Unechter Panasonic-Fernseher (40 -Zoll) fällt als Smart-TV aus

  • 14 Jun 2024
  • #605055
  • 71
Anzeige

Ich hatte das Gerät (s. Kaufunterlagen) im April erstmals in die Filiale zurückgebracht, weil es sich beim Senderanwählen immer wieder aufhing und die Mediatheken und Apps wegen angeblicher Netzwerkfehler nur im seltensten Falle aufrufbar waren. Der Abteilungsleiter im Stern-Center sagte mir, dass es sich bei dem Gerät um keinen Panasonic handele, sondern dass alle 40-Zoller von der Beko-Gruppe hergestellt würden und die von mir beschriebenen Fehler aufweisen, die sich auch nicht beheben ließen. Ein privater Fernsehhändler in Potsdam hat das genauso mir gegenüber bestätigt und gesagt, dass er deshalb keine 40-Zoller mehr ordern würde.

Aus diesen Gründen möchte ich von meinem Rücktrittsrecht Gebrauch machen und mein Geld zurückfordern. Ich fühle mich getäuscht, weil ich ein Produkt bekommen habe, dass sich als grundsätzlich mangelhaft erwiesen hat und noch dazu fälschlicherweise mit einer Marke ausgewiesen wird, von der es nicht hergestellt wurde. Man könnte das auch arglistige Täuschung nennen, weil der Verkäufer natürlich nichts dergleichen preisgegeben hat.

Da Ihre Verkaufsleiterin, Frau Trenkel, nicht offen war für meine Argumentation und mein Angebot, den Fernseher gegen ein oder mehrere Haushaltsgroßgeräte einzutauschen, blieb mir nichts anderes übrig, als einem ersten Reparaturversuch zuzustimmen. Da sich durch meine Recherchen die ersten Aussagen zu dem Gerät bestätigt haben, bestehe ich nun auf Rücknahme und Auszahlung der Kaufsumme.

Teilen

Ärger mit Media Markt?

Schreib sofort eine Beschwerde und löse dein Problem!

Beschwerde schreiben!
0
Media Markt
Zufriedenheitsindex: 37.7/100

Problem mit Media Markt?

Beschwerde schreiben
Ist dies Ihr Unternehmen?

Ähnliche Reklamationen

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.