Wunschgutschein

Profil ansehen
90.5

Zufriedenheitsindex

Wie wird es berechnet?
Hast du ein Problem mit
Wunschgutschein?
Beschwerde schreiben Rechtsfrage stellen

Anzeige

Ist dies Ihr Unternehmen?

Wunschgutschein - Nutzung nach Kauf nicht möglich, Problem seit Anfang 12/21 nicht gelöst

Behoben
341028
123
17 Januar 2022
Anzeige

Ende November 21 habe ich einen Gutschein als Geschenk online gekauft, den ausgedruckt und an das Geburtstagskind verschenkt. Sehr zeitnah kam dann die Rückmeldung vom Beschenkten- es funktioniert nicht, und die Kontaktaufnahme mit Kundenservice bringt zu nichts, da die Person den Gutschein nicht gekauft hat. Soweit alles verständlich. Sofort habe ich das gemacht. Es hat sich rausgestellt, es fehlte der Aktivierungscode. Wurde mir beim Kauf einfach nicht mitgeliefert. Da dachte ich, es wäre schnell gelöst. Letzte Woche kam nach einer erneuten Beschwerde bei Wunschgutschein eine Anfrage dazu meine Paypal-Adresse zu bestätigen. Das hat über ein Monat gedauert!?
Auch wenn man bei Wunschgutschein mit echten Geldwerten arbeitet, erklärt es nicht wieso so eine simple Anfrage nicht bearbeitet werden kann. Auf meine Bitte nach der Rückerstattung, da der Gutschein nicht eingelöst werden kann, wurde nicht eingegangen.
Nun unternehme ich einen erneuten Versuch einer öffentlichen Beschwerde in der Hoffnung, es tut sich endlich was!


18 Jan 2022

Lieber Kunde,

vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir bedauern, dass Sie mit WUNSCHGUTSCHEIN unzufrieden sind.

WUNSCHGUTSCHEIN ist stets an einer sachlich-konstruktiven Lösungsfindung interessiert.

Wir können sehen, dass unser Kundenservice Ihnen per Mail bereits erfolgreich geholfen hat und das Problem behoben wurde.

Daher würden wir uns freuen, wenn Sie die Reklamation als behoben markieren würden.

Viele Grüße, das Team von WUNSCHGUTSCHEIN

01 Feb 2022
Natalya hat Wunschgutschein bewertet

Problem behoben

Zukünftige Geschäfte mit der Marke?

Die Antwort war ... nun ja an die Öffentlichkeit und nucht am mich gerichtet. Die Lösung des Problems wurde mir kurz vor der Veröffentlichung der Stellungnahme auf Reklamation24.de zugesendet (auf einmal ging es doch schnell). Und in der Antwort dann behaupten wie "mittlerweile gelöst", als ob es schon seit Wochen dee Fall ist, finde ich nicht schön! Und dann die Bemerkung zu der sachlich-konstruktiver Lösung finde ich auch komisch. Sie haben einen Fehler gemacht, wollten/konnten über lange Zeit nichts unternehmen und dann darf man nicht verärgert sein?
Mit Wunschgutschein bin ich durch.

Ich danke der Reklamation24 für die Unterstützung! wer weiss, wie lange es ohne Sie dann gedauert hätte.

Viele Grüsse

1
Hast du ein Problem mit Wunschgutschein?

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.