TÜV Süd

n.d.

Zufriedenheitsindex

Wie wird es berechnet?

Antwortquote

--

Verbraucherempfehlung

--

Lösungsquote

--

Kundenservice Note

--
DIESE SEITE TEILEN
Anzeige
Anzeige

TÜV Süd
Reklamationen & Beschwerden (17)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über TÜV Süd und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit TÜV Süd lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an TÜV Süd


TÜV Süd Logo

TÜV Süd Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

TÜV Süd - Vergabe eines Siegels (HU Plakette) trotz Mängel am PKW

Ich habe am 16.07.2022 ein gebrauchtes Kraftfahrzeug von einer Privatperson gekauft. Zu meiner Kaufentscheidung hat ganz maßgeblich der Umstand beigetragen, dass dieser PKW ein TÜV Siegel vom 06/22 (gültig bis 06/24) trägt. Dieses Siegel wurde durch den TÜV SÜD aufgrund der durchgeführten Hauptuntersuchung vergeben. Nach Aussagen meiner Werkstatt weist dieser PKW jedoch derartige Mängel auf, die die Vergabe des Siegels nicht rechtfertigen. Mir sind dadurch bereits finanzielle Schäden entstanden. Bei den folgenden Versuchen diesen Umstand zu lösen, bin ich erschreckenderweise auf einschüchterndes Verhalten aus Ihrer Reihe getreten. Ich fordere Sie deswegen auf, die mir notwendigen Kosten zu entschädigen, damit die Vergabe einer Plakette wieder den Tatsachen entspricht. Zudem beantrage ich eine Entschädigung für den Zeitraum, in dem ich mein Auto nicht nutzen kann. Ich bin persönlich unwahrscheinlich enttäuscht, dass man als Verbraucher einem Siegel von einem offiziellen Stelle nicht mehr trauen kann. Mein Vertrauen in den TÜV SÜD als unabhängiger Gutachter ist dadurch maßlos erschüttert.

TÜV Süd - Führerschein

Mein Name ist Sefedin ****** Beleg-Nr/Debitoren-Nr 0095088114/50012436 Probelm ist wenn ich fahre 35 wo 50km ist dann habe ich nicht bestanden, ok das ist mein Fehler. Aber wenn ein Fehler vom TÜV kommt warum zahle ich das auch?! Ganzes Jahr würde gebraucht Mitarbeiter von TÜV eine Fehler zu entdecken, damit mit Absicht meine Papiere abgelaufen wird. Das ist schlimmer als meine Geschwindigkeit 35/40 wo 50km ist! Ich persönlich würde mich schämen ganz am Ende meine fehler zu zeigen. Warum wurde nicht schon am Anfang jemand das gesehen, dass in mein Vertrag stehet Klasse B, warum hat das keiner gesagt und reagiert wie jetzt am Ende?! Hätte ich das getauscht rechtzeitig und nicht bis Ende warten! Ich persönlich würde mich schämen als große Institution TÜV das meine Mitarbeiter solche fehler machen. Plus zwei verschiedene fahrpüfer haben das nicht gemerkt! Das zeigt nur IQ von Mitarbeiter das niedriger als Zimmer Temperatur ist. Das ist unverschämt, was habt mir gemacht und Klasse BA ist einfacher als Klasse B könnt ihr das nicht tauschen und das Problem lösen? Ich werde Ihnen bescheid sagen und vor Gericht gehen mit ultimatum entweder Führerschein oder vor Gericht mit dolmetscher und schön erklären. Wenn ich meine fehler zahle ich will nicht eure auch zahlen, das hat mich gekostet 4,000 €

TÜV Süd - Grund für praktischen Prüfung belogen

Habe alles andere außer parken richtig gemacht bei der protokol stehen viele verschiedene Gründe die nicht war sind meine Fahrschule arbeitet mit diese Frau um die Lehrlinge nicht bestehen zu lassen.

