unberechtigte Mahnun g

  • 25 Jun 2024
  • #606175
  • 51
Anzeige

An die Geschäftsleitung!
Ich muss mich über Otto Payments beklagen. Diese ist nicht in der Lage, eine Umbuchung vorzunehmen. Schickt mir auch keine aktualisierte Neuausstellung der Rechnung zu und den dazugehörigen Ratenplan.
Ich habe auf den Verwendungszweck CRT-ZFB-KDS-AKD zu viel einbezahlt, weil ich davon 2 Rechnungen hatte, also für Mai und Juni 2024 jeweils 3,87 €.
Dieser zu viel bezahlter Betrag muss umgebucht werden auf den Verwendungszweck CRS-BTT-QSP-2R7. Diese Rechnung - Neuausstellung - R-DE-118475690-2024-9182700 fehlt mir plus Ratenplan.

Meiner Aufforderung der Umbuchung, Neuausstellung der Rechnung plus Ratenplan ist nicht erfolgt. Ich habe genug von dieser Hin- und Her-Schreiberei.
Ist Otto Payments denn nicht in der Lage, dies zu berichtigen? Meine Zahlungen sind erfolgt und ich fordere Sie auf, dem endlich Rechnung zu tragen.
Hochachtungsvoll
K.M.

Teilen

Ärger mit OTTO?

Schreib sofort eine Beschwerde und löse dein Problem!

Beschwerde schreiben!
0
OTTO
Zufriedenheitsindex: 39.3/100

Problem mit OTTO?

Beschwerde schreiben
Ist dies Ihr Unternehmen?

Ähnliche Reklamationen

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.