×

Trendtours

Reiseführer & Tourismus

Ranking in der Kategorie



Trendtours Kontaktdaten

Adresse
trendtours Touristik GmbH
Am Holzweg 26
65830 Kriftel
Deutschland

Telefon
+49 (0)69 - 1200 7799

Fax
00496912006699

Ranking in der Kategorie



Trendtours Kontaktdaten


Adresse
trendtours Touristik GmbH
Am Holzweg 26
65830 Kriftel
Deutschland

Telefon
+49 (0)69 - 1200 7799

Fax
00496912006699

DIESE SEITE TEILEN
Anzeige

Trendtours
Reklamationen & Beschwerden (2591)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über Trendtours und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit Trendtours lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an Trendtours!


Trendtours Logo

Trendtours Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

Covid-19 Trendtours - geld zurück

Betr.: K.Nr.980319750 Am 22.12.2020 hat man mir schriftlich mitgeteilt das eine vollständige Erstattung unserer geleisteten Zahlungen erfolgen wird. Wir haben jetzt März und warten immer noch auf die Zahlung. Bitte höflichst um Antwort. Mit Gruß Waltraud Schulze

Covid-19 Trendtours - Der Erstattungsbetrag von 937,00 € ist seit 26.01.2021 noch nicht ausgezahlt

Reisenummer: 3164 Reisename: Premium-(K) urlaub im Riesengebirge 2021 Reisebeginn: 07.03.2021 Die Stornierung meiner o.g. Reise wurde mir mit Schreiben vom 26.01.2021 bestätigt. Am 19.02.2021 habe ich tel. nachgefragt wann der Betrag überwiesen wird. Wegen Überlastung wurde ich mit der Rückzahlung auf später vertröstet. Das kann aber nicht so weitergehen. Deshalb fordere ich Sie auf die Auszahlung von 937,00 € bis zum 20.03.2021 auf mein Ihnen bekanntes Konto zu überweisen. Sollte der Betrag bis dahin nicht auf meinem Konto eingegangen sein, behalte ich mir vor rechtliche Schritte gegen Sie einzuleiten. Mit freundlichen Grüßen Bernd Leber

Black Friday Trendtours - Absage Reise Ägypten2020

Mit Schreiben vom 20.10.2020 erhielten wir die Absage der Reise Ägypten vom 5.11.20 bis 14.11.2020).Uns wurde im Schreiben angeboten, die gleiche Reise im November 2021 zum gleichen Preis zu machen. Dieses wollten wir nicht und forderten gleichzeitig den Anzahlungsbetrag von Euro325,00 zurück. Dieses wurde Trendtours am 31.10.2020 und 5.12.2020 und 15.1.2021 mitgeteilt. Wir fordern heute nochmals Trendtours, auf, den Betrag von Euro 325,00 auf unser Konto zu überweisen. Wir haben das Angebot von Trendtours nicht aangenommen, sodaß wir dieses auch nicht stornieren müssen. Wir erwarten nun umgehend Nachricht. i1. Betrag von Euro 325,00 an uns überweisen 2. Bestätigung von Trendtours, das wir das Angebot nicht angenommen haben und werden. Inge und Siegurd Kobert

Covid-19 Trendtours - Reiserückerstattung

Ich warte bereits seit fast ein halbes Jahr auf die Rückzahlung des Reisepreises für die nicht stattgefundene Reise am 25.09.2020 ins Riesengebirge. Bitte überweisen Sie mir das ausstehende Geld bis 31.03.2021 zurück. Ansonsten muss ich gerichtliche Schritte einleiten. Mfg Kundennummer: tt 997 706 927 Buchungsnummer: 3415.526

Covid-19 Trendtours - Stornogebühren

Die o.g. Reise mußten wir stornieren, da eine Reisewarnung vom Auswärtigen Amt vorliegt. Aktuell: Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Spanien, einschließlich der Kanarischen Inseln wir derzeit gewarnt. In diesem Fall können keine Stornogebühren erhoben werden und ich bitte um Überweisung meiner Anzahlung von €429,60. Mit freundl. Grüßen Christa Heilmann

