×

Reklamationen (27.280)

Liste aller Reklamationen die den Coronavirus (Covid-19) betreffen


Anzeige

Covid-19 Jochen Schweizer - Gutscheinverlängerung - Erlebnisbox Kurzurlaub

Wir haben 3 Jochen Schweizer Gutscheine der Erlebnisbox Kurzurlaub. Diese werden am 31.12.2021 ablaufen. Der von uns gebuchte Kurzurlaub in Österreich im Dezember wurde auf Grund der neuen Corona Bestimmungen nun kurzfristig storniert. Leider ist es uns nun nicht mehr möglich die Gutscheine vor Ablauf der Gültigkeit einzulösen. Ich bitte um eine unkomplizierte und kostenfreie Gutscheinverlängerung, da 2 der 3 Gültigkeitsjahren pandemiebedingt schwer bis gar nicht planbar gewesen sind.

Covid-19 Tripmonster - Buchung stornieren

Ich habe leider 8h vor Abflug einen positiven PCR-atest erhalten. Auf der Webseite ist keine möglichkeit zu stornieren da die 24h vor Abglug schon rum sind und mann weder telefonisch noch per chat antwort oder Hilfe erhält

Covid-19 FlixBus - Beschwerde gegen die Definition von 3G (geimpft, genesen, getestet)

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beschwere ich mich bei FlixBus wegen einer Falschen Definition der 3G Regelung, bzw. die Regel bei FlixBus wird nicht ausführlich genug beschrieben. Seit dem 24. November gilt in ganz Deutschaland die 3G Regel im öffentlichen Nah-und Fernverkehr, allerdings sind Kinder bis 6 Jahren, sowie alle Schüller/-innen von dieser Regelung ausgeschlossen, da diese regelmäßig in der Schule getestet werden (2-3x wöchentlich). Mir ist klar das FlixBus ein privates Unternehmen ist, also wenn ein privates Unternehmen sich dazu entscheidet strengere/andere Regeln festzusetzten, sollen diese Regeln auch ausdrücklich und ausführlich beschrieben werden (z.B. Schüller/-innen sind von dieser Regelung nicht ausgeschlossen), sodass man diesbezüglich genau bescheid weiß und einen Test machen kann. Ich hatte ein Ticket am 26.11.2021 um 16:25 Uhr mit der Verbindung 109 Richtung Prague ÙAN Florenc (Mannheim nach Nürnberg) gebucht gehabt, da ich Schülerin bin, war mir klar das ich von der 3G Regel ausgeschlossen bin. Eine genauere Regelung von FlixBus außer "3G-Nachweis" habe ich auf der Informationsseite nicht gefunden, es Stand nicht ausdrücklich dabei, dass Schüler/-innen auch einen Testnachweis benötigen. Somit hat der Busfahrer mich nicht einsteigen lassen. Es ist somit sehr sinnvoll andere Regelungen, als die gesetzlichen, ausführlich erkennbar zu machen, sodass jeder Bürger genau weiß was man tuen soll, denn man kann sich solche Sachen nicht einfach so denken und man weiß auch nicht einfach so welche Regel ein private Unternehmen hat, wenn dieses es nicht ausdrücklich bekannt gibt. Zudem möchte ich mein Geld zurück, da ich die Fahrt nicht nutzen durfte und ich somit meine Rückfahrt (zwei Tage später) auch nicht nutzen konnte.

Covid-19 OBI - Unwürdige Behandlung durch Securitymitarbeiter

Ich begab mich heute in den OBI Markt in Bautzen und wurde durch den Securitymitarbeiter dermaßen unfreundlich zum Vorzeigen meines Impfnachweises aufgefordert, daß ich mich behandelt fühlte, wie eine Aussätzige. Mir wurde darüber hinaus unterstellt, meinen digitalen Impfpass abfotografiert haben zu können, was ja schlechterdings unmöglich ist.Kein bitte, kein danke. Wenn ich so behandelt werde, kann ich darauf verzichten , zukünftig in Ihrem Markt einkaufen zu gehen. Ihre Marktmitarbeiter waren wie immer höflichen, zuvorkommend und hilfsbereit. Bitte nehmen Sie Einfluß auf die Security Firma, so können Kunden nicht behandelt werden.

