×

Klarna

Bezahldienste

22
Zufriedenheitsindex Wie wird es berechnet?

Ranking in der Kategorie



Klarna Kontaktdaten

Adresse
Klarna GmbH
Theresienhöhe 12
80339 München
Deutschland

Telefon
0221 669 501 10

Ranking in der Kategorie



Klarna Kontaktdaten


Adresse
Klarna GmbH
Theresienhöhe 12
80339 München
Deutschland

Telefon
0221 669 501 10

DIESE SEITE TEILEN
Anzeige

Klarna
Reklamationen & Beschwerden (595)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über Klarna und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit Klarna lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an Klarna!


Klarna Logo

Klarna Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

Klarna - ungerechtfertigte letzte Mahnung von Neutron Holdings

Zwei letzte Mahnungen vom 14.10.2021 datiert auf Bestelldatum 28.08.2021 wurden mir ohne, dass ich eine Leistung von Neutron Holding in Anspruch genommen habe, per Post zugestellt. Ich bitte um unverzügliche Klärung!

Klarna - Lieferung miserabel

Hallo Klara meine Lieferung von breitenbacher ist am Freitag den 15.10.2021 eingetroffen ich habe das Päckchen geöffnet und ich war entsetzt was da zum Vorschein kam 1.habe ich was da gekommen ist nicht bestellt die Jacke die ich bestellt hatte sollte hochwertig sein und geliefert wurde ein Jacke geliefert die nicht mal 10,00€ wert ist billigste Ware und der Norm der Größenordnung nicht entsprechend viel zu klein. 2. keinen Retourschein keine Adresse 3. ich bin entsetzt das man sowas zulässt und ich weiß nicht was ich machen soll ? 4. ich bin nicht gewillt diesen Putzlappen zu bezahlen bitte helfen sie mir für eine Rückantwort wäre ich ihnen dankbar vielen Dank im Voraus Gisela ******

Klarna - Klarna Retoure des Produktes

Sehr geehrte Damen und Herren Breitenbacher verlangt eine Bezahlung des von der Firma gesendeten, minderwertigen Produktes,kaputten Produktes.Ich werde mich nicht noch zusätzlich auf die ,bei Reklamation hingewiesenene Adresse in China,im Falle einer Retoure einlassen.Das heißt ich zahle 40Euro für das Produkt und 40Euro Retoure für einen Gesamtwert von 1Euro. Mit freundlichen Grüßen

Klarna - mahngebühren

Die Ware wurde erst nach der Mahnung zugestellt, Lieferant und Klarna wurden informiert und Zahlungsziel verlängert. Jetzt ist die Ware gekommen und bezahlt, Mahngebühren sind in diesem Fall nicht gerechtfertigt und werden von mir auch nicht bezahlt.

Klarna - Retoure des Produktes

Sehr geehrte Damen und Herren Auch ich werde mich nicht auf die Rücksendung der Firma Breitenbacher einlassen, da ich keine Retoure nach China veranlasse. Das ist nicht rechtens und es wird im Internet ja beschrieben, dass die Firma Breitenbacher für Betrug einsteht. Aus diesem Grund werde ich die Ware nicht bezahlen und möchte Sie bitten mir eine Möglichkeit zur Retoure anzubieten. Mit freundlichen Grüßen Birgit ******

Rechtsberatung mit einem Anwalt

Im kostenfreien Erstgespräch bespricht der Anwalt dein Anliegen mit dir und erläutert dir deine Optionen und deine Erfolgsaussichten, so hast du den vollen Überblick.

Kostenfreie Anfrage

Über 80.000 zufriedene Mandanten! Jetzt bist du dran!

Klarna - Betrag wird doppelt erhoben

Habe einen Flug (KLM) gebucht, Bezahlung über Klarna ist fehlgeschlagen-Abbruch. Den Flug dann über Kreditkarte bezahlt, Buchung erfolgreich, Zahlung erfolgt-Vis. Jetzt möchte Klarna den Betrag zum 2.Mal per Lastschrift einziehen, Ankündigung siehe unten. Wie vefahren wir weiter? Mit freundlichen Grüßen Oscar Jesus ******

Klarna - 3 LETZTE Mahnungen

Heute von Klarna 3 letzte Mahnungen erhalten. Händler sei NEUTRON Holdings, Inc. sein. Niemals etwas bestellt oder genutzt. Anzeige wegen Betrugsversuch geht raus.

