×

Reklamationen

Liste aller Reklamationen


Anzeige

Hermes - fauler Paketbote

Heute am 31.10.2020 sollte ein Paket aus Flaconi bei mir angeliefert werden. Laut Hermes zwischen 11:00 und 15:00. Um 12:09 kam dann die Email dass ich angeblich nicht erreichbar war und eine Karte im Briefkasen läge.... Ich war zu Hause und es liegt keine Karte im Briefkasten. Jetz muss ich wieder den nächsten halben Tag warten auf mein Paket und hoffen, das diesmal der Bote klingelt bei mir. Das ist mir schon einmal passiert, dass der Packetbote der Paket nicht zugestellt hat und behauptet, dass ich nicht zu Hause war. In Zukunft werde ich wieder darauf achten bei Firmen zu bestellen die NICHT mit Hermes versenden oder die mir eine Alternative bieten.

Payback - Gesperrte PaybackKarte

Guten Abend, ich bekam eine Nachricht von Payback, meine Karte sei gesperrt worden. Gerne würde ich den Grund dafür wissen, und bitte ebenfalls um Die Entsperrung oder ggf. um die Ausgabe einer neuen Karte da ich moch auch nicht mehr anmelden kann. LG Geithner, Jannick

Media Markt - Liefertermin nicht eingehalten, Bestellung weiterhin in Bearbeitung

Am 24.10.20 TV bestellt ,Bestellbestätigung mit Lieferdatum bis 29.10.20 erhalten. Laut Angabe Media Markt würde sich die Spedition 2tage vor Lieferung melden, dies ist nicht passiert. Am 28.10. schaue ich in meine Käufe, dort wird die Bestellung als in Bearbeitung geführt, darauf hin Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice. Antwort der Servicemitarbeiterin: Keine Ahnung, dann kommt das Gerät halt etwas später.. Am nächsten Tag erneute Kontaktaufnahme, der Mitarbeiter wolle mal schauen und teilte mir mit der Fernseher würde sich im Lager in der Auslieferung befinden und warte auf die Abholung durch DHL !? Auf den Media Markt FAQ wird als Lieferdienst aber als Hermes angegeben. Auch am 30.10.20 noch keine Versandbestätigung erhalten, Bestellstatus immer noch in Bearbeitung ! Also dritte Kontaktaufnahme mit dem absolut hilfreichsten Media Markt Kundenservice . Eigentlich erhielt ich genau die gleiche Antwort, wie tags zuvor. Nun fragte ich ob man nicht einfach die Lieferung des Geräts storniert und ich mir meine Bestellung nicht einfach selber im nächsten Markt abholen kann. Antwort geht nicht da sich der TV im Versand befände und sie da keinerlei Zugriff hätte. Außerdem würde der Fernseher ja am Montag versendet. Wenn der TV sich in Auslieferung befindet ,warum steht er dann immer noch in Bearbeitung und nicht in, befindet sich in Auslieferung. Alles typisch für Callcenter. keine adäquate Hilfe, also für den A...h. Mein Eindruck: wir schenken euch die Mwst und ihr wartet bis wir wieder liefern können. Gerade ärgerlich wenn man auch noch ein Gerät aus einer cashback Aktion kauft. Mittlerweile steht bei diesem Gerät als Lieferterminangabe zwischen 05.12.20 und 07.12.20

Hermes - Es erfolgte keine 2 oder 3 Zustellung

Ich hätte gestern am 30.11.2020 ein Paket geliefert bekommen sollen. leider war gestern keiner zuhause darauf hin habe ich eine Mail erhalten das die Zustellung heute am 31.11 erfolgen soll. Trotz das wir den ganzen Tag zuhause waren kam das Paket nicht an. Darauf hin haben ich bei Hermes angerufen und die unfreundliche Dame hat mir mitgeteilt das das Paket im Rückversand ist. Dieser Rückversand wurde von uns nicht veranlasst und ist nicht gewollt. Die unfreundliche Dame sagte mir das sie jetzt nichts mehr daran ändern kann. Sie konnte mir nicht sagen wer das veranlasst hat. Wir vermuten das sich der Fahrer nicht die mühe gemacht hat die Adresse zu finden das haus befindet sich in einer Gasse die nicht mit dem Fahrzeug angefahren werden kann. Deshalb liegt es nahe das der Fahrer selbst beschlossen hat das Paket zurückzusenden weil er die Adresse sehr wahrscheinlich nicht gefunden hat. Wir werden das so nicht akzeptieren und wenn ich da einen Präzedenzfall damit auslösen werde. Ich verlange und vordere Sie auf mir eine Plausible Erklärung zu geben warum und wieso das Paket nicht zugestellt wurde und warum es sich in der Rücksendung befindet. Mit nicht ganz freundlichen grüßen Stefan Tremmel

Getnow - Bestellt, keine Ware erhalten und kein Geld zurück

Ich habe am 22.10.2020 für 66,69€ bestellt und mit PayPal bezahlt.. Drei Tage später bekam ich eine Nachricht, dass es "technische Probleme" gibt und ich mein Geld zurück erhalte. Hab ich bis heute aber nicht. Die PayPal Zahlung ist auf meinem Konto plötzlich verschwunden. Betrug? Wie bekomme ich denn nun mein Geld wieder? Ich lebe von der Sozialhilfe und bin auf das Geld angewiesen!