Covid-19 Hugo Boss - 7jähriges Kind im Laden

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich war gestern sehr traurig und enttäuscht und wollte direkt weinen ...Einfach ,ich kann meine Gefühle nicht beschreiben. Wir sind von Stuttgart direkt zu euch gekommen und wollten shoppen. But your Security Team didn't let our 7 years-old Sohn to come in. Der Man ( etwa kräftiger, mit weißen Bard,eine Capy auch ) hat uns gesagt,dass das Kind ohne Schulausweis oder Test...oder Impfnachweis nicht reinkommen darf. Der ist 7, und 7jãhrige Kinder brauchen das nicht....Wenn das Kind 12 oder älter ist und nicht geimpft wurde,benõtigt ist einen Schulausweis. Bis jetzt ist überall so. Ich arbeite an einer private Schule als Englischlehrerin und kenne mich aus ... Wir haben nichts gesagt....einfach weg gegangen...sprachloss...und was mich danach noch trauriger gamacht hat...ist das nâchste; Vor dem Laden habe ich auf meinen Mann gewartet und der Security Man hat eine andere Familie mit 2 Kinder ( beide waren größer al meinen Sohn) rein gelassen...ohne Nichts zu schauen,oder fragen. Der hat nur den Armband von Eltern gesehen. Ich war so traurig und wusste nicht, was ich meinem Sohn sagen kann. Wir kaufen immer bei euch und wir waren mega zufrieden ,einfach alles super...aber das gestern...So einen Mann ohne informiert zu sein ...hat angefangen eine Rede zu erzãhlen...al wãren wir von Himmel gefallen. Alle andere Lãden gestern,haben uns lieb begrüßt und uns 3 rein gelasssen(wir 2 natürlich geimpft) ....wie es sein sollte. Ich möchte nochmal sagen,das Ihr Team in Laden mega Top ist und wünsche euch schöne Weichnachtszeit . Mit freundlichen Grüßen

Covid-19 Sonnenklar.tv - Keine Corona Maßnahmen eingehalten Vitalhotel König, Bad Mergetherim

