19.9

Zufriedenheitsindex

Wie wird es berechnet?
Hast du ein Problem mit
IKEA?
Beschwerde schreiben Rechtsfrage stellen

Anzeige

Ist dies Ihr Unternehmen?

IKEA - Lieferung nicht bis zur Wohnungstür gebracht

334845
124
03 Jan 2022
Anzeige

Lieferung anders als vereinbart
Ich habe am 21.2.2021 eine Küche und diverse andere Dinge von IKEA liefern lassen. Da es eine relativ große Bestellung war, haben wir uns für die Lieferung der Möbel bis zur Wohnungstür (3. OG) entschieden.

Der Lieferant hat angerufen, als er da war. Cleverer Weise hat er sogar genau neben der Haustür, auf dem zum Haus gehörigen Stellplatz, geparkt. Die Parkplatzsituation war also kein Problem (wird aber später noch relevant).

Als der Fahrer und sein Helfer anfingen auszuladen, sagten sie mir ganz lapidar "wegen Corona können wir es nicht hochtragen". Ich habe kurz versucht zu erklären, dass ich eine Lieferung bis zur Wohnungstür gebucht habe und dafür eine beachtliche Summe zahle. Das war den beiden egal. Sie haben einfach alles ins Treppenhaus gestellt, sodass ich mit Ware von knapp 400kg laut Lieferschein nun alleine da stand.

Ich habe mich anschließend direkt telefonisch bei IKEA beschwert mit verschiedenen Ergebnissen.

Mitarbeiterin 1 wurde mit gegenüber mehr als frech als ich das Problem geschildert habe. Ihrer Meinung nach könne IKEA Lieferbedingungen ändern wie sie wollen. Deshalb Lieferung nur bis zur Haustür. Ich habe 5 Tage vor der Lieferung allerdings Wohnungstür bestellt und auch am 21.12. hat IKEA noch mit dieser Lieferoption geworben. Die Aussage ich hätte die Pflicht mich selbstständig über Vertragsänderungen zu informieren, schlug dem Fass den Boden aus. Wenn ein Vertragspartner einseitig den Vertrag ändert, dann hat er den anderen Vertragspartner darüber zu infomieren.

Naja Mitarbeiter 2 hat nach erneuter sachlicher Schilderung der Situation die Reklamation aufgenommen und mir anschließend erklärt, die Spedition hätte gemeldet, sie hätten nicht parken können. Dabei standen Sie auf dem Stellplatz des Hauses und haben mir gegenüber die Parksituation nicht ein einziges Mal erwähnt. Im anschließenden Lieferbericht wurden Fotos angehangen, die meine Straße zeigen, die (typisch Großstadt) natürlich voller Autos stand. Aber der Lieferwagen stand ja auf dem Stellplatz.

Also zwei Aussagen der Lieferanten gegenüber mir (Corona) und IKEA (Parkplatz).

Ich hatte das Gefühl, die beiden Lieferanten hatten keine Lust meine Bestellung hochzutragen und versuchten dann die Vertragspartner gegeneinander auszuspielen.
Ich fordere von IKEA als mein Vertragspartner die Rückerstattung der Lieferkosten. IKEA kann sich dann gerne mit der Spedition Rhenus streiten.


Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.