×

Reklamationen (26.484)

Liste aller Reklamationen die den Coronavirus (Covid-19) betreffen


Anzeige

Covid-19 Trendtours - Corona Stornorechnung RF401028021644191

Sehr geehrte Damen und Herren, die von mir gebuchte Reise "Weltkulturerbe 2020" durfte wegen der weltweiten Corona-Pandemie nicht stattfinden. Ich hatte bereits eine Anzahlung geleistet und bat mit meinem Schreiben vom 23.7.2020 um Stornierung und Rückerstattung der Anzahlung. Stattdessen erhielt ich eine Stornorechnung mit erneuter Forderung welche ich aber nicht erfüllte. Aus gegebenem Anlass erwarte ich aber die Rückerstattung der Anzahlung, meine Kontodaten sind Ihnen durch die Anzahlung bekannt. Ich erwarte Ihre umgehende Rückzahlung.

Covid-19 Immopreneur.de - Rückerstattung Ticketkosten

Am 5.1.2020 habe ich ein Ticket gekauft für einen Kongress am 14.-15.11.2020. Der Termin wurde wegen Corona abgesagt und auf 2021 verschoben. Kürzlich erfolgte der Hinweis, dass ich mein Ticket auf einen Termin Ende 2022 verschieben soll. Dies möchte ich nicht und habe daher mein Geld für das Ticket = 296,31€ zurück verlangt. Am 26.8.21 wurde mir die Rückerstattung per Email in Aussicht gestellt. Diese erfolgte bislang noch nicht. Ein Termin für die Rückerstattung kann mir nicht genannt werden. Ich warte immer noch auf mein Geld.

Covid-19 Ticketmaster - Ticketrückgabe

Aufgrund einer 2maligen Verlegung wegen Covid19 von einem Querbeatkonzert (letzte Veranstaltungstermin wurde auf en 15.12.21 gelegt) habe ich das dafür vorgesehen Formular mit der Bitte um Rückerstattung am 17.08.21 vollständig ausgefüllt per Mail an Ticketmaster geschickt. Darauf habe ich am 23.08.21 die Nachricht (ID Nummer: #815978) erhalten, das der Kaufpreis auf meine Kreditkarte zurücküberwiesen wurde. Die Überweisung ist bisher (Stand 23.09.21) nicht erfolgt. Am 17.09.21 wurde mir per Mail von Ticketmaster mitgeteilt, das in der Tat das Geld dort zurückgekommen wäre und ich nun meine Bankverbindung zur Erstattung angeben sollte. Darauf schickte ich dann nochmals das Ursprungsformular vom 17.08.21 dem Veranstalter per PDF zu. Als Antwort darauf erhielt ich wieder Mitteilung, da mein Geld am 23.08.21 auf meine Kreditkarte überwiesen wurde. Diese Mail beantwortet ich dann nochmals mit der Darstellung des Sachverhaltes und Angabe meiner Bankverbindung. Seit dem stellt sich Ticketmaster tot. Ich hatte schon im Vorfeld eine Frist bis heute (23.09.21) gesetzt, mir scheint nun nur noch der Rechtsweg über meinen Rechtsanwalt möglich zu sein!

Covid-19 MSC cruises - Rückzahlung

Die gebuchte Kreuzfahrt NORWEGEN vom 04.07.2021-11.07.2021 wurde Corona bedingt abgesagt. Umbuchung oder, Rückzahlung angeboten mit Einschreiben habe ich um Rückzahlung der Anzahlung in Höhe von 459.€.gebeten,welches mir auch bestätigt wurde. Ich bin 83,Jahre und langes Hinhalten für mich wenig hilfreich. Bitte, helfen sie mir