Wir haben über Sonnenklar im Vitalhotel König in Bad Mergentheim für die Zeit vom 21.11.21 bis 28.11.21 gebucht. Wir waren 2 Tage in dem Hotel und sind dann abgereist. Leider ist es uns unverständlich das in Zeiten von CORONA so wenig Hygiene im Hotel durchgeführt wird. Einige Beispiele, die eigentlich unverantwortlich sind. Der Essensraum (Buffet) ist für die Masse an Menschen, die sich z.Z. im Hotel aufhalten , einfach zu klein. Wenn die Leute gegessen haben, warten schon die nächsten, um überhaupt einen Sitzplatz zu bekommen. Es werden keine Tische desinfiziert, dafür hat das Personal keine Zeit. Man ist ja schon froh überhaupt einen Platz zu bekommen. Einige vom Personal haben die Masken unterhalb der Nase, was bestimmt nicht erlaubt ist. Handschuhe werden leider auch nie getragen. 2 Schüsseln Nachtisch werden dann umgeschüttet auf 1 Schüssel. Sicherheitsabstände gleich 0 (am Buffet). Was mich persönlich am meisten gestört hat... es liegen ganze Käsestücke in der Auslage. Die Gäste packen die Käsestücke an und schneiden sich Stücke ab, aber Sie nehmen nicht das Stück welches angefasst wurde. Da achtet keine Bedienung darauf. Hier kann man auch nicht mehr von "Eigenverantwortung" sprechen, wenn nicht mal das Personal auf Hygiene und Abstand achtet bzw. die Gäste darauf aufmerksam macht. Dieses Hotel ist m.E. ein "Hoch ROT Hotspot". Wir können nicht verstehen, dass man bei den extremen Corona Zahlen Menschenleben so leichtsinnig aufs Spiel setzt. Sauna, Schwimmbad.... Da sind zwar Schilder aufgestellt..... nur 5 Personen aus.... Haushalten. Aber auch dies wurde leider in "Eigenverantwortung" nicht eingehalten. Die Hygienebehälter, die in einem Rollwagen aufgestellt wurden, muss man suchen. Auch im Spielbereich, wo Kicker aufgestellt sind, befinden sich keine Desinfektionsmittel (wir sprechen hier von Centbeträgen für Desinfektionsmittel. Salzgrotte.... hier wird auch gesagt.... sie können sich ja zum Schluss die Hände desinfizieren..... es gibt aber dort kein Desinfektionsmittel, geschweige denn in der Salzgrotte, wo jeder die Stühle anfasst, aber nicht desinfizieren kann. Wir sind Hin- und zurück über 800 km gefahren. Es ist wirklich bedauerlich, dass in Zeiten von Corona , so wenig auf die Vorschriften und Maßnahmen geachtet wird. Ich hoffe nur inständig, dass keine Pandemie in diesem Hotel ausbricht. Wir haben zwar 7 Tage gebucht, waren aber nur 2 Tage aufgrund der o.g. Schilderungen in dem Hotel. Wir haben die Geschäftsleitung des Hotels bereits persönlich angeschrieben Keine Reaktion von Seiten des Hotel. Telefonisch bei Sonnenklar jemanden zu erreichen, leider auch unmöglich.

Covid-19 Kiwi.com - Keine Rückerstattung erfolgt fast 1,5 Jahre nach gebuchter Reise u mit Priortiy Rückerstattungsoptio

Ich hatte eine Reise von Brasilien nach Menorca und zurück gebucht + Zusatzleistungen. AJU-GIG-LGW-MAH-PMI-MAD-SSA-AJU. Reisezeitaum war Fr. 26.6.-Fr. 10.7.2020.Wegen der Corona Pandemie wurde ein Grossteil der Flüge durch die Fluggesellschaften storniert und die Reise konnte nicht stattfinden. Daraufhin habe ich eine Priority Rückerstattung beauftragt gegen eine Gebühr von 20 €. Bearbeitungszeit sollte 6 Wochen sein. Tatsächlich habe ich bis jetzt nur ein Voucher von Air Europa erhalten. Zuvor bat man mir noch eine Voucher von Azul an im Wert von ca. 100 USD. Dieses war aber in der damaligen Situation so gut wie nicht nutzbar und noch nicht mal auf andere Personen übetragbar, die es vielleicht nutzen könnten. Zudem entsprach dieses Voucher auch nicht den von der brasilianischen Regierung erlassenen Bestimmungen bzgl. der Nutzungsdauer und Regeln zur Rückerstattung bei nicht wahrgenommenen Flügen auf Grund der Pandemie.Später teilte man mir mit, Kiwi.com hätte Rückerstattungen von Easyjet und Norwegian erhalten. Von diesem Geld habe ich bis zum heutigen Tag noch nichts gesehen. Bezüglich der brasilianisch Flugstrecken mit den Airlines GOL und AZUL teilte man mir mit, dass man dazu einen Ticketing Partner (Third Party) kontaktiert hätte wegen der Rückerstattung und abwarten müsse. Anfang Oktober habe wegen der ganzen Sache nochmals Kiwi.com kontaktiert über das Helpdesk und um eine entgültige Lösung gebeten. Darauf wurde bis heute noch nicht mal geantwortet oder reagiert. Es ist eine Frechheit, für so eine Bearbeitung noch Gebühren zu verlangen.

