×

IKK classic

Versicherungen

Ranking in der Kategorie



IKK classic Kontaktdaten

Adresse
IKK classic
Tannenstraße 4 b
01099 Dresden
Deutschland

Telefon
+49 (0) 800 455 1111

Fax
00498008004551

Ranking in der Kategorie



IKK classic Kontaktdaten


Adresse
IKK classic
Tannenstraße 4 b
01099 Dresden
Deutschland

Telefon
+49 (0) 800 455 1111

Fax
00498008004551

DIESE SEITE TEILEN
Anzeige

IKK classic
Reklamationen & Beschwerden (21)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über IKK classic und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit IKK classic lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an IKK classic!


IKK classic Logo

IKK classic Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

IKK classic - Keine Grippeimpfung für chronisch Kranken (Dialysepatient)

Sehr geehrte Damen und Herren, ich sollte mich am 15.10.2020 bei meinem Hausarzt (Dr. Larem, 64839 Münster) melden, um meine jährliche Grippeimpfung sowie eine Pneumokokkenimpfung zu erhalten, bin aber trotz vorheriger Terminabsprache abgewiesen worden. Zitat: Wir haben keinen Impfstoff mehr und keine Ahnung ob wir noch was bekommen. Auch von meiner Dialyseklinik (Dialysezentrum Seligenstadt) wurde mir mitgeteilt, dass kein verfügbarer Impfstoff erhältlich ist. Da ich Dialysepatient bin, steht mir doch als Risikopatient diese Schutzimpfung zu, wie komme ich nun zu meiner Impfung? Ich bitte Sie um umgehende Information, in Zeiten von Corona muss ich unbedingt weitere vermeidbare lebensbedrohliche Erkrankungen verhindern. Mit freundlichen Grüßen Stefan Koch, 18.10.2020

IKK classic - Geldzahlung verweigert

Meine Bewunderung von den IKK Mitarbeiten und Mitarbeiterinnen für die IKK Mitglieder'in Streiktag 29.09.2020 An diesem Tag war ich Arbeitsunfähig und bekam keine Lohnfortzahlung über dem Arbeitgeber. Auch nicht von der Gewerkschaft oder der Krankenkasse. Die Firma hatte die Daten an die zuständige Krankenkasse für's Krankengeld schon übermittelt damit alles schneller geht. Habe mich telefonisch sowie persönlich mir der IKK in Verbindung gesetzt. Das Resultat ist, die Krankenkasse ist nicht zuständig, da ich nicht im Krankengeld bin. Es gab keine weitere Prüfung des Vorgangs. Meine Bewunderung für's nichts tun.

IKK classic - Gerichtsentscheidung - nur Makulatur ?

Im Rechtsstreit mit Ihrer Institution wegen Festlegung von Blockzeiten, erließ das Sozialgericht Karlsruhe, Aktenzeichen S 5 KR 909/20, am 23.07.2020 den Gerichtsbescheid zur Zahlung des ausstehenden Krankengeldes an mich als Klägerin wegen rechtswidriger willkürlicher Festsetzung der Beendigung einer Blockfrist. Der Rechtsakt dürfte inzwischen Rechtskraft erlangt haben, trotzdem weigert sich Ihre Institution das Krankengeld das durch Rechtsprechung zustehende Krankengeld auszuzahlen. Datum der letzten Feststellung 26.09.20

IKK classic - Beschwerde

Sehr geehrten Damen und Herren Unser Hausartzt Dr ****** ****** in Trossingen Badem württemberg verweigert sich jetzt rezepte auszuschreiben spinnt dieser Herr jetzt voll...! Ich habe Pflegestufe 3 brauche meine verbands material er Moppt uns dauernd was soll.das bitte sehr . Er verweigert sich Rezepte auszustellen wenn mann anruft drückt mann weg und so weiter .! Uns reichtz jetzt auch ......! ANZEIGE VOLKT WENN NICHTZ PASSIERT SOOOO NICHT ...! Bitte Reden sie mit diesem Herrn Dr ****** ****** in Trossingen .! Das ist kein Artzt ...! Er schreit auch meinen Mann an das gibtz doch nicht den gehört die lizens gestrichen fertig .. Vielen Dank....!;