Covid-19 Hotels.com - Hotels.com - Gutschein einlösen

Ich hatte für Juni 2020 über das Onlineportal Hotels.com einen Aufenthalt im EasyHotel in Manchester gebucht (3 Übernachtungen). In Folge der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie konnte ich den Aufenthalt in dem EasyHotel nicht wahrnehmen. Der Flug nach Manchester wurde seitens der Airline storniert, die Einreise nach GB wurde aufgrund von Reisebeschränkungen nicht mehr erlaubt. Noch immer halten die Infektionen an, GB zählt derzeit als Hochrisikogebiet. Eine Einreise nach GB ist daher unter den aktuellen pandemischen Umständen noch immer mit einem hohen Ansteckungsgrad verbunden. Als Ersatz für die Übernachtungskosten habe ich einen Wertgutschein erhalten, den ich bis Ende des Jahres (31.12.2021) in dem EasyHotel in Manchester einlösen muss. Ansonsten verfällt der gesamte Betrag. Trotz der Tatsache, dass EasyHotel eine weltweit vertretene Kette ist, mit anderen Hotels auch in Deutschland, ist der Gutschein explizit an den Standort in Manchester gebunden. Gerade UK wird allerdings aufgrund der derzeit anhaltenden Pandemie nicht als Reiseland empfohlen. Bei mehrmaligen, telefonischen Anfragen gab Hotels.com (leider gibt es keine Möglichkeit der E-Mail-Korrespondenz) an, dass die Konditionen vom EasyHotel bestimmt wurden. Demnach habe das EasyHotel bestimmt, dass der Gutschein nicht erneut verlängert werden kann. Eine Einlösung in einem anderen EasyHotel sei ebenfalls nicht möglich, ohne dafür Gründe zu nennen. In Korrespondenz mit EasyHotel wurde wiederum erklärt, dass die Konditionen des Gutscheins von hotel.com vorgegeben wurden. Zudem wurde letztmalig (22.09.2021) in einer E-Mail von EasyHotel erklärt, dass der Gutschein nicht zu verlängern sei. Daher bitte ich darum, sich mit EasyHotel in Verbindung zu setzen, um eine verbraucherfreundliche Lösung zu entwickeln. Mir ist bewusst, dass die Krise alle betrifft und es nicht für jeden eine perfekte Lösung geben kann. Jedoch wäre mir schon sehr geholfen, wenn der Gutschein nicht nur auf das EasyHotel in Manchester beschränkt wäre – sondern stattdessen auf alle von EasyHotel betriebenen EasyHotels ausgeweitet werden könnte. Alternativ wäre auch eine Verlängerung der Ablauffrist um ein weiteres Jahr (oder vergleichbar) eine mögliche Option, die ich dankend annehmen würde. Ich bitte Sie, sich wohlwollend mit dem Anliegen auseinanderzusetzen, um für alle Beteiligte eine annehmbare Lösung zu finden. Ein Entgegenkommen Ihrerseits wäre uns sehr geholfen! Mit freundlichen Grüßen

Covid-19 Deichmann - Keine Rücknahme defekter Schuhe

Im September 2020 kaufte ich im Laden Spandauer Akarden ein paar Schuhe. Nach kurzer Zeit waren die Schuhe defekt. Ihre Rücknahme beträgt 6 Monate. Da wir Corona haben und die Läden erst wieder im März bzw Mai richtig geöffnet waren, war das halbe Jahr um. Dann kam der Sommer und meine Wonterschuhe geritten in Vergessenheit. Nun wollte ich mein Geld heute wieder und ihre Kollegin im Laden stellte sich stur und das obwohl, wenn ich im Mai gekommen wäre, dias halbe Jahr ja auch schon vorbei gewesen wäre. Wir alle sind durch Corona gebeutelt, aber ich finde eine Kulanz bei defekten Schuhen, die eindeutig ein Materialfehler sind, sollte doch auch jetzt noch möglich sein. Ich bitte mich zu kontaktieren und würde mich über eine positive Lösung freuen. Fotos kann ich keine Hochladem, da der Defekt im Innenvereich ist. Ein Loch zwischen Sohle und Schuh. Mit freundlichen Grüßen Eliana ******. ****** ******@gmail.com