Covid-19 Hermes - Corona Hygiene und Klimaschutz

Bei der Auslieferung von einer Paketsendung läutete der Fahrer und stand bei laufendem Motor vor meinem Gartentor. Er reichte mir ein Paket mit 6 Flaschen Olivenöl aus dem Fenster und wollte dann auf dem Paketaufkleber eine Unterschrift. Dies verbietet sich von der Hygiene her und von der Abstandsregel in der Zeit der Pandemie. Hatte den Herrn auch gebeten, den Motor auszuschalten, doch er sagte, das möchte er nicht, weil er gleich wieder losfahren wolle. habe ihm gesagt, dass laufende Motoren nicht dem Bild vom klimafreundlichen Versand entsprechen und außerdem die Gesundheit aller Beteiligten gefährde. Hatte keine Wirkung. In der Zeit, die bei der ganzen Prozedur verstrichen ist, hat er schon eine Abgaswolke bis zu meiner entfernten Haustür produziert. Außerdem hatte ich vor geraumer Zeit schon eine Abstellgenehmigung erteilt.

Covid-19 Netto - Unkundenfreundlich

Ich möchte mich dringeng bei der Netto Filalie in Reinheim (64354) beschweren. Es war Samstagt denn 27.11.2021 Es war ungefährt 15;30 ich wollte mir die hände Waschen und fragte eine Mitarbeiteren höfflich ob ich mal kurz aufs Ba dürfte, sie erlaubte mir dies und aus der Ecke kam die Filialleitung und schreite mich respektlos an und fragte mich was ich hier machen würde wer ich auch immer sei . Sie hat keine Maske an und als ich sie drauf aufmerksam machte, würde sie lauter und respektloser. Sowas habe ich noch in meinem Leben gesehen.4 Sowas passiert nur in der Netto Filialie. Ich war mit meinen 2 Kindern und wurde angeschrien und die Corona Maßnahme würden hier nicht eingehalten. Wie kann es sein das die Fialeiter stinken und garnicht auf ihre Hyägene achten, trotz merhmaliger aufforderung wurde kein Mindesabstandt eingehalten Die Preise im Verkauf und an der Kasse stimmen ebenfalls nicht überrein. Ich bitte dringeng um Rückmeldung. Ugur ****** ******@icloud.com Telefonnummer; ******

Covid-19 Rossmann - Bitte um Stellungnahme

Ist es wahr das ihre Firmen Führung Menschen ohne Impfung diskriminiert. Sogar eine Impfpflixht fordert? Es soll in einer Filiale Klopapier nur an Genesene und Geimpfte abgegeben werden. Sollte das der Wahrheit entsprechen bin ich darüber sehr empört. Ich lehne jegliche Diskriminierung ab und werde ab sofort nicht mehr bei Rossmann einkaufen. Eine sehr besorgte Bürgerin Deutschlands.

Covid-19 LIDL - Maskenpflicht

Betreff Lidel Gochsheim Ein Kunde lief trotz FFB2 Maskenpflicht mit Einwegmaske und nicht bedeckter Nase durch das Geschäft.Mitarbeiter haben das gesehen und nichts unternommen.Sollte das nochmal vorkommen werde ich Anzeige bei der Polizei erstatten.Habe das auch der Kassiererin gesagt.

Covid-19 Kik - 2.G- Regelung kein Einlass TROTZ int. IMPFBUCH

am 27.11.2021 um 10:30 Uhrzeit bei Ihnen in der Hasenheide Berlin-Neukölln wurden wir von einen männlichen Sicherheits/Mitarbeiter nicht Eingelassen weil wir nicht einen Code haben auf den Handy vorzeigen konnten obwohl wir ein Int.Impfbuch hatten . Vom gesetzlichen aus, ist dieses Impfbuch staatlich Anerkannt was soll das?

Covid-19 eventim - Lösung für 2G

Die Veranstaltung konnte aufgrund der 2G Regelung von uns nicht besucht werden, da wir den vollständigen Impfschutz bisher nicht nachweisen können. Obwohl per automatisierter Mail eine kulante Lösung angeboten wurde, haben wir keine Rückmeldung erhalten. Weder auf Mails noch auf das ausgefüllte Formular für die Rückabwicklung. Schade, dann werden wir Tickets in Zukunft über andere Anbieter kaufen. Für eine Gutscheinlösung wären wir offen gewesen.