Trendtours - Vertragsgestaltung

Wie kreative ist den Trendtours zu Lasten der Kunden noch ? Mit Trendtours kann man gar nicht mehr verreisen, solche abartigen Angeborte. Erst gab es Angebote mit Wochenendzuschlag - etwas kreativ was ganz Neues. Da werden die Kunden so richtig zur Kasse gebeten bei Reisen von mehr als 7 Tagen. Abartig, unterirdisch - nur gut für Trendtours als Extrasalair. Jetzt neue "Kreativität" - Angebote für Reisen mit Kleingruppengröße 19/20 Personen zum Aufpreis von 300,00 €. Was soll denn das ? Diese Größe ist in etwa die Gruppengröße auch bei anderen Unternehmen. Der Unterschied: trendtuors plant alle anderen Reisen mit einer Größe von 50-60 Personen. Super! Bei dieser Gruppengröße sind zeitliche Verzögerungen im gesamten Tagesablauf dann das Normale, mit dem Ergebnis, daß von Besichtigung zu Besichtigung gehetzt wird, um den Reisefvertrag zu erfüllen. Damit bleibt die Besichtigung an sich auf der Strecke und die Erklärungen des Reiseführers verstehen auch nur diejenigen in unmittelbarer Nähe, der größte Teil der Reisegruppe wird nichts verstehen. Busein- und ausstiege, Besichtigungseinlässe, sonstige Abfertigungen/Kontrollen - alles verzögert sich bei einer solchen Gruppengröße. Die Qualität einer solchen Reise kann man wohl getrost in die Tonne treten. Trendtours versucht offensichtlich und massiv die finanziellen Folgen der Corona-Krise zu Lasten der Kunden "aufzuarbeiten" anstelle intelligentere Lösungen anzubieten. Schade, da hätte man mehr erwarten dürfen, als nur finziell gemolken zu werden.

Covid-19 Trendtours - Rückerstattung der Anzahlung

Kundennummer: tt 986 558 331 RE-Nr. 28 0211 3837 Reise: 4080 Hallo, Trendtours, leider können wir bis heute noch keinen Zahlungseingang feststellen. Daher fordern wir Sie hiermit zum letzten Mal außergerichtlich auf, den Anzahlungsbetrag i. H. v. 325,00 EUR umgehend zu erstatten. Halten wir fest: Wir haben die Reise NICHT wie von Ihnen behauptet storniert. Noch nicht einmal hat bis heute Trendtours die Reise vom 19.09.2020 bis 03.10.2020 storniert, obwohl sie nicht stattgefunden hat!

Trendtours - Ausgefallene Anderlusienreise vom 26.4. bis 10.5.2020

Buchung vom 2.2.2019 Bestätigung vom 6.2.2019 Kundennummer: tt 984 967 616 Vorgang Nr. 2768.604 Rechnungsnummer 28 0193 0930 Ihre Schreiben vom 31.3. und 3.4.2020 Unter Bezug auf mein Schreiben vom 26.4.2020 erinnere ich hiermit nochmals an die Rücküberweisung meiner Anzahlung von 325 € für die ausgefallene Anderlusienreise. Nähere Angaben bitte ich aus meinem Schreiben zu entnehmen. Abschließend finde ich es unmöglich, dass Sie einerseits die Anzahlung immer noch nicht zurück überwiesen haben und andererseits Werbung für neue Reisen machen. Wer soll da noch Vertrauen in Ihre Reisefirma haben!

Rechtsberatung mit einem Anwalt

Im kostenfreien Erstgespräch bespricht der Anwalt dein Anliegen mit dir und erläutert dir deine Optionen und deine Erfolgsaussichten, so hast du den vollen Überblick.

Kostenfreie Anfrage

Über 80.000 zufriedene Mandanten! Jetzt bist du dran!

Trendtours - Rücküberweisung Anzahlung

am 8.12.20 erhielt ich einen Gutschein über eine Anzahlung. Ich habe diesen Gutschein bei der von Ihnen angegebenen Tel.-Nr abgelehnt aufgrund meines Alters (86 J). Nach 3 Monaten dürfte die Überweisung von € 104,80 kein Problem für Sie darstellen

Covid-19 Trendtours - RÜCKERSTATTUNG

Sehr geehrte Damen und Herren, am 8.2.2021 habe ich mit einer Ihrer Kollegin telefonisch gesprochen, das ich kein Reise -Wertgutschein akzeptiere und bat um die Rückerstattung meiner Anzahlung. Ich sollte Ihr noch Gutscheinecode durchsagen, damit sie den Code ungültig machen kann. Nun habe ich per Mail nicht nur 1mal, nachgefragt wann ich meine Rückerstattung zurück bekomme. Leider wurde auf meine Mails nicht reagiert. Ich habe immer meine Reisen termingerecht bezahlt und verlange das auch vom Veranstalter. Mein Mann und ich sind beide kronisch erkrankt und werden in dieser Situation(Corona) erstmal keine Reisen unternehmen. Ich hoffe auf Ihr Verständnis. Mit freundlichen Grüßen Fam. Franke

