Hilfe-Center Verbraucher Erste Schritte Überblick über die Richtlinien für Beschwerdeführer
zurück

Überblick über die Richtlinien für Beschwerdeführer

Es ist uns wichtig, dass bei Reklamation24 jeder Nutzer seine Meinung frei äußern kann. Ebenso wichtig ist es uns, dass die auf unserem Portal veröffentlichten Inhalte den gesetzlichen Bestimmungen genügen und dass weder dir, noch einem anderen Nutzer oder einem der beteiligten Unternehmen vorsätzlich ein Schaden zugefügt wird. Daher hat sich jeder Nutzer von Reklamation24 an unsere Richtlinien zu halten. Werden diese missachtet, behalten wir uns das Recht vor, entsprechende Nutzer-Accounts zu sperren, zu löschen und Reklamationen von unserem Portal zu entfernen.

Um unsere Richtlinien einzuhalten, achte bitte besonders gut darauf, dass die von dir verfassten Beschwerden

  • der Wahrheit entsprechen und sachlich formuliert sind
  • keine Rechte Dritter verletzen
  • sich auf einen konkreten Vorfall beziehen
  • sich nicht gegen Personen oder Gruppen in ihrer Funktion als Privatperson richten

Außerdem erwarten wir von dir, dass du sowohl deine persönlichen und sensiblen Daten als auch die anderer Personen vertraulich behandelst und deinen Nutzer-Account unter Anwendung deines realen Namens erstellst.

Bitte beachte, dass dies nur eine kurze Zusammenfassung unserer umfassenden Richtlinien darstellt. Hier kannst du unsere vollständigen Richtlinien für Beschwerdeführer einsehen.