Klarna - Letze Mahnung

Auch wir haben von Klarna eine Letze Mahnung für einen angeblichen Einkauf bei Neutron Holdings, Inc. erhalten. Auch wir haben noch NIE einen Roller der Firma Lime, die ja scheinbar dahinter steht, benutzt. Ich erwarte von Klarna, den Sachverhalt zu prüfen und uns nicht mit weiteren Mahnungen zu belästigen.

Klarna - Unkompetente Mitarbeiter, desinteressiert und unfähig!

Es geht immer noch um eine Rückzahlung die nicht kommt von Klarna, auch nicht nach weiteren Hundert Emails und Chats! Erst möchten die einen Einzahlungsbeleg, jetzt nach den ersten hundert Mails. Dabei haben die das bezahlte Geld schon lange um den Verkäufer zu bezahlen. Der hat es aber an Klarna zurück überwiesen, da der Artikel zurück geschickt wurde. Trotzdem die Frage nach einem Überweisungsschein. Das muß man sich mal vorstellen! Dann bekam ich eine Mail, worin stand, dass sie nicht den Nachweis wollten, sondern einen Nachweis, dass Klarna das Geld nicht überwiesen hat und dies nicht bei mir ankam.........ich hab keine worte mehr! Wie um Himmels willen soll ich das beweisen?! Und so geht das seit JUli. Man verzweifelt fast, ehrlich. Sowas hab ich in meinen 60 Jahren noch nirgends erlebt was ich hier mit Klarna durchmachen muss. Die haben Kontonummer von dem das Geld kam. Bringen es nicht fertig das Geld wieder dort hin zu überweisen. Ich habe so etwas unkompetentes noch gar nie in meinem gesamten Leben erlebt! Und der letzte Schritt ist nun Einschreibenbriefe zu verschicken mit allen Konversationen die bisher über Email oder Chat stattgefunden haben. Es ist obertraurig wegen 80,07 Euro. Meinen Stundenlohn möchte ich erst gar nicht ausrechnen, wieviele Stunden ich damit jetzt schon verbracht habe. Es ist zum verzweifeln!

Klarna - Klarna überweist Beträge zurück - gibt dann trotz Klärungsversuche an das Inkassounternehmen Coeo

Ich hatte bei Kaufhof Galeria bestellt und wollte über Klarna bezahlen. Da ich von Klarna keine Rechnung bekam, hatte ich zuerst mit dem falschen Verwendungszweck überwiesen, so dass Klarna mir meine Geld jeweils zurücküberwiesen hat. ich habe dann jeweils bei GAleria Kaufhof mehrfach schriftlich und telefonisch um Hilfe gebeten. Dort nannte man mir die Mailadresse an die ich mich bei Klarna wenden sollt, was ich jeweils gemacht habe. Ich habe Klarna zig Mails geschrieben, mir doch bitte den korrekten Verwendungszweck zu benennen, damit ich überweisen kann. Gleichzeitig hat Klarna das ganze an Coeo Inkasso übergeben. Coeo hat mir inzwischen die nächsten Schritte angekündigt. Längst habe ich das Geld jetzt mit korrektem Verwendungszweck überweisen können. Bereits am 6.8.2021 hat mir ein Mitarbeiter von Klarna (Hr. Andre aus Rostock) mitgeteilt, dass sie sich entschuldigen für ihr Vorgehen: -Er habe alle Mahngebühren storniert -ER werde das Inkassounternehmen beauftragen, Inkasso und alle weiteren Gebühren einzustellen. -Er versicherte mir, dass von meiner Seite keine weiteren Zahlungen hinsichtlich Inkasso oder Mahnverfahren mehr zu tätigen seien. Heute am 14.10.2021 habe ich bei Coeo Inkasso nachgefragt, das Inkassoverfahren wurde nicht eingestellt. Ichbefürchte jetzt die nächsten Schritte im Mahnverfahren.

Anzeige

Anzeige

Warum du eine Klarna Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde einzureichen, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamation24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamation24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Klarna Beschwerde auf Reklamation24

Das Unternehmen Klarna hat 595 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamation24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit Klarna ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamation24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Anzeige

Zufriedenheitsindex von 22

Mit einer Gesamtanzahl von 595 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 22 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamation24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamation24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamation24. Reklamation24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe.

Klarna Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über Klarna schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über Klarna schreiben

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Hier die Adresse für deine Klarna Reklamation:

Klarna GmbH
Theresienhöhe 12
80339 München
Deutschland

Telefon: 0221 669 501 10
E-mail: kunde@klarna.de

Jetzt Beschwerde über Klarna schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.