Covid-19 Lufthansa - LH Strategie der Verzögerung bis Kunde zu Gericht geht

Ich warte nun schon seit Juli 2021 auf Feedback von LH wie ich eine Gutschrift auf meine stornierten (wegen Corona) 2 Flüge bekomme: 220-2461295022 / ..23 / MM4DJN. Ich habe schon mehrere Weg versucht - in Abständen von Monaten. Der letzte Weg mit dem Chat Boot kann man auch vergessen. Dort wird auch nicht weitergeholfen und verwiesen wieder auf andere Wege. Mir reicht es jetzt. Ich werde die Angelegenheit jetzt meinem Anwalt übergeben und klagen. Gruß Harald ******

Covid-19 Seat24 - Teilflugumbuchung

Muss jetzt bei Zwischenlandung ( obwohl nur Transfer ) in Corona Quarantäne, kein sofortiger Weiterflug, obwohl Inlandsflug, möglich, erst mit 5 Tagen Verzögerung weiter zum Ziel. Wo ist dann mein Gepäck? Wer ändert die letzte Flugroute, fallen Gebühren für den verspäteten Weiterflug an?

Covid-19 Vova - Rücksendung

Habe mir was bei Vova vor 2 Monate bestellt und habe es zurück geschickt habe bist jtz mein Geld nicht zurück bekommen worum liegt das

Covid-19 dm-drogerie markt - Desinfektion

Wiederholt waren in der Desinfektionstation keine Papierhandtücher und der Desinfektionsspender war leer.

Covid-19 Rewe - Schwerbehindertendiskriminierung

Ich weiblich 61 jahre war heute im Rewe Eberbach einkaufen Da ich schwerbehindert bin habe ich ein ärztliches Attest zur Maskenbefreiung Trotzdem versuche ich so gut es geht eine dickere Stoffmaske zu tragen Heute trug ich jene Maske bekam dann aber Atem Beschwerden und Panik Attacken und musste nach mehrmals Versuchen das auszuhalten was nicht gelang. Ich musste sie dann herunter nehmen um nicht mehr in Panik zu geraten. Dann sprach mich eine Angestellte von Rewe unfreundlich an ich müsse eine Maske tragen Als ich ihr sagte ich sei maskenbefreit holte sie den Filialleiter Er sofort mit der unfreundlichen Anrede ich solle das Haus sofort verlassen Er wollte mir nicht zuhören als ich meine Lage erklärte Das lies ihn kalt auch dass ich schwerbehindert sei und dies eine Diskriminierung sei Es war so erniedriegent Ich sagte ihm er wird von mir hören wegen Diskriminierung schwerbehindeter Menschen

Covid-19 Viagogo - Betr. Konzert Ande' Rieu in Maastrich

Ich habe am 11.01.2020 2Konzertkarten für Andre' Rieu in Maastrich für 319,08Eur. gekauft.Bisher wurde das Konzert wegen Corona 2mal verschoben! Da es im nächsten Jahr absehbar nicht besser wird, möchteIch den Betrag von 319,08Eur.zurückhaben.Best.Nr.23897276 Kurt ****** 26427 Esens

Covid-19 eventim - wegen absage karten zurück geben

weihnachtskoncert kastelruther spatzen 01.12.2021heilbronn derrückgabe link ist nicht erreichbarwe wegen zwei maliger verlegung möchte ich die karten zurückgeben

Anzeige

Ärger mit einem Unternehmen?

Schreib sofort eine Beschwerde und löse dein Problem!

  • Reklamationsformular nutzen
  • In 2 Minuten Versandfertig!
  • Entschädigung fordern
  • Fast 80% der Beschwerden werden erfolgreich behoben
Beschwerde schreiben!
Anzeige