KRAVAG - Schadensregulierung abgelehnt

Am 09.10.2020 fuhr vor mir ein LKW-Gespann und verlor einen Stein von der nicht abgeplanten Ladefläche. Nun habe ich 2 Steinschläge im Sichtfeld der Frontscheibe, welche erst Anfang des Jahres getauscht wurde. Die Versicherung lehnt eine Regulierung des Schadens ab.

Vodafone - Kündigung sofort

Sehr Geehrte Damen und Herren, Ich habe innerhalb von 14 Tage mein Vertrag gekündigt schriftlich und per Mail. trotzdem läuft mein Vertrag weiter und ich zahle jeden Monat mehr als 80 Euro.auch ich habe nicht Gerät bekommen...ich beschwere mich und wenn nötig ist,nehme ich der Anwalt. Ich möchte dass mein Kündigung von (1.8.2020.)Von Vodafon sofort akzeptieren werden! Bitte schicken Sie mir Ihre Antwort schnellstmöglich. Mit Freundlichen Grüßen

Medimops.de - Buch bzw Heft sehr alt und anders als erwartet

Das Buch bzw Heft " Buongiono" ist total veraltet und abgenutzt, steht auch nichts in deutsch dazu, dass man überhaupt damit lernen kann. Davon stand nichts in der Beschreibung und für 5,11 Euro ein nicht gerechtfertigter Preis. Ich möchte das Heft zurückgeben. EAN 9783734106743

Covid-19 TEDi - Verhalten der Mitarbeiter

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich war gerade in Ihrer Filiale in Enkenbach-Alsenborn. Zeitgleich mit mir haben zwei Leute, mit Attest das Geschäft betreten. Die Mitarbeiterin an der Kasse wollte das Attest sehen. Dies muss man allerdings nicht vorzeigen. Ich selbst arbeite im Einzelhandel und kenne die Bestimmungen. Ich hab die Kassiererin darauf aufmerksam gemacht,dass sie rechtlich belangt werden kann, wenn sie nach dem Attest fragt. Sie rief eine andere Mitarbeiterin und dann kam es zur Diskussion. Am meisten ärgert es mich, dass diese Dame selbst keinen Mund und Nasenschutz trug, sondern so ein Visier, welche nicht erlaubt sind. Diese Ignoranz dieser Dame, ist unfassbar. Hier sollten Sie evtl mal nachschulen. Des Weiteren bitte ich um eine Stellungnahme Vielen Dank

Covid-19 Hermes - Hygienevorschriftenq

Es kam eine Mail, dass ich aus Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz aller einen Stift zum Unterschreiben bereithalten soll. Meine Mutter machte auf und bei dem ganzen Trubel hat die Paketzustellerin, die überhaupt kein Deutsch kann ohne Maske ihren Stift sofort eilig in die Hand meiner Mutter gedrückt. Wenn sie das bei 100 Leuten macht will ich mir die Folge dieser Tat nicht vorstellen. Außerdem hat diese Frau nicht einmal für Hermes gearbeitet, sondern ihr Mann tut dies wie sie es mir geschildert hat. Das heißt sie ist nicht versichert und arbeitet schwarz. Wenn sich bei uns binnen 14 Tagen eine Infektion sehen lässt wende ich mich mit der Videodatei von unserer Hauskamera an die Verbraucherzentrale und ans örtliche Gesundheitsamt. Sendungsnummer: H1020550023058302036

HP - Bestellung einer Batterie

Am 16 Oktober habe ich beim HP Shop eine Ersatzbatterie für meinen Rechner bestellt und sollte in 2 bis 3 Tagen geliefert werden. Ihre Liefernummer HPPS201016-00211. Bis heute habe ich keine Nachricht von HP erhalten geschweige die Batterie geliefert bekommen. Bei einem Anruf in Böblingen wurde ich mit mindestens 7 verschiedenen Mitarbeiter verbunden verbunden. Keiner konnte mir helfen. Eine Mail an "firmen.kunden@HP.com" blieb unbeantwortet. Wann kann ich mit der Batterie-Liferung rechnen. MfG Huppertz

Bader - Lieferung Ihres Kataloges bitte einstellen!

