Rundreise Schottland

  • Beantwortet
  • 15 Jun 2024
  • #605163
  • 96
Anzeige

Ich habe viele Rundreisen mit Berge und Meer unternommen und war immer zufrieden. Bei dieser Reise stimmt das Preis-Leistungsverhältnis überhaupt nicht.
1. Rundreisehotels: Wie beschrieben waren die Zimmer unterschiedlich.
Das sollte jedoch nicht bedeuten das man als Alleinreisender mit dermaßen minderwertigen Zimmern abgespeist wird. Die Verteilung war das reinste Roulette.
Castlcary Hotel: Zimmer außerhalb des Haupthauses, kalt, dunkel, Straßenlärm. Der größte Teil der Reisegruppe hat in einem schönen Schloßhotel übernachtet!

Gairloch Hotel: Viele Mitreisende erfreuten sich an einem Zimmer mit Meerblick. Mir wurde eine "Abstellkammer" mit Bad zugewiesen mit Blick in einen verdreckten Hinterhof, Fenster vermodert kaum etwas zu öffnen!
Unter dem Fenster eine laute Lüftung der Küche! Eine grausige Übernachtung samt durchgelegenem Bett und uraltem Mobiliar .

Mathu Royal Thurso Hotel: Trauriger Höhepunkt ! Zimmer groß wie eine Gefängniszelle, Fenster lies sich 20 cm öffnen (uralt). Blick über Dächer mit unzähligen Tauben. Bad war zwar renoviert, ohne jede Ablagefläche.
Am 2. Morgen 5.00 Uhr früh verirrte sich eine Taube durch die schmale Öffnung des Fensters. Mit Hilfe des Vorhangs konnte ich die Taube nach draußen drängen. Danach war ich fix und fertig ! Habe den Vorfall der Reiseleitung mitgeteilt.

The Ben Wyvis Hotel: Zimmer wieder im Innenhof, kein schöner Anblick, man könnte den anderen Einzelzimmerbewohnern in die Zimmer gucken. Heizung ging nicht an trotz Reklamation.

Mathu Ben Doran und Angus Hotel boten endlich mal einen Blick ins Grüne und boten etwas Komfort und bequeme Betten.

Eine Zumutung ist es seinen Koffer viele Treppen durch lange Flure zu schleppen. Fahrstühle teilweise defekt.

2. Reiseleitung: Frau Gaby Kolsch wurde aus Berlin eingeflogen und hatte die Tour in dieser Form noch nicht gemacht. Sie hat weder in Schottland gelebt noch Interesse oder ein Bindung an das Land.
Informationen, Geschichtliches wurde vom Tablet abgerufen. Fragen konnten nicht beantwortet werden weil erst bei Google nachgesehen werden mußte.
Bei den Stopps in Ortschaften keinerlei Infos. Ich mache Rundreisen um über Land und Leute , über ihren Alltag zu erfahren. Hier kam nichts !


Ich hatte den Eindruck, die Reiseleiterin war froh als alles vorbei war.
Fazit der Reise: Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis nicht.
400 Euro Einzelzimmerzuschlag und dann diese Unterkünfte.
Ich kann diese Reise nicht weiterempfehlen.
Auf Grund dieser Mängel fordere ich den Einzelzimmerzuschlag zurück und hoffe auf positive Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
****** ******




!

Teilen

Ärger mit Berge & Meer?

Schreib sofort eine Beschwerde und löse dein Problem!

Beschwerde schreiben!

16-06-2024 um 10:01 Uhr


Liebe Frau ******,

vielen Dank zur Ihr Feedback. Es tut uns sehr leid, dass die Unterbringung und die Reiseleitung nicht zu Ihrer Zufriedenheit gewesen ist. Ihre Hinweise haben wir an die zuständige Fachabteilung in unserem Hause weitergeleitet. Die Kollegen werden sich Ihren Fall genau anschauen und dann auf Sie zukommen.
Wir hoffen, dass Sie dennoch auch schöne Eindrücke aus Schottland mit seiner unvergleichlichen Landschaft und Kultur gewinnen konnten.

Freundliche Grüße
Annick Mann, Berge & Meer-Serviceteam

1
Berge & Meer
Zufriedenheitsindex: 61.4/100

Problem mit Berge & Meer?

Beschwerde schreiben
Ist dies Ihr Unternehmen?

Ähnliche Reklamationen

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.