Covid-19 Aldi Nord - Keine Maske und Kontrolle von Attesten

Schönen guten Abend, ich schreibe diese Beschwerde, weil es wirklich nicht mehr anders geht und es einfach nur noch lächerlicher wird. Es gibt eine Vorgeschichte: Ich kenne leider die Rechtslage und weiß, dass die Einsicht in Atteste nicht von Kassierern als Bedingung zum Einkauf gestellt werden darf. Wenn überhaupt jemand Atteste kontrollieren darf, denn ausschließlich Ordnungsamt und Polizei. Naja weiter ging es damals, er will mich nicht abkassieren und so weiter, am Ende war ich so nett und zeigte mein Attest. Somit war ich bekannt und er wusste, dass ich keine Maske tragen kann. Als ich das nächste mal auf ihn traf, ging das gleiche Kasperletheater von vorne los, mit der Begründung er könne sich ja nicht alles merken. Diese Situation ging so weit, dass ich die Polizei dort haben wollte (oder sie... spielt aber keine Rolle). Somit war ich das zweite Mal einschlägig bekannt. Das ist ganz grob die Vorgeschichte. Und was soll ich sagen, heute das DRITTE Aufeinandertreffen, GENAU das gleiche Theater wie damals. Weiterhin wurde es heute mit nicht abkassieren wollen so weit auf die Spitze getrieben, dass ich an der Kasse stehen blieb und der Kassierer anfing die Kundschaft hinter mir abzukassieren, wärend ich noch dort stand und bezahlen wollte. So viel zum Thema "Schutz aller Kunden", denn die Leute kamen ohne zu zögern auf eine halbe Armlänge an mich und gaben ihre EC Pins für mich frei einsehbar in das Gerät ein. Gut ich hab damit kein Problem, aber es ist einfach lächerlich. Als ich dem Kassierer meine 5€ für den Einkauf sicher ins Kassenhäuschen legte, meine Ware nahm und gehen wollte bezichtigte er mich tatsächlich des Diebstahls. Weiter behauptete er ich hätte damals schon Hausverbot bekommen, was leider einfach gelogen ist. Auf diese Behauptung zückte ich eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch (gleiches Thema) von Edeka Fabisch, welche eingestellt werden musste. Das beeindruckte leider auch niemanden. Ich weiß tatsächlich nicht wie lange und wie oft Aldi dies seinen Mitarbeitern und Kunden und mir zumuten möchte. Ich werde nicht müde und werde es immer wieder tun, wenn ich Zeit und Lust habe, denn die Rechtslage ist eindeutig. Ich wünschte die Mitarbeiter wären mehr geschult und aufgeklärt, um sowas zu vermeiden. Grüße Richard

Covid-19 Müller - Kein Mundschutz

Ich war gestern in Marbach am Neckar einkaufen. Zuerst sind mir nur ein dutzend Schüler aufgefallen die die Maske nicht richtig tragen. (Keiner spricht sie vom Personal darauf an). ABER vom Personal erwarte ich die Einhaltung der Maskenpflicht. Die Dame die denn Schmuck neu Ausstatte hatte am Anfang die Maske unter der Nase. Als ich zur Kasse bemerke ich wie sie die Maske komplett auszieht. Ich finde das unverschämt das dies akzeptiert wird. Als Kunde fühle ich mich verarscht

