×

FTI

Reiseveranstalter

32
Zufriedenheitsindex Wie wird es berechnet?

Ranking in der Kategorie



FTI Kontaktdaten

Adresse
FTI Touristik GmbH
Landsberger Straße 88
80339 München
Deutschland

Telefon
+49 (0) 89 / 25 25 - 1090

E-mail
info@fti.de

Ranking in der Kategorie



FTI Kontaktdaten


Adresse
FTI Touristik GmbH
Landsberger Straße 88
80339 München
Deutschland

Telefon
+49 (0) 89 / 25 25 - 1090

E-mail
info@fti.de

DIESE SEITE TEILEN
Anzeige

FTI
Reklamationen & Beschwerden (1662)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über FTI und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit FTI lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an FTI!


FTI Logo

FTI Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

FTI - Überweisung

Liebes FTI Touristik Ich habe am Samstag eine Überweisung durchgeführt die garnicht nach ihnen gehen sollte, weil ich die falsche Kontonr. benutzt habe, Es wäre schön wenn sie mir da helfen könnten und mir den Betrag von 100euro wieder zurück überweisen könnten für eine Antwort wäre ich ihnen sehr dankbar Mit freundlichen Gruß Daniela ******

FTI - Badenferien hat mir Stornieren!

Guten Tag Damen und Herrer wann kommt zurück mein Bezahlung 319.20 Euro ich habe per Ibanking schön Bezahlen meine Buchungsnummer von Reisen15842877 Toma-Vorgangn:02224316 Flug von Zürich nach hurghada Hotel Labranda Makadi meine Name Elizabeth ****** Fluhmattstrasse 20 6004 Luzern Schweiz

Covid-19 FTI - Stornogebühren zu Hoch Stornogebühr nicht gerechtfertigt

Sieglinde ****** ****** ****** Vorgang 45779114 Sehr geehrte Damen und Herren Am 6,1,20 habe ich eine Reise gebucht für den 25,9,20-2,10,20, mit meiner Tochter und meinem Enkel 1 Jahr alt. Bedingt durch die Situation und die Angst wg. Corona haben wir die Reise am 1,8,20 umgebucht dieses kostet uns 200 Euro. Der neue Termin sollte der 22,5,21-29,5,21 - Anzahlung 20%. Die Situation wg.Corona zwang uns letztendlich die Reise komplett zu stornieren da wir ja nicht ständig die Stornogebühren zahlen können. zudem möchte ich noch sagen das uns im Reisebüro gesagt wurde Anzahlung= Stornogebühren diese sind aber nur 20 % gewesen aber trotzdem wurden uns 25 % berechnet --Unmöglich ! Ich finde das FTI sehr unkulant ist und finde es unmöglich das alle Unkosten an uns hängen bleiben,ich würde Sie bitte da wir den Urlaub durch die derzeite Situation wg.Corona nicht antreten konnten uns die 200 Euro Umbuchung zurück erstatten. Bitte um Kenntnisnahme und Rückantwort ! S.******

Covid-19 FTI - Anzahlung erstatten

Meine Anzahlung wurde bisher nicht erstattet, trotz Corona Paket. Das ist jetzt 6 Wochen her.

Covid-19 FTI - Reise storniert

Ich möchte mein Guthaben wegen einer stornierten Reise zurück haben und brauche dafür den Guthaben Code Bitte senden sie mir den zu ******@gmx.de

Rechtsberatung mit einem Anwalt

Im kostenfreien Erstgespräch bespricht der Anwalt dein Anliegen mit dir und erläutert dir deine Optionen und deine Erfolgsaussichten, so hast du den vollen Überblick.

Kostenfreie Anfrage

Über 80.000 zufriedene Mandanten! Jetzt bist du dran!