IKK classic - Verspätete Zahlung des Krankengeldes

Seit Monaten bezieht meine Lebensgefährtin Krankengeld. Noch nie war es innerhalb von 3 Tagen auf ihrem Konto. Wir warten mindestens 1 Woche auf das Geld. Obwohl sie schon weniger Geld durch das Krankengeld bekommt, müssen wir auch noch Gebühren zahlen, weil diverse Abbuchungen nicht vollzogen werden können. Ich bin es satt jedes Mal am Telefon von den Mitarbeitern angelogen zu werden, dass das Geld schon überwiesen worden sei. Einen Tag später erklärt mir der nächste Mitarbeiter, dass es gerade erst genehmigt wurde. Wenn ich meine Krankmeldung nicht innerhalb von 3 Tagen abgebe, bekomme ich eine Sperre. Die können Geld überweisen, wann sie wollen. Egal ob man Rechnungen weiter zahlen kann oder nicht. Des Weiteren hat meine Frau mit ihrer Krankheit schon genug Probleme, da braucht sie nicht auch noch die Probleme mit der IKK. Soviel zum Thema wir unterstützen ihre Genesung.

IKK classic - Servicewüste Deutschland - unfreundlich, unhöflich, patientenfeindlich

Ich bin Schwerbehinderte und kann mich diese Woche wegen Schmerzen nicht bewegen. Ich muss ein Rezept abholen und die Praxis hat freundlicherweise gefragt, ob die IKK die Nummer meiner Versicherungskarte faxen kann. Heute habe ich Ihre Hotline angerufen, Herr ****** hat sich geweigert, mir zu helfen. Er war unverschämt unfreundlich, unhöflich, patientenfeindlich und arrogant. Er sollte NICHT im Gesundheitswesen arbeiten. Er sollte überhaupt NICHT mit Patienten, Schwerbehinderte und allgemein mit Menschen arbeiten. Ich musste wieder anrufen und mit einem anderen Angestellte telefonieren, um mein Anliegen zu lösen. Bitte um Überprüfung seines Umgangs mit Patienten und Menschen. Ich bin sprachlos und frage mich ständig wozu ich fast EUR 400 Im Monat bezahlen muss.

IKK classic - Unfreundlich, nicht Mitgliederfreundlich sondern Mitgliederfeindlich

Mahnung an die Erben mit Androhung von Schufa-Eintrag angedroht, Höhe 60,00 €. Die Erben wollten den Vorgang klären, da nicht nachvollziehbar. Keine Mahnung diesbezüglich im Vorfeld erhalten, unsere Mutter hat immer alles sofort erledigt. Versucht den Vorgang telefonisch zu klären, war nicht möglich, immer belegt, Rückruf erfolgte nicht, Nach 8 x haben wir die Sachbearbeiterin endlich erreicht. Wir wollten schriftlich, dass das Verfahren bis zur Klärung ausgesetzt wird, wurde mit der Begründung abgelehnt, Sie hat soviel zu tun, Sie erledigt es wann Sie dazukommt und beendet das Gespräch jetzt, was auch tatsächlich geschah. Wir raten allen Mitarbeitern, geht weg von der IKK. Auch im Vorfeld hatten wir mit der IKK nur Ärger, Kostenübernahme etc.. Das ganze Vorgehen drei Wochen nach dem Tod unserer Mutter. Warten wir ab, wie es weitergeht. Wenn etwas versäumt wurde zu bezahlen, bezahlen wir. Wenn die IKK nicht mal weiß, wie sich der Betrag zusammensetzt und dann das ganze Theater.

