Hast du ein Problem mit
Opel?
Beschwerde schreiben

Anzeige

Ist dies Ihr Unternehmen?

Opel - Kulanzantrag abgelehnt

251690
232
17 Jun 2021

Diese Beschwerde wurde vor über 1 Jahr geschrieben. Alle Beschwerden anzeigen

Anzeige

Im September 2020 habe ich mir einen Opel Insignia B mit 61.000 Kilometerstand und 3 Jahren alter gekauft. Nach ca. 2 Monaten trat das erste Mal der Fehler "Motorleistung reduziert" auf und es wurde das erste Mal repariert. Nach mehreren weiteren Reparaturversuchen soll jetzt der Dieselpartikelfilter mit satten Kosten von 3000€ getauscht werden. Da dies nicht in der CarGarantie enthalten ist sind die Kosten von mir allein zu tragen.
Das Fahrzeug besitzt aktuell einen Kilometerstand von ca. 95.000km. Daraufhin wurde ein Kulanzantrag erstellt welcher abgelehnt wurde. Dies sei automatisch passiert. Es ist eine Kundenanfrage und diese werden nur automatisch beantwortet? Nicht Mal ein Sachbearbeiter schaut sich das Thema an?
Mir ist absolut schleierhaft wie dies möglich sein kann. Was nützt eine Garantie wenn sie nicht greift, wozu einen Gebrauchtwagen mit "geringem" Kilometerstand kaufen, wenn einen die Reparaturen auffressen.


Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.