×

CHECK24

Vergleichsportale

75.3
Zufriedenheitsindex Wie wird es berechnet?
CHECK24
Marke des Monats
Mai 2021
Bester
Zufriedenheitsindex

Ranking in der Kategorie



CHECK24 Kontaktdaten

Adresse
CHECK24 Vergleichsportal GmbH
Erika-mann-str. 62-66
80636 München
Deutschland

Telefon
089 - 200 047 1010

Ist dies Ihr Unternehmen?
Anzeige

CHECK24: PCR Testergebnis nicht bis zum Abflug bekommen

Ungelöst
239718
567
Verbraucher
Covid-19

Anzeige

Hallo, habe eine Reise bei ihnen am 20.Mai gebucht. Buchungsnummer 1735 9469. Die Reise hätte mir als ungeimpfte Person nicht so kurzfristig verkauft werden dürfen. Habe kein PCR Testergebnis rechtzeitig beschaffen können. Das kann ich belegen. Dafür soll ich jetzt 884 € stornogebühren bezahlen. Es war definitiv nicht machbar, ich hatte keinerlei Schuld. Bin sofort schriftlich von der Buchung zurücktreten. Habe sogar ihren Mitarbeitern angeboten diese Reise in den August zu verlegen. Da hätte ich drei Wochen Urlaub und alles wäre machbar. Haben zwischenzeitlich einen Anwalt konsultiert. Der sagte, ich solle nicht bezahlen. Ich hoffe wir können uns gütlich einigen. Sie können mich gerne anrufen und Näheres erfragen. ******. So könnte ich Ihnen alles genauestens erklären.
Mit freundlichen Grüßen ******


27 Mai 2021

Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihr Feedback. Wir können Ihren Ärger nachvollziehen. Die Entscheidung, ob Ihre Reise kostenfrei storniert werden kann, liegt jedoch ausschließlich bei Ihrem Reiseveranstalter FTI Touristik.

Auch wenn CHECK24 Ihre Situation sehr gut versteht und Ihnen gerne entgegengekommen wäre, so fallen derzeit gemäß der AGB Ihres Reiseveranstalters FTI Touristik für Sie Stornierungskosten an. CHECK24 hat als Vermittler leider keine Möglichkeit, eine kostenfreie Stornierung Ihrer Reise für Sie durchzusetzen.

Natürlich haben wir Ihr Anliegen an Ihren Reiseveranstalter weitergeleitet und auf eine kulante Regelung gehofft, jedoch wurde eine Reduzierung der Stornierungskosten abgelehnt, da die Echtkosten für Ihre Stornierung bei den einzelnen Paketteilen bereits höher sind, als die laut AGB veranschlagten und von Ihnen geforderten Stornierungskosten.

Beste Grüße
Stefanie, CHECK24 Reise

27 Mai 2021

Hallo, , habe auch schon selbst bei FTI angerufen. Die sagen immer das CHECK24 zuständig ist. Hier wird alles hin und her geschoben und keiner will Verantwortung übernehmen. Habe mich zwischenzeitlich bei einem Anwalt erkundigt, ich werde definitiv 884 € nicht bezahlen. Für 20 Stunden Buchung, ich bin nicht verantwortlich, dass die Reise nicht zustande gekommen ist. Auch die abgeschlossene Versicherung redet sich heraus. Kann Ihnen nach wie vor nur entgegenkommen, dass ich die gleiche Reise oder eine höherwertige im August mache. Das wäre locker machbar für Sie. Ohne dass jemand dann einen Schaden hat. Ich habe ihnen schon nach 20 Stunden Buchung geschrieben, dass ich zurücktreten muss. Habe es mittlerweile auch schriftlich, dass mir nicht garantiert wurde, dass ich rechtzeitig das PCR Ergebnis bekomme zum Abflug. Ich werde erst noch den Verbraucherschutz einschalten, werde alle Hebel in Bewegung setzen. Schade dass sie nicht auch ein wenig auf mir zu gehen.....
Mit freundlichen Grüßen
****** Bernhard

28 Mai 2021

Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihr erneutes Feedback.

Wir haben nun eine erneute Kulanzanfrage an Ihren Reiseveranstalter gesendet und warten auf entsprechende Rückmeldung.

Sobald uns diese vorliegt, werden wir unaufgefordert auf Sie zurück kommen.

Beste Grüße
Stefanie, CHECK24 Reise

11 Jun 2021
Bernhard hat CHECK24 bewertet

Problem Ungelöst

Zukünftige Geschäfte mit der Marke?

Nie wieder, Könnte nicht rechtzeitig zum Abflug ein Testergebnis besorgen. Urlaub geplatzt. 884 Stornokosten. War nicht mein Fehler. Umbuchen abgelehnt. Nie wieder

3

Es ist einfach aktualisiert zu bleiben.

Wir halten dich mit Reklamationen, aktuellen Meldungen und wichtigen Nachrichten auf dem Laufenden!

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.