IKK classic - Ablehnung Verordnungen außerhalb des Regelfalles

Riß total der Supraspinatussehne, festgestellt beim Orthopäden mittels MRT Ende Dezember 2019. Schmerzen bereits Anfang/Mitte Dezember, starke Bewegungseinschränkungen, trotz Schmerzmitteleinnahme. OP wg Corona dauernd verschoben, durchgeführt am 13. Mai 2020 in einer Privatklinik, nach Antrag und Freigabe durch IKK classic und MDK (IKK und MDK haben alle Unterlagen Krankheitsbild, Operationsbericht, etc. vorliegen). Vor OP Minimal Physio, ach OP 6 Wochen minimal Physio, Bewegungsschiene, Armkissen, anschließend keine Reha, dafür D1 Verordnung 10 Anwendungen (durch 2 Verordnungen!) So, und jetzt waren die "genehmigten" 5 Verordnungen durch. Neue Verordnung am 19.8. außerhalb des Regelfalles. Ich musste (Anruf bei IKK wg. anderer Frage) dann - nach Erreichen der zuständigen Stelle irgendwo in Deutschland - diese neue Verordnung einreichen zur Genehmigung, bekam Bescheid, dass nicht in der Heilmittelverordnung enthalten, durch den MDK geprüft werden muss. MDK überlastet wie immer (auch schon vor Corona), ablehnder Bescheid kam nach Ablauf Einlösedauer Verordnung (14 Tage), ich musste ab 24.8. (letzte D1) laufend meine nicht einfach zu bekommenden Termine stornieren und neue Fortschreiben lassen. Also habe ich keine Physio mehr seit 25.8., benötige eine neue Verordnung, die wieder von der IKK und dem MDK geprüft werden muss, weil beide nichts in der Heilmittelverordnung finden, dann wieder ablehnen, usw. Auf meiner Verordnung sind alle Indikationen angegeben, u.a. auch der Hinweis des Arztes, das eine Therapiepause den Heilungserfolg verschlechtert. Nach Aussage meines Arztes hat er schon viele Schultern operiert und sehr viele Verordnungen außerhalb des Regelfalles ausgestellt - aber so was wie bei der IKK ist ihm noch nie vorgekommen. Seine Indikationen sind sehr wohl in der Heilmittelverordnung enthalten und es stellt sich jetzt bei mir die Frage, wer keine Ahnung hat. Ich habe mir meine Schulterverletzung auch nicht ausgesucht, bin jetzt endlich nach vielen Monaten wieder schmerzfrei, allerdings immer noch sehr in meiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt, da die Supraspinatussehne nicht mehr zu retten war (bis zum OP Termin hat es lange gedauert - Corona - und die Sehne und er Muskel konnten nicht mehr aktiviert werden, so dass jetzt ein anderer Muskel diese Aufgaben lernen und übernehmen muss). Und jetzt ruht sich die IKK classic auf dem MDK aus um die Akzeptierung der Kosten ablehnen zu können. Tolle Krankenkasse, in die ich viele Jahre mein sauer verdienten Beiträge zahlen durfte! Diese Handlung widerspricht total den Werbeaussagen der IKK und auch den Erfahrungen, die ich früher hatte, als die IKK noch Persönlichkeit hatte. Aber heute hängt man nur noch in den digitalen Medien, man ist eine Nummer und keiner hat wirkich Interesse an der Person. Und vielleicht ist es ja auch egal bei einem Rentner, da muss man keine Kosten mehr bei Krankmeldung wg. Arbeitsunfähigkeit und Schmerzen mehr bezahlen.

Rechtsberatung mit einem Anwalt

Im kostenfreien Erstgespräch bespricht der Anwalt dein Anliegen mit dir und erläutert dir deine Optionen und deine Erfolgsaussichten, so hast du den vollen Überblick.