Covid-19 Trendtours - Reise weg. Corona verschoben, neuer Termin zu unsicher

Am 13.03.2019 buchte ich die Trendtours-Reise 4233 vom 27.030- 07.04.2020 nach Israel-Jordanien. Diese Reise wurde mit Schreiben vom 12.03.2020 wegen "Corona" storniert und gemäß Angebot ISR3006 und Buchungsbestätigung vom 15.03.2020 auf die Reise 4423 (Israel-Jordanien) vom 12.04. - 23.04.2021 umgebucht. Dieser neue Termin ist mir auf Grund der nach-wie-vor unsicheren Corona-Situation auch im Hinblick auf mein Alter (Jahrgang 1941) und diverser Vorerkrankungen zu unsicher. Ich möchte absagen und umbuchen auf einen späteren Termin, zumal ich auch auf einen Impftermin hoffe und nicht verreist sein möchte, wenn ich an der Reihe bin. Ich möchte jedoch weder auf meine Anzahlung verzichten noch eine noch höhere Rücktrittsgebühr bezahlen, da ich ja rechtzeitig um Umbuchung auf einen späteren Termin gebeten habe. Als langjähriger Tredtourskunde hoffe ich aufg etsprechende Kulanz. Mit freundlichen Grüßen

Covid-19 Trendtours - Reisepreis/Stornierung

Unsere Reise nach Mallorca im März 2021 wurde umgebucht und später nach unserer Kenntnis für andere Reisende storniert.Selbstverständlich wären wir eher an einer Stornierung interessiert gewesen.Unsere Anfrage bezieht sich nun darauf,ob eine kostenlose Stornierung-auch aus Kulanz ihrerseits-noch möglich wäre.Durch zwei Briefe vom10.02.2021 und vom 11.02.2021 wurden wir aufgefordert einen jeweils anderen Anzahlungspreis zu zahlen Brief vom 10.02.2021 :1600,00€ Brief vom11.02.2021:1714,00€.Trotz einiger Versuche konnten wir vom Kundendienst keine Antworten erhalten,die sich auf die o.g.Probleme bezogen.Wir bitten um eine klare Aussage die unsere Lage berücksichtigt.

Covid-19 Trendtours - Trendtours-Rückerstattung der Anzahlung wegen Reiseausfall( Coronabedingt)

Faszination Südafrika 28.09.-09.10.2020 Rückerstattung der Anzahlung von 325,-€ Trotz mehrfacher Telefonate und Anschreiben, auch durch die „Verbraucher Beratung“ ist das Geld bis heute nicht erstattet worden. Kundenservice stelle ich mir anders vor. Auch eine andere Reise nach London die Anfang des Jahres 2020 Corona bedingt abgesagt wurde, konnte ich mein Geld nur durch eine Klage zurück bekommen.

Covid-19 Trendtours - Rückzahlung

Nach mehrmaligen schreiben und Telefonaten bitte ich um Rückzahlung meiner geleisteten Anzahlung in Höhe von 325 € .Diese Reise findet auf Grund der aktuellen Situation nicht statt und dies ist Ihnen schon monatelang bekannt! Leider verlieren Sie weitere Kunden ich warte noch bis Montag 08.06.2020 danach übergebe ich diese Angelgenheit meiner Anwältin !1 MFG Heidi Heyde

Trendtours - Stornierung

Für meine Reise Glanzlichter Portugal, Abreise 21.03.21 wurde mir eine Umbuchung angeboten. Diese lehnte ich ab, daraufhin fragte man mich ob ich stornieren möchte. Meine Antwort war ja, da ich annahm, daß die Reise nicht stattfindet. Nach Beendigung des Gesprächs habe ich sofort zurückgerufen und nochmals nachgefragt. Dort wurde mir gesagt daß die Reise noch nicht storniert wurde. Daraufhin gab ich zu Aussage, daß ich weiterhin am Abreisedatum 21.02.2021 festhalte. Dies habe ich nochmals schriftlich bestätigt und in einer weiteren Mail darauf aufmerksam gemacht daß die Aufforderung für die Schlußzahlung noch nicht eingegangen ist. Nun erhalte ich eine Aufforderung für "meine Stornierung" ( die Worte wurden mir in den Mund gelegt) Die Vorgehensweise finde ich unbeschreiblich (kriminell).

Covid-19 Trendtours - Rückerstattung d. Anzahlung, wegen Reiseausfall ( Coronabedingt)

Kunden Nr. tt 999 390 498 Buchung v. 16.10.2019 Rechnung Nr. 28 0214 4221 Am 25.10.2019 wurden 325,00 Euro angezahlt. Da die gebuchte Reise coronabedingt nicht stattfinden konnte, Würde diese von Ihnen eigenmächtig auf Mai 2021 umgebucht. Dieser Termin wurde nicht mit uns abgesprochen, ferner können wir diesen Termin nicht wahrnehmen. Wir bitten um umgehende Rückerstattung d. Anzahlung.

