Costa Kreuzfahrten

Costa Kreuzfahrten

28.7

Zufriedenheitsindex

Wie wird es berechnet?

Antwortquote

0%

Verbraucherempfehlung

0%

Lösungsquote

67%

Kundenservice Note

2/10
Hast du ein Problem mit
Costa Kreuzfahrten?
Beschwerde schreiben Rechtsfrage stellen
DIESE SEITE TEILEN
Anzeige

Costa Kreuzfahrten
Reklamationen & Beschwerden (19)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über Costa Kreuzfahrten und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit Costa Kreuzfahrten lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an Costa Kreuzfahrten!


Costa Kreuzfahrten Logo

Costa Kreuzfahrten Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

Costa Kreuzfahrten - Lederetui mit Dokumenten bei der Einschiffung in Triest verloren

Ich war mit Buchungsnummer 28175031 vom 12. bis 19.6.2022 auf der Costa Luminosa. Bei der Einschiffung und Kontrolle verlor ich ein kleines Lederetui mit Dokumenten. Am zweiten Tag wurde ich zur Rezeption auf dem Schiff gerufen und mir wurde mitgeteilt, man hätte ein Email erhalten, daß mein Etui mit den Dokumenten gefunden wurde. Am dritten Tag wurde mir von dser Rezeption ein per Mail erhaltenes Blatt gegeben, worauf die im Etui befindlichen Dokumente abgebildet waren. Mir wurde mitgeteilt, ber der Ausschiffung in Triest würde ich im Terminal mein Lederetui erhalten. Ich habe noch zwei mal bei der Rezeption nachgefragt, an wen ich mich bei meiner Rückkehr im Terminal wenden könnte. Die Antwort war jedesmal, dies können wir nicht beantworten - sie werden ihr Etui im Terminal sicher erhalten. Bei der Rückkehr wußte niemand Bescheid. Es wurde über eine Stund herum telefoniert, ohne Resultat. Meine Meinung: wnn ich in der Rezeption ein Mail erhalte, weiß ich ja, wer der Absender ist. Also brauche ich nicht herum suchen. Die Rezeptionisten haben sich nicht gekümmert und haben nichts unternommen (super Service, super Dienst am Kunden). Ich habe nach Ankunft zu Hause sofort an Costa geschrieben, nun sind 2 Wochen vergangen und ich habe noch immer keine Antwort, geschweige mein Etui. Ob ich nochmals mit Costa reisen werde, unter diesen Umständen eher nicht.

Costa Kreuzfahrten - Insgesamt zur Kreuzfahrt mit der Costa Venezia

Erst mal wurden aus einem Tag Seetag gleich 5, obwohl das so nicht angegeben war beim buchen ! Die ganzen Costa Club Vorteile wurden bei der Abrechnung nicht berücksichtigt , niemand sprach Deutsch , sogar bei der Seerettungsübung nicht ! Keine Minibar auf der Kabine obwohl es bei der Buchung so angegeben war und da ich Diabetiker bin hatte ich mich darauf verlassen und das Wasser wurde auch berechnet obwohl da stand eine Flasche Wasser auf der Kabine umsonst !

Costa Kreuzfahrten - Reise mit costa venezia

Ich habe mich am Dienstag den 21.06 telefonisch beschwert und warte immernoch auf Antwort von Ihnen

Costa Kreuzfahrten - Stornierung einer Weltreise

Habe eine Weltreise auf der Costa-Luminosa vom 08.01.2023 bis 08.04.2023 gebucht. Am 15.06.2022/19:50 ! wird mir per email mitgeteilt, das die Reise storniert wurde, jedoch nur eine Umbuchung auf die Deliziosa erforderlich ist. Bei einem längerem Telefonat am 16.06.2022 mit Ihrem Servicecenter wurde festgestellt, das die gebuchte Reise nicht mehr registriert ist und auch keine freie,gleichwertige Kabine auf den anderen Schiffen für 2023 zur Verfügung steht. Um Klärung der Angelegenheit wird dringend gebeten!