Bitte keinen Katalog mehr an mich verschicken, der Papierkorb quillt schon über. Damit ich 100 Zeichen habe schreibe ich noch diese Zeile. Ich hoffe, daß sie von Ihnen gelesen wird.

Covid-19 FTI - Beschwerde zur letzten Reise

Liebes FTI Team, wir haben schon einige Reisen über HolidayCheck für ihre Group gebucht und waren immer zufrieden. Leider haben wir in diesem Jahr eine Beschwerde die wir ihnen mitteilen möchten. Nur weil wir nicht die Möglichkeit hatten umzubuchen oder zu stornieren und weitaus günstiger neu zu buchen sind wir jetzt die blöden die schon im Januar 2020 gebucht haben. Es waren bis zu 500€ Differenz bei anderen Gästen. Für diese Leistung die wir in diesem Hotel erhalten haben war unser Preis eine Frechheit. Corona erlebt jeder, muss aber trotz allem immer 100% geben. Wir haben auch HolidayCheck diese Nachricht gesendet, die uns heute mitteilten, dass sie ihnen die Nachricht weitergeleitet haben. Wir dachten wir senden ihnen diese aber auch nochmal, welche wir der Gästebetreuung vom Hotel geschickt haben. (Siehe Email unten) Wir würden uns sehr über eine Antwort und eine Entschädigung für die kommende Reise freuen. Von meinem iPhone gesendet Anfang der weitergeleiteten Nachricht: Von: Nadine Vonderheid <******@online.de> Datum: 30. Oktober 2020 um 20:17:05 MEZ An: HolidayCheck Reisebüro <buchung@holidaycheck.de> Betreff: Vorgangsnummer 45978324 |ID14254028-KD|Beschwerde  Liebes HolidayCheck Team, wir buchen seit Jahren bei Euch und haben nun das erste mal eine Beschwerde zu unserem letzten Urlaub die wir Ihnen auch gerne mitteilen möchten. Ich schicke ihnen das gleiche, was ich auch der Gästebetreuung geschickt habe. Wäre unser Preis der runtergefahrenen Leistung angepasst worden so wie bei manch anderen die kurzfristig oder umbuchen durften, hätte es gepasst aber wir waren meist um die 500€ teurer als alle anderen. Da könnte man sich mal was einfallen lassen Hier die Nachricht an die Gästebetreuung: Hallo Frau Yüksel, gerne hätten wir Ihnen die folgenden Sätze alle persönlich gesagt, jedoch war ein Tag vor unserer Abreise immer ein paar Gäste bei Ihnen, so dass wir keinen ruhigen Moment gefunden haben. Wir haben das Seashell aufgrund einer Empfehlung meiner Schwester (Familie Mathias und Jeanette Schmitt) sowie meinen Eltern (Familie Babelotzky) die auch schon im letzten Jahr bei Ihnen waren gebucht. Leider waren wir maßlos enttäuscht von Unterhaltung und dem Essen, welches in den höchsten Tönen gelobt wurde. Zunächst möchten wir aber ein großes Lob an die ganzen Angestellten im Restaurant, Bar und Strand aussprechen. Sie haben wirklich alles gegeben, obwohl immer eins zwei Mitarbeiter mehr nie geschadet hätten. An einem Tag am Strand, hatte der Koch bei Live Cooking drei Gerichte zu kochen und sich noch um den Salat zu kümmern. Ihm sind mehrere Male der Fisch verbrannt da er dies alles gar nicht alleine schaffen konnte. Der Restaurantmanager saß mit seinen glänzenden Lackschuhen nebenan am Tisch und hat seelenruhig gegessen. Unglaublich, das ist für uns keine Teamarbeit. Dies wurde uns auch von den Mitarbeitern bestätigt, seit August Neue Mitarbeiter aber kein System hieß es von mehreren. Das man ab dem 26.10. keinen Dönerspieß mehr hinhängt, da es sich nicht mehr lohnt, da fehlen uns wirklich die Worte. Am Abend musste man immer schauen, das man zu seinem warmen Essen nichts vergessen hatte, da man sich ansonsten wieder anstellen musste und das Essen dann meistens kalt war bis man an seinen Platz kam. Der Manager des Hotels war nur ohne Maske zu sehen, was nicht wirklich vorbildlich und zu den hygienischen Vorschriften beiträgt, die aber sonst im Hotel bestens eingehalten wurden. Man musste sich zu keiner Zeit Gedanken machen. Nun zur Unterhaltung. Ich konnte zweimal am Aerobic teilnehmen, da es sonst wegen zu wenig Gästen nicht statt fand. Genauso wie die abendlichen Veranstaltungen der Animation viel aus, wegen zu wenig Gästen. Bei unseren abendlichen Spaziergängen haben wir miterleben dürfen, dass es bei anderen Hotels wie bei einem einfachen „Palmworld“ sowie bei einem hochkarätigem „Aydinbeys“ mit der Livemusik oder einem Unterhaltungsprogramm „mit Abstand“ funktioniert hat. Sehr schade das es das Seashell nicht geschafft hat. Und das bei so vielen Stammgästen, die uns mitteilten, das es noch keine 10% sind die das Hotel in diesem Jahr bietet. Wir sind das achte mal in Evrenseki, aber so etwas haben wir noch nicht erlebt. Das kann uns darf aber nicht das Problem des Gastes sein. Wir können doch nicht bestraft werden, nur weil wir das Hotel im Januar gebucht haben. Bei knapp 1800€ (uns interessiert es auch nicht wer was bekommt) kann das nicht sein. Wäre es nicht unsere Familie gewesen die es uns empfohlen hat, hätten wir die Leute für verrückt erklärt die dort hinfahren. Wir haben in diesem Jahr alle Corona erlebt und erleben es auch noch. Aber unsere Arbeit müssen wir bis zum letzten Tag zu 100% richtig machen, ansonsten nennen wir das „Arbeitsverweigerung“ Wir wünschen Ihnen trotz allem für die neue Saison alles Gute und ein besseres System. Familie Leonardo und Nadine Vonderheid

