×

LIDL

Supermärkte

Ranking in der Kategorie



LIDL Kontaktdaten

Adresse
Lidl Digital International GmbH & Co. KG
Stiftsbergstr. 1
74172 Neckarsulm
Deutschland

Telefon
0800 – 4353361

Ranking in der Kategorie



LIDL Kontaktdaten


Adresse
Lidl Digital International GmbH & Co. KG
Stiftsbergstr. 1
74172 Neckarsulm
Deutschland

Telefon
0800 – 4353361

DIESE SEITE TEILEN
Anzeige

LIDL
Reklamationen & Beschwerden (6122)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über LIDL und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit LIDL lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an LIDL!


LIDL Logo

LIDL Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

LIDL - Prospektaktionen nicht vorhanden oder stark begrenzt

In KW 8 wurden Primeln angekündigt. Aussage keine Lieferung In KW 9 wurden Primeln angekündigt. Lieferung 1/2 Palette bereits um 8 Uhr keine Pflanzen mehr. Da ich bei jeder Anfahrt zu der Filiale 20 KM fahren muss, meine Zeit nicht gerechnet ist das nicht vertretbar. Seit einem halben Jahr beobachte ich die Fangangebote welche entweder nicht da sind oder nur vereinzelt. Hiermit gewinnen Sie keine Kunden. Ich werde LIDL künftig entgültig meiden.

Covid-19 LIDL - Tragen von Masken der Mitarbeiter an der Kasse

Regelmäßig kaufe ich in einer Ihrer Filialen in meiner Wohngegend ein. Leider stell ich bei jedem Einkauf fest, dass Ihre Mitarbeiter an den Kassen keine Masken tragen. Ich fühle mich an der Kasse, vor allem aber beim einräumen vom Band in den Warenkorb, sehr unwohl. Es wird gesprochen, nachgefragt, abgeklärt. Es ärgert mich, dass Ihre Mitarbeiter nicht mit gutem Beispiel voran gehen und es an einer sicheren Einkaufsmöglichkeit mangeln lassen. Ich erwarte schon, dass Ihre Filialleiter -/innen klare Anweisungen an die Mitarbeiter geben die vorgeschriebenen FFP 2 Masken oder medizinischen Masken zu tragen. Begründet wird das Verhalten damit, dass man nicht über mehrere Stunden FFP 2 Masken oder medizinische Masken tragen kann und Plexiglasscheiben angebracht sind. Es ist wiederholt von Epidemiologen und Medizinern festgestellt worden, dass die Plexiglasscheiben alleine, in geschlossenen Räumen, sowohl den Mitarbeitern als auch den Kunden keinen ausreichenden Schutz bieten weil die Aerosole sich in der Luft verbreiten. Deshalb werden auch in Apotheken, Arztpraxen, Physiotherapiepraxen, Bäckereien, Metzgereien, etc. trotz Plexiglasscheiben, entsprechende Masken zum Schutz der Allgemeinheit getragen. Außerdem: "Wenn wir unseren Schulkindern ab Grundschule zumuten über Stunden Masken im Unterricht zu tragen, können wir dies sicher auch von Erwachsenen im Umgang mit ihren Kunden erwarten".

LIDL - Wenige bis kaum einer ihrer Mitarbeiter in Filialen fragt nach der Lidl- App!

