×

ltur

Reiseveranstalter

68.3

Zufriedenheitsindex

Wie wird es berechnet?

Ranking in der Kategorie

Reiseveranstalter



ltur Kontaktdaten

Adresse
L'tur GmbH
Karlsruher Str. 22
76437 Rastatt
Deutschland

Telefon
0761 557 557

Ranking in der Kategorie

Reiseveranstalter



ltur Kontaktdaten


Adresse
L'tur GmbH
Karlsruher Str. 22
76437 Rastatt
Deutschland

Telefon
0761 557 557

DIESE SEITE TEILEN
Anzeige

ltur
Reklamationen & Beschwerden (245)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über ltur und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit ltur lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an ltur!


ltur Logo

ltur Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

Covid-19 ltur - Vorgang Nr. 43942561 umgebucht am 07.01.2021 über Agentur, Mülheim (055042)

Sehr geehrte Damen und Herren, o.g. Reise wurde ursprünglich am 29.11.2019 gebucht und zweimal wegen der Corona-Pandemie umgebucht. Am 1.1.2021 bekam ich eine Mail von der TUI, Hannover, dass bis zum 10.01.2021 alle Neubuchungen und Umbuchungen kostenfrei bis 14 Tage vor Anreise storniert werden können. Dementsprechend habe ich Herrn ******, L´tur, Mülheim, tel. gebeten die Reise nach Rhodos auf den 20.10.2021 umzubuchen. Gleichzeitig haben dies auch meine Freundinnen ( Vorgang-Nr. alt ****** - neu ****** und Vorgang-Nr. alt ****** - neu ******) tel. veranlasst. Am 10.08.2021 haben wir alle drei die Reise wegen der noch andauernden Corona-Pandemie storniert. Meine beiden Freundinnen haben ihre Anzahlungen zurück bekommen. Ich jedoch nicht. Wenn ich mir nun alle Unterlagen anschaue, gibt es bei meinen Freundinnen neue Vorgangs-Nr. bei mir jedoch nicht. Wenn kann ich dafür haftbar machen ? Aus meiner Sicht ist der Agentur in Mülheim bei meiner Umbuchung ein Fehler unterlaufen. Vielen Dank für eine Antwort. Mit freundlichen Grüßen

ltur - Unterkunft

Sehr geehrte Damen und Herren, bei unsere Ankunft in Hurghada Sahl Hasheesh ,( HRG 10093) Coral Beach am 15.11 2021,wurde uns ein Zimmer zugewiesen, was unter aller Sau war. Lage an der 3 Meter hohen Begrenzungsmauer im Schuttablagegebiet .Mit den Worten, das Hotel ist ausgebucht, bekamen wir das Zimmer 1006. Gehörten nach unseren Ermittlungen gar nicht zur touristisch ausgewiesenen Anlagen .Diese Häuser begangen mit den Reihen 1101-4001 . Nach einer langen Zeit ( zu Fuß ca. 15 Minuten),abseits vom Hotel bekamen wir wohl die Wohnung von den früheren Angestellten. Da es eine komplette Wohnung war. Nach der Rückkehr zur Rezeption sagte man uns, dass erst morgen Nachmittag ein anderes Zimmer frei wäre. Sie wollten eine Putzkolonne beauftragen, was aber nicht geschah. Uns blieb nichts anders übrig ,als die Nacht voll bekleidet zu verbringen In der Hoffnung kein Ungeziefer im Bett anzutreffen und den Vormittag in dem Dreckloch auszuharren. Sanitäreinrichtungen alle defekt, offenbar seit Jahren nicht benutzt Laut Wandkalender im Zimmer ,seit 2018 zuletzt benutzt. Wasser total braun übelriechend. Mobiliar völlig verdreckt. Außerdem wurden die Getränke nur im Pappbecher serviert. Laut Beschreibung eigentlich im Glas ( was einige auch bekommen haben).Bereits in den frühen Morgenstunden waren der Großteil der Liegen mit hoteleigenen blauen Handtücher von den Strandwächtern reserviert. Also bekam man sie nur mit Trinkgeld. Der zweite Pool Pergola war zu keiner Zeit geöffnet, obwohl Wasser vorhanden war und keine sichtbare Schäden hatte. Das war auch ein Grund dafür, dieses Hotel zu buchen aufgrund des zweiten Pools. Die Hoteleigenen Sanitäranlagen sehr verdreckt, auch nach einer Beschwerde. Sehr viele Bilder und Videos als Beweis vorhanden. Reiseleiter Achmed wurde informiert und befürwortete ( heutzutage keine Unterschrift mehr nötig) unsere Reklamation ,nahm mit der Rezeption später Kontakt auf. Eine Tag später bekamen wir ein normales angeblich frisch renoviertes Zimmer. Auch hier lies die Sauberkeit zu Wünschen übrig Ich bitte um Klärung des Sachverhaltes, mit der Bitte um eine angemessenen Entschädigung.( laut Verbraucherzentrale Beratungsstelle Marl) Mit freundlichen Grüßen Claudia ****** Michael ******