Hornbach - Kein Umtausch möglich

Ich habe online und vor Ort im Laden einiges bei Ihnen eingekauft. Insgesamt meine ich etwas mehr als 600 Euro. Ich habe unser Bad neu gefliest und einiges ist über was ich jetzt umtauschen wollte. Da es online und im Laden mit verschiedenen EC Karten bezahlt wurde wollte ich gerne einen Gutschein damit ich diesen gleich wieder einlösen kann für die Badmöbel. Dies wurde mir leider verwehrt, habe dann alles wieder mitnehmen müssen da ich die Karten nicht dabei hatte. Finde ich nicht wirklich kinderfreundlich das ich kein Bargeld bekomme ist für mich logisch aber kein Gutschein ? Bin wirklich sauer

Hermes - Paket kommt nicht

Bei meinem Paket gibt es keinerlei Vortschritte beim Sendungsverlauf. Beim gnaueren Sendungsverlauf steht, dass das Paket seit Tagen schon angekommen ist es gibt keine Vortschritte. Was ist da los?

Mobilcom-Debitel - Handy Retoure

Ich habe am 24.10.2020 das Google Pixel 4a gekauft. Preis 340,20€ mit Kartenzahlung. Im Alexa in der Grunerstr. 20, 10179 Berlin. Leider ist an der linken Seite des Handys ein Hersteller Fehler. Bei dem Versuch es zu Reklamieren im Alexa, wurde ich in einer anderen Filiale verwiesen, im East Gare Berlin, die leider entweder keine Lust hatten zu arbeiten oder einfach nur unfreundlich waren. Die mich aber wieder ins Alexa verwiesen haben, wo ich es gekauft habe. Nach vier Mal hin und her fahren habe ich Google angerufen die mir bestätigt haben, bei einem Hersteller Fehler bekomme ich mein Geld zurück. Leider immer noch ohne Erfolg. Sollte keine Lösung zu Stande kommen, sehe ich mich gezwungen denn Verbraucher Schutz einzuschalten. MfG Oliver Kohl

s.Oliver - Long-Cardigan löchrig

Ich habe mir einen senf-gelben Long-Cardigan mit Kaputze für 60,00 €gegönnt. Nun nach einmal waschen, sind im Brust- und Rückenbereich überall Löcher. Sehr schade...

Mcdonald's - Vortäuschung falscher Tatsachen

Nachdem ich nun 4mal in Folge das gleiche langweilige Glas bekam und nicht wie versprochen das schwarz goldene. In der Filiale auch überhaupt nicht vorhanden schilderte eine Angestellte mit.

Ferrero - Defekte Verpackung und lose hanuta in der Packung

Sehr geehrte Damen und Herren, heute kaufte ich eine Packung Hanuta Minis, Beim Öffnen der Packung kamen mir ein paar leere Verpackungsfolien Und lose Hannovers entgegen gerne füge ich Ihnen ein Foto hinzu über eine Entschädigung wäre ich sehr dankbar mit freundlichen Grüßen Nicole Sitter

Booking.com - ausstehende Zahlungen 2832824

Hallo sie haben mehrere ausstehende Zahlungen an mich. benötige dringend das Geld ansonsten gehe ich jetzt rechtlich vor. 2832824 Naturpur Ferienwohnung Mit freundlichen Grüssen Bernd Gilcher

Anzeige