TÜV Süd - Verweigerung der Plakette (HU)

Am 15. Juni wurde in Marktredwitz die TÜV-Plakette verweigert (Garagenfahrzeug, scheckheftgepflegt) mit dem Hinweis, dass eine Kleinigkeit an der Elektonik nicht in Ordnung sei. Der Prüfer empfahl - wegen angeblicher Verkehrsunsicherheit - sofort eine Fachwerkstatt aufzu- suchen; ich könnte ja am selben Tage zwecks Nachunter- suchung nochmals vorbeikommen. Der Annahmemeister in der Spezialwerkstatt bestätigte nach der Durchsicht, dass die Abgasuntersuchung nicht hätte durchgeführt werden können, wenn dieser gravierende Mangel vorhanden ge- wesen wäre. Dieser Vorgang hat mich zu Unrecht E 85,- ge- kostet - die TÜV-Plakette wurde sofort angebracht!

TÜV Süd - Verweigerung der Plakette, Abbruch der HU

Ich war mit meinem Motorrad, einer Yamaha TRX 850 zur HU in 73614 Schorndorf. Das Motorrad hat eine ABE, wurde 1997 zugelassen. Es sind Reifen mit einem Herstellungsdatum vor dem Jahr 2020 aufgezogen. Das Motorrad gehört zu einer Sammlung, wird wenig bewegt. Deshalb sind die Reifen noch lange nicht zu ersetzten. Für die Reifen und die aufgezogenen Dimensionen liegen von Michelin die Unbedenklichkeitsbescheinigungen vor. Es gibt aber eine Abweichung von Reifendimension und Reifentyp im Fahrzeugschein. Der Prüfer verweigerte die Plakette, obwohl ich ihn auf das Verkehrsblatt Nr. 15/2019 und die Übergangsfrist für abweichende Dimensionen bis Januar 2025 hingewiesen hatte. Er verlangte andere Reifen, obwohl diese noch gut sind. Zudem verwies er auf eine interne Weisung des TÜV. Das kann so nicht sein und ich erwarte eine Klarstellung von Ihnen.

Anzeige
TÜV Süd - Prüfer

Sehr geehrte Damen und Herren, habe heute meine Tochter zur Prüfung beim TÜV Süd in Freiburg gefahren. Leider hat meine Tochter die Prüfung nicht bestanden. Nach Rücksprache mit dem Fahrlehrer handelt es sich dabei um einen sehr strittigen Vorfall. Zunächst ist festzustellen das besagter Prüfer Herr Hacker, laut Fahrlehrer schon zum ersten Prüfungstermin zu spät gekommen ist. Meine Tochter war die letzte vor dessen Pause. Die Prüfung selbst war für meine Tochter nach nichtmal einer Minute mit dem Herausfahren aus dem Privatgelände des TÜV Süd beendet. Der Prüfer konnte dann in seine wohlverdiente Pause. Begründung: Sie wäre beim Abbiegen auf die Hauptverkehrsstraße zu weit links gewesen. Tatsache ist das auf der rechten Seite des Ausfahrt ein großer Bus stand, der das Herausfahren aus dem Privatgelände erschwerte. Überall auf dem Gelände des TÜV sind gekennzeichnete Parkplätze. Der Bus stand aber auf der rechten Seite direkt vor besagter Ausfahrt. Wäre er noch zwei Meter weiter vorne gestanden wäre es überhaupt nicht möglich gewesen sich rechts einzuordnen, so das laut seiner Argumente die Prüfung garnicht stattfinden kann. Da ich auf dem Gelände war konnte ich sehen, wie der Fahrschüler vor ihr genau denselben Fehler machte und bestanden hat. Offensichtlich wird hier mit zweierlei Maß gemessen oder die Mittagspause ist wohl zu kurz ausgefallen? Laut Fahrlehrer lag auch keine Gefährdung vor. Sie hat nach links und rechts geschaut, den Blinker gesetzt und ist, weil überhaupt kein Verkehr war Links abgebogen. Sie wurde weder ermahnt noch wurde ihr die Möglichkeit gegeben ihr erlerntes Wissen umzusetzen. Die Prüfung war sofort zu Ende. Lesen Sie sich doch bitte mal durch was unter der Rubrik Fahrprüfung bei Ihnen auf der Homepage steht. Davon kann keine Rede sein! Hiermit lege ich eine offizielle Beschwerde ein und bitte um Rückmeldung. Ich erwarte, das beim nächsten Termin ein kompetenter Kollege Vorort ist und bitte um Stellungnahme. Für mich ist das Thema damit noch nicht erledigt.