ltur - Doppelbuchung Kreta , Reklamation seit über 4 Wochen nicht bearbeitet

Am 26.10. habe ich bei ltur eine Last Minute Reise gebucht - gar nicht so einfach, vieles war nicht mehr verfügbar. Bei der eigentlichen Buchung stockte der Vorgang, ich bekam eine Fehlermeldung und musste neu starten. Danach jede Menge Mails und SMS von TUI und ltur, aber erst bei der Rückkehr habe ich festgestellt, dass die Buchung doppelt durchgeführt wurde. Reklamiert hatte ich das am 2.11. per Mail, danach mehrfach angerufen, mich an das Social Media Team bei Facebook gewandt, die Bearbeitung nochmal anmahnen lassen, weitere Mails geschrieben. Am 2.12. dann allen Ernstes: „Die Bearbeitung einer Reklamation kann durchaus einige Zeit in Anspruch nehmen (bis hin zu mehreren Monaten Bearbeitungszeit), da bei einer Reklamation immer mit allen beteiligten Leistungsträgern Rücksprache gehalten werden muss." Das ist in meinem Fall gar nicht relevant, weil der Fehler bei der ltur selbst bzw der Homepage liegt. Ein unverbindliches „Sobald Ihre Reklamation bearbeitet ist, bekommen Sie wieder Bescheid." ist nicht akzeptabel. Anscheinend weiß hier eine Abteilung nicht, was die andere tut und es gibt keine standardisierte Verfahren, geschweige denn etwas wie QM. Heute wurde mir am Telefon geraten, mich doch an die Debitorenabteilung zu wenden, das wäre dann nur noch ein weiterer Ansprechpartner. Von Online-Buchungen bei dieser Firma kann man nur abraten, langfristig buchen ist vermutlich noch gefährlicher, weil wegen Corona jederzeit mit Stornos gerechnet werden muss und man dann aufwendig hinter seinem Geld herläuft. Wie haben andere das Problem gelöst? Sollte ich hier den Betrag in Verzug setzen und per Mahnverfahren/Gerichtsvollzieher eintreiben oder besser die Verbraucherzentrale einschalten? Bei der TIU kommt sowas wohl auch vor: https://www.ardmediathek.de/video/markt/doppelt-abgebucht/ndr/Y3JpZDovL25kci5kZS83MGMwMjcyMi0wMGE5LTQ4ZmMtYmYxZS1kZjk2MDBiNDIwMTk/

ltur - Beschwerde

Reise gebucht. Anzahlung geleistet. L'tur storniert die Reise aus "Kapazitätsgründen". Anzahlung nach 4 Wochen nicht zurück auf meinem Konto und kein Ende in Sicht. Über 20 Mails und endlose Telefonate mit Vertröstungen "es wäre angewiesen". Nach BGB muss innerhalb von 14 Tagen zurückgezahlt werden. L'tur hat also eine Straftat begangen. Damit ist der Begriff „Verbrecher“ hier wohl sogar juristisch richtig. BUCHT NIE BEI L'TUR!

ltur - Transfer zum Flughafen kam nicht

Unser Transferbus zum Flughafen hat uns nicht abgeholt.Über die TUI-App haben wir im Chat geschrieben, dass der Transferbus nicht kommt.Bekamen nur eine Antwort : ob wir nun im Bus sitzen. Da kein Bus kam , schrieben wir noch mehrmals,jedoch kam keine Antwort mehr.Haben uns daraufhin ein Taxi gerufen um unseren Flug zu erreichen.Die Taxifahrt kostete 48 Euro.Das Geld möchten wir zurück erstattet bekommen.

