Hast du ein Problem mit
LIDL?
Beschwerde schreiben

Anzeige

Ist dies Ihr Unternehmen?

LIDL - Jetzt wird man schon von den Mitarbeitern angeschrien

252397
156
19 Jun 2021

Diese Beschwerde wurde vor über 1 Jahr geschrieben. Alle Beschwerden anzeigen

Anzeige

Sehr geehrte Damen und Herren,
heute wurde ich von einem Mitarbeiter in der Lidl-Filiale in Gelsenkirchen-Resse, Engelbertstraße, vor allen anderen Kunden angeschrien. Ich als Kunde habe einen Riesenfehler begangen und zwar habe ich die falsche Eis-Sorte aus der Kühl-Theke genommen. Ich wollte eigentlich das Magnum Eis, dass im Angebot ist zu 1,89 €, habe aber die Sorte erwischt, die nicht im Angebot war zu 3,59 €. Zu diesem "Normalpreis" wollte ich das Eis aber nicht. Ich bemerkte es erst, als ich meinen Kassenbeleg nach dem Bezahlvorgang überprüfte. Die Kassiererin war nicht so begeistert und nahm mir dann die falsche Eisbox (hatte auch noch Cremissimo-Eis gekauft) aus dem Einkaufskorb und rannte damit zum Gefrierschrank. Als ich dann darauf hinwies, dass sie jetzt das falsche Eis zurückgebracht hat, sagte sie, sie hätte jetzt keine Zeit, ihr Kollege würde sich jetzt darum kümmern. Der schrie mich dann an, dass ich ja den Fehler begangen hätte, da ich ja die "falsche (nicht reduzierte)" Sorte genommen habe. Ja, das stimmt, aber deswegen muss man mich doch nicht vor allen anderen Kunden so anschreien. Der Mitarbeiter war irgendwie total genervt. Der hat gar nicht mehr aufgehört. Auch als ich sagte, dass man so nicht mit den Kunden umgehen kann und ich mich über ihn beschweren werde, wurde er noch wütender und sagte, ja ja, das machen sie mal. Und fing dann wieder an rumzuschreien. Okay es war mittlerweile 20.15 Uhr. Ich habe heute auch von 6.30 Uhr an in Vollzeit gearbeitet. Bin aber nicht so genervt, wie diese beiden Mitarbeiter. Wie kann man nur so mit Kunden sprechen. Ich hoffe, das hat Konsequenzen. Ich bin Stammkunde von diesem Lidl-Laden. Eigentlich gibt es dort viele sehr nette Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die auch sehr hilfsbereit und freundlich sind. Deswegen war ich wirklich geschockt über so einen Umgangston. Habe früher selbst im Dienstleistungsbetrieb gearbeitet.


Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.