Steuergerät nicht lieferbar ? ?

  • 21 Jun 2024
  • #605866
  • 54
Anzeige

Neukauf von Citroen Jumper mit Pössl- Ausbau, am 16.052024. Bei Abholung des Fahrzeuges beim Verkäufer, hat die Motorkontrollleuchte bereits nach ca 100 km aufgeleuchtet, mit den Hinweis eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Einen Termin in der Citroen Fachwerkstatt, zur Kontrolle oder Reparatur habe ich erst nach 14 Tage bekommen. Bis dahin steht das Fahrzeug, eine Nutzung ist somit nicht möglich. Nach Rücksprache mit der Werkstatt, sind Rückrufe offen und bis dato nicht erledigt. Verkäufer des Fahrzeugs hat offenbar die Aufforderung : Rückruf ignoriert. Somit wurde ein schadhaftes Fahrzeug verkauft, ausgeliefert, was so nicht hingenommen werden kann. In der Citroen Werkstatt stellte sich heraus, dass auch das Motorsteuergerät getauscht werden muß. Das Fahrzeug steht nun seit 10 Tagen in der Citroen Fachwerkstatt, dass Steuergerät konnte bis dato nicht geliefert werden. Es ist für mich schwer verständlich, dass ein Weltkonzern wie PSA nicht in der Lage ist, zeitnah Ersatzteile zu beschaffen und bereit zu stellen. Nutzungsausfall und der Ärger nicht in den Urlaub fahren zu können machen mich sehr unzufrieden. Wo soll ich den Nutzungsausfall geltend machen oder einklagen ?

Teilen

Ärger mit Citröen?

Schreib sofort eine Beschwerde und löse dein Problem!

Beschwerde schreiben!
0
Citröen
Zufriedenheitsindex: 10.3/100

Problem mit Citröen?

Beschwerde schreiben
Ist dies Ihr Unternehmen?

Ähnliche Reklamationen

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.