Hast du ein Problem mit
E.ON Energie?
Beschwerde schreiben

Anzeige

Ist dies Ihr Unternehmen?

E.ON Energie - Inkompetenter Kundenservice

429801
53
18 Okt 2022
Anzeige

Ich geriet vor einiger Zeit in finanzielle Not. Habe mich von meinem Mann getrennt, als ich herausgefunden habe, dass er spielsüchtig ist und all unsere Ersparnisse verzockt hat. Zu dem Zeitpunkt war ich in Elternzeit, meine jüngste Tochter gerade geboren. Ich bin alleinerziehend und habe zwei kleine Kinder. In dieser Zeit haben sich Schulden bei Eon angesammelt, welche ich nicht sofort bezahlen kann und nun versuche ich seit Monaten die offene Summe in Raten abzuzahlen. Habe diesbezüglich bei Eon angerufen und eine Ratenzahlung in Höhe von 50€ monatlich vereinbart. Zu Beginn war der offene Betrag bei knapp 600€ mittlerweile sind noch 370€ offen. Diese Raten habe ich 2 Monate in Folge überpünktlich bezahlt. Dann hatte ich einen Brief von Eon im Briefkasten mit Sperrankündigung. Ich habe wieder bei Eon angerufen, nach insgesamt 5! Stunden Warteschleife hatte ich endlich eine Mitarbeiterin am Telefon, die mir gesagt hat, dass die Ratenzahlung ungültig ist und sie mir keine Ratenzahlung anbieten. Ein paar Tage später hatte ich wieder eine Sperrankündigung im Briefkasten, gleichzeitig wurde eine Abwendungsvereinbarung mitgeschickt. Diese sollte ich ausfüllen und zurück schicken und die erste Rate bezahlen. Beides habe ich direkt gemacht, sowie einen Dauerauftrag bei meiner Bank für alle weitere Raten eingerichtet, alles fristgerecht, sogar überpünktlich. Damit dachte ich es sei alles geklärt und konnte aufatmen. Am 13.10 kam ich von der Arbeit nach Hause und hatte ein Schreiben im Briefkasten, dass jemand hier war um den Strom abzustellen. Natürlich hat niemand geöffnet, ich war ja arbeiten. Dann habe ich wieder bei Eon angerufen und meine ganze Geschichte geschildert. Der Mitarbeiter am Telefon hat sich oft bei mir entschuldigt, mir bestätigt dass er an Inkompetenz seitens der Mitarbeiter liegt, da wohl nie jemand meinen Fall weiterbearbeitet hat und mir versprochen, dass die Abwendungsvereinbarung wirksam ist und ich nichts weiter tun brauche als meine Raten fristgerecht zu bezahlen. Nun hatte ich gestern wieder einen Brief von Eon im Briefkasten, dass die Sperrung nun gerichtlich durchgesetzt wird. Ich weiß nicht mehr was ich tun soll, bin wirklich am verzweifeln! Bin wie gesagt alleinerziehend, habe ein krankes Kind zu Hause, welches unter anderem täglich inhalieren muss. Das geht nicht ohne Strom. Bitte, bitte helfen Sie mir, ich weiß nicht mehr weiter!
Liebe Grüße, Nina ******


Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.