Es ist einfach aktualisiert zu bleiben.

Wir halten dich mit Reklamationen, aktuellen Meldungen und wichtigen Nachrichten auf dem Laufenden!

ltur - Reisemangel durch Baustelle im Hotel - ltur reagiert auf keine Nachricht

Wir hatten in unserem gebuchten Hotel (Dubai) eine Baustelle direkt am Pool, weswegen es dort tagsüber unfassbar laut war und man keine Erholung finden konnte. Der Reiseveranstalter hatte uns vorher nicht darüber informiert! Der Reiseleiter vor Ort hat uns nur eine Bestätigung über den Baulärm ausgestellt, die wir hier in Deutschland bei ltur einreichen sollten, was wir auch taten. Unsere 5 E-Mails und ein Brief per Einschreiben mit Rückschein blieben von ltur unbeantwortet. Ich möchte mir an dieser Stelle sogar rausnehmen, dass man uns und unser Anliegen, nämlich der Zahlung des Minderungsbetrages, bewusst ignoriert. So einen unfassbar schlechten Service habe ich noch nie erlebt. Da nun auch die zwei Wochen Frist aus dem Einschreiben rum sind, werden wir nun unseren Rechtsanwalt einschalten.

Covid-19 ltur - Albtraum Ausflug

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten folgende Beschwerde einreichen und hoffen wirklich sehr auf Ihr Entgegenkommen weil das verkaufte "Erlebnis" war einfach nur das Letzte! Wir waren die letzte Woche in Dubai auf Hochzeitsreise, am 2. Tag nach unserer Ankunft kam Ihr Vertreter der örtlichen Agentur, Holiday Moments, Herr ****** ****** zu uns ins Hotel um uns bei eventuelle Anfragen und Informationen zu helfen. Ein wirklich netter Herr. Wir haben ihm erklärt was wir uns in unseren Flitterwochen vorstellen und was wir gerne für Aktivitäten machen möchten... gesagt getan, wir haben bei ihm Tickets für die Oberste Etage im Burj Khalifa und eine Dhau Fahrt mit Abendessen um insgesamt AED2098,00, also umgerechnet ca. €512,-. Der Burj Khalifa Ausflug war jeden Cent wert ,absolut! Dann kam unser eigentlich schöner Abschluss der Flitterwochen, die Dhau Fahrt... Uns wurde gesagt es ist eine Exklusive Bootsfahrt in besonderer Atmosphäre, mit traditionellen arabischen und internationalen Essen und der leuchtenden Skyline Dubais im Hintergrund, mit extra Abholservice. Wir sollen in gehobener Kleidung (KEINE KURZEN HOSEN, SPORTBEKLEIDUNG ETC.) erscheinen. Unser Abholservice war für 19uhr geplant, wir warteten schon 10 Minuten früher in der Lobby doch es kam niemand, nach 20 Minuten war immer noch niemand da und auch das sehr hilfsbereite Hotel Personal konnte niemanden erreichen. Herr ****** war auch nicht erreichbar. Um 19:35uhr, nachdem wir per WhatsApp eine Antwort erhalten haben kam ein Mann auf uns zu und meinte er sei unser Transfer. Wir gingen mit ihm zu seinem Fahrzeug. Abgesehen von der immensen Verspätung stand vor uns wohl der letzte Schrotthaufen auf 4 Rädern den es in Dubai zu finden gab. In dem Bus dessen Tür sich nur mit viel Kraft öffnen ließ stank es nicht nur entsetzlich, es war auch dreckig, der Fahrer murmelte etwas vor sich hin (wohlgemerkt OHNE Mund-Nasen-Schutz) während er die paar Sitzplätze von Kartonagen befreite damit wir sitzen konnten. Wir waren wirklich stark am überlegen ob wir wieder aussteigen sollten... doch wir wollten auf diese Bootsfahrt, also blieben wir. Nachdem wir noch 2 weitere Hotels abgefahrenen sind um weiter Gäste abzuholen (alle sahen sehr schockiert aus) kamen wir mit knapp 1 Stunde Verspätung am Hafen an. Dort traf uns dann der richtige Schlag! Wir kamen an ein komplett überfülltes Schiff wo wir gerade noch einen Sitzplatz ergattern konnten. ABSOLUT KEINE