Costa Kreuzfahrten - Nichterstattung von Vorausleistungen bei Stornierung

Ich habe im September 2021 beim Seereisedienst in Duisburg eine Ostsee Kreuzfahrt für August 2022 gebucht. Beworben wurde die Kreuzfahrt vordergründung mit einem 2tägigen Aufenthalt in St. Petersburg. Für die beiden gebuchten Balkonkabinen habe ich an Costa insgesamt 1.222,99 € vorausgezahlt. In Folge des russisschen Krieges gegen die Ukraine haben andere Reedereien schon sehr früh die Anfahrt von St. Petersburg gestrichen. Nur Costa hat sich lange Zeit gelassen. Ich habe schon früh an den Seereisedienst geschrieben und die Reise stornieren wollen. Ich wurde aber immer wieder mit Hinhalteparolen vertröstet. Da der Wegfall von St. Petersburg als Reiseziel ein nicht unerheblicher Reisemakel ist, habe ich dann sowohl beim Seereisedienst als auch bei Costa per Einschreiben die Reise storniert. Das Europäische Reiserecht lässt bei einer erheblichen Änderung der Reise eine kostenlose Stornierung zu. Der Reisedienst hat mir am 24.03.d. J. die Stornierung schriftlich bestätigt und mir die vorbezahlten Parkgebühren erstattet. Costa hat erst nach mehrmaliger Erinnerung mir ebenfalls die Stornierung bestätigt und mir empfohlen mich hinsichtlich der Kosten an die Merkur-Versicherung wegen der Kostenklärung bzw. Erstattung zu wenden, so weit ich über Costa eine solche Versicherung abgeschlossen hätte. Habe ich aber nicht. Nach mehreren Aufforderung und Androhung von juristischen Schritten hat Costa sich bisher nicht weiter geäußert. Antwort erhält man von dieser Firma überhaupt keine. Die sind nur flott bei Buchungsbestätigung und Rechnungserteilung. Bei allem Verständnis für die Schwierigkeiten in der Reisebranche, ein solche Kundenbetreuung mag man sich wirklich nicht wünschen.

Costa Kreuzfahrten - endloses Warten auf Rückerstattung !

mein Name L. ****** Buch.-Nr.: 27440753 Costa Deliziosa ! Wegen Krankheit stornieren müssen . Dezember Bescheid über Stornokosten erhalten und Bescheid, das der Restbetrag in den nächsten Tagen zurücküberwiesen wird! Heute ist der 22.02.22 und wir warten noch immer! Ich hoffe doch nicht, daß erst ein Anwalt eingeschaltet werden muß?!? m.f.G. L. ******