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit vielen Jahrzehnten treue Kundin ihrer LIDL- Filialen. Ich gehe ganz selten mal wo anderser einkaufen und meine Wocheneinkäufe von 120 bis 200 Euro mache ich schon immer bei euch. Ich war bestimmt auch eine von den ersten Kunden, die ihre LIDL- App installiert hatte und habe sie auch noch vielen Verwandten , Bekannten und Freunden empfohlen. Weil ich sie so toll fand. Hätte ich es lieber mal gelassen. Abbberrr....., wenn man alleine als Frau seinen ganzen Inhalt des Einkaufswagen aufs Kassenband geräumt hat und man glücklich ist, es diese Woche wiedermal geschafft zu haben, kann es natürlich passieren, dass man dann nicht mehr daran denkt, seine App vorzuzeigen. Und da kommt mein Problem! Es schaffen ganz wenige Lidlmitarbeiter an der Kasse, nachzufragen, ob man die App hat. Und das finde ich total kundenunfreundlich! Das ist mir schon mehrere Male passiert, den Wagen knackevoll, natürlich auch ein paar Produkte, die günstiger oder gar gratis durch die App wären, aber nein, nix, Pustekuchen. So auch heute! Fahre an die Kasse ran, mach meine App auf, steck das Handy wieder in die Jackentasche, da ich meinen ganzen Kram noch aufs Kassenband legen muss und was natürlich vor lauter Stress ganz klar war, ich vergesse die LIDL- Karte dran zuhalten. Der Kassierer hatte es natürlich nicht nötig gehabt nach der App zu fragen. Das ist unverschämt, dass erst sowas als Kundenbindung heraus gebracht wird, aber die Kunden nichts davon haben, aber LIDL macht schön zusätzlichen Umsatz.123 Euro Einkauf, aber nix mit gratis Praline zum Frauentag, nix mit gratis Joghurt, Servietten usw. Keine Teilnahme am Rabattsammler usw. Ich bin mega stinksauer und wütend ! Und das ist mir schon oft passiert, dass ich die Karte vergesse hinzuhalten, aber von den Kassierern kommt auch nix. Es wäre sehr nett, wenn das Personal an der Kasse besser geschult werden würde, damit man als Kunde auch mal wieder zufrieden aus ihren Läden geht. Ich hab nämlich keine Lust mehr mein Geld jede Woche beim LIDL zu lassen, wo ich in letzter Zeit nur noch als unzufriedener Kunde nach Hause gehe. Entweder sind die Regale leer, Montagfrüh gibt es schon keine Werbeartikel mehr, wie z.B. vorige Woche Katzenstreu 8l oder 2 Wochen zuvor Regenbekleidung für Kinder usw. usw. Die Regenbekleidung hab ich schon versucht die Woche zuvor online zu bestellen, da kam" ist bald verfügbar" , nix war ! War auf der Merkliste, wurde automatisch alles gelöscht und die ganze Woche wurde man nur verarscht von LIDL. Vielleicht ist es besser, wenn sie App und ihre wöchentlichen Werbungen abschaffen, da können sie ihre Kunden wenigstens nicht mehr so wütend und unzufrieden machen. Stinksauer, aber trotzdem mit freunlichen Grüssen, Claudia Miedek!

LIDL - Nicht vorhandenes Angebot

Die im heutigen Prospekt vom 8.3. angebotene Outdoor-Kinderküche (Seite 24) ist in keinem Markt vorhanden. Wann wird die geliefert?

LIDL - Defekter Grill

Im Bereich der Gasbrenner bricht das Material. Eine Regulierung ist nicht mehr möglich. Der Grill darf so nicht mehr eingesetzt werden, da unkontrolliert das Gas ausströmt.

LIDL - Verschimmelter Milbona Pudding

Der Schokopudding mit Sahne wurde vor MHD geöffnet und war auf der Sahne verschimmelt. Der Deckel hatte keine Beschädigung aufgewiesen. Beim Kauf habe ich leider nicht genau darauf geachtet ob der Artikel Schimmel aufweißt. MHD 28.02.2021

