Openbank

Open Bank, S.A.

Beschwerde schreiben

Suche

Openbank
Reklamationen & Beschwerden (31)

Unzufriedene Verbraucher teilen Ihre Reklamationen und Beschwerden mit Openbank. Lese echte Kundenerfahrungen und schaue wie das Unternehmen auf öffentliche Kritik reagiert und die Probleme seiner Kunden löst.

Suche

Openbank Kontosperrung

Nachdem ich ordnungsgemß mein Konto angemeldet habe und mehrere Beträge auf das Tagesgeldkonto überwiesen hatte, wurden nach einer Woche Dokumentationen gefordert. Da ich nicht gleich das richtige Dokument hochgeladen habe, wurden meine Konten (Girokonto + Tagesgeld-konto) gesperrt. Am Sonntag habe ich nun 2 weitere Dokumente (siehe Dokumente unten) hochgeladen, jedoch ohne Reaktion der Bank. Die Kontosperrung besteht immer noch. Dazu kommt noch, daß ich Ende letzter Woch 3 weitere Überweisungen vorgenommen habe, die ich aber nun nicht als Eingang auf dem Giro sehen kann, jedoch aus Ausgang bei meiner anderen Bank. Warum geht man so mit Kunden um ? Wieso werden diese Dokumente nicht gleich bei Kontoeröffnung abgefordert ? Wie komme ich jetzt wieder zu meinem eigenen Geld ? Das ist mir noch bei keiner Bank passiert. Furchtbarer Zustand. Ich bitte um Erklärung. MfG ****** ******

Openbank Fraude

Day, You give space to criminals. They cheated us. I have a complete file at my disposal. 2 transfers have been made to the same account, but twice with a different name. Reports have been filed in Spain and Portugal. Please take appropriate action and refund our money.

Openbank Keine Bearbeitung von Zahlungsreklamationen

Vor mehr als 10 Wochen habe ich diverse Umsätze mit meiner Mastercard bei Openbank reklamiert. Dabei ging es um diverse Bestellungen bei einem und dem selben Händler aus China. Der Händler behauptete, er habe das Geld - was ich mit meiner Mastercard bezahlt habe - nicht erhalten. Also habe ich mich vor fast drei Monaten an Openbank gewandt und gefragt, ob wir das Geld zurück holen können. Daraufhin haben sie mir eine Formular zugeschickt, was ich ausfüllen sollte. Das habe ich umgehend getan und das Formular mit sämtlichem Email-Verkehr des Händlers zurück an Openbank gesandt. Nach 5 Wochen erkundigte ich mich telefonisch nach dem aktuellen Stand. Die Dame am Telefon teilte mir mit, ich solle Rechnungen oder ähnliches einreichen. Der Dame teilte ich mit, das es keine Rechnungen gibt. Das einzige was ich habe, sind die Emails, in denen der Händler behauptet, er habe kein Geld erhalten. In den Emails ist jede Zahlung inkl. Artikel - Nr., etc. ersichtlich. Die Dame teilte mir mit, sie gebe es so an die Fachabteilung weiter und diese meldet sich binnen 24 Stunden bei mir. Natürlich hat sich keiner gemeldet , sodass ich nach drei Tagen erneut angerufen habe. Die Dame teilte mir wieder mit, ich solle Rechnungen einreichen. Wieder teilte ich der Dame mit, das es keine Rechnungen gäbe und nur der Email - Verkehr mit dem ominösen Händler existiert. Die Dame gebe es so an die Fachabteilung weiter. Gestern, den 14.12 und nach 12 Wochen warten und dem 19. Anruf bei Openbank teilte mir die Dame am Telefon mit, Sie frage in der Fachabteilung nach, erreicht aber momentan niemanden. Vorsorglich müsse sie jetzt aber meine Karten sperren, dass der Händler keinen Zugriff mehr hat. Plötzlich? Nachdem ich 12 Wochen gewartet habe, fällt Openbank jetzt ein, man müsse meine Karte sperren? Mich interessiert nicht, ob Openbank meine Karte aus Sicherheitsgründen sperrt, sondern ich will das Openbank nach mehr als 12 Wochen warten, endlich das Geld vom Händler zurück holt und mir erstattet. Was Openbank dort veranstaltet ist mehr als Schädigend. Man müsse diese Bank verklagen, weil sie einfach nicht das machen, was sie tun müssten. Sie lassen ihre Kunden im Regen stehen und nichts passiert...... Wenn ich das früher gewusst hätte, hätte ich mich niemals mit Openbank eingelassen.