Covid-19 Trendtours - Fehlende Erstattung des Anzahlungsbetrages nach Reiseabsage

Für unsere Reise 3159 Nordkap & Lofoten 2021 haben wir bei Trendtours am 01.08.2019 eine Anzahlung in Höhe von 325,00 geleistet. Die Reise wurde am 22.05.2020 schriftlich durch Trendtours abgesagt. Eine schriftliche Bestätigung der stornierten Reise mit einer separaten Abrechnung für bereits bezahlte Zahlungen sollte in den NÄCHSTEN TAGEN ( 02.06.2020 ) erfolgen. Mit Schreiben vom 08.07.2020 wurde uns als Ersatz für die Rückerstattung des Anzahlungsbetrages ein Trendtours Reise-Wertgutscheines angeboten. Bei Nichtannahme des Wertgutscheines werde die Auszahlung veranlasst. Um Auszahlung des Anzahlungbetrages wurde gebeten. Leider wurde der Anzahlungsbetrag trotz mehrfacher telefonischer Aufforderung nich erstattet. Wir denken, daß wir ohne einen gerichtlichen Mahnbescheid nicht weiter kommen. Erwin und Rosi *******

Es ist einfach aktualisiert zu bleiben.

Wir halten dich mit Reklamationen, aktuellen Meldungen und wichtigen Nachrichten auf dem Laufenden!

Covid-19 Trendtours - Anzahlung trotz mehrfacher Aufforderung immer noch nicht erfolgt.

Gerne würde ich trotz Corona wieder einmal eine Reise buchen, habe aber jegliches Vertrauen in Ihr Unternehmen verloren. Die am 01.10.2019 geleistete Anzahlung der für den 13.05.2020 geplanten Reise 4080 - Unterwegs an der Costa de la Luz - (Ihrerseits wegen Coronna abgesagt) habe ich - trotz telefonischer Mahnungen - noch immer nicht erstattet bekommen. Mit einem (Baukasten-)Entschuldigungsschreiben vom 17.12.2020 bestätigten Sie mir nunmehr die Erstattung der von mir geleisteten Zahlung. Weit gefehlt, trotz mehrfacher telefonischer Erinnerungen habe ich bis heute keinen Zahlungseingang zu verzeichnen. Ich fordere Sie hiermit zur umgehenden Rückzahlung auf!

Covid-19 Trendtours - Rückzahlung trotz mehrmaliger Aufforderung noch nicht erfolgt

Oktober-Reise wurde nach Zahlung abgesagt. Die Zahlung für Dezember-Urlaub sollte verwendet werden. Reise wurde ebenfalls abgesagt. Eine Rückzahlung ist immer noch nicht erfolgt

Trendtours - Trendtours soll endgültig Versprechen einhalten und gesetzeskonform handeln

Vorgangs-Nr. 3179.136 vom 06.01.2020 Hallo, Reise gebucht am 06.01.2020 : 4433 - Glanzlichter Menorcas 2020 für 8. bis 15.10.2020 Reise von Trendtours definitiv abgesagt ! Wertgutschein mit Schreiben vom 17.11.2020 endlich von Trendtours über Euro 325,00 erhalten. Am 24. November 2020 Telefonat mit Frau ****** von Trendtours und meiner Einforderung zur Rückzahlung. Frau ****** sagte, dass es einige Wochen aufgrund der Belastung bei Trendtours dauern könnte. Es sind nunmehr etwa 12 Wochen vergangen und die Rücküberweisung wurde von Trendtours noch immer nicht vorgenommen. Ich erwarte deshalb sofortige Rücküberweisung auf mein Ihnen definitiv bekanntes und gelistetes Bankkonto der Volksbank. Bitte verschleppen Sie den Fall nicht weiter. Gruß

Anzeige

Anzeige

Warum du eine Trendtours Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde einzureichen, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamation24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamation24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Trendtours Beschwerde auf Reklamation24

Das Unternehmen Trendtours hat 2591 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamation24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit Trendtours ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamation24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Anzeige

Zufriedenheitsindex von 53.7

Mit einer Gesamtanzahl von 2591 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 53.7 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamation24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamation24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamation24. Reklamation24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe. 

Trendtours Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über Trendtours schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über Trendtours schreiben

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Hier die Adresse für deine Trendtours Reklamation:

trendtours Touristik GmbH
Am Holzweg 26
65830 Kriftel
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 - 1200 7799
E-mail: info@trendtours.de

Jetzt Beschwerde über Trendtours schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.