TÜV Süd - Mängelfreie Teile beanstandet

Ich habe an meinem HU-Termin am 11.05.2022 um 09.00 Uhr beim TÜV-Süd, alte Bundesstr. in Waiblingen, Baden-Württemberg keine Plakette erhalten, da angeblich die Querlenkerlager defekt seien. In der KFZ-Werkstatt, die ich mit der Mängelbeseitigung beauftragt hatte, sah man das völlig anders und sagte mir, daß die Teile mängelfrei seien. Ich ließ sie dennoch tauschen, da ich die HU bestehen mußte. Ich werde die alten Teile nun einem unabhängigen Gutachter übergeben. Wenn sich herausstellt, daß die Teile noch gut sind, werde ich die Kosten der "Reparatur", die des Gutachtens und die Kosten der Nachuntersuchung vom TÜV-Süd einfordern.

TÜV Süd - Plakette verweigert

Ich hatte gerade einen Termin beim TÜV in Backnang. Das Fahrzeug Peugeot 3008, Bj.2019) ist top-gepflegt, 3 Jahre alt, war letzte Woche beim Service in der Peugeot-Werkstatt, technisch und optisch in Bestzustand. Die Plakette wurde verweigert, weil die Nebelscheinwerfer ! zu hoch eingestellt seien. Keine Plakette wegen eines Scheinwerfers, den man fast nie (ich noch nie) benutzt bei einem Wage in Topzustand. Ich fass es nicht! Mich sehen Sie nie wieder, der nächste TÜV wird bei Peugeot gemacht. Und Ihren Prüfer, ein Herr Brunner, sollten Sie schleunigst loswerden, wenn Sie nicht noch mehr Kunden verlieren wollen.

TÜV Süd - 5.2.3.h Sinnloser Eintrag

Hallo . Hatte am 19.03.2022 einen Tüvtermin in meinem Wohnort Aha . Motorrad hat die Tüvprüfung zwar bestanden , aber dieser in meinen Augen , wirklich nicht erwähnenswerte Eintrag : Reifen alle Fülldrücke augenscheinlich zu niedrig / drucklos , erscheint mir in meinen Augen ein Witz . Hatte dem Prüfer noch gesagt , das das Motorrad in meine Garage wieder kommt , ca . 600 Meter vom TÜV entfernt und ich den Luftdruck kontrollieren werde . Hab leider diesen Zusatz , wie oben schon beschrieben , zu spät gelesen . Nun meine Anfrage . Kann man die Prüfbescheinigung ohne diesen Sinnlosen Eintrag , neu ausdrucken ? Anbei Prüfbericht

TÜV Süd - Theorieprüfung A1

Hallo, Mein Sohn hatte gestern die Theorieprüfung am Standort Öhringen. Auf dem weg dort hin hat er mir erzählt und gezeigt das er beim üben mit der App jedes mal durchgefallen ist wenn bestimmte einzelne Fragen drankamen. Jedes mal bei diesen Fragen werden angekreuzte Antworten beim Abgeben wieder zurückgesetzt und dann natürlich als falsch bewertet. Ich sagte ihm das wird nur bei der App nen Fehler sein. Jetzt passierte das Selbe bei der Prüfung. Genau bei den selben Fragen wie zu Hause. Er sagte es sofort dem Prüfer. Dieser wollte davon nichts wissen.! Wie kann das sein. Er hätte bestanden. Prüfen sie das bitte. Wenn beim nächsten mal die Fragen wieder kommen? Was tun? Es kostet ja auch Geld! Mit freundlichen Grüßen Timo ******

Anzeige

Fotos

Reklamation - DateiReklamation - Datei
Anzeige

Warum du eine TÜV Süd Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde zu schreiben, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamation24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamation24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

TÜV Süd Beschwerde auf Reklamation24

Das Unternehmen TÜV Süd hat 17 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamation24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit TÜV Süd ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamation24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamation24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamation24. Reklamation24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe.

TÜV Süd Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über TÜV Süd schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über TÜV Süd schreiben


Hier die Adresse für deine TÜV Süd Reklamation:

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
80686 München
Deutschland

Telefon: +49/89/5791-0
E-mail: info@tuvsud.com

Jetzt Beschwerde über TÜV Süd schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.