×

Booking.com

All-Inclusive & Discount

Booking.com

1.5/5 - 2226 Reklamationen
31.6
Zufriedenheitsindex Wie wird es berechnet?

Ranking in der Kategorie



Booking.com Kontaktdaten

Adresse
Booking.com B.V.
Postbus 1639
1000 BP Amsterdam
Niederlande

Telefon
+49 (0) 89 206 063 330

Ist dies Ihr Unternehmen?
Anzeige

Booking.com: Booking.Com - Nicht erbrachte Leistung

318521
10
vor 3 Tagen
Covid-19
Anzeige

Sehr geehrte Damen und Herren,

meiner Beschwerde liegt Folgendes zu Grunde:

Über Booking habe ich eine Maisonettenwohnung auf 2 Etagen im Eichgraben 16 in 18356 Barth für die Zeit vom 21.05. bis 22.05.2021 für EUR 110,40 gebucht (Buchungs-Nr. 3326534260) und diesen Betrag an Booking via paypal gezahlt.

Im Zuge der COVID-19-Pandemie wurde für diese Region ein Beherbergungsverbot ausgesprochen, das auch die hier in Rede stehende Buchung betraf.

Mir wurde auf Nachfrage die Rechtsauskunft erteilt, dass die Sache eindeutig sei (was selten genug der Fall ist): Aufgrund der behördlichen Untersagung der Anreise und des Aufenthaltes ist die gebuchte Leistung „unmöglich“ im Sinne von § 275 BGB geworden, mit der Folge, dass zum einen der Vermieter nicht leisten konnte und zum anderen spiegelbildlich mich als Mieter ebenfalls keine Leistungspflicht trifft.

Gleichwohl habe ich trotz mehrmaliger Schreiben, auch unter Fristsetzung, die Rückerstattung der bereits gezahlten EUR 110,40 nicht erhalten.

Booking selbst will keine Rückerstattung vornehmen und verweist insofern auf den Vermieter, ein gewisser Herr K., der aber die Rückerstattung hartnäckig ablehnt.

In Folge der Buchung über Booking ist mir die Anschrift von Herrn K. (typischerweise) nicht bekannt.

Um Herrn K. in Anspruch nehmen zu können, notfalls im Gerichtswege, habe ich Booking gebeten und aufgefordert, mir die ladungsfähige Anschrift des Vermieters, der unberechtigt mein Geld einbehält, zu nennen.

Booking reagiert nun daraufhin gar nicht mehr.

Dass Booking unter der Maßgabe, dass das Geld an den Vermieter weitergeleitet worden ist, die Rückerstattung selbst nicht vornehmen möchte, ist immerhin laienhaft nachvollziehbar. Denn dann müsste Booking sich im Nachwege mit dem Vermieter auseinandersetzen.

Dass Booking sich allerdings weigert, die ladungsfähige Anschrift des Vermieters zu nennen und damit die Geltendmachung der Rückforderung gegen ihn verhindert, ist m.E. ein Skandal!

In der Hoffnung und Erwartung,
- entweder nun alsbald die ausstehende Rückerstattung zu erhalten

oder
- dass Booking zumindest die ladungsfähige Anschrift des Vermieters (mit kompletter Namensnennung = Vor- und Nachname) mir mitteilt, damit ich die Durchsetzung meines Rückerstattungsanspruches gegen ihn durchsetzen kann,

verbleibe ich

mit freundlichen Gruß
Martin ******


Es ist einfach aktualisiert zu bleiben.

Wir halten dich mit Reklamationen, aktuellen Meldungen und wichtigen Nachrichten auf dem Laufenden!

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.