Kostenfreie Anfrage

Über 80.000 zufriedene Mandanten! Jetzt bist du dran!

IKK classic - Bewegungsschiene

Nach meiner Knie OP wurde die Bewegungsschiene abgelehnt (GRUND: Zuspät verordnet). Bewegungseinschränkungen und Komplikationen lassen sich halt nicht vorher anmelden. Ständige Telefonate, Emails und Berichte von meinem Arzt reihten sich an. Keine zugesagten Rückrufe und unaufgeforderte Emails wie versprochen kamen bei mir an. IKK schiebt auf MDK, MDK auf IKK usw. Bis zum heutigen Zeitpunkt keine Bewegungsschiene, obwohl mein Arzt ein erneutes Rezept ausstellte. Und dann nennt man sich Gesundheitskasse. Bin mit samt Arzt sehr sehr enttäuscht über die Betreuung und Versorgung der IKK und werde sie niemals weiterempfehlen.

IKK classic - Fahrtkosten

Guten Tag, Unsere Sachbearbeiterin hat uns einen Bescheid geschickt mit Fahrtkostenübernahme damit sind wir nicht einverstanden. Außerdem wünschen wir eine andere Sachbearbeiterin sie ist unfreundlich und hört nicht zu fällt einem ständig ins Wort und ist ungeeignet für diesen Job in unseren Augen.

IKK classic - versicherten sache

Sehr geehrte Damen und Herren Wie kann es sein das eine Versicherte ,bei ihnen wenn eine Frage aufkommt ob Sie gerade nocheinmal Stehen würde für die Schulden aufkommt die ihre sohn mit 23 !4 jahren bei Ihnen ,gemacht hat nicht mehr aufkommen möchte dieses auch Telefonisch Ihren Sach bearbeitern mitteilte ! Das Sie ihn für eine fehlende zeit nicht mehr in die Familien Versicherung aufnehmen möchte und diese hinter Ihrem rücken und verneinung trotzdem Passiert . ist eine Bodenlose Frechheit Sie macht sich den Buckel krumm bezahlt schön ihre Beiträge an Sie nur weil Ihr unfähiger sohn nicht auf die reihe bekommt seit jahren muss sie wieder hinhalten ? Sie hatte ihm schon mal wegen einer verdammmt hohen Schuldsumme geholfen bei Ihnen die er dort hattte Nur jetzt hatte Sie sich gesagt nein und wurde doch gemacht Frechheit überleg fristlos zu Kündigengen zwecks da Sie von beiden Hintergangen wurde. Sie ist nicht Verpfichtet ihr Kind von 23 jahren über die Familienversicherung laufen zu lassen wenn ereigne kotonummer bei Ihnen hat und angeblich irgenwo gemeldet ist beim Jobcenter usw. hat er selber gerde für zu Stehen ..... Können mich gerne unter dieser Nummer anrufen ( 0176-74504517) ich rede kein scheiß müll oder sonst was bin war zeuge was da hinter ihrem rücken ablief merkwürdig auch das Sie von dem allen nichts wußte bis gestern .Sie hätte es gerne rückgänig gemacht haben gewollt sowas geht nicht Mfg xxxx es gibt einen Namen ja

IKK classic - Verzögerungen von gesetzl. zustehenden Zahlungen

Sehr geehrte Damen und Herren, es ist jetzt der 4. Monat in Folge, daß ich bei der IKK-Classic anrufen muß um meine Verhinderten Zahlung geltend zu machen. Ich erhalte jedesmal andere Ausflüchte und Begründungen weshalb die Zahlungen noch nicht erfolgt sind. Auch direkte Falschaussagen wie "der Betrag wurde überwiesen" werden genannt - Gutschrift ist jedoch nicht vorhanden. Der jeweilige Antrag wird immer Fristgerecht zum 1. jeden Monats an die IKK-Pflegekasse in 74012 Heilbronn versendet. Der Umgangston mit manchen Sachbearbeiter ist teilweise nicht so wie man es von Servicemitarbeitern wünschen würde. Da dies nicht die erste Beschwerde ist, jedoch keine positive Veränderung des genannten Sachverhaltes gezeitigt hat ist zu überprüfen inwieweit der gesetzliche Anspruch anderweitig und zeitnah geltend gemacht werden kann.

