×

primastrom

Strom & Gas

primastrom

3.5/5 - 311 Reklamationen
71.1
Zufriedenheitsindex Wie wird es berechnet?

Ranking in der Kategorie



primastrom Kontaktdaten

Adresse
primastrom GmbH
Großbeerenstraße 2-10
12107 Berlin
Deutschland

Telefon
030 - 70 71 60000

Ist dies Ihr Unternehmen?
Anzeige

primastrom: Keine Antwort auf Kündigung

Beantwortet
318384
43
25 November 2021
Anzeige

Im Mai 2021 wurde mir telefonisch ein günstiger Stromtarif angeschnackt. Soweit so gut. Die Strombelieferung würde auch erst zum 19.2.22 starten, da ich noch bei einem alten Anbieter bin. Dann kam am 29.10.21 eine fette Preiserhöhung, so dass ich per Mail am 3.11.21 von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht habe. Nachdem ich keine Antwort erhielt, schrieb ich am 10.11.21 nochmals eine Mail... Wieder keine Antwort! Ich habe mehrmals versucht, dort einen Mitarbeiter, auch Herrn ******, der mir den Vertrag verkauft hat, anzurufen. Man kommt nicht durch, das ist sehr sehr ärgerlich. Daraufhin habe ich dann zum 12.11.21 die Kündigung per Einwurf Einschreiben geschickt, welche laut ID- Tracking auch bei der Firma eingegangen ist. So, dann bekomme ich am 16.11.21 ein Schreiben von primastrom, dass sie erfreuliche Nachrichten für mich hätten, nämlich ein reduzierter Arbeits- und Grundpreis. Dafür müsste ich nur IN DEN NÄCHSTEN 5 TAGEN ANTWORTEN. Darunter stand von primastrom ein vorgefertigter Satz, dass ich meine Kündigung zurückziehe und primastrom zu den genannten Konditionen treu bleibe. Da konnte ich ja etwas erahnen, dass da irgendwer meine Kündigung gelesen haben muss. Ich habe natürlich nicht unterschrieben.
Dann ging der Spaß weiter, ich wartete dann, dass ich ENDLICH eine Kündigungsbestätigung erhalte. Am 23.11.21 bekam ich Post und zwar den "Entzug zur Einzugsermächtigung". Ich hatte nie eine Berechtigung erteilt, so viel mal dazu. Dann die Info, dass ich dann bald einen monatlichen Abschlag in Höhe von 229,72€ überweisen soll. Leute, geht's noch?! Was ist denn das für eine Art und Weise mit Kunden umzugehen?! Am Abend des 24.11.21 schrieb ich noch eine E-Mail, dass ich denen bis Freitag, 26.11.21 Zeit gebe, mir die Kündigungsbestätigung zukommen zu lassen, andernfalls übergebe ich das dem Anwalt. Ich habe die Schnauze voll! Ich werde heute (25.11.21) bereits bei meiner Rechtsschutz anrufen. Meine lieben Leute, so geht's nicht! Ich will, dass dieses leidige Thema ein Ende hat!


03 Dez 2021

Sehr geehrte Frau ******,
wir legen sehr viel Wert auf Kundenzufriedenheit und haben Ihre Beschwerde mit großem Bedauern zur Kenntnis genommen. Wir möchten uns hiermit für etwaige Unannehmlichkeiten entschuldigen.
Wir bestätigen Ihnen hiermit den Eingang Ihrer Sonderkündigung. Die Bestätigung dieser erhalten Sie nachdem der Netzbetreiber die Abmeldung bestätigt hat.
Wir hoffen, in Ihrem Sinne eine zufriedenstellende Lösung erzielt zu haben und stehen für etwaige Rückfragen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr primastrom - Team

1

Es ist einfach aktualisiert zu bleiben.

Wir halten dich mit Reklamationen, aktuellen Meldungen und wichtigen Nachrichten auf dem Laufenden!

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.