FTI Logo

FTI

23.2

Zufriedenheitsindex

Wie wird es berechnet?

Antwortquote

0%

Verbraucherempfehlung

28.4%

Lösungsquote

53%

Kundenservice Note

2/10
DIESE SEITE TEILEN
Anzeige
Anzeige

FTI
Reklamationen & Beschwerden (2.100)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über FTI und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit FTI lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an FTI


FTI Logo

FTI Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

FTI

Flug von Dom.Rep Flugnr. LX 8035

Wir sollten am 2.12.von der Dom. Rep um 0.15 nach Zürich fliegen,der Flug wurde auf 3 Uhr verschoben.Dann am Flughafen angekommen heist es der Flug wurde wieder gekänzelt, wir fliegen erst um 16 Uhr nachmittags.Daraufhin wurden wir in die Busse verladen die uns in ein Hotel gebracht haben was unzumutbar war.Es roch dort moderich ins Bett konnte man sich auch nicht legen da alles muffig roch.Dann sind wir erst um 16.30 abgeflogen also wieder eine halbe Stunde später.Die konsequenz war dass wir unseren Flug von Zürich nach Berlin verpasst haben so das wir wieder mal umgebucht wurden,wieder 1,5 Stunden weg.Wir waren 13 Stunden länger unterwegs.Hiermit bitten wir Sie um die Erstattung unserer Reisekosten.Mit freundlichen Grüssen Fam.******

vor 15 Stunden
FTI

Keine Abholzeit zum Transfer

Wir haben unseren Reise nach México über fti gebucht. Der Urlaub verlief so weit super. Jedoch am letzten Tag versuchten wir mehrfach unsere Reiseleitung wegen der Abholzeit des Transfers zu erreichen. Jedoch haben wir nie eine Info bekommen. An der Rezeption sagte man uns, dass die nur ein Taxi für uns schicken können, was wir aber bezahlen müssen. Die Hotline von FTI soll laut unserer Reiseunterlagen 24/7 erreichbar sein aber am Telefon erfährt man denn, dass sie nur bis 20 Uhr besetzt ist. Jetzt blieb uns nichts anderes übrig als uns überraschen zu lassen uns zu warten, wann wir abgeholt werden.

vor 23 Stunden
FTI

Fti zeigt keinerlei Interesse an Kundenservice

da man per Mail oder Beschwerde Formular nicht weit kommt bei FTI ... Im Flugzeug haben wir verschimmelte Lebensmittel erhalten. Der Flug hatte Verspätung und das Gepäck wurde falsch beladen. Reservierte Sitzplätze haben wir nicht erhalten. Kein Bildschirm im Flugzeug oder Lademöglichkeit wir sein Endgerät . Das Hotel war eine reine Baustelle , der Pool wurde komplett aufgerissen , am Gelände hat es gestunken nach Abfluss. Neben dem Hotel ist Baustelle . Service im Hotel ist unter aller Sau. Man wurde nur hingehalten und nicht beachtet.am Strand sah es aus wie im Sandkasten für Kinder und Ständig fuhren Baumaschinen über den "Strand". Ins Wasser konnte man nicht gehen da alles voll mit Felsen und Bauschutt war . Der Strand war im canoa extrem ungepflegt und dreckig. Das Hotel ist teils sogar abgebrannt. (Hotelwechsel) Im neuen Hotel war der Service auch unter aller Sau. Die Bettwäsche und Handtücher wurden kein einziges Mal getauscht.diese waren in beiden Hotels dreckig und wurden auch auf Nachfrage nicht getauscht . Im ersten Hotel wurde uns aggressiv versucht eine VIP Mitgliedschaft anzudrehen . Ein nein wurde nicht akzeptiert erst wo man selber mehr als inergisch werden musste. Penetrante Strandverkäufer. Minibar wurde teils gar nicht aufgefüllt. Personal hat uns behandelt als wären wir nicht erwünscht ganz besonders im canoa Hotel. Das Punta cana Hotel war eine einzige Swingerparty und sehr Fragwürdiges Klientee. Dusche undicht , nach dem Duschen stand das halbe Bad unter Wasser. im essenssaal wurden wir nicht bedient , es gab täglich Probleme dass es kein Geschirr gab. Tische wurden nicht abgeräumt also müsste man selber aufräumen um überhaupt einen Platz zu bekommen.Im canoa klang die Klimaanlage wie ein lauter wasserfall. Kloschüssel war lose. Klo verstopft. Das alles ist nur eine Kurzfassung. Das einzig gute an der Reise war der Reiseleiter Michael. Er hat uns gut geholfen und hat sich gut um uns gekümmert und versucht uns die Reise erträglich zu machen. Ich bin stinksauer , denn die Reise hat eine gute Stange Geld gekostet. Und es wurde leider nichts davon eingehalten , womit geworben worden ist. Es war rein GAR NICHTS wie geworben wurde . Kein Service , reine Ungepflegtheit kein Strand wie geworben , schmutzig dreckig und Baustellen. Ich finde es zu tiefst enttäuschend , dass keinerlei Interesse seitens FTI da zu sein scheint. Habe schon mehrfach Kontakt aufgenommen.

