Rückgabe, falscher Kauf

  • 21 Jun 2024
  • #605895
  • 84
Anzeige

Ich habe einen sprenger gekauft und mit EC bezahlt. Leider kann ich den sprenger nicht anschließen, da ich eine Dreiviertel Zoll Wasserleitung habe und der sprenger 1/2 Zoll hat. Am 21.06.24 wollte ich den sprenger in der netto Verkaufsstelle Birkenwerder zurückgeben, ich hatte den Kassenzettel leider weggeworfen und zeigte die Abbuchung von meinen Konto vor. Der Schichtleiter erkannte das nicht an, er nannte auch seinen Namen nicht mit der Bemerkung er wolle keinen Ärger. Ich soll am nächsten Tag wiederkommen, dann ist die Marktleiterin da. Der Artikel kostet 14,99 Euro, wozu dieser Aufwand. Ich habe übrigens gelesen , dass erst ab 15.00 Euro ein Kassenzettel vorgelegt werden muss. Was soll ich jetzt machen?

Teilen

Ärger mit Netto?

Schreib sofort eine Beschwerde und löse dein Problem!

Beschwerde schreiben!
0
Netto
Zufriedenheitsindex: 22.4/100

Problem mit Netto?

Beschwerde schreiben
Ist dies Ihr Unternehmen?

Ähnliche Reklamationen

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.