Qualitätsprobleme

  • 12 Jun 2024
  • #604746
  • 53
Anzeige

Sehr geehrte Damen und Herren,
vor ca. 2 Wochen habe ich in der Filiale in Fürstenau einen Auftrag über 24 Rollen Tapete ( Wert: 119,76 Euro) aufgegeben. Ich hatte zuvor das Personal in Fürstenau gebeten, ein kleines Stück der Umverpackung (Folie) aufzumachen, um die Qualität zu prüfen. Dieses hatte man mir verweigert. Also musste ich die Tapete „ blind“
bestellen. Als ich die Rollen gestern (11.06.24) abgeholt habe, um diese meinem Malermeister zu zeigen, hat dieser die Verarbeitung sofort verweigert, mit der Begründung, dass die Tapete viel zu dünn sei und der Ausschuss (zerreißen der Tapete) beim Verarbeiten viel zu groß ist. Deshalb bitte ich Sie ganz höflich um Rückgabe.
Ich wende mich direkt an den Kundenservice, da ein paar wenige MA. In Fürstenau bei Rückgaben wenig zugänglich sind.

Teilen

Ärger mit Action?

Schreib sofort eine Beschwerde und löse dein Problem!

Beschwerde schreiben!
0
Action
Zufriedenheitsindex: 37.8/100

Problem mit Action?

Beschwerde schreiben
Ist dies Ihr Unternehmen?

Ähnliche Reklamationen

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.