Covid-19 FTI - Überzogene Stornokosten

Wir hatten, gemeinsam mit unseren Freunden, eine Pauschalreise mit FTI für September 2020 bereits im Dezember 2019 gebucht. Hier wurde eine Reise nach Kroatien mit Eurowings-Flug bestätigt. Als sich abzeichnete, dass die Reise wegen Corona nicht stattfinden kann, zumal das Hotel geschlossen und alle Eurowings-Flüge gecancelt wurden, haben wir Kontakt zu FTI aufgenommen und um Stornierung der Reise gebeten. Nach langem Hin und Her wurde uns mitgeteilt, dass wir von der Reise nur gegen Stornokosten zurücktreten könnten. Wir sollten uns überlegen auf 2021 umzubuchen. Da wir nach wie nach Kroatien reisen wollten, haben wir zugestimmt und die identische Reise auf September 2021 umgebucht. Da auch in diesem Jahr erneut nicht absehbar ist, ob Reisen überhaupt möglich sein werden, haben wir uns im Februar 2021 dazu entschlossen, die Reise endgültig zu stornieren. Wir sind von normalen Stornokosten in Höhe von 20 % ausgegangen. Umso überraschter waren wir, als wir plötzlich 40 % Stornogebühren zahlen sollen, da die Eurowings-Flüge jetzt reine Linienflüge seien. Darauf wurden wir im Umbuchungsgespräch nicht hingewiesen, mussten aber feststellen, dass dieser „Zusatz“ auf der zweiten Seite der Buchungsbestätigung „versteckt“ wurde. Wir haben zwischenzeitlich herausfinden können, dass Gerichte eine Stornogebühr in Höhe von 40 % bei Reisestornierung von mehr als 30 Tagen vor Reiseantritt als rechtswidrig erklärt haben. Dennoch kämpfen wir weiterhin mit FTI, obwohl wir mit einer Stornogebühr von 20 % der Reisekosten einverstanden sind und um Verrechnung mit der Anzahlung gebeten haben. Es ist ein Kampf gegen Windmühlen, da man immer wieder in irgendeinem Call-Center landet und von allen möglichen Mitarbeitern Mails erhält, die auf unsere Mitteilungen keinen Bezug nehmen, sondern die Antworten wie aus dem Handbuch "abgespult" werden. Wir wollten durch unsere Umbuchung FTI bzw. die Reisebranche in der Corona-Zeit unterstützen und werden jetzt durch überzogene, nicht begründete Stornokosten bestraft.

Covid-19 FTI - Stornokosten

Sehr geehrte Damen und Herren, im November buchten wir über HolidayCheck 2 Reisen bei Ihnen. Diese musste ich Heute leider stornieren. Als ich mein Reisebüro fragte, ob es möglich wäre die Stornogebühren in Form eines Reisegutschein ganz oder Teilweise wieder zu bekommen. Wegen der aktuellen Coronasituation. Kam lapidar, darauf haben wir als Reisebüro keinen Einfluss. Ich muss sagen, ich hatte vorher immer gern über HolidayCheck mit FTI als Veranstalter gebucht. Nun möchte ich Sie auf diesem Wege um Kulanz bitten. Denn ich möchte auch in Zukunft gern mit dem Veranstalter FTI reisen.

FTI - Beschwerde Ende Oktober, Anfang November 2019 gesendet - nach wie vor keine Rückmeldung!

Absolute Sauerei, trotz mehrmaligem Nachfragen und versenden von Mails keinerlei Rückmeldung. Für so einen Kundenservice sollte man sich wirklich schämen! Wir sind damals in die Türkei gereist - trotz alledem dass FTI wusste, dass das Hotel geschlossen wird haben wir keinerlei Informationen bekommen und mussten nach zwei Tagen das Hotel wechseln. Hierbei ging nicht nur ein Tag verloren sondern es wurden auch versprechen gemacht die das andere Hotel nicht halten konnte. Wir sind sehr enttäuscht von dem Service, dem Reiseleiter und allgemein dem Veranstalter!

Covid-19 FTI - 40% Stornogebühr bezahlt ( 1700.- Euro)

Wir mussten unsere unzumutbare Reise im Mai ( 10 Tage Quarantäne bei Heimreise ) Stornieren, weil eine Umbuchung für in den Herbst laut FTI nicht möglich war. Schade, wir wären ja gewillt gewesen, etwas an Stornogebühren zu zahlen, bei einem neuen Angebot von FTI im Herbst.