LIDL - Kundenservice unverschämt

Eine telefonische Nachfrage bzgl der Verfügbarkeit der Outdoorküche endete unschön. Nachdem ich fünf Filialen im Frankfurter, Main Taunus und Hochtaunus Raum besucht hatte, wurde mir durch Mitartbeiter und Kunden gesagt, dass der Artikel in anderen Städten (deutschlandweit) nicht verfügbar ist und das nach einer Stunde Öffnungszeit. In zwei von fünf Filialen wurde mir gesagt, der Artikel war bestellt und wurde nicht geliefert. Eine andere Filiale sagte es kamen nur zwei Artikel. Ich fragte telefonisch nach, wie das möglich ist, dass der Artikel nicht geliefert wird. Der telefonische Kundenservice richtete mir aus, jede Filiale bestellt ein anderes Kontigent und genau dieser Artikel würde separat geliefert. Der LKW komme dann noch im Laufe des Tages. Vor Ort ergibt sich ein anderes Bild. Der Artikel wurde bestellt und nicht geliefert. In Frankfurt bestellt keine Filiale nur zwei Artikel, einerseits ist mehr Ausstellungsplatz und andererseits ist es gut besucht. Das ist in meinen Augen Kundenfang! Man stellt einen Artikel ins Prospekt, der nicht verfügbar ist - aber der Kunde kann gleich noch was anderes mitnehmen. So auch, die Kundenberaterin am Telefon "LIDL ist in erster Linie ein Lebensmittelmarkt". LIDL stellt in seinen Angeboten jedoch auch andere Artikel zur Verfügung und dass in Lockdownzeiten die Konkurrenz gering ist, ist für LIDL von großen Vorteil. Jedoch einen Artikel in manchen Filialen gar nicht erst anbieten zu können, ist in meinen Augen Betrug. Das Angebotsblatt nimmt keine Fililale aus. Die Kundenberaterin wurde am Ende auch persönlich und frech. Als ich Sie darauf hinwies, dass wir bisher ein freundliches Gespräch geführt hatten und sie nun Ihrerseits unfreundlich wird, war sie nur noch patzig. Ich habe ihr keinen Anlass gegeben persönlich zu werden und das gehört auch in kein Kundengespräch. Einerseits bin ich enttäuscht, dass der Artikel nicht verfügbar ist. Man sieht es auch an den neuesten Ebay Einträgen - es geht vielen so. Andererseits kann es nicht sein, dass die Dame am Telefon persönlich wird. Das fällt auf das Unternehmen zurück, die Dame bleibt gesichtslos - aber die Erfahrung verbindet man zukünftig mit LIDL. Man ist nur ein Mensch und manchen sollte eine Pause gegönnt sein - wenn man ein Gespräch so dreht. Eure Mitarbeiter vor Ort, kenne ich teils persönlich und sie können nichts für Eure Unternehmensführung (Kundenfang). Diese Art und Weise einer Servicemitarbeiterin am Telefon, die man nicht sieht und nicht trifft - steht im krassen Gegensatz zu den hilfsbereiten und freundlichen Personal vor Ort.

LIDL - Aktionen sind nicht vorhanden

Sg.Damen und Herren! Mein Gatte war vorige Woche in ihrer Filiale Laxenburgerstrasse 151a und wollte die Stiefmütterchen kaufen da war die Antwort wir haben nur die Blumen die da sind keine Spur von der Aktion auf die Frage an eine Dame von LIDL:Wir haum nur des wos do is super Antwort .Heute wollte er die Unterbodengewebe Platten kaufen war ein Stück da er fragte haben sie noch welche auf Lager die Anwort war wieder von einer Dame :na Meine Frage sie geben was in ein Prospekt wenn man am Vormittag LIDL besucht gibt es nichts oder gar nichts davon ? Oder man bekommt nur patzige Antworten ist das bei ihnen so üblich eine sehr verärgerte Kunde ich kaufe oft bei LIDL aber ich werde es sicher nicht mehr tun das ist kein Kundenservice ! Bekommen sie die Platten noch? Ich wollte sie bei ihnen kaufen sonst hätte ich diese wo anders besorgt und ich habe mich darauf verlassen ich hätte noch drei Stück gebraucht. Ich bin sehr verärgert Mfg.Eigner Andrea 1100 Wien Favoritenstr.198/2/3/27 ******

Rechtsberatung mit einem Anwalt

Im kostenfreien Erstgespräch bespricht der Anwalt dein Anliegen mit dir und erläutert dir deine Optionen und deine Erfolgsaussichten, so hast du den vollen Überblick.

Kostenfreie Anfrage

Über 80.000 zufriedene Mandanten! Jetzt bist du dran!

LIDL - Werbeartikel zum wiederholten Mal nicht vorhanden

Zum dritten Mal in Folge haben wir beworbene werbeartikel nicht bekommen. Diesmal waren es ganze 4 Artikel die nicht mehr zu bekommen waren. Auf Nschfrage im Markt hieß es sie hätten nicht mehr bekommen und es wäre schon alles weg. Ok, kann sein aber wirklich 3 mal hintereinander bei jeder Werbung? In 3 verschiedenen Läden, zum Teil auch bei Ladenöffnung? Hab dann mal bei dem sogenannten Kundenservice angerufen, ausser einer pampigen Dame die sich zu keinem Zeitpunkt entschuldigt hat und mir nur gesagt habe sie hätte das sie auch keine Ahnung habe was die Filialen da haben oder nicht und ich solle doch dann zu einer anderen fahren bekam ich auch hier keine Antwort warum es seit 3 Wochen si läuft. Widerwillig hat sie dann angeblich meine Beschwerde weitergegeben... ich bezweifle jemals was davon zu hören. Wir waren heut definitv das letzte mal bei LIDL und werden in Zukunft wieder bei Aldi einkaufen