IKK classic - Fahrtkostenerstattung

Seit mehr als 12 Monaten bin ich in ambulanter,operativer Augenarztpraxis in Behandlung wegen AMD,nunmehr auch beidseitig. Nach der ambulanten,operativen Maßnahme in Weimar erfolgt zwingend eine Nachuntersuchung innerhalb von 4 Tagen bei meinen Augart in Bad Berka.. Vor jeder operativen Maßnahme wurde ich über die Untauglichkeit zum Führen eines Kfz. im Straßenverkehr belehrt, ich hatte dies jeweils zu unterschreiben. Demzufolge habe ich organisiert, dass mich eine andere Person mit Priv.-PKW zu den Terminen transprortiert . Wäahrend in 2019 die IKK classic den Antrag auf Erstattung der Fahrtkosten teilweise genehmigt und erstattet hat, wurde mein Antrag vom 02.04.2020 abgelehnt. Ein Widerspruchsverfahren ist bis dato nicht abgeschlossen. Hauptsächliche Begründung der Ablehnung: Untersuchungen sind zu selten um mit anderen Behandlungsformen vgl. zu sein. Sind z.B. ab Juli 2019 bis incl. Dez. 2020 die 30 Augearztbehandlungen zu weni?. Bei den Fahrtkosten handelt es sich um den Betrag vom 34.80 € z.B. für den Zeitraum vom Dez.2019 bis 30.03.2020. Man beachte den Aufwand für Artzt 3x Stempel/Unterschriften sowie für den Patienten mit insgesamt einzureichenden Formblättern, drei Stück Meine bisherigen Unkosten wegen der Ablahnung kann ich mit ca. 8,00 € beziffern, Porto, Briefumschläge, Kosten für geforderte Nachweise (Kopien) u.ä.

IKK classic - Verzögerte Rückzahlung von Zuzahlungen

Am 14.04.2020 habe ich bei der IKK in Plauen die noch fehlenden Belege von Zuzahlungen für 2019 eingereicht. Diesen noch offene Betrag von 216.40 € bitten wir sie schnellstens auf das ihnen im Antrag genannte Konto zu überweisen. Vers.-Nr.E256594364 für Heidrun Rapke Vers.-Nr.V534773199 für Kurt Gotschlich

IKK classic - keine Zahlung von Krankengeld seit April , Bearbeiterin sehr unkooperativ und nicht hilfreich

Ich bin seit 02.04.2020 aufgrund meiner Dialysepflicht arbeitsunfähig . Meine erste Krankmeldung habe ich per Post umgehend an die IKK geschickt , dort sei sie nie angekommen . Die Zweitschrift habe ich online eingestellt . Nachdem noch immer keine Zahlung seitens der IKK geleistet worden und die Bearbeiterin nicht sagen wollte ( sondern nur sagt sie benötigt eine aktuelle Krankschreibung )das nur das Datum der Folgebescheinigung durch einen EDV Fehler in der Arztpraxis wie das auf der Erstaustellung war , hänge ich noch immer in der Luft . Ich bin nicht Zuzahlungsbefreit und muss Taxi und Eigenanteil der zahlreichen Medikamente selber zahlen . Und die IKK ......... verwaltet sich selber ........