Costa Kreuzfahrten - Probleme und Unannehmlichkeiten auf der Karibik-Reise

Sehr geehrte Damen und Herren. Meine Frau, Birgit Fiedler und ich, Klaus ******, haben vom 07.01.2022 bis zum 21.01.2022 eine Karibik-Kreuzfahrt auf der Costa Deliziosa gemacht. Uns sind folgende Sachen negativ aufgefallen und haben unsere Reise negativ beeinflusst. Hier unsere Kritikpunkte, die wir gleichzeitig als Beschwerde einreichen möchten: 1.) Die Rezeption, eigentlich unser Ansprechpartner Nr. 1 bei allen Fragen, war nie besetzt. Ohne vorher anzurufen, minutenlang (bis zu 20 min!!) in einer Warteschleife zu hängen, dann im Anschluss noch an der Rezeption auf jemanden zu warten…..geht gar nicht! Eine prompte Auskunft zu bekommen war schlicht unmöglich. Das ist, auch in Corona-Zeiten (an der Rezeption war alles mit Plexiglasscheiben verdeckt, man trägt kontinuierlich eine Maske..etc.), überhaupt nicht akzeptabel und absolut unprofessionell. Das gleiche galt wenn man Ausflüge buchen wollte. Man brauchte endlos lange, bis man einen Verantwortlichen ans Ohr bekam. Auch die Zeiten, wo man Ausflüge buchen konnte und Fragen diesbezüglich hatte (zwischen 17.00 bis 19.00 Uhr), waren sehr unvorteilhaft. 2.) Die Reiseroute und das Schiff wurde von Costa zweimal geändert und uns wurde von Clevertours, sozusagen als Entschädigung, ein Bordguthaben in Höhe von 100,- Euro pro Person zugesichert. Für dieses Bordguthaben mussten wir regelrecht kämpfen. Die verantwortlichen Personen und Ansprechpartner für uns auf dem Costa Schiff Deliziosa, die für uns jederzeit da sein sollten und uns über alles informieren sollten (Simone und Massimo), waren uns in dieser Hinsicht keine wirkliche Hilfe. Es wurde sich nicht richtig um unsere Belange gekümmert bzw. die vielen Unklarheiten, die sich massiv anhäuften, wurden nicht beseitigt. Anstatt dessen bekamen wir pampige Antworten und man wurde wieder nur vertröstet. Eine intensive Reisebetreuung war das nicht! Andere Gäste erzählten, dass sie sogar 200,- Euro pro Person als Bordguthaben/Entschädigung bekommen hatten (50,- Euro für jede Routenänderung und 50,- für jeden Schiffswechsel – pro Person!) Es gibt keine einheitlichen Bestimmungen, alles etwas undurchsichtig und planlos. Man ist sich selbst überlassen. 3.) Die vier Ausflüge, die uns Clevertours / Costa zugesichert hat (wurden natürlich durch die Routenänderungen mehrfach angepasst), konnten wir nur als „Bubble“-Ausflüge nutzen („vom Reiseveranstalter geführte Touren“). Aufgrund von Überlastungen bzw. Fehlplanungen konnten wir am 10.01. die Insel Grenada nicht buchen und besichtigen. Wir wurden gezwungen an Bord zu bleiben. Von anderen Gästen haben wir erfahren, dass Costa manche Ausflüge, die man auch auf eigene Faust hätte machen können, nicht erlaubt hat und lieber Ihre eigenen Ausflüge / Touren angeboten hat, die man natürlich nur gegen Bezahlung buchen konnte. Deshalb waren wir im Prinzip gezwungen, um die Inseln überhaupt zu sehen und nicht an Bord bleiben zu müssen, solche Ausflüge über die Costa-App zu buchen. Dadurch hatten wir Ausgaben über 220,- Euro, die wir vielleicht durch private Alleingänge (die auf jeden Fall möglich waren), vermieden hätten. 4.) Auf Deck 9 im Bereich der Bar / Pool waren in der zweiten Woche viel zu wenig Stühle. Dadurch, dass mehr Gäste an Bord gekommen waren, fehlte es massiv an Sitzmöglichkeiten. Ein weiteres No Go war folgendes: In unserem Reisepreis war das Piu Gusto-Getränkepaket mit enthalten. Insofern alles sehr schön. Aber das kein Wasser mit enthalten war (lebensnotwendiges Getränk), kann ich nicht begreifen. Deshalb mussten wir ein Wasserpaket zu horrenden Preisen (13 Wasserflaschen für um die 40,- Euro!) dazu buchen. Der Wahnsinn. 5.) Durch den Russausstoß des Schiffskamins wurde eine Badehose von mir so verschmutzt, dass ich Sie dort vor Ort in die schiffseigene Reinigung geben musste. Die Reinigung hat die Flecken leider nicht richtig rausbekommen. Anbei lege ich all die Unterlagen von der versuchten Reinigung mit der Bitte um Erstattung des Preises der Badehose, da ich diese nicht mehr tragen kann. Als faire Entschädigung für unsere Unannehmlichkeiten und Probleme finden wir einen Betrag in Höhe von 300,- Euro angemessen. Ich bedanke mich im Voraus und verbleibe mit freundlichen Grüßen Klaus ****** und Birgit Fiedler Oberstr. 61 41516 Grevenbroich Tel.: 0049 172 2711148 Mail: ******@gmx.de

Costa Kreuzfahrten - Costa Berater

Sehr geehrtes Costa Team, zu unserem Entsetzen mussten wir feststellen, dass unserCosta Berater nicht mehr erreichbar ist! Wo sind unserer Costa Berater? Auch Freunde von uns wundern sich! Wir wollten neue Reisen buchen, aber am anderen Ende der Leitung sind nur unfreundliche Menschen dran, die kaum deutsch sprechen! Sehr ärgerlich! Da buchen wir alle nicht mehr, ich hoffe es klärt sich!

