Start Unternehmen 4 Momente, in denen Sie Ihre Kunden binden – ohne es zu wissen

4 Momente, in denen Sie Ihre Kunden binden – ohne es zu wissen

von Reklamation24
468 gelesen

Vermutlich wissen Sie ziemlich genau, welche Schritte notwendig sind, um einen neuen Kunden zu gewinnen. Aber haben Sie schon einmal genauestens analysiert, was notwendig ist, um das Vertrauen bestehender Kunden in Ihr Unternehmen zu stärken?

Es gibt viele Momente, die dafür sorgen, dass eine Kundenbeziehung gefestigt wird und dass Kunden gegenüber Ihrer Marke eine stärkere Loyalität entwickeln – ohne dass Sie sich dessen immer bewusst sind.

1. Werbung allein macht den Kunden nicht treu

Selbst die ausgeklügeltste Werbestrategie reicht allein nicht aus, um Verbraucher dauerhaft an das eigene Unternehmen zu binden. Es gibt unzählige andere Faktoren und Momente, die das Vertrauen Ihrer Kunden erhöhen oder verringern können.

Schließlich nützt es letztlich nichts, Verbraucher durch zielgerichtete Werbung im Fernsehen oder in den sozialen Netzwerken auf sich aufmerksam zu machen, wenn im weiteren Verlauf der Kundenbeziehung gehäuft Probleme auftreten.

Erst ein überzeugender Service, das Einhalten von Lieferversprechen und einwandfreie Produkte und Dienstleistungen machen Kunden zufrieden und fördern somit ihr Vertrauen in Ihr Unternehmen. Erarbeiten Sie zusammen mit Ihrem Team für all diese Punkte eine stimmige Vorgehensweise, um möglichen Problemen rechtzeitig vorzubeugen.

2. Die Relevanz von Reklamation24 als Tool, um Kunden zu binden

95 % aller Verbraucher, die die Website von Reklamation24 aufrufen, suchen gezielt nach Informationen über bestimmte Unternehmen und interessieren sich für die Erfahrungen von anderen Verbrauchern. Aufgrund ihrer Recherchen erhalten sie also einen Eindruck darüber, wie gut der Kundenservice einzelner Unternehmens ist. 

Das, was diese Verbraucher über Ihr Unternehmen in Erfahrung bringen, kann darüber entscheiden, ob sie Ihrer Marke treu bleiben – oder auch nicht.

3. Guter Service ist entscheidend für Loyalität

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum die Anzahl der Zugriffe auf die Seite Ihrer Marke auf Reklamation24 viel höher ist als die Anzahl der bereits eingegangenen Beschwerden?

Knapp 4 Millionen Besucher holen jährlich auf Reklamation24 Informationen über Unternehmen ein.

Reklamation24.de

Sobald einem Kunden auffällt, dass Sie auf Reklamationen in der Regel nur mit einer automatisierten Standardantwort reagieren und so gut wie keines der Probleme der sich beschwerenden Verbraucher lösen, können Sie mit großer Sicherheit davon ausgehen, dass seine Loyalität extrem erschüttert sein wird.

Wenn Sie sich allerdings der Anliegen Ihrer Kunden annehmen und sich bemühen, gute Lösungen herbeizuführen, haben Sie gute Karten, trotz Reklamationen und Beschwerden als vertrauenswürdige Marke wahrgenommen zu werden. Sie sehen, wie wichtig es deshalb ist, einen guten und zuverlässigen Service anzubieten.

Dies gilt natürlich nicht nur für Ihr Verhalten auf Reklamation24, sondern auch für Ihr Vorgehen auf allen anderen Kanäle, die die Servicequalität Ihres Unternehmens widerspiegeln.

4. Kundenbindung mithilfe einer guten Positionierung und eines guten Rufs

Der Ruf Ihres Unternehmens wird durch Ihren Außenauftritt und Ihr Handeln definiert. Er ist entscheidend für das Maß an Loyalität, das Ihre Kunden Ihrem Unternehmen entgegenbringen. Sie können sich sicher sein, dass Verbraucher heutzutage jeden einzelnen Ihrer Schritte genauestens im Blick haben.

Stellen Sie sich einmal vor, ein Kunde befindet sich in Ihrem Geschäft und hält ein Produkt in seinen Händen oder sitzt vor seinem Laptop und hat gerade etwas in den Warenkorb Ihres Online-Shops gepackt.

Kurz bevor er zur Kasse geht, um den Kauf abzuschließen, erhält er von einem Freund per WhatsApp eine negative Nachricht über Ihr Unternehmen. Was glauben Sie, wie er wohl reagiert?

Die Chancen, dass er seine Kaufabsicht verwirft und sich stattdessen für das Produkt eines Mitbewerbers entscheidet, stehen gut! Schließlich kommen berechtigte Zweifel in ihm hoch, ob er Ihrem Unternehmen noch bedenkenlos vertrauen kann. 

Schlecht platzierte Werbungen, öffentliche Kontroversen, negative Schlagzeilen und Kritik im Netzt – all das kann dazu führen, dass Ihre Kunden das Vertrauen in Ihr Unternehmen, Ihre Marke und Ihre Produkte verlieren.

Sie können Ihre Kunden effektiv binden, indem Sie auf eine gute Positionierung Ihres Unternehmens achten. Handeln Sie transparent, stehen Sie zu Fehlern und nehmen Sie Kritik ernst. Wenn Sie sich nahbar zeigen und beweisen, dass Sie auf Ihre Kunden und ihre Bedürfnisse eingehen, erweisen Sie sich als vertrauenswürdig. 

Und denken Sie daran:
Jeder Moment innerhalb einer Kundenbeziehung kann entscheidend dazu beitragen, die Kundenbindung zu festigen – oder sie aufs Spiel zu setzen.

5 / 5. Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Das könnte dich auch interessieren...

Durch die Nutzung dieser Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. OK Mehr erfahren