vor 3 Tagen
FTI

Schlechtester SERVICE seit meiner REISEBÜROÖFFNUNG

Ich schreibe seit 4 Wochen an FTI weil die FLUGZEIT einfach geändert wurde und der Preis erhöht, jetzt wurde der Preis korrigiert aber die Flugzeit immer noch nicht geändert, jetzt wurde endlich die Flugzeit korrigiert aber der Reispreis wieder erhöht . Ich habe bestimmt schon 20 Mail an Flight solutions geschrieben und einige an Servicecenter Türkei es tut sich einfach nichts. So einen schlechten Service hatte Ich noch nie. Wenn da sich nichts tut schaltet der Kunde einen Anwalt ein.

vor 5 Tagen
FTI

6 Stunden vor Abflug am Flughafen geparkt worden.

Tomanummer: 34687754 20.11.22 Antalya - München. Geplante Abflugzeit 14.45 - Abholung Hotel 8.30 Uhr. Aufgrund eines Radrennens sei dies nicht anders möglich, so die Auskunft im Hotel. Versucht die Reiseleitung zu kontaktieren, ohne Erfolg. Andere Reiseveranstalter schafften es, Ihre Kunden um 12.00 Uhr zum Flughafen zu bringen!? Nach 45 Minuten Wartezeit am Hotel wurde ich dann direkt zum Flughafen gebracht und durfte dort dann ca. 6 Stunden verbringen. Abflug war ca. 15.30 Uhr. Habe mich für den späteren Abflug entschieden, um noch etwas entspannen zu können. 11.00 Uhr mit Sun Express XQ0130 wäre bei der TUI noch möglich gewesen. Keine Betreuung - kein Lunchpaket - kein Getränkegutschein oder dergleichen, einfach 6 Stunden vorher abgestellt. Traurig und frech! Beste Grüße Helmut ******

vor 10 Tagen
Anzeige
FTI

Flugverspätung

Guten Tag . Wie ich sie schon mal angeschrieben habe .Warteich seit Wochen auf eine Antwort von ihnen .Der Sachferhalt sollte Ihmen ja bekannt sein .Die Tomanummer ist 10066043 mfg r,******

vor 10 Tagen
FTI

Nie wieder FTI ! Kein Service ! FTIMAXX

Urlaub nach Gran Canaria im März 2022 über check24 gebucht ab 09.11.2022 bis 23.11.2022, vier Wochen vor Beginn wurde der Rückflug auf den 22.11.2022 gelegt, wegen Überbuchung, also einen Urlaubstag weniger. Nach Beschwerde über check24 und diese bei FTI wurde der gesamte Urlaub auf einen Tag frühen verlegt, also wieder 14 Tage, auf 08.11.2022 bis nun zum 22.11.2022. Die Voucher und Reiseunterlagen dazu wurden nicht verändert. Nach mittlerweile 8 Anrufen bei check24 und diese eben soviele Male bei FTI gab es keinen Erfolg. Zum Verzweifeln. Es bestand ja die Gefahr, dass wir erst am 09.11.2022 erwartet wurden, also Transfer und Hotel nichts von der Verlegung wußten. Da waren es mittlerweile schon nur noch 5 Tage bis zum Beginn der Reise nach Gran Canaria, Hotel Riu Vistamar Drei Tage, also am 05.11.2022 bekamen wir dann Unterlagen, die halb und halb geändert waren. Die Reise ging mal am 09.11. los, war 13 statt 14 Tage lang, plötzlich stimmten die Voucherdaten. wir bekamen aber parallel dazu immer noch mal die falschen Daten von FTI ins Mailfach gesandt. Verzweiflung groß bei uns und die Nerven lagen blank. Erst beim online checkin am Tag vor der Reise wußten wir genau, daß unser Flug mit uns zusammen geht. Wir erwarten eine Erklärung , schriftlich und Entschuldigung in finanzieller Form in Höhe der von FTI selbst in den Richtlinien für Regressansprüche festgelegten Regeln. Der ganze Dilletanttismus von FTI hat uns doch einen Schaden zugefügt und uns Nerven gekostet und unser Urlaubsgefühl und die Freude auf schöne Tage auf Gran Canaria sehr geschadet. Die Mitarbeiter von Check24 waren hingegen sehr bemüht uns zu helfen und diese Misere zu bereinigen, Sie tragen keinerlei Schuld! Wolfgang Becker und Carmen ******