RÜCKSICHTNAHME AUF PERSONEN BEGRENZUNG, AUF ABSTANDNAHME geschweige denn AUF MASKENPFLICHT ! Wir wurden auf Wirtshaustische mit minimalen Platz zum Speisen gepfärcht, Gruppenkuscheln trifft es wohl eher. Wir sind geimpft und wir wussten wir sind nicht ALLEINE aber das war wirklich das schlimmste Erlebnis! Nicht einmal im Flugzeug war es so eng... Abgesehen davon das wir die einzigen waren die wirklich OBERDRESSD waren im Vergleich zu den anderen Passagieren, verging uns alles als ständig jemand anderes zu Husten begann! 90% trugen keine Maske! Wir sind wirklich nicht empfindlich oder so, wir sind auch geimpft und versuchen uns und die Anderen so gut es geht zu schützen aber dort wollten wir uns dieser Gefahr nicht aussetzen. Also sind wir wieder von Board gegangen und haben Vorort Mister ****** angerufen... diese Bootsfahrt war ganz und gar nicht wie von ihm präsentiert und verkauft! Wir haben ihm klipp und klar gesagt was wir uns für unsern Honeymoon Abschluss vorstellen! Unsere Beschwerde war ihm recht herzlich egal und das ist die Frechheit! 600AED (~€146) aus dem Fenster geworfen PLUS der Taxifahrt zurückins Hotel und das ersatz Abendessen! Nachdem ihm mein Mann für den nächsten Tag ins Hotel gebeten hat um das zu klären kam er uns zögernd entgegen. Er meinte das ist halt so und das er uns ja keine Exklusive Bootsfahrt für uns alleine verkauft hat. Stimmt, aber wenn wir gewusst hätten was da auf uns zukommt hätten wir dieses Erlebnis nie und nimmer gebucht! Nicht mal ohne der momentanen Covid-19 Pandemie hätten wir uns auf so ein bis zum Rand überfülltes Schiff gesetzt! Kein Entgegenkommen oder sonst etwas, er meinte lediglich wir können uns ja dann von zuhause aus beschweren, was ansich allein schon sehr frech ist. Wir hoffen jetzt sehr auf Ihr Verständnis für unsere Situation und hoffen sehr auf einen Schadensersatz. Das war wirklich nicht zumutbar. Mit freundlichen Grüßen Corina ******

ltur - Gebuchte Reise wird vom Veranstalter storniert, bis dato kein Geld zurück

Reise gebucht, ein paar Tage später wurde vom Veranstalter die Reise storniert. 25 % des Reisepreises war aber bereits vor der Absage eingezogen worden. 1 Monat später Mail vom ltur, dass sich die Flugzeiten geändert haben. Wiiieeeie? Ich dachte die ganze Zeit, die Reise sei storniert und habe bereits das gleiche Hotel bei einem anderen Veranstalter gebucht. Daraufhin diverse Beschwerde Mails meinerseits, uneeeendlich viele Telefonate an ltur und Tui, bis 1 Monat später sich jemand mit mir erbarmt hat und mich tatsächlich zurück gerufen hat. Der Herr vom Kundendienst von ltur hat alles verstanden und hat mir zugesichert, dass meine Reise (erneut?) kostenfrei storniert wird und hat alles an Tui weiter geleitet. Ich währenddessen noch die (von TUI stornierte) Reise auch von meiner Seite offiziel per Fax und Mail storniert (5 Woche vor Reiseantritt). Das würde heissen, dass das restliche Geld nicht mehr eingezogen werden dürfte. Pustekuchen! 3 Tage nach der Zusage des Herren und nach mein Stornierung zieht Tui auch noch das Restgeld ein. Nun warte ich seit 2 Monaten auf die Rückerstattung von 25 % des Reisepreises und seit einem Monat auch auf die Rückerstattung der 75 %. In den Mails und diversen Telefonaten, die ich wöchentlich mit ltur führe, heisst es immer nur, bitte gedulden Sie sich. Wie kann man nur so unorganisiert und frech sein und das zu unrecht eingezogene Geld nicht zurück zu erstatten? Es sind über 2100,- Euro und langsam überlege ich einen Anwalt einzuschalten...

