiert. Telefonisch kommt man nicht auf den Nenner, weil man versucht mit irgend welchen Ausreden diesen Mangel herunter zuspielen und undeffenierbare Ursachen vorschiebt. Die Ursache leigt bei 1und1, das habe ich letztendlich so feststellen müssen. Hier möchte ich ein Beispiel nennen, nach welchen meiner mir zur Verfügung stehenden technischen Recherchen der Ursache auf dem Grund zu gehen. Nach Festellung der zu niedrigen Bandbreite habe ich und das dreimal bereits mit Erfolg geprüft, indem ich mein WLAN und Zugangsschlüssel jedesmal änderte und danch, ich erneut gemessen, wieder die vertragliche Bandbreit aufeinmal zur verfügung stand. Komisch schon, darauf wollen die nicht antworten, 1und1 begründet das mit einer kurzweiligen Störung. Nein so ist es nicht, nach Veränderung meiner Zugangsdaten, lief es korrekt bis dann aufeinmal wieder die Internetverbing unterbrochen wurde und ich gemessen und die Bandbreite wiederholend unter Neveau. Diese Maßnahmen zur prüfung habe ich dreimal wiederholt und das selbe Ergebnis und ich bekomme keine Antwort oder irrelevante Erklärungsversuche der zuständigen Mitarbeiter. Ich habe und werde die Bundesnetzagentur darüber informieren müssen und nötigen Falls auch die Presse. Ich vermute nichts schlimmes aber denke es mir.

1&1 - Grauenhafte Netzverbindung

Seit ich bei 1&1 bin, habe ich (ganz egal wo ich bin) kaum bis gar keinen Empfang. Ich arbeite beim Rettungsdienst und muss Zugriff auf Internet haben oder die Mögmichkeit zu telefonieren. All das ist nahezu unmöglich.

1&1 - Meine Kündigungsbestätigung C924202978

Ich habe meine Kündigung per Email am 02.11.2020 bei 1 & 1 eingereicht. Ich habe von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht und habe zum 31.01.2021 gekündigt. Ich und meine Frau werden aus der Wohnung in Hamburg ausziehen und nach Norderstedt umziehen. Ich möchte keinen Service von 1 & 1 mehr nutzen. Ich erwarte von 1 & 1 den Kundenservice, den alle andere Internetanbieter anbieten und die Kunden zum gewünschten Termin aus den Vertrag herauslassen.

Anzeige

Anzeige

Warum du eine 1&1 Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde einzureichen, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamation24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamation24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

1&1 Beschwerde auf Reklamation24

Das Unternehmen 1&1 hat 673 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamation24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit 1&1 ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamation24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Anzeige

Zufriedenheitsindex von 30

Mit einer Gesamtanzahl von 673 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 30 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamation24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamation24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamation24. Reklamation24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe. 

1&1 Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über 1&1 schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über 1&1 schreiben

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Hier die Adresse für deine 1&1 Reklamation:

1&1 Telecommunication SE
Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur
Deutschland

Telefon: 49 (0) 721 96 00
E-mail: info@1und1.de

Jetzt Beschwerde über 1&1 schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.