×

Lufthansa

Fluggesellschaften

Ranking in der Kategorie



Lufthansa Kontaktdaten

Adresse
Lufthansa German Airlines - Customer Feedback
Postfach 710234
60492 Frankfurt
Deutschland

Telefon
+49 (0) 69 86 799 799

Ist dies Ihr Unternehmen?
Anzeige

Lufthansa: Reklamation, Entschädigung

Ungelöst
138196
32
Verbraucher

Anzeige

Beschreibung der Reklamation:

Sehr geehrte Damen und Herren,

für meinen Rückflug LH 518 nach Costa Rica, am 24.10.2020, war ich, mit den erforderlichen Einreisedokumenten, 3 Stunden vor Abflug (14:00 Uhr) am Flughafen in Frankfurt. Das Vor-Einschecken am Automaten funktionierte nicht, man erklärte mir, wegen der Überprüfung der Coronadokumente müsse ich mich am Schalter 52/53 anstellen.

Das habe ich 2,5 Stunden vor Abflug getan. Obwohl die Schalter mit drei Personen besetzt waren, erfolgte die Abfertigung der Passagiere, wohl bedingt durch das Überprüfen der Unterlagen, sehr schleppend. Dies verstärkte sich noch, als eine Angestellte ihren Arbeitsplatz verlies und nicht wieder kam. Dadurch verlängerte sich die schon anfänglich lange Schlange noch mehr.

Reklamationen, nach 2 stüdigem Warten bei den verbleibenden zwei Angestellten, beantworteten diese mit: Durch Corona-Kurzarbeit gäbe es ungenügend Personal und sie würden ihr Möglichstes tun. Daraufhin ging ich davon aus, dass sie ihr Arbeitstempo beschleunigen würden oder andere Maßnahmen ergreifen würden, damit wir Lufthansakunden noch rechtzeitig zum Start kämen. Zu diesem Zeitpunkt konnte ich es mir nicht vorstellen, dass ich am Boden bleiben würde!

Etwa 20 Minuten vor Abflug gab es dann Unruhe am Schalter, ich erfuhr, dass jetzt ein Einschecken nicht mehr möglich sei. Ich konnte es nicht glauben! Ca. 15 Fluggäste nach Costa Rica und etlich weitere, nach Ägypten und anderen Zielen, wurden nicht mehr abgefertigt! Es hieß, wir mögen uns an den LH-Service wenden.

Da das Flugzeug noch am Boden war, bemühte man sich dort um eine Lösung. Vergebens, es war zu spät! Daraufhin hat man individuelle Lösungen für die ca. 15 Costa Rica Passagiere gesucht. Ich bekam einen Ersatzflug 5 Tage später. Ich möchte an dieser Stelle ausdrücklich betonen, dass ich mich in der Servicestelle gut behandelt fühlte.

Das Ergebnis für mich: Sehr, sehr viel Ärger (langes Warten, miese Behandlung, am Boden geblieben), verlorene Zeit (6Tage), verlorenes Geld (Fahrtkosten, Coronatestkosten, Parkgebühren etc.), wofür ich hiermit eine Entschädigung beantrage.

Grundsätzlich:
1. Wie kann es sein, dass ich 2,5 Stunden in der Warteschlange stehe, um dann nicht mehr eingescheckt zu werden? Wobei der nächste LH-Direktflug nicht in 10 Minuten sondern erst in 5 Tagen stattfindet.

2. Es muss dem Personal am Schalter die lange und immer länger werdende Schlange auffallen. Man kann die LH-Kundschaft doch nicht einfach ins "offene Messer laufen lassen". Notfalls müssen Vorgesetzte eingeschaltet werden. Auf alle Fälle muss rechtzeitig etwas unternommen werden und dies besonders, wenn die Passagiere schon reklamieren! Jede Kassiererin im Supermarkt weiß wann sie Verstärkung anforderm muss, um damit Wartezeiten und den damit verbundenen Kundenfrust zu vermeiden.

3. Warum "arbeiten" die Schalter-Angestellten total gleichgültig, ohne Interesse am Kunden, von dem sie ja letztlich bezahlt werden? Ich hatte den Eindruck, dass es denen völlig "Wurst" war, wie es ihrer "Kundschaft" erging. Ich kam mir vor, wie in einem kommunistischen Staat.

4. Auch dass ihr Arbeitgeber, die Lufthansa, aus den roten Zahlen kommen muss, scheint nicht im Blickfeld zu liegen. Bei so einem totalen Versagen der Mitarbeiter kann die LH an Ansehen nur verlieren.

5. Offensichtlich gibt es große Defizite bei der Personalschulung und wohl auch in der Organisation.

6. Dass mir so etwas bei dem "Vorzeigeunternehmen Lufthansa" passiert, hätte ich nie für möglich gehalten.

Ich bitte um entsprechende Entschädigung und grüße Sie.

Wolfgang ******
Buchungsnummer: OJN93W

Meine Forderung:
Entdchädigung zahlen und Organisation verbessern
Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.