×

BVG

Öffentliche Verkehrsmittel

22.5
Zufriedenheitsindex Wie wird es berechnet?

Ranking in der Kategorie



BVG Kontaktdaten

Adresse
Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) - AöR
Holzmarktstraße 15-17
10179 Berlin
Deutschland

Telefon
(030) 256-0

E-mail
info@bvg.de

Ranking in der Kategorie



BVG Kontaktdaten


Adresse
Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) - AöR
Holzmarktstraße 15-17
10179 Berlin
Deutschland

Telefon
(030) 256-0

E-mail
info@bvg.de

DIESE SEITE TEILEN
Anzeige

BVG
Reklamationen & Beschwerden (758)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über BVG und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit BVG lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an BVG!


BVG Logo

BVG Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

BVG - Gesundheits- und Verkehrsgefährdung

Am 27.07.2021 versuchte ich eines Ihrer Fahrzeuge Bus Nr. 5273 um 10:38 Uhr an der Haltestelle "Pradelstraße" in Berlin-Pankow zu überholen. Als ich auf halber Höhe den Bus passierte, betätigte er den Fahrtrichtungsanzeiger und fuhr direkt in die Fahrspur ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Damit setzte er meine Beifahrerin, Frau Kuck (Sie kann es, auch vor Gericht, bezeugen.) einer erheblichen Gefahr aus. Ich bitte Sie daher, dieses Fehlverhalten des Fahrers auszuwerten. Ich werde dieses Verhalten bei der Polizei zur Anzeige bringen. Mit freundlichem Gruß Thomas ******

BVG - ganz offensichtlich falsches Ticket gekauft

Ich habe letzte Woche das erste Mal die BVG Ticket App benutzt und dabei ganz offensichtlich lediglich ein falsches Ticket gekauft. Statt den Bereich BC habe ich den Bereich AB gekauft. Ganz deutlich wird aus dem in der App gekauft Ticket jedoch, dass ich im Bereich B eingestiegen bin und auch auf direktem Weg in den Bereich C gefahren bin (dort hatte mich eine Fahrkartenkontrolleurin kontrolliert). Entsprechend als weder aus dem Bereich A kam noch offensichtlich vorhatte dorthin zu fahren. Auf Nachfrage bei einem Mitarbeiter der Service Stelle der BVG wurde ich dann auch noch beleidigt. Hier erstens keinerlei Kulanz zu zeigen und zweitens auch noch so einen unfreundlichen und beleidigenden Service zu bieten finde ich unglaublich.

BVG - Unfaire Gebühr und unklare Angaben in der BVG App

Ich habe diese unfaire und unklare Gebühr von 60 € erhalten, da mir einige Sekunden fehlten, damit mein Ticket offiziell gültig war, bevor ich den Transport bekam. Dies wird bei der Aktivierung des Tickets über die BVG-App (insbesondere für Reisende, die es zum ersten Mal nutzen) nicht erklärt. Ich möchte nicht belastet werden, da ich nichts falsch gemacht habe. Ich finde es unfair, wenn ich das Ticket bezahlt und aktiviert habe, in Rechnung gestellt zu werden. Ich laufe einfach, um die Straßenbahn zu holen und habe sie aktiviert, sobald ich drin war, sonst müsste ich in Eile auf die nächste warten.

BVG - Beschwerde gegen BVG Kundenbüro für erhöhtes

Ich war heute den 26.07.2021 beim BVG Kundenbüro für erhöhtes mit Nummer 404. Der Mitarbeiter des BVG Kundenbüro für erhöhtes versuchte mich mit 7,00 Euro zu erpressen. Mein Fahrausweis ist für Mobnat Juli 2021 gültig. Ich erhebe gegen die Foderung in Höhe von 7,00 EUR weiteren Widerspruch. Ich weise die Forderung von 7,00 Euro ab. Diese Foderung besteht gar nicht. Sie ist zu stornieren und nicht zu bezahlen. gez. Nazieh ******

BVG - Strafe trotz gültiges monatsticket

Wurde gestern am 25/07/2021 In der tram kontrolliert. Ich soll 60,- Euro Strafe zahlen obwohl ich ein gültiges Montsticket+ Berlin Pass dabei hatte;((

Rechtsberatung mit einem Anwalt

Im kostenfreien Erstgespräch bespricht der Anwalt dein Anliegen mit dir und erläutert dir deine Optionen und deine Erfolgsaussichten, so hast du den vollen Überblick.

Kostenfreie Anfrage

Über 80.000 zufriedene Mandanten! Jetzt bist du dran!

BVG - Bruder in Akuten Psychose

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Bruder wurde vor 3 Wochen zwangseingewiesen und die Rechnungen flattern jetzt bei Ihn ein. Zwei Rechnungen von Paigo, ich hab eine ausgeglichen hab dann anschließend sein S Ticket gefunden und per Mail mich dort hingewandt, zwei Aktenzeichen geschrieben alles geschildert, bis heute keine Antwort. Ich habe zwei Tickets für MAI UND JULI hier, er bekommt Rente . Bitte nehmen Sie es raus oder verringern SIe diese SUMME , ich hab schon 113 überwiesen und er 60 es ist viel Geld für IHN. Er ist unzurechnungsfähig grad nicht nur die Belastung alles ist schwer , andre dass niemand reagiert .