Covid-19 Shein - Hallo liebes Team,

Eigentlich habe ich selten Probleme mit Shein gehabt, aber ich hatte Anfang des Monat August etwas bestellt was immernoch nicht angekommen ist. Außerdem sollte es seit 2 Tagen spätestens bei mir angekommen sein. Dazu ist es seit dem 04.09.2021 elektronisch angekündigt und bewegt sich seitdem nicht mehr. Ich bin extrem enttäuscht das ich mich nirgendwo melden kann und nachfragen kann wo mein Paket bleibt. Ich verliere absolut die Geduld. Habe schon mehrere Sachen probiert um mit Shein in Kontakt zu treten nur nichts passiert. Daher werde ich auch nicht das Geld bezahlen keine Ware kein Geld. Ganz einfach. Mfg Leonie ******

Covid-19 Opodo - Seit 23.3.2021 keine Erstattung erhalten

Mein Ehemann hat einen Hin- und Rückflug von Hanniver nach Durban gebucht. 3 Tage vor dem Abflug wurde von Türkisch Airline der Rückflug annulliert. Es könne nicht umgebucht werden, wir könnten nur stornieren. Dieses haben wir getan und seitdem warten wir auf die Rückerstattung… es könne 3 bis 6 Monate dauern, so schreibt Opodo. Man solle von Nachfragen absehen… Opodo käme aktiv auf den Kunden zu. Tja, es läßt sich wohl toll mit anderer Leute Geld leben…..wieso wird nicht reguliert, wie es Europäische Gerichtshofs vorgegeben hat. Irgendwann reicht es sich hinten dem großen C zu verstecken und damit alles zu rechtfertigen!

Covid-19 Opodo - Rückerstattung von stornierten Flügen

aufgrund der momentanen Situation mit dem corona Virus haben sie meinen Flug gecancelt. Ich bitte darum die geleisteten Zahlungen an Ihr Unternehmen unverzüglich an mich zurück zu senden. Nach Artikel acht der Europäischen Fluggastrechte-Verordnung müssen Airlines bei gecancelten Flügen den vollen Ticketpreis zurückerstatten, und zwar innerhalb von sieben Tagen. „Der Anspruch auf Erstattung der Ticketkosten gilt auch bei außergewöhnlichen Umständen, wie zum Beispiel der Corona-Pandemie um folgende Buchungen über Ihre Website handelt es sich: 1) 4917759457 2) 5065897732 3) 5067947972 4) 5068570491 Es wird um schriftliche Bestätigung gebeten. Mit freundlichen Grüßen Sonja ******

Covid-19 Lufthansa - Maskenpflicht Corona-Regeln

Betr. Flug LH 2026 am Sonntag dem 19.09.21 von München nach Düsseldorf. Die Crew hat die Reisenden nicht konsequent zum Tragen der Maske angehalten. Auf meine Hinweise erhielt ich kritische Blicke und die Bemerkung, man sei schließlich gerade erst aufgestanden…. Auf die Einhaltung der Maskenplicht wurde auch danach nicht konsequent hingewirkt. Der Aussteige -Vorgang war desolat. Aufgerufen wurden immer fünf Reihen gleichzeitig und viel zu früh die nächste Gruppe schon bevor der Mittelgang wieder frei war. Mein Hinweis beim 1.Offizier wurde mit einem Lächeln, Achselzucken und gelangweilt klingenden ja, ja beantwortet. Bitte schaffen Sie diese Ignoranz ab und kommen Ihrer Fürsorgepflicht für alle Flugpassagiere nach . Ich weiß , dass es besser geht und habe dies auch schon selber erlebt. Mit freundlichen Grüßen Prof. Dr. med. Ralf-D. ******

Covid-19 Weg.de - Rückerstattung immer noch nicht erfolgt

Mir reicht es ich habe die Schnauze voll. Unsere Flüge von Frankfurt nach Denpaasar wurden im Mai storniert. Ich habe die Rückerstattung noch am selben Tag eingefordert. Ich warte immer noch auf mein Geld und das ist nicht gerade wenig. Heute habe ich bereits das dritte mal mit ihnen telefoniert und wieder mal um ein weinig Geduld gebeten. Ich werde ihre Gesellschaft jedem abraten, so kann man nicht mit seinen Kunden umgehen. Wenn sie Geld von mir bekommen würden, hätten sie mich schon längst verklagt. Sie sollten sich wirklich schämen ihre Kunden so lange auf ihr Geld warten zu lassen. Bestimmt gibt es für die unmenschlich lange Verzögerung noch nicht einmal eine Entschädigung. Ich werde leider doch den Anwalt einschalten müssen und werde mir auch überlegen ob ich damit nicht an die Medien gehen werde.