Openbank Konto im minus obwohl plus ist

Sehe geehrte Damen und herren, normal müsste mein Konto 61 Euro plus haben aber bei mir steht 8 Euro minus was nicht sein kann . Mit freundlichen Grüßen ****** ******

Openbank Internetseite Banking nicht funktionsfähig

Internetseite funktioniert, Cookies nicht konfigurierbar

Openbank Signaturschlüssel nicht erhalten

Seit Juli 23 warte ich. Viele Anforderungen über online Konto, Email, Telefon ( nervig ) ohne Erfolg. Ich komme nicht an mein Geld. Unglaublich!

Openbank Kontoauflösung RIESEN Problem - Finger weg von der Bank

Nachdem mir die Überweisungen von meinem Tagesgeldkonto zu umständlich wurden, habe ich mein Konto dort aufgelöst und die Saldengutschrift auf ein hinterlegtes Konto gefordert. Die Überweisungen wurden mir per SMS, bzw. eMail, bestätigt, aber das Geld kam bis heute nicht auf dem Empfängerkonto an. Eine telefonische Klärung ist nicht mehr möglich, da die "Hotline" nicht mehr auf die gelöschten (!) Konten zugreifen kann. Auf Nachfrage per eMail unter "privacy@openbank.de" oder "hilfe@openbank.de" kam bis heute keine Antwort. Ich fürchte hier das Schlimmste und muss wohl einen Anwalt einschalten.

Openbank Kreditkarten-Reklamation

Sehr geehrte Damen und Herren, Am 12. September 2023 wurden von meinem Konto EUR 49,99 abgebucht. Diese Abbuchung wurde von mir nicht autorisiert. Es gibt keinerlei Bestellung oder ähnliches über diese Summe und über diese Karte. Bitte um Rückbuchung mit freundlichen Grüßen ****** ******

Openbank Seit mehreren Wochen und Anrufen habe ich bisher immer noch kein Signaturschlüssel erhalten.

Seit mehreren Wochen rufe ich mehrmals den Kundenservice an und bat wiederrum um Zusendung eines Signaturschlüssel. Jedesmal wieder gesagt dass er unterwegs sein und Anfang der Woche da sein soll. Es kam keine Post und wieder das selbe Spiel von vorn. Heute rief ich wieder an und jetzt heißt es dass angeblich ein Server Problem besteht. Ich warte jetzt noch eine Woche wenn nichts passiert gehe ich hier davon aus, dass man bei der Kontoeröffnung ja Geld einzahlen soll auf die zukünftige Iban um zu schauen dass es auch diese Person ist die das Konto eröffnen möchte. Und die Kunden hinter das Licht geführt werden. ( Einfache Rechnung: Wenn 20 Personen ein Konto eröffnen und mindestens 2€ einzahlen bzw. Überweisen sollen sind es 40€. Die die Bank einnimmt. Wenn auf der ganzen Welt Menschen so ein Konto eröffnen wollen kann man sich ausrechnen was die Bank an Geld einnimmt.) Wie gesagt ich warte noch eine Woche sonst muss ich das ganze juristisch prüfen lassen.

Openbank Konto gesperrt, Rückforderung nicht relevant, USA Reise am Donnerstag

Hallo, seit über 6 Wochen warte ich auf eine Antwort. Ich wurde weder informiert über die Sperrung noch den Grund. Erst bei einem Anruf meinerseits. Eine nicht sehr gut sprechende Kundendienst Mitarbeiterin stellte mir Fragen, ob ich Rückforderungen zustimme. Bei der Rückforderung von 500€ habe ich dann ja gesagt. Ich habe Herrn D.Band dann angerufen. Er hat mir eindeutig folgendes gesagt: ich habe durch meine Deutsche Bank in Teneriffa im März eine Rückforderung gestellt. Aber meine Bank teilte mir mit, wenn nichts zurückkommt, verfällt die Rückforderung nach 10 Tagen. Und nach einem längeren Gespräch mit seiner Bank, sagte man ihm, dass im System nichts mehr vorhanden ist. Für die Openbank ist es aber offen. Wirklich kompetent sind Frau Silenzi und Herr Elias. Ich solle bei der Polizei eine Anzeige stellen. Ich war bei der Polizei. Da lt. Polizei keine Straftat vorliegt, wird auch keine Anzeige aufgenommen. Der Polizeibeamte hat dann selbst angerufen, ist aber nicht weitergekommen. Ich rufe fast täglich an ohne Ergebnis. Ich fliege diese Woche in die USA zur Geburt meines Enkelkinds ( das habe ich telefonisch auch mitgeteilt) und möchte dies endlich geklärt haben. Es liegt keinerlei Grund vor, das Konto weiterhin gesperrt zu lassen. Herr Band ist ziemlich verärgert über mich, ich solle endlich verstehen, er will kein Geld zurück. Das hat er mir doch schließlich geschenkt und warum ich ihn jetzt so nerve. Ich bitte schnellstens um eine Rückmeldung. Danke vorab. Freundliche Grüße ****** ******

Problem mit Openbank?

Beschwerde schreiben