Hast du ein Problem mit
Vodafone?
Beschwerde schreiben

Anzeige

Ist dies Ihr Unternehmen?

Vodafone - Kundenhotline - Ewige Wartezeiten - keine Hilfe - Keine A...

Ungelöst
430991
74
21 Okt 2022
Anzeige

ich versuche seit über einer Woche telefonisch ein Problem mit meinem Kundencenter "Mein Vodafone" zu lösen.

Es erscheint dort nämlich bei allen Unterpunkten eine Fehlermeldung: "Das hat leider nicht geklappt. Entschuldige bitte, unser Fehler. Versuch es später noch einmal."

Ich habe vor einer Woche versucht anzurufen: nach über 40 Minuten hatte ich einen netten Mitarbeiter der Störungsstelle am Telefon, der mir dann mitteilte, dass er da nichts machen könne und ich mich an die Vertragsabteilung wenden solle.

Also erneut die gespeicherte Nummer angerufen. Nach wieder über 40 Minuten hatte ich einen Mitarbeiter am Telefon, der auch nicht weiter wusste und versprach, die Sache an die Fachabteilung weiterzuleiten.

....

Nach einer Woche (19.10.22) wieder das gleiche Spiel. Ich versuchte anzurufen (ca. 21 Uhr), wartete ca. 45-60 Minuten, bis ich dran war. Der Kollege am anderen Ende war "nur" ein Techniker und konnte mir nach längerer Gesprächszeit und Nachfrage beim eigenen Chef (Tipp - Browser wechseln) mein Problem nicht beheben.

So versuchte ich am 20.10.22 erneut anzurufen (ca. 19 Uhr), ließ mir einen Rückruf reservieren. Der erfolgte nach fast einer Stunde. Es klingelte 3 mal und ich kam nicht so schnell zum Telefon (man sitzt ja nicht darauf und außerdem geht das Leben zu Hause ja irgendwie weiter). Na ja also noch einmal... geht ja fix. Bereits nach ca. 40 Minuten kam der nette Rückruf - ich hatte diesmal direkt das Telefon in der Hand!

Nach einem ausführlichen Gespräch mit der MItarbeiterin, hielt diese zunächst Rücksprache, ohne Erfolg, versuchte dann, mich zur Fachabteilung durchzustellen, um mir nach weiteren 23 Minuten mitzuteilen, dass dort niemand erreichbar ist und ich es doch morgen noch einmal versuchen solle....

WIE BITTE?

Das wäre dann der vierte Nachmittag / Abend, den ich mit diesem Problem zubringe. Ich habe keine Lust, mich Tag für Tag damit herumzuärgern. Ich möchte, dass es funktioniert, oder wenigstens, dass der Support in einer angemessenen Zeit erreichbar ist.

Ich werde nämlich - im Gegensatz zu Ihnen und Ihren Mitarbeiten für diese vielen Stunden nicht bezahlt.

Ich denke außerdem, dass eine entsprechende Entschädigung von Ihrer Seite für diesen Ärger angemessen wäre. Ich meine damit nicht die lächerlichen 5 Euro, die mir die Mitarbeiterin angeboten hat.

Update: 21.1022
Anruf bei der Vertragsabteilung - Mir wurde von den technikern ja bereits drei Mal gesagt, dass diese zuständig sei.
Nette Begrüßung und dann sinngemäß...
+ womit kann ich Ihnen helfen?
# wie kann ich die Beschwerde schriftich einreichen?
+ Da geben Sie in das Scuhfeld Formularcenter ein, anders erreichen Sie uns nicht.
# Formularcenter eingegeben und gefunden: Dort gibt es Formulare zu allem, aber nicht zu Beschwerden.
(Anmerkung - Leider völlig uninformierte MItarbeiterin)
+ Wie Sie wollen Ihre Homebox einrichten?
# NEIN meinen Homespot! Wissen Sie, was ich meine?
# Also ich finde hier nur IP Adresse und Mac Adresse
+ Nein der Homespot ist etwas anderes, außerdem ist mein Kundencenter irgendwie kaputt.
# ich schreibe gerade meinem Fachberater.
+ können Sie mich mit der Fachabteilung verbinden
# das geht leider nicht.
tuuuuuuuut. ok einfach aufgelegt...

heute (21.10.22)
R. ******


Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.