BVG - Beschwerde gegen einer Ihrer MITARBEITER der Linie 184

Ich bin 70% SCHWERSBEHINDERT, am Freitag, den 23.07.2021 bin ich mit dem Bus der Linie 184 (von Teltow Richtung Südkreuz), gegen 8.30 Uhr Lichterfelde Ost nach Albrechtstraße/Manteuffelstraße gefahren. Als der Bus an der Haltestelle hielt, bat ich den Busfahrer mich vorne aussteigen zu lassen. Seine Antwort war, hinten ist der Ausstieg. Ich musste meinen Ausweis vorzeigen, der Gehstock hat ihn nicht gereicht. Der Busfahrer meinte, seit ein Jahr steigen sie ja auch hinten aus. Darauf war meine Antwort: Ja, das stimmt aber durch die Pandemie war der vordere Eingang sowieso nicht zu benutzen und einen Gebehinderten eine große Anstrengung bedeutete, weil der Großteil der Busfahrer nicht direkt an der Haltestelle halten sondern eine halben Meter entfernt. Ich bat den Busfahrer um Name und Nummer wegen einer Beschwerde, seine Bemerkung war beschweren sie sich doch. Oft erlebe ich wie unfreundlich die Busfahrer gegenüber Fahrgästen sind. Ihre Werbung am Bus „NEHMT RÜCKSICHT AUF ÄLTERE MENSCHEN“ scheint nicht für alle Ihre Mitarbeiter zu gelten. Ich möchte Sie bitten mir mitzuteilen ob ihr Mitarbeiter sich richtig verhalten hat und wenn nicht, teilen Sie mir mit ob ich weiterhin bei Bedarf vorne auch aussteigen darf.

BVG - Zahlung trotz gültiger Fahrkarten

Sehr geehrte Damen und Herren, bei einer Kontrolle am 22.06 wurde festgestellt, dass in unseren Fahrkarten (Berlin-Ticket) die Kartennummer fehlt. Die zuständige Kontrolleurin hat deswegen ordnungsgemäß die Zahlungsaufforderung erstellt und uns darum gebeten, zur Stelle der BVG zu fahren, um die gültigen Fahrkarten nachzureichen, damit wir lediglich 7€ zahlen. Dies haben wir getan jedoch wurden wir dort vom Mitarbeiter aufgrund unserer fehlenden Deutschkenntnisse äußerst rassistisch behandelt. Unser Anliegen und die gültigen Fahrkarten wurde ignoriert, sodass wir als Folge 120€ zahlen mussten. Dies stellt eine unangenehme Situation dar und wir sind immer noch schockiert. Als Beweis senden wir Ihnen ein Bild von den gültigen Fahrkarten und der Quittung zu. Wir bitten Sie um eine Erstattung iHv 106€. Mit freundlichen Grüßen Müslüm und Saide Günes

BVG - Rücktausch alter Fahrscheine

Ich habe im Kundencenter Tegel meine restlichen Fahrscheine (alter Tarif) umgetauscht am 29.6.2021. Dieses wurde auch in dem Sinne erfühlt , das ich eine Bescheinigung erhielt über die Menge. Man notierte sich meine Bankverbindung und die Summe sollte mir überwiesen werden , da man mir für den Restbetrag (Zuzahlung für neue Fahrscheine) auf 50€ nicht wechseln konnte. Nun warte ich noch immer auf diesen Überweisungsvorgang. Es sind über drei Wochen vergangen !

BVG - Gegen Prüfer Nr. : 86426U wegen Betrugs

Am 20.07.2021 wurde ich bei der Prüfer 86426U kontrolliert. Es war Alles ok. Am 23.07.2021 09:02 wurde ich bei dem Gleichen Prüfer 86426U wieder kontrolliert. Er hat gegen mich 60,00 Euro erhoben. Er behauptete dass ich am 23.07.2021 um 09:02 Uhr auf der Linie U5....etc. ohne gültigen Fahrausweis angetroffen. Ich war mit Berlin-Ticket S gültig für Juli 2021 mit gültigem BerlinPass angetroffen worden. Ich weise die Forderung in Höhe von 60,00 Euro ab. Ich werde weiter Strafanzeige gegen Prüfer 86426U erstatten. Versuchte Nötigung §§ 240, 22; Versuchte Erpressung §§ 253, 22; Verleumdung und Betrug. Gegen die Forderung Ebe-Nr. 310260217550697 erhebe ich Widerspruch und weise die Forderung ab. Die Forderung von 60 Euro ist zu stornieren und nicht zu bezahlen. Beschwerdeführer gez. Nazieh ******

Anzeige

Anzeige

Warum du eine BVG Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde einzureichen, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamation24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamation24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

BVG Beschwerde auf Reklamation24

Das Unternehmen BVG hat 758 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamation24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit BVG ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamation24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Anzeige

Zufriedenheitsindex von 22.5

Mit einer Gesamtanzahl von 758 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 22.5 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamation24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamation24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamation24. Reklamation24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe.

BVG Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über BVG schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über BVG schreiben

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Hier die Adresse für deine BVG Reklamation:

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) - AöR
Holzmarktstraße 15-17
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: (030) 256-0
E-mail: info@bvg.de

Jetzt Beschwerde über BVG schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.