Hast du ein Problem mit
eBay?
Beschwerde schreiben

Anzeige

Ist dies Ihr Unternehmen?

eBay - eBay Zahlungsstreitfall

251332
318
17 Jun 2021

Diese Beschwerde wurde vor über 1 Jahr geschrieben. Alle Beschwerden anzeigen

Anzeige

Als privater Verkäufer, verkaufe ich ab und an gebrauchte oder nicht gewünschte Artikel bei eBay. Bislang gab es noch nie Probleme. Leider bin ich jetzt vermutlich an einen privaten Käufer gelangt, welcher die Möglichkeit, über eBay einen Zahlungsstreitfall zu eröffnen unberechtigterweise ausnutzt. Nach § 447 Abs.1 BGB schreibt eBay selbst: "Nach der allgemeinen Regelung des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) trägt grundsätzlich der Käufer das Risiko des Verlusts und der Beschädigung der Ware auf dem Transportweg." In meinem Fall gab es nicht einmal eine Transport!

Im konkreten Fall, habe ich eine Gutscheinkarte für ca. 95 verkauft. Der Käufer meldet sich und bat um Übermittlung ser Gutscheincodes per Mail. Dem kam ich nach. Eine Sendeverfolgungsnummer gibt es also nicht. Nach ein paar Wochen löst der Käufer einen Zahlungsstreitfall aus ohne das der Käufer mir ein Problem gemeldet hat und ohne Begründung von eBay oder vom Käufer. eBay gibt mir als Verkäufer nun 2 Optionen. Option 1: Angabe einer gültigen Sendungsnummer (Streifall anfechten). Option 2: Rückzahlung an den Käufer (Streifall niederlegen). Entscheide ich mich für keine der beiden Optionen, kommen 16 € Bearbeitungsgebühr seiten eBay oben drauf. Unabhängig vom Wert des Streifalles.

Zwei anrufe bei eBay ergaben die Erkenntniss, dass derzeit viele solcher Betrugsmaschen gemeldet werden. Käufer kaufen absichtlich Waren ohne Sendungsverfolgung ein und behaupten anschließend die Ware nicht erhalten zu haben. Trotz gültiger Rechtsprechung, entscheidet eBay hier (ebenfalls laut eigener Hilfe-Seite) i. d. R. FÜR den Käufer.

In meinem Fall will eBay das Geld zzgl der Gebühren meinem Konto belasten und ich kann mich dagegen nicht zu sehr setzen! Einen Weg konkret dieses Anliegen bei eBay vorzubringen gibt es nicht. Man gelangt immer nur auf allgemeine Hilfeseiten, die einem nicht weiterhelfen. Die gesamte Abwicklung ist höchst intransparent!

Als privater Verkäufer fühle ich mich von eBay im Stich gelassen.


Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.