Hilfe-Center Verbraucher Privatsphäre & Datenschutz Wie werden meine Daten gespeichert und gesichert?
zurück

Wie werden meine Daten gespeichert und gesichert?

Der Schutz personenbezogener Daten hat bei uns höchste Priorität. Wir haben unsere Prozesse und Richtlinien aktualisiert, um die weitreichenden neuen Datenschutzbestimmungen der EU (DSGVO) zu erfüllen. Alle Daten werden via SSL übertragen. Außerdem hinterlegen wir deine Daten auf dedizierten Servern in einem deutschen Rechenzentrum und ergreifen alle notwendigen technischen Maßnahmen, um deine Daten vor dem Zugriff durch Dritte zu schützen. Deine Daten werden, ausgenommen von dem Unternehmen, an das sich deine Reklamation richtet, natürlich nicht an Dritte weitergegeben.

Bei Reklamation24 werden nur die Daten gespeichert, die du einträgst. Das sind der Unternehmensname, der Betreff, die Beschreibung, deine vertraulichen Informationen (z.B.: Kundennummern, Mitarbeiter Namen, etc.) Fotos /Dokumente, die Vertriebsform des Unternehmens und deine Kontaktdaten.

Diese Daten werden benötigt, damit wir deine Reklamation detailliert an das entsprechende Unternehmen weiterleiten können. Sobald du eine Reklamation löschst, werden auch alle hinterlegten Daten mitgelöscht.

Reklamation24 verwendet deine Daten nicht für Marketingzwecke und gibt diese auch nicht an dritte, werbetreibende Unternehmen weiter. Darüber hinaus versichern wir dir, dass anhand der anonymisierten Daten, die auf Reklamation24 veröffentlicht werden, von Besuchern unseres Portals keine Rückschlüsse auf deine Identität gezogen werden können.

Wir arbeiten unermüdlich daran, alle wichtigen Daten zu schützen, sodass du unseren Service unbesorgt nutzen kannst. Darüber hinaus sind wir bestrebt, unsere Prozesse, wie wir personenbezogene Daten speichern, verarbeiten und schützen, so transparent wie möglich zu machen.