Covid-19 Belvilla - Gutscheinguthaben wird trotz Ankündigung nicht ausgezahlt

Infolge der Covid Pandemie konnte ein angemietetes Ferienhaus in den Niederlanden nicht angereist werden. Nach vielem Hin und Her wurde uns ein Gutschein ausgestellt der 12 Monate nach Ausstellung ausgezahlt werden kann. Auf Auszahlungsanforderung per Kontaktformular - so wie von Belvilla vorgegeben - erfolgt seit vier Wochen keine Auzahlung. Keine Möglichkeit der NAchfrage über Kontakthotline, keine Rückmeldung per Email.

Covid-19 GLS - Missachtung der Maskenpflicht in einer Zahnarztpraxis bei Lieferung

Sehr geehrte Damen und Herren, leider müssen wir Ihnen heute mitteilen, dass Ihr Fahrer die Maskenpflicht in unserer Praxis missachtet hat. Er betrat die Praxis heute 23.09.21 um ca.11:30 ohne Maske kauend mit einem Apfel in der Hand. Auf die Frage wo seine Maske sei und dem Hinweiss, dass wir uns in einer Zahnarztpraxis befinden antwortete er, er hätte kein Corona. Ich habe ihn aufgeklärt, dass es das nicht wissen kann. Er sagte doch er ist getestet. Nochmal zum Verständniß für alle Fahrer Ihres Unternehmens: Wir befinden uns in einer Pandemie in der es eine Maskenpflicht in Innenräumen gibt auch für Genesene, Geimpfte und getestete Personen. Außerdem sollten die Fahrer darauf achten, dass nicht einfach jeder Bereich ohne Aufforderung betreten werden darf.

Covid-19 eventim - Umbuchung Konzert Roland Kaiser 19.06 Leipzig

da ich im Urlaub war konnte ich das verlegte Konzert am 04.09.21 nicht wahrnehmen. Nun wollte ich umbuchen und habe es nur für ein Ticket erhalten.´, nachdem bei Eingabe beider Nr. immer Nachricht ungültige Codes, oder falschgeschrieben kam. Die 2Karten hatte ich 2020 geschenkt bekommen und liefen nicht über mein Konto ei eventim.Wie bekomme ich nun die 2.Karte auf nächstes Jahr umbegucht?

Covid-19 Kiwi.com - Ausstehende Erstattung stornierter Flug

Ich habe im letzten Jahr Flugtickets über Kiwi.com gebucht und der Flug wurde storniert. Seitdem warte ich auf die Erstattung der Kosten. Ich habe mehrmals den Kundenservice kontaktiert, aber seit ein paar Monaten gibt es keine Antwort mehr.

Covid-19 SunExpress - Flug Stornieren

Ich kann meine n Flug in die Türkei nicht antretten und möchte ihn stornierenFlug Y2S6R5 ab flug 1.10.2021 um8.15 Uhr.Kundendienst informiert kann aber nicht weiter helfen San express bekommt geld für für einen Flug der nicht wargenommen werden kann ich möcht daher mein geld zurück haben

