Rückforderung Tauschpämie wegen Fristüberschreitung

  • 20 Jun 2024
  • #605701
  • 46
Anzeige

Nachgang zu meiner Mail vom 4.6.24, ich stelle folgenden Sachverhalt fest: Vertragserfüllung war objektiv nicht möglich. Es ist weder der Empfänger noch die Rücksendemodalität Ihrerseits mitgeteilt worden. Beweis des Gegenteils: E-mail Sendebericht vom 21.12.2023. Weiterhin stelle ich einen Verstoß gegen die UNVERZÜGLICHE Untersuchungs- und Rügepflicht im Warenverkehr fest. Sie hätten die Ihnen bekannte und geforderte Rücksendung rechtzeitig rügen müssen.Beweis des Gegenteils: E -Mail Sendebericht. Weiterhin stelle ich eine Nötigung zur Zahlung einer nicht festgestellten Forderung durch die nicht angekündigte Beauftragung eines Inkassounternehmens in Höhe von 84,26 fest, die ich mir vorbehalte zuückzufordern. Ich bn nicht bereit ein solches Geschäftsgebaren unwidersprochen und ohne hinreichende Beweise meiner Schuld hinzunehmen.  ****** ******

Teilen

Ärger mit Samsung?

Schreib sofort eine Beschwerde und löse dein Problem!

Beschwerde schreiben!
0
Samsung
Zufriedenheitsindex: 24.2/100

Problem mit Samsung?

Beschwerde schreiben
Ist dies Ihr Unternehmen?

Ähnliche Reklamationen

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.