Behoben
24 Nov 2022
FTI

Hotel Service/Hygine/Sicherheitsstandart

Sehr geehrte Damen und Herren, Über oben genannten Urlaub beschweren wir uns hiermit bei Ihnen. Das von uns gebuchte normale Doppelzimmer mit Etagenbett entsprach in keinerlei Weise einem Sicherheitsstandart. Da im unteren Drittel des oberen Bettes die Umrandung komplett fehlte. Auf wiederholte Nachfrage am Anreisetag kam der Techniker um 22 Uhr 15 in unser Zimmer, gab uns Recht und teilte uns mit das es keine Lösung für dieses Problem gibt. Selbst ein Rausfallschutz (welches in jedem bisherigen Hotel verfügbar war) konnte uns dort nicht angeboten werden. Dies sollten wir am nächsten Tag mit dem Reiseleiter von FTI dann besprechen. Damit wir das Risiko umgehen konnten, schlief ein Kind dann auf dem Fussboden. Des Weiteren buchten wie oben erwähnt ein normales Familienzimmer mit Doppelstandardbett. Unser Bett hingegen war lediglich 130 cm breit. Dies wurde in den Bedingungen nicht erwähnt. Sonst hätten wir dies nicht gebucht. Am folgenden Tag mussten wir dann auf den FTI Manager warten der die Situation klären konnte. Dieser Zimmerwechsel kostete uns fast einen Urlaubstag (plus Anreisetag) mit wiederholter Klärung zu bestimmten Zeiten Kartentausch und Rezeption. Im neuen Zimmer ergab sich dann nach ein paar Tagen ein weiteres Problem. Wir hatten einen massiven Ameisenbefall im Bad als auch im Kinderzimmer. Dies wurde vorerst vom Hotel aus mit einem Mittel versucht zu bekämpfen. Leider war dies erfolglos. So das wir ein weiteres Mal in ein anderes Zimmer umziehen mussten. Wiederum durch Klärung des Problems und langen Wegen zur Rezeption plus Umzug plus Ein- und wieder Auspacken war wieder ein Urlaubstag dahin. Leider war auch hier in allen von uns bewohnten Zimmer der Zustand unter aller Sau und hat absolut nichts mit einem 5 Sterne Standard Hotel in der Türkei zu tun. Die Kissen und Handtücher waren mit Löchern versehen oder auch schon zum Teil ausgefranst. Des Weiteren möchten wir die allgemeinen hygienischen und baufälligen Zustände im Hotel ansprechen. Frei herumlaufende Katzen wurden auf dem Bartresen geduldet als auch im Speisesaal direkt vorm Buffet. Das Personal hatte damit überhaupt keine Probleme und duldete dies. Die Kühlschränke im Hauptrestaurant in denen das Wasser und Ayran zur Verfügung gestellt wurden, waren völlig entsorgungsfällig (verrostet und dreckig). Die freizugänglichen Kaffeemaschinen waren derartig verdreckt und schimmelig so das es einem beim Anblick vor Ekel schüttelte. In den Restaurants fehlten fast immer die Beschreibung vom Essen. Vor den Toiletten an der Poolbar fehlten diverse Regenablaufgitter. Diese Löcher waren zum Teil 40 cm lang und 15 cm tief. Das ist absolut kein Sicherheitsstandard und schon grob fahrlässig. Auf unseren Hinweis dieses Mangels wurde leider auch nichts unternommen auch nicht mal als „Baustelle“ gekennzeichnet. In den ganzen 13 Tagen die wir dort waren fehlten ständig irgendwelche Lebensmittel. So gab es in der ersten Woche keinen Sekt, dann gab es ab 21 Uhr keinen Kakao mehr, keinen Tzaziki, keine Cola usw. Die Minidisco wurde 4 Tage vorher bereits nicht mehr im Theater aufgeführt sondern nur noch vorm Pool und wurde von ca. 30 Minuten auf ganze 3 Lieder verkürzt. Sowohl auf die Nachfrage warum es bestimmte Lebensmittel oder Getränke nicht mehr gibt wurde uns gesagt das es Saisonende ist oder das der Manager das so gesagt hat. Das dies kein Service ist und absolut keinem 5 Sterne Standart hat, brauchen wir wohl nicht extra zu erwähnen. Wir haben wie alle Gäste einen ordentlichen Preis gezahlt in dem wir auch die gleichen Leistungen zu erwarten haben! Die Reise wurde ja nicht als 2. Wahl verkauft. Das war nicht unsere erste Reise mit FTI und wir müssen sagen das wir wirklich sehr enttäuscht sind das Sie mit so einem schlechten Hotel zusammen arbeiten. Finden Sie das so in Ordnung und hoffen darauf das man wieder über FTI bucht? Der FTI Manager wechselte übrigens auch noch in unserer Urlaubszeit. Den 2. Wollten wir sprechen aber leider war er zur angegeben Sprechzeit nicht im Hotel war für uns wieder verschwendete Urlaubszeit war. Zu unseren Schilderungen hätten wir gern von Ihnen eine Stellungnahme. Eine schriftliche Bestätigung des Eingangs der Email mit Fotos erwarten wir. Mit freundlichen Grüßen Gerrit und Antje ****** P.S. wir haben 21 Fotos, leider konnten wir nur 3 Fotos hier schicken. Den Rest würden wir Ihnen gern auch noch zur Verfügung stellen.

