Postbank

Postbank – eine Niederlassung der Deutsche Bank AG

Beschwerde schreiben

Suche

Postbank
Reklamationen & Beschwerden (1.317)

Unzufriedene Verbraucher teilen Ihre Reklamationen und Beschwerden mit Postbank. Lese echte Kundenerfahrungen und schaue wie das Unternehmen auf öffentliche Kritik reagiert und die Probleme seiner Kunden löst.

Suche

Postbank Rückgabe von SEPA-Lastschriften im Zeitraum vom 15.01.2024 bis 13.02.2024

Seit fast 30 Jahren bin ich Kunde der Postbank und bis jetzt mit mit Ihrem Service durchaus zufrieden gewesen. Im Zeitraum vom 15.01.2024 bis 13.02.2024 wurden durch Ihr Institut SEPA Lastschriftrückgaben veranlasst. Diese Rückgaben umfassten folgende Kostenstellen wie: - DEVK Lebenversicherungsbeiträge - Telekom Festnetz und Mobilfunk - Gothaer Versicherungs AG Beiträge zur Berufshaftpflichtversicherung - Allianz PKV Beiträge zur Kranken- und Pflegeversichrung - EWE Vertriebs GmbH Abschläge zu Stromkosten in einem Gesamtumfang von ca. 1.300.00 € Auf dem Konto waren im Zeitraum folgen Guthaben: 31.12.2023 1.847,49 € 13.02.2024 1.625,67 € 29.02.2024 2.283,28 € Die eingeräumte Überziehung von 9.000,00 € waren mit keinem Betrag in Anspruch genommen. Aus den oben genannten Kostenstellen ist ersichtlich, das es für mich sensible Bereiche handelt. Nur mit erheblichen Aufwendungen ist es mir gelungen weiteren Schaden (Verlust von Versicherungsschutz, Sperrung von Leistungen, u.d.gl.) von mir abzuwenden. Ich erwarte von Ihnen eine ausführliche Begründung, welche Gründe Sie zu diesen Maßnahmen veranlasst haben.

Postbank Generelle umsatzsperre p konto

Mein p Konto wurde aus mir nicht erklärbaren Gründen für geldeingänge gesperrt..Meine Rente und Lohn werden dem Konto nicht gutgeschrieben sowie wurde mir gesagt das mein Freibetrag plötzlich nicht mehr existiert...Dieser war laut meiner Bescheinigung mehr als 2600 Euro ...Ich sitze deshalb mittellos da und kann meine Rechnungen wie Miete Strom und Einkaufen nicht bestreiten.Am Schalter wurde mir gesagt das sie mir keine Auskunft geben dürfen...die Hotline meinte sie könnte mir nicht weiterhelfen....

Postbank abschlussposten qm - support 04082 leipzig

Ich möchte wissen, wie mir dieser Betrag in Rechnung gestellt wird und wovon die Höhe des Betrags abhängt, denn vorher waren es 3,80 und jetzt sind es 5,70. Wird der Wert jedes Mal, wenn eine bestimmte Zeitspanne vergeht, wieder erhöht?

Postbank Nichtautorisierte Zahlungsvorgänge

Am So,11.02.2024 fiel mir, ****** ******, beim Online-Banking von meinem Konto bei der Postbank, auf, dass nicht autorisierte Zahlungsvorgänge am Mo, 12.02.2024, vorgenommen werden sollen. Das gleiche sollte auch vom Konto meiner Ehefrau Silke ****** geschehen. Darauf erstattete ich am 11.02.2024 um 13:53 die Anzeige ER-10-20240211135210 bei der Polizei. Anschließend, um 14:14 Uhr, rief ich bei der Hotline der Postbank an und schilderte diese Vorkommnisse und bat um Sperrung, unserer P-Konten, bevor am Mo, den 12.02.2024 die Abbuchungen getätigt werden könnten. Es wurde mir zugesagt, dass die Konten gesperrt werden. Entsetzt und enttäuscht stellte ich am Mo, 12.02.2024 fest, das von beiden Konten die nicht autorisierten Zahlungsvorgänge erfolgt waren. Ich fordere Sie auf, den finanziellen und die dadurch entstandenen zusätzlichen Kosten, auf unseren Konten auszugleichen.

Postbank Telefonbanking + Servicemitarbeiter

Heute, Sonntag: zum wiederholten Mal funktioniert das Telefonbanking nicht (in diesem Fall für Geschäftskunden)und auch der Mitarbeiter am Telefon war äußerst unfreundlich (in meiner Branche wäre er nicht nur abgemahnt, sondern gekündigt worden)! Was soll das? Wollen Sie die Kundschaft auf diese Weise zum Onlinebanking zwingen? Dieses Verhalten ist das Gegenteil von Service! Ich bin seit sehr vielen Jahren Kunde bei Ihnen gewesen, wenn dass nicht umgehend geändert wird!

Postbank Keine Nachlassauszahlung seit 10 Monaten! !