ltur - Hotel war schmutzig ,Ungeziefer ,schlechtes Personal mangelde Hygiene und vieles mehr....

Haben ein 5 Sterne Hotel auf Rhodos gebucht ,wie wir es von der Insel kennen.Mussten nach Ankunft mit Entsetzen feststellen müssen das wir in einer dreckigen Absteige gelandet sind für sage und schreibe 4700,oo€ Gleich am 2.Tag Kontakt aufgenommen mit Tui ,mindestens 10 Anrufe mit einigen in der Warteschleife ,zig SMS und viele WhatsApp ,wurden vertröstet auf evtl Umbuchung in ein anderes Hotel .....nach einer Woche Ärger wurde man auf Ltour verwiesen ,also wieder E Mails Anrufe und SMS bis ltour mitteilt ,keine Hilfe möglich ....wieder mit unserem Reisebüro Kontakt aufgenommen....leider erfolglos ....Zuhause angekommen sofort Briefe an Tui geschrieben letzter am 15.9.21 bis heute keine Antwort erhalten......Ist das nicht beschämend für solch ein riesiges Unternehmen .....Wir möchten etwas Entschädigung ,damit wir einen neuen Urlaub buchen können ohne Ärger mit guter Erholung.....Im Moment versucht mein Mann Tui telefonisch zu erreichen ,bereits 45 Min.in der warteschleife ..... Ist das nicht furchtbar ?

ltur - Rückerstattung noch nicht erhalten

Ich habe über einen Fremdanbieter das erste Mal bei ltur eine Reise gebucht und wurde leider bitter enttäuscht. Der Anbieter war nett und sehr hilfsbereit. Im Gegensatz zu ltur. Ich habe so etwas noch nicht erlebt. Ich habe an den Kundenservice von ltur mehrere Mails geschrieben und niemand fühlte sich verantwortlich. Sie haben immer auf den Fremdanbieter verwiesen aber auch auf deren Mails kam keine Rückantwort. Bis heute nicht. Auf meine letzte Mail direkte wurde überhaupt nicht mehr reagiert. Es ist ein Betrag von 3300€ offen und die Frist zur Rückerstattung ist auch schon überschritten. Natürlich bangt man bei solch einem unkooperativen Unternehmen um sein Geld wenn es einfach einbehalten wird und sich niemand äußert. Die ganzen negativen Bewertungen habe ich leider erst bei weiteren Recherchen gefunden. Leider ! Sonst hätte ich es nie gebucht. Selbst der Fremdanbieter hat nochmals eine Erinnerung zur Rücküberweisung gemailt und auch darauf keine Reaktion. ltur ist wirklich ein Unternehmen, was ich keinem Reisenden empfehlen würde.

Anzeige

Anzeige

Warum du eine ltur Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde zu schreiben, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamation24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamation24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

ltur Beschwerde auf Reklamation24

Das Unternehmen ltur hat 245 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamation24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit ltur ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamation24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Anzeige

Zufriedenheitsindex von 68.3

Mit einer Gesamtanzahl von 245 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 68.3 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamation24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamation24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamation24. Reklamation24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe.

ltur Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über ltur schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über ltur schreiben

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Hier die Adresse für deine ltur Reklamation:

L'tur GmbH
Karlsruher Str. 22
76437 Rastatt
Deutschland

Telefon: 0761 557 557
E-mail: kundenservice@ltur.de

Jetzt Beschwerde über ltur schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.