20 Nov 2022
FTI

Stornieren wegen Krankheit

Wir haben leider keine reiserücktrittversicherung abgeschlossen und ich bin nun erkrankt. Stornierungskosten 40% statt normalerweise 20% super merkt euch das. Schönen Urlaub allen LG

Behoben
18 Nov 2022
FTI

Flugumbuchung ohne Information seitens FTI

Wir haben im Juli diesen Jahres eine Pauschalreise nach Ägypten gebucht und bewusst Flüge mit Condor. Mein Mann ist 2,02m groß und bei Condor kann man (für viel Geld) XL Seats buchen! Einen Tag vor Abflug erfahren wir, das unser Flug auf Eurowings umgebucht wurde. Wir sind zutiefst verärgert über die Art und Weise wie mit Kunden umgegangen wird. Wir haben weit im Vorraus bezahlt und haben jetzt am Abend vor Abflug ein riesen Ärgernis. Eurowings haben wir bewusst NICHT gewählt wegen der Sitzplatzsituation. Ich verstehe nicht wie Flüge verkauft werden können die es anscheinend gar nicht gibt. Ausserdem haben wir einen Tag vor Abflug am Morgen von Condor eine Mail erhalten das unser Flug für uns zum einchecken bereit sei. Wie kann so etwas passieren? Wieso bekommen wir keinerlei Informationen von Eurowings?Wer erstattet uns unser Geld für die Sitzplatzreservierung bei Condor?

18 Nov 2022
Anzeige

Fotos

Reklamation - DateiReklamation - DateiReklamation - DateiReklamation - Datei
Anzeige

Warum du eine FTI Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde zu schreiben, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamation24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamation24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

FTI Beschwerde auf Reklamation24

Das Unternehmen FTI hat 2.100 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamation24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit FTI ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamation24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Zufriedenheitsindex von 23.2

Mit einer Gesamtanzahl von 2.100 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 23.2 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamation24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamation24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamation24. Reklamation24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe.

FTI Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über FTI schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über FTI schreiben


Hier die Adresse für deine FTI Reklamation:

FTI Touristik GmbH
Landsberger Straße 88
80339 München
Deutschland

Telefon: +49 (0) 89 / 25 25 - 1090
E-mail: info@fti.de

Jetzt Beschwerde über FTI schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.