IKK classic - Verschleppung eines Antrags für notwendige medinzinische Hilfsmittel

Nach einer schweren Knie OP benötigte ich eine Bewegungsschiene und zwar länger als 6 Wochen, da ich insgesamt 9 Wochen nicht belasten durfte. Rechtzeitig vor Ablauf der 6 Wochen hat der Arzt die Schiene für weitere 4 Wochen verodnet und das auch begründet. Am 15.05.20 habe ich ein Schreiben bekommen, dass der Antrag zur Genehmingung an den MDK weitergeleitet wurde. mehr als 2 Wochen später wurde immer noch keine Entscheidung getroffen und die Bewegungsschiene wird vom Dienstleister wieder abgeholt, obwohl ich sie zu meinem Genesungsprozeß dringend benötige. Der Dienstleister hat mir bestätigt, dass die Ikk-classic die schwierigste Kasse ist bei der Beantragung notwendiger Hilfsmittel. Kundenfreundlichkeit sieht anders aus. es ist mir vollkommen unverständlich warum eine so wichtige Entscheidung nicht rechtzeitig getroffen werden kann. Dabei geht es um einen Betrag von ca. 320,- € !!!!!

IKK classic - Antrag auf höhere Kostenbeteiligung bei Zahnersatz für 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 15. Mai 2020 einen Antrag auf höheren Zuschuss für Zahnersatz beantragt. Ich belege alle Kriterien - wenig Einkommen etc. . Da ich allerdings seit 11 Monaten Mitglied der Krankenkasse bin, wollten Sie meine vorherige Krankenkasse anfragen, ob ich in Rahmen der letzten 12 Monaten diese Leistung bereits bezogen habe.Ihre Antwort war, dass die andere Kasse auf die Anfrage bisher 23. Juli 2020 noch nicht reagiert hat. Ich habe Ihre Mitarbeiter gebeten, dass sie meine alte Krankenkasse nochmal anfragen, da ich schon seit mehr als 30 Tagen auf diese Behandlung warte und dringend brauche. Sie verweigerten jedoch meine Bitte. Dass IKK classic Ihre Kunde im Stick lässt, finde ich sehr sehr enttäuschend. Somit kann man nur zu dem Schluss, dass eine Wechslung zu der Krankenkasse nicht die beste Entscheidung war. Mit Freundlichen Grüßen R.D.

Es ist einfach aktualisiert zu bleiben.

Wir halten dich mit Reklamationen, aktuellen Meldungen und wichtigen Nachrichten auf dem Laufenden!

IKK classic - Anmahnung wegen eines Zahlungsrückstandes sowie Anforderung von Gutschrift der Verhinderungspflege

Sehr geehrte Damen und Herren, am 23. April 2020 erhielt ich ein Anschreiben betreffs eines Zahlungsrückstandes mit gleichzeitiger Mahnungsgebühr über 5 €. Der Zahlungsrückstand belief sich gesamt auf somit auf 45€. Fristsetzung zur Begleichung des säumigen Betrages wurde auf eine Woche festgesetzt. Der Rückstand/Leistungsforderung resultierte sich aus der Zeit 25.08.2019 - 07.04.2019. Nach mehrfachen Schreiben und Telefonaten zum Sachverhalt ergab sich, daß der strittige Betrag sich aus einer Forderung für Rettungswagenzuzahlung in Höhe von 10 € am 07.04.2019 und einer Krankenhausbehandlungszuzahlung in Höhe von 30 € vom 28.08.2018 ergab. Meine Recherchen ergaben, daß die 10 € Zuzahlung für Krankentransport von mir übersehen waren und per Überweisung sofort erledigt wurden. Desweiteren wurde von mir festgestellt und per Kontoauszug bestätigt, daß die strittigen 30 € sehr wohl am 31.08.2018 überwiesen worden waren. Dies alles wurde mit erheblichem Aufwand (Telefon und Schreiben) mit Datum vom 14.05.2020 von mir erledigt. Bis heute ist keinerlei Erledigungsbestätigung oder ein "Dankeschön" von Seiten der Sachbearbeiterin Frau ****** ****** eingegangen. Dies würde sich im Sinne des "Kundenservice" und des normale Anstandes durchaus als positiv darstellen. Ein weiteres Ärgernis stellt die späte Erledigung des geltend gemachten Verhinderungspflegegeldes dar. Es kann nicht sein, daß nun schon zum widerholten mal telefonisch darauf hingewiesen werden muß,, daß noch keine Gutschrift erfolgt ist. Der Antrag wird pünktlich bei der Zweigstelle in Radolfzell abgegeben in diesem Fall am 01.06.2020 in den Briefkasten zur Weiterbeförderung mittels Hauspost an die Sachbearbeitende Stelle. Da ich bei der Pflege immer in Vorleistung treten muß und somit abhängig bin, wäre es notwendig und erforderlich diesbezüglich Korrektheit zu waren. Mit freundlichem Gruß Christa Krekel