Covid-19 Costa Kreuzfahrten - Kulanzregelung einer kreuzfahrt

Mein Mann u.ich buchten die wunderschöne Kreuzfahrt am 28.11.21 von Savona nach Dubai.Kurz vor der Abreise erkrankten 2 Haushaltsmitglieder an Corona. Wir mussten daraufhin in Quarantäne,da wir die nächsten Kontaktpersonen waren.Ich hab die Kreuzfahrt sofort abgesagt,auch mitgeteilt was der Grund dafür war. Ehoi hat uns mitgeteilt ,das unsere Angelegenheit weiter in die Kulanzabteilung von Costa gegeben wurde zur möglichst schnellen Bearbeitung.Wir sind ja auch zur Umbuchung bereit. Wir möchten nur gerne eine Nachricht von Costa haben. MfG Regina ******

Costa Kreuzfahrten - Reklamation Kreuzfahrt

Buchungsnummer: 27573392, Schiff Deliziosa, Einschiffungsdatum: 23.10.2021, Kabine: 5353 Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuten uns sehr auf unsere Costa Kreuzfahrt, leider begannen die Missstimmungen schon am Abfahrtstag. Wir erhielten keine Information, weder ich noch mein Partner erhielten einen Anruf, eine SMS oder eine E-Mail über den geänderten Check-in Point. Am Morgen des Eincheckens mussten wir uns selber Informationen suchen. Mein Partner ging zur Hafenpolizei, ich ins Savoy Hotel.wohl bemerkt mit Koffern). Daraufhin erhielten wir die Information, dass der Corona Test am Flughafen von Triest vorgenommen werde. Wir waren ein paar Tage vorher schon in Triest, hatten unser Fahrzeug in einem Parkhaus abgestellt und um nicht noch mehr Zeit zu verlieren, nahmen wir ein Taxi zu dem circa 40 km entfernten Flughafen, d.h. zusätzliche circa 70 €. Leider war keine Information am ursprünglichen Check-in Point, kein Schild, keine Information ( auch am Abend zuvor) und dies setzte sich während der gesamten Kreuzfahrt fort, sei es bei der Sicherheitsübung, Zeitverschiebung, Auscheckebene, Lautsprecherdurchsagen etc. Zu Ihrer Information: Es war ein heilloses Durcheinander mit keinerlei Abstandseinhaltung im Freien und im Gebäude während des Wartens auf den Corona Test am Flughafen von Triest, so wie bei der Kofferaufgabe, Information der Check-in Zeit und viele Gäste beschrieben noch Tage soäter das heilloser werdende Chaos, je später der Abend wurde. Ablegezeit fand schließlich circa 4 Stunden später als geplant statt. Ebenfalls fanden befremdend Costa Kreuzfahrt Erfahrene, dass keinerlei Begrüßung stattfand, sondern man wurde durchgeschleust, der Schlüssel läge in der Kabine mit weiteren Informationen. Diese sei offen (Koffer waren daher in der Kabine ohne Aufsicht). Was nicht heißt, dass alle vollstes Verständnis für die schwierige Situation von Corona haben, doch gerade wenn man eine neue Saison startet, sollten diese Dinge auf keinen Fall passieren. Viele wollten sich nicht über diese Situation und ihre Unannehmlichkeiten an Sie wenden, sondern sie werden KEINE Costa Kreuzfahrt mehr buchen - das war der Tenor, den wir von Gästen gehört haben. Wir sind der Meinung, Sie sollten es erfahren und eine Möglichkeit haben, danach zu handeln. Kurz um, es war keine Kreuzfahrt wie wir sie von Costa gewohnt waren und wir sind bitterlich enttäuscht! In Erwartung Ihrer Stellungnahme, verbleibe ich mit freundlichen Grüßen Annette ****** Gesendet mit der GMX Mail App

Anzeige

Anzeige

Warum du eine Costa Kreuzfahrten Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde zu schreiben, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamation24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamation24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Costa Kreuzfahrten Beschwerde auf Reklamation24

Das Unternehmen Costa Kreuzfahrten hat 19 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamation24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit Costa Kreuzfahrten ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamation24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Anzeige

Zufriedenheitsindex von 28.7

Mit einer Gesamtanzahl von 19 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 28.7 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamation24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamation24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamation24. Reklamation24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe.

Costa Kreuzfahrten Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über Costa Kreuzfahrten schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über Costa Kreuzfahrten schreiben


Hier die Adresse für deine Costa Kreuzfahrten Reklamation:

Costa Kreuzfahrten Niederlassung der Costa Crociere S.p.A.
Am Sandtorkai 39
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon: (+49) 40 570 12 13 16
E-mail: verkauf@de.costa.it

Jetzt Beschwerde über Costa Kreuzfahrten schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.