Meine Familie und ich warten seit dem Tod meines Vaters letzten Jahres im April 23 seit 10 Monaten auf die Auszahlung unseres Erbes, obwohl alle! Dokumente vorliegen. Kommunikation Fehlanzeige, außer lapidaren Antworten der Hotline und 2 vorgedruckte Schreiben, wo die Postbank behauptet es fehle dieses oder jenes. Alles Lüge. Vorsprechen bei 2 PB Fillialen in Wiesbaden - Fehlanzeige ohne Ergebnis. Wir sind verzweifelt. Soll ich, 62Jahre,mich vielleicht am Postbankgebäude festkleben!? WIr wissen nicht mehr weiter, bitte helfen sie uns. Mit freundlichem Gruß W. ******

Postbank Probleme mit der Online-Aktivierung!!!!

Hallo, Ich habe eine Frage, ob mehr über meinen Fall bekannt ist. Abgesehen von allgemeinen Informationen wurde bisher nichts Konkretes erklärt! Briefe werden nicht an die aktuelle Adresse zugestellt! Es wurden schon oft Probleme gemeldet! Beschwerdeakten Akte/ 23-232564 Beschwerde/ 2565064 Mit freundlichen Grüße ****** ******!

Postbank Ratenkredit /Kontoauszug

Der mir am 10.01.2024 zugesandte Kontoauszug ist fehlerhaft. Der Kontostand zum 31.12.2023 stimmt nicht mit dem Tilgungsplan v. 29.03.2019 überein. Offensichtlich wurde eine Rate i.H.v. 91,-- Euro nicht berücksichtigt. Dieses habe ich am 26.01.24 dem QM-Support in Leipzig bereits schriftlich mitgeteilt und sämtliche Anlagen beigefügt. Eine Antwort habe ich bisher nicht erhalten.

Postbank Aktienverkauf und Geldanlage

Habe für meine Mama Aktien im Januar 2024 verkauft (vor 2009 gekauft) und es wurden ca 8000 Euro Steuern einbehalten - bis dato konnte mir die Postbank keine Auskunft darüber geben, wie sich dieser betrag zusammensetzt und wie er errechnet wurde. Mittlerweile macht die Postbank keine Termine mehr bzgl dieser Angelegenheit. Heute versuchte ich die Postbank 2 x telefonisch zu erreichen - der eine Mitarbeiter hat mit nach ca. 5 Minuten aus der Leitung gekickt und die andere Mitarbeiterin (eigene Auskunft Name Krehenhold ? ) wollte mich nicht verbinden war unhöflich und nachdem ich nach Ihrem Namen gefragt habe - diesen nicht gut verstanden habe und sie bat zu buchstabieren - einfach aufgehängt hat - vorher sagte sie noch schreiben sie meinen Namen doch wie sie wollen ! Ist das der Dienstleistungsgedanke der Postbank München ?

Postbank Ständige Probleme mit dem P-Konto

Ich hatte bereits unzählige Male massive Probleme mit meinem Pfändungsschutzkonto. Anfangs wurden mir mehrere Male immer nur Kleinstbeträge schrittchenweise frei- gegeben, dann wurde Mist gebaut mit dem erhöhten Pfändungsfreibetrag den ich hatte. Dann wurde bei Rücklastschriften behauptet dass es sich um andere Zahlungseingang handeln würde als meinen Arbeitgeber und dass mir das Geld nicht ausgezahlt werden darf. Während einer langen schweren Krankheit wurden mir von meinem Krankengeld nur 1200 Euro freigegeben, die Postbank behauptete dass während des Krankengeldes nur der gesetzliche Freibetrag freigegeben werden könnte. Erst auf eine E-Mail meiner Insolvenzverwalterin hin wurde das gesamte Krankengeld ausgezahlt. Nun ist meine Insolvenz beendet seit 1 Jahr. Ein Jahr lang wurde mir mein volles Gehalt ausgezahlt, nun ist eine alte Pfändung von VOR der Insolvenz wieder "entdeckt" worden und deshalb bekomme ich nun wieder nur 1400 Euro Freibetrag ausgezahlt. Ich habe jedoch die Restschuldbefreiung vor einem Jahr erhalten. Wenn man sich telefonisch beschwert wird man patzig und pampig abgewimmelt. Wenn man eine E-Mail an direkt@postbank.de schickt bekommt man derartig verarschende Texte zugeschickt dass einem die Luft wegbleiben. Ich habe nun das Vollstreckungsgericht eingeschaltet, werde eine Vollstreckungsabwehrklage veranlassen, ich habe mich auch mit dem Gläubiger in Verbindung gesetzt. Die Pfändung MUSS gelöscht werden denn ich benötige DRINGEND mein gesamtes Gehalt. Mit 1400 komme ich nicht klar. Wofür habe ich die Restschuldbefreiung nach 3 Jahren erhalten wenn ich trotzdem nur windige 1400 Euro von meinem Gehalt bekomme? Wenn diese Zustände nicht aufhören bin ich leider gezwungen, mein Konto bei der Postbank zu kündigen.

17 /100

Zufriedenheitsindex

Total Reklamationen 1.317

Problem mit Postbank?

Beschwerde schreiben