FTI - BETRUG DURCH bIGXTRA

Ich habe einen furchbaren urlaub erlebt das ist die antwort von bigxtra für einen betrug am kunden werde ihnen mein schreiben an bigxtramit allen fotos dieser furchbaren 2 ausweichhotels zusenden auch das 2 hoten habe ich bemängelt beim reiseleiter . vor einem jahr OHNE CORONA wäre ich am flughafen geblieben und direkt zurückgeflogen ....aber wegen dem CORONA TEST 48 std vor dem rückflug ging das ja nicht .... und ein tag später bei der reiseleitung sollte ALLES VORBEZAHLEN trotzdem ein betrug von bigxtra vorlag.....................................................................ALLE FOTOS die ich in diesen katastrohalen URLAUB gemacht habe hat bigxtra gerne sende ich sie ihnen zu schicken sie mir ihre email........................................................................................................................... .........meine emal vom 28.10.2020guten tag..::::buchungsnr 7480661/1.....vorab ich behalte mir vor gegen bigxtra anzeige zu erstatten BETRUG mit VORSATZ .......ich bekam von ihnen am 29.10.2020 gegen 5 uhr eine email das meine geplante reise 30.09.2020 - 21.10.2020 stattfindet . 30 stunden später stand ich am flughafen düsseldorf mit dem ziel izmir . um 19 uhr gelandet dann zur reiseleitung . da sagte man mir das labranda lebedos princess ist schon seit mindestens 6 monate geschlossen . ich sollte ins aria claros beach komplett andere umgebung im umkreis von 10 km ist garnichts . das hotel ein hochhaus am hang gelegen. um ins meer zugelangen musste man über die gesamte strandlänge über algenberge 20-30cm hoch steigen bei diesem mini stand . zu allem überfluss mußte ich drei tage in einem behinderten zimmer mit der dementsprechenden toilettenanlage vorlieb nehmen. am 03.10.2020 durfte ich wieder meine koffer packen , ein taxi bestellen und 25 min zum tusan beach fahren + 20.- taxigeld . natürlich war mein hotelzimmer noch nicht frei ab 15.30 konnte ich einziehen . koffer auspacken der tag war gelaufen ( von 9.30 kofferpacken 12.00 taxi 13.00 uhr hotel 15.30 koffer auspacken ) das nächste hochhaus mit einem mini strand ebenfalls im niemansland nächste ortschaft kusadasi 20 minuten mit dem bus . ich bin single und buche IMMER großzügige anlagen mit flachbauten und GROßEM strand und direkt fussläufig ortschaften in der nähe da ich immer 3 wochen verreise natürlich konnte ich die 3 reisegutscheine nicht verwenden z.b 3 gänge candle light dinner 2 personen am strand. meine gebuchte und von ihnen bestätigte anlage hat das ALLES + eine wahnsinnsbewertung mit dem holydaycheck siegel AWARD 2020 + 95 % BEWERTUNG . keine hochhaus GHETTOS mit mini strand im niemandsland zusammenfassend......... hätten sie mir gesagt meine anlage ist zu ich wäre NIEMALS in die türkei geflogen ......so haben sie mich zum flughafen gelockt ( BETRUG mit VORSATZ ) und wegen corona ist ja alles viel komplizierten geworden um zurückzufliegen + das rückflugticket hätte ich vorstrecken müssen trotzdem ich von ihnen betrogen wurde . ich erwarte ein richtiges angebot von ihnen........hier liegt ein erhäblicher reisemangel vor + betrug .......ich entscheide im vorfeld ob ich ein anderes hotel nehme oder nicht Gruß EDUARD ******::::::::::::::::::::::::::::::::ICH + MEINE VERWANDTSCHAFT / BEKANNTE WERDEN NIE MEHR MIT DER FTI GROUP in Urlaub fliegen ......Rentner 6 bis 8 mal pro jahr je 3 Wochen

Anzeige

Anzeige

Warum du eine FTI Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde einzureichen, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamation24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamation24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

FTI Beschwerde auf Reklamation24

Das Unternehmen FTI hat 1662 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamation24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit FTI ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamation24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Anzeige

Zufriedenheitsindex von 32

Mit einer Gesamtanzahl von 1662 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 32 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamation24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamation24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamation24. Reklamation24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe.

FTI Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über FTI schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über FTI schreiben

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Hier die Adresse für deine FTI Reklamation:

FTI Touristik GmbH
Landsberger Straße 88
80339 München
Deutschland

Telefon: +49 (0) 89 / 25 25 - 1090
E-mail: info@fti.de

Jetzt Beschwerde über FTI schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.