Covid-19 Fit One - Vertragslaufzeit einfach so verlängert

Guten Tag, ich habe aufgrund der ständigen Probleme mit Fit/One meinen Vertrag fristgemäß gekündigt. Zu erst habe ich telefonisch Auskunft über meinen Vertrag eingeholt und mich über die Erstattung der gezahlten Beiträge (ca. 210€) informiert. Der nette Mitarbeiter am Telefon sagte dass meine Bankverbindung aus dem System genommen wird und keine Beiträge abgebucht werden (es hat anscheinend auch funktioniert). Dann wurde mir gesagt dass wenn ich bis Oktober kündige, der Vertrag zum Januar ausläuft und ich das restliche Guthaben ausgezahlt bekomme. Daraufhin habe ich natürlich die Kündigung geschrieben und eine Bestätigung zum 30.06.2022 erhalten.. Finde ich so nicht ganz freundlich vor allem da es mit dem Fitnessstudio seit beginn meiner Mitgliedschaft nur Probleme gibt (falsche Abbuchungen, falsche Gutschriften, monatelanges Todstellen usw.) Nach einen kurzen Anruf habe ich die Auskunft erhalten dass das Fitnessstudio die Zeit gesetzlich an den Vertrag anhängen muss. So ein Gesetz konnte ich leider nicht finden. Ich bitte Sie darum meinen Vertrag fristgerecht zu kündigen und das restliche Guthaben an mich auszuzahlen... Und am besten nicht meine Emails an Sie zu ignorieren...

Covid-19 CHECK24 - Reisebuchung

Nachdem wir eine Reise nach Kreta gebucht haben kam einige Tage die Meldung dass die Griechische Inseln zum Hochrisikogebiet erklärt wurden. Darauf hatten wir mit CHECK24 telefonischen Kontakt aufgenommen, worauf man uns geraten hat, noch einige Tage abzuwarten ob sich die Lage wieder entspanne. Nach langen überlegen sind wir zu dem Entschluss gekommen die Reise in ein anders Urlaubsziel umzubuchen. Denn unsere Gesundheit ist uns auch wichtig. Leider gab es nur den Butten stornieren ( warum auch immer ) des Veranstalters und keinen weiteren Hinweis von und zu CHECK24. Es blieb keine andere Möglichkeit als den Butten Stornieren zu drücken, in der Hoffnung Umbuchen zu können. Nun der Hammer ! Dann kam die Stornierung vom Veranstalter per Mail, was uns gewundert hat, mit dem Vermerk : Der Veranstalter hatte die Reisekosten bis auf 60 Euro einbehalten und auch die gebuchte Reise nach Kreta, nach mehrmaligen Versuchen nicht wieder aktiv werden lassen. Storniert ist als Storniert so der Veranstalter ! So kann man auch zu Geld kommen ! Wir sind seit vielen Jahren Kunde bei CHECK24, was sich aber auf Grund dieser Erfahrung nun ändern wird, das ist garantiert. Wir kann man solche Veranstalter in sein System aufnehmen, hart arbeitende Menschen die sich diesen Urlaub mühsam erspart haben, so betrügen und für keine Leistung erbracht zu haben, 95 % der Buchungssumme dann einzubehalten. Es ist eine Schweinerei im höchsten Maße. Check 24 hat versuchte die Uhrsprungsreise auch wieder zu aktivieren, was aber auch zu keinem Erfolg führte, was uns noch mehr entäuscht hat, nach so vielern Jahren Treue zu CHECK24. Meiner Meinung hat hier der Nachdruck unseres CHECK24 Partners gefehlt. Nie wieder werden wir dort oder über Check 24 buchen, da man nachweislich gefahr läuft, auch in Zukunft in solch eine Falle zu treten. Danke für nichts und den so lange ersehnten Urlaub den es dieses Jahr nun auch nicht gibt. Wir werden auch diese Erfahrung gerne mit anderen teilen.

Anzeige

Ärger mit einem Unternehmen?

Schreib sofort eine Beschwerde und löse dein Problem!

  • Reklamationsformular nutzen
  • In 2 Minuten Versandfertig!
  • Entschädigung fordern
  • Fast 80% der Beschwerden werden erfolgreich behoben
Beschwerde schreiben!
Anzeige