LIDL - Lidl Kinder Outdoorküche NICHT VERFÜGBAR, OBWOHL IM PROSPEKT

Ich war die 2. Kundin, die heute Morgen um 7.00 Uhr den LIDL in Otterndorf betreten hat, um die Kinder Outdoorküche zu erstehen. Leider gab es nicht eine einzige Küche. Keiner wusste den Grund. Das ist unmöglich und es gab viele verärgerte Kunden. Ich erwarte möglichst schnell eine Antwort, ob mir die Küche demnächst noch online zugeschickt werden kann. Das wäre in meinen Augen ein kleines Entgegenkommen. Ubrigens , persönlicher Telefonkontakt über hotline schier unmöglich. Nach langer Wartezeit habe ich aufgelegt !

LIDL - cien Gesichtscreme schwarze Tube

Guten Tag, ich kann die cien Gesichtscreme in der schwarzen Tube nicht mehr finden, wann ist diese wieder erhältlich? MfG

LIDL - Outdoorküche für Kinder

Ich finde es unverschämt .da steht eine kinderoutdoorküche in der Werbung und es ist nicht eine einzige zu bekommen .wir stehen um 6.50 vor dem laden und bekommen die Auskunft ausverkauft ....das geht gar nicht ....das gleiche bekommen wir in drei anderen Filialen zu hören ...wie unverschämt is das denn ...Lockvogelartikel ... ich bin soo wütend was soll so was?

LIDL - Produkt aus Prospekt in mehreren Filialen nicht geliefert

Sehr geehrte Damen und Herren, In Ihrem Prospekt 08.03. bis 13.03. bewerben Sie eine Outdoorküche für 49.99€. Wir waren um 7:00 in der ersten Filiale.Es gab aber keine einzige Küche und die Mitarbeiterin sagte uns, dass keine geliefert wurden. Daraufhin haben wir die nächste LIDL Filiale angefahren. Die Mitarbeiterin gab die selbe Auskunft, dass keine Küchen geliefert wurden. Die selbe Auskunft in der dritte Filiale. Wie kann es sein, dass Produkte beworben werden, die gar nicht an die Filialen geliefert werden? Das klingt nach Täuschung der Verbraucher und falscher Bewerbung von Produkten. Könnten Sie eine Küche organisieren und in eine Filiale in unserer Nähe liefern lassen? Bitte um Stellungnahme. Mit freundlichen Grüßen CH

LIDL - Werbung nicht vorrätig

Ich bin mal wieder bitter enttäuscht, kam um halb neun in die Filiale und bekam die Bettwäsche nicht mehr die im Prospekt auf einer ganzen Seite präsentiert wird. Das ist auch nicht das erste Mal. Warum wirbt man es so und bekommt kaum Ware. Online ist es auch schon ausverkauft fühle mich verarscht!

LIDL - Kaffeemaschine schon nach wenigen Monaten defekt

Sehr geehrtes LIDL Team, ich habe im Mai 2020 die Silvercrest Espressomaschine bei Ihnen bestellt. Ich war zunächst einigermaßen zufrieden auch wenn das Aufschäumen der Milch nicht immer gelang. Mittlerweile ist es seit mehreren Monaten so, dass wenn ich die Taste der Milch betätige, trotzdem aus dem Kaffesieb Tropfen kommen, teilweise in der Größe eines großen Espressos obwohl ich zwei mal Cappuccino drücke, was der Maschine befiehlt, nur Milch rauszulassen. Zusätzlich kommt aus dem Milchaufschäumer nur noch sehr sperrlich und langsam Milch. Ich habe die Maschine regelmäßig nach Anleitung gereinigt und wollte nun Fragen ob eine Reklamation möglich ist, gerne auch in Form eines LIDL Gutscheins, womit ich mir eine neue andere Kaffeemaschine bei Ihnen zulegen kann. Hier noch einmal die Daten zur Bestellung: Mit freundlichen Grüßen, Saskia Brummer

LIDL - Produkt beworben aber nicht da!