IKK classic - Übermittlungsfehler der freiwillig Pflichtbeiträge für Selbständige

Bei dem Anmeldeformular zur freiwilligen Pflichtversicherung habe ich angekreuzt, dass ich nach 6 Wochen kein Krankengeld beziehen möchte, auf der zweiten Seite habe ich ausversehen angekreuzt, Krankengeld ja. Zweimal die gleiche Frage um Verwirrung zu Stiften. Nun kam die Aufforderung zur Nachzahlung seit 2016. Mehrere Telefonate um eine Einigung zu erzielen schlugen auf der Grundlage des falsch gesetzten Kreuzes fehl. Die Krankenkasse beharrt auf ihre 14.6% Plus Zulagen was ich nicht nachvollziehen kann weshalb nicht wenigsten auf die 14% neu berechnet wird und somit eine Einigung erzielt werden kann. Werte Selbstständigen in Späh, achtet bitte auf die richtige Wahl der Krankenkassen und überlegt euch gut ob ihr zur IKK geht oder wechselt. Diese Krankenkasse ist sehr unflexibel und Kundenunfreundlich.

IKK classic - Einzug von 1.762,87 € am 15.07.2019 ohne Nachweis

Am 15.07.2019 wurde von meinem Konto ein Betrag von 1.762,87 € abgebucht. Auf Anfrage wie sich dieser hohe Betrag zusammensetzt, habe ich bis heute noch keine Antwort bekommen. Es folgten mehrere Telefonate und E-Mails meinerseits. Alles ohne Ergebnis. Entweder kam keine Antwort oder für mich fadenscheinige Begründungen. Bei einem Telefonat mit Herrn Schulze, Toni empfahl er mir den Betrag mit einer Rück-LA zurückzuholen. Da die Frist verstrichen war, habe ich eine Rück-LA am 17.12.2019 über 436,45 € 435,28 € Beiträge für den Oktober und November veranlaßt. Zwischenzeitlich habe ich Ihnen nochmals meine Einkünfte übermittelt. Anstelle nun endlich einen Nachweis über den o.g. Betrag zu bekommen, erhielt ich mit Schreiben v. 24.01.2020 eine Mahnung mit Mahngebühren und Säumniszuschläge in Höhe von 27,00 €. Ich bitte um Unterstützung und Klärung Brigitta Leithold

Anzeige

Anzeige

Warum du eine IKK classic Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde einzureichen, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamation24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamation24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

IKK classic Beschwerde auf Reklamation24

Das Unternehmen IKK classic hat 21 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamation24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit IKK classic ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamation24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Anzeige

Zufriedenheitsindex von 54.4

Mit einer Gesamtanzahl von 21 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 54.4 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamation24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamation24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamation24. Reklamation24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe. 

IKK classic Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über IKK classic schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über IKK classic schreiben

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Hier die Adresse für deine IKK classic Reklamation:

IKK classic
Tannenstraße 4 b
01099 Dresden
Deutschland

Telefon: +49 (0) 800 455 1111
E-mail: info@ikk-classic.de

Jetzt Beschwerde über IKK classic schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.