×

Amazon

Online-Marktplatz

35.3
Zufriedenheitsindex Wie wird es berechnet?

Ranking in der Kategorie



Amazon Kontaktdaten

Amazon Europe Core S.à r.l.
Rue Plaetis 5
2338
Luxemburg

Telefon
0941 78878900

Ist dies Ihr Unternehmen?
Anzeige

Amazon: Retouren-Päckchen angeblich leer

315983
36
vor 9 Tagen
Anzeige

Ich habe einen Ring im Wert von 125,00 € retourniert und über DHL die Mitteilung erhalten, dass dieser am darauffolgenden Tag bei Amazon zugestellt worden wurde. Da der Status meiner Retoure bei Amazon jedoch auch nach einer Woche noch mit ‚Artikel befindet sich auf dem Rückweg‘ ausgewiesen wurde, habe ich den Kundenservice kontaktiert. Dort wurde mir mitgeteilt, dass der Status erst geändert würde, wenn die Retoure bearbeitet sei. Ich solle mir keine Sorgen machen, alles sei in Ordnung. Das war am 12.11.2021. Am 15.11. erhielt ich dann eine Email, in der mir mitgeteilt wurde, dass der Artikel nicht im Päckchen gewesen sei, es sei leer gewesen. Auf meine Antwort, dass dies nicht sein könne, vorausgesetzt, dass das Päckchen bei Erhalt unversehrt und verschlossen war, und ich einen Zeugen dafür habe, dass ich den Artikel verpackt hätte, wurde in einer weiteren Email von einem ‚Kontaktspezialisten‘ überhaupt nicht eingegangen. Die Email begann mit einem Standardtext, der überhaupt nicht zum Vorgang passte, und endete mit der Aufforderung, den Artikel zurückzusenden, wenn ich eine Erstattung wünsche und solle Widerspruch einlegen, wenn ich mit der Entscheidung nicht einverstanden sei. Auf meine erneute Email, mit der ich meinen Ärger zum Ausdruck brachte und ankündigte, die Angelegenheit nach Ablauf einer Frist auf juristischem Weg zu klären, erhielt ich eine Email mit einen Standardtext, der ebensowenig passte, wie der vorherige, und der Mitteilung, man werde sich zu dem Vorgang nicht mehr äußern und bedaure, „dass ich es für notwendig halte, den Vorgang an die Verbraucherzentrale zu melden“. Es kann doch nicht sein, dass die bloße Behauptung, der Artikel sei nicht im Päckchen enthalten gewesen, ausreicht, um den Kaufpreis nicht zu erstatten. Am allermeisten ärgert mich die Art und Weise, wie hier vorgegangen wird. Man ist nicht bestrebt, den Vorgang zu klären, es wird, ohne es auszusprechen, Betrug unterstellt und man hat keine Möglichkeit, mit irgendjemandem zu sprechen, der auch andere Möglichkeiten des Abhandenkommens des Artikels in Betracht zieht. Ich behaupte, dass der Ring erst nach dem Eintreffen des Päckchen abhanden gekommen ist. Aus welchem Grund hat es so lange gedauert, bis die Retoure bearbeitet wurde. Das z.B. hat es vorher noch nie gegeben.

Ich werde nach Ablauf der gesetzten Frist zur Rückzahlung des Kaufpreises einen Anwalt konsultieren, hoffe jedoch, dass es eine Stelle im Unternehmen gibt, die sich solcher Fälle annimmt und die Angelegenheit klärt.

Freundliche Grüße
Birgit ******


Es ist einfach aktualisiert zu bleiben.

Wir halten dich mit Reklamationen, aktuellen Meldungen und wichtigen Nachrichten auf dem Laufenden!

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.