Sehr geehrte Damen und Herren, ich war heute um 07.00 Uhr der 5. Kunde in der Filiale Hemer (Mendener Str. 46) um unteranderem die im Prospekt beworbene Outdoor-Kinderküche zu kaufen. Aber sie war tatsächlich nur 1x vorhanden. Um 07.04 Uhr war es mir daher nicht mehr möglich das ersehnte Produkt zu erwerben. Auch meine Rückfrage bei der Filialleitung in einem anderen Laden für mich zu fragen, wurde als hoffnungslos bezeichnet. Ist das so gewollt und rechtens? Ich glaube kaum. Daher bitte ich Sie um Stellungnahme und die Möglichkeit, dass wir das Produkt um Angebotspreis auf anderem Wege erstehen. Mit freundlichen Grüßen Nijaz ******

LIDL - Outdoorküche aus Prospekt ab 08.03.2021

Sehr geehrte Damen und Herren, ich kann mich 1:1 einer Beschwerde einer anderen Kundin anschließen. Es ist leider nicht das erste Mal, dass man aufgrund eines Werbeprospekts Montag morgens versucht den Artikel zu erhalten. Meine Frau war heute morgen direkt zur Ladenöffnung in zwei LIDL Filialen (Geislingen und Kuchen), um eine Outdoor-/Matschküche für unser Kinder zu kaufen. Natürlich keine mehr da und eine andere Beschwerde einer Kundin bestätigt ja, dass es eigentlich in keiner Filiale für den "normalen Kunden" möglich ist eine zu bekommen. Ganz ehrlich, dass ist Täuschung auf allerhöchstem Niveau! Entweder werden die Sachen für Mitarbeiter oder deren Bekannte bei Ihnen gebunkert oder womöglich Samstag Abend kurz vor Schließungen ausgelegt. Wie gesagt, es ist nicht das erste Mal, egal ob Montag morgen oder Donnerstag, jedes Mal ist angeblich alles weg, wohl gemerkt morgens nach Ladenöffnung bzw. 5 min. später. Auch ich erwarte hierzu mal eine Stellungnahme. Meine Forderung: Antwort und am besten den Artikel zur Verfügung (auf welchem Wege auch immer) zur Verfügung stellen

Es ist einfach aktualisiert zu bleiben.

Wir halten dich mit Reklamationen, aktuellen Meldungen und wichtigen Nachrichten auf dem Laufenden!

Covid-19 LIDL - Warteschlangen an der Kasse SHA Hessental

Ich erlebe es jedes Mal beim einkaufen, dass ich länger an der Kasse stehe als mein Einkauf dauert Warum werden in der heutigen Pandemiezeit nicht alle verfügbaren Kassen geöffnet. Im Ausland ist es normal; dass nennt man Kundenfreundlichkeit

LIDL - Beschwerde über den Marktleiter Teuteburger Str.313

Heute morgen bei LIDL, Verkäuferin räumt am Wurstregal ein, ihr Packwagen ist hinter ihr zum nächsten Regal geschoben. Ein Wagen für Pappe steht rechts ein Stück von ihr weg. Ich komme um die Ecke und sehe das ich durchkomme, also gehe ich an der Verkäuferin vorbei ohne sie zu berühren. Als ich vorbei bin dreht sie sich um und fährt mich an ,,ich solle gefälligst warten sie würde weggehen. Wie gesagt, ich war bereits an ihr vorbei.im verlauf wurde sie sehr unverschämt so das sich andere Kunden eingemischt haben und sie gefragt haben ob es zu früh für sie sei oder ob sie schlecht geschlafen habe. Auch in meinen Gesprächen mit anderen Kunden mischte sie sich immer ein und übrigens können wir als Kunde froh sein das sie überhaupt da währe . In dieser Zeit ist es sicherlich richtig jedoch in einem anderen Ton. Für mich war die Sache vorbei und ich kaufte weiter ein. Plötzlich kommt ein junge Mann auf mich zu mit den Worten ,,er wolle wissen was hier los sei, er lies mich gar nicht zu Wort kommen und schrie weiter rum das in seinem Laden sich keine Verkäuferin so etwas gefallen lassen muss . Auf meine Frage ,ob er wisse was los war schrie er nur er habe es bis vorne gehört und die Verkäuferin würde weinen und ich solle gefälligst der Laden verlassen.. Werde so ihre Leute geschult das sie ohne überhaupt eine Ahnung haben auf die Kunden los gehen ? ist das LIDL Immitsch? Ich kaufe bei LIDL ein so lange es LIDL gibt und muss sagen das mir so etwas noch nicht passiert ist. Dieser Filialleiter meint sowieso er sei der Chef von LIDL. Mal ist das Fleisch was im Angebot ist um 10 Uhr noch nicht ausgepackt und viele andere Sachen auch. Ansprechen darf man niemanden da man sonst hört ,,gehen sie doch woanders hin wenn es ihnen nicht past. Ich schreibe das damit es ernst genommen wird den ich bin nicht die einzige unzufriedene Kundin und werde es in Zukunft nicht mehr so hinnehmen In dieser Filiale sollte mal ein ernstes Wort gewechselt werden. Noch sehe ich davon ab es richtig groß an die Öffentlichkeit zu bringen.

LIDL - Neuer Kassenbon nicht lesbar

Sehr geehrte Damen und Herren, bin seit vielen Jahren Stammgast beim LIDL und war bisher auch immer zufrieden. Als ich am 03.03.21 wieder Einkaufen war, mußte ich feststellen das LIDL das Papier an der Kasse auf Umweltfreundlich umgestellt hat. Auch, wenn es noch so Umweltfreundlich ist, Senioren bzw. Kundenfreundlich ist es nicht. Habe wie immer die Rechnung in meine Einkaufstüte gelegt um Zuhause die Rechnung zu überprüfen. Schon zuhause wurde diese Rechnung immer unlesbarer. Jeder Knick oder Kratzer verschmiert den Kassenbon. Zudem wird er jeden Tag dunkler wird, auch ohne Sonne. Dieser Bon ist nach drei Tagen von Senioren nicht mehr lesbar. Ein Kassenbon ist eine Urkunde welcher, von beiden Seite aus, lesbar sein muß. Wie sieht es mit der Garantie bei Elektrogeräten aus, wenn der Kassenzettel nicht mehr lesbar ist? Ich hatte so einen Fall beim Edeka, dort hole ich die Auflade Gutscheine für mein Handy. Da rauf sind ganz viele kleine Nummern, dieses waren trotz Lupe nach 3 Tagen nicht mehr lesbar. Ich konnte die 25Euro Guthaben nicht mehr einlösen. Habe mich darüber sehr geärgert und werde deswegen nie mehr zum Edeka gehen. Und jetzt der Schock: Mein LIDL stellt auch auf dieses Papier um. Seltsamer weise ist auf der Rückseite (helleres Papier) die Eigenwerbung besser zu erkennen als die Zahlen auf der Vorderseite. Fazit ist: Für ältere Kunden ist das ein erheblicher Nachteil, sie können die Rechnung nicht mehr nachvollziehen. Vielleicht möchte man ja auch keine älteren Kunden haben! Jeden Tag wird der Bon dunkler, wie soll man das mit der Garantie beweisen? Die hohe Empfindlichkeit führt in kürzester Zeit zu Schrammen und weitere Unlesbarkeiten, ähnlich wie früher das Pauspapier. Die Menschen wollen eine richtige Rechnung, so wie sie es gewohnt sind und vor allem lesbar. MfG R.Berlinghoff

Anzeige

Anzeige

Warum du eine LIDL Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde einzureichen, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamation24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamation24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

LIDL Beschwerde auf Reklamation24

Das Unternehmen LIDL hat 6122 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamation24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit LIDL ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamation24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Anzeige

Zufriedenheitsindex von 26.5

Mit einer Gesamtanzahl von 6122 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 26.5 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamation24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamation24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamation24. Reklamation24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe. 

LIDL Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über LIDL schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über LIDL schreiben

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Hier die Adresse für deine LIDL Reklamation:

Lidl Digital International GmbH & Co. KG
Stiftsbergstr. 1
74172 Neckarsulm
Deutschland

Telefon: 0800 – 4353361
E-mail: Kontakt@lidl.de

Jetzt Beschwerde über LIDL schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.