×

Mobilcom-Debitel

Mobilfunkanbieter

Ranking in der Kategorie



Mobilcom-Debitel Kontaktdaten

Adresse
Mobilcom-debitel GmbH
Kundenservice
99076 Erfurt
Deutschland

Ranking in der Kategorie



Mobilcom-Debitel Kontaktdaten


Adresse
Mobilcom-debitel GmbH
Kundenservice
99076 Erfurt
Deutschland

DIESE SEITE TEILEN
Anzeige

Mobilcom-Debitel
Reklamationen & Beschwerden (746)

Unzufriedene Verbraucher reklamieren über Mobilcom-Debitel und teilen ihre Erfahrungen. Möchtest du dein Problem mit Mobilcom-Debitel lösen? Dann schreib sofort eine Beschwerde an Mobilcom-Debitel!


Mobilcom-Debitel Logo

Mobilcom-Debitel Beschwerde schreiben und in 2 Minuten veröffentlichen & direkt an das Unternehmen senden!

Mobilcom-Debitel - Telefon Terror/ Belästigung

Sehr geehrte Damen und Herren Ich fühle mich von ihren ständigen anrufen zur jeder Uhrzeit belästigt. Ich möchte das sie mich nicht mehr telefonisch kontaktieren Sondern nur noch per Mail oder per Post. Wenn diese Belästigung nicht aufhört Werde ich gegen sie eine Anzeige wegen wiederholter Belästigung machen. Sowie meinen Anwalt hinziehen müssen

Mobilcom-Debitel - Dauerhafte Netzstörung bei 4 Mobilcom Debitel Nummern Vodafone

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben bei 4 Mobilcom Debitel Nummern im Vodafone Netz bei Ihnen seit einer Woche kein Netz, wir sind sehr verärgert und ich bitte umgehend um Rückruf und Klärung. PLZ 89611. Viele Grüße, Tobias Bauer

Mobilcom-Debitel - Zusatzverträge

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit kündige ich alle meine Verträge bei ihnen. Die Zusatzverträge kündige ich mit sofortiger Wirkung da sie unter Täuschung mit falschen Vorgaben am Telefon entstanden sind. Dazu zählen: Take away flat Upgrade, Internet Security Android, Deezer,RelaxGuru, waipu.tv und die Zusatzsimkarte mit der Auftragsnummer 93056317 Falls die Zusatzverträge nicht mit sofortiger Wirkung gekündigt werden, gehe ich per Anwalt gegen euch vor.

Mobilcom-Debitel - Katastrophe in jedem Bereich !

1. Nach neuer Simkarten Freischaltung, keine WLAN Verbindung mehr möglich. -> Mitarbeiter sprechen schlecht Deutsch, sind garnicht geschult oder ausgebildet ( außer für Spam Anrufe und Abo's) -> versprechen einem, dass sich zeitig jemand aus der FACH Abteilung meldet ( wenn es diese überhaupt gibt ?! ) Seit 3 Tagen warte ich auf Rückruf ! 2. Aus unerklärlichen Gründen wird seit einigen Monaten Geld abgebucht für das Abo 24Symbols. -> musste erstmal googeln was das ist... -> erinnere mich an kein Gespräch, wo ich dieses sinnfreie Abo mit Einwilligung abgeschlossen habe -> habe weder einen Vertrag unterschrieben, noch eine angebliche Sprachaufzeichnung bekommen, in der ich dieses Abo bestätige, kaufe oder sonstiges einwillige?! -> habe es gekündigt und muss noch über einen Monat weiter bezahlen. -> habe die App runtergeladen, mich angemeldet und habe nur die Option "kostenlos" oder "Abo abschließen". Ich habe doch längst ein Abo ?! Also warum kann ich die App nicht mit diesem Abo verbinden oder der App mitteilen, dass ich längst dafür bezahle? MOBILCOM DEBITEL IST DER ALLERLETZTE MÜLL im Bezug auf ALLES !

Mobilcom-Debitel - Alte Rufnummer wurde falsch portiert

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe 2018 bei mobitel einen Handyertrag für meinen Sohn über 20 GB abgeschlossen. Am 09.02.2021 habe ich für mich einen Handyvertrag mit 40 GB abgeschlossen mit der Mitnahme meiner Rufnummer von 1&1, wo ich vorher war. Mobitel bestätigte. dass mir diese alte Nummer (0172 75 20 520) ab dem 15.02.2021 zur Verfügung steht. Ergebnis: Jetzt ist die o.g. Nummer bei meinem Sohn und SEINE ist nicht mehr vorhanden. D.h. mein Sohn ist bei seinen Kontakten nicht mehr erreichbar. Wenn mich jemand anrufen möchte, landet dieser bei meinem Sohn. Ich selber muss mit der ,,Übergangsnummer", die ich mit der Simkarte erhalten habe, jonglieren. Ich habe schon 3x beim Service angerufen. Leider erreicht man da nur Mitarbeiter die gebrochen deutsch sprechen. Es heißt dann, d es wurde an die Potier-Abteilung weitergegeben. Bis jetzt ist nichts passiert. Ich hoffe, dass Sie mir helfen können. Mit freundlichen Grüßen

Mobilcom-Debitel - Schlechte Beratung mit massiv erhöhten Handykosten

Mein erster Vertrag war ein Vertrag mit einem Handy mit Laufzeit von 2 Jahren und Telefonflat etc. für 30 Euro. Ich hatte mich nicht gemeldet, daher wurde er automatisch verlängert.Nach ca 3Jahren war ich im Gespräch mit der Hotline und der Herr meinte, dass er mir ein sehr sehr gutes Angebot mache, da ich ja jetzt schon drei Jahre mein Handy abbezahle statt zwei Jahre. Ich meinte, dass ich mich insgesamt derzeit wenig mit Handyverträgen auskenne und wenig Überblick über meine Anzahl und Zeit der Telefonate, Datenverbrauchetc. Sms habe. Seiner Meinung verschaffte er sich einen Überblick von den letzten drei Jahren und rief mich dann wieder an. Er schlug mir einen Vertrag vor, der seiner Meinung nach für mich viel günstiger käme. Ich fragte diesbezüglich mehrmals nach, ob dies bei meiner Handynutzung auch wirklich so sei. Ich wäre nicht sicher ob 300 Freiminuten reichten.Er versicherte dies mir. Ich wäre nie über dreihundert Minuten gekommen.Es war ein Vertrag für 10 Euro pro Monat , davon aber die ersten 12 Monate frei von Gebühren mit 300 Freiminuten, 100 Frei SMS und Datenvolumen. Ich müsste mich aber sofort entscheiden, morgen wäre er im Urlaub und bei seinem Kollegen gäbe es nicht so ein gutes Angebot. Das wäre ein ganz tolles Angebot. Da ich mit Telefonflat nie die Anzahl der Telefonate und Minuten kontrolliert hatte, glaubte ich ihn. Das war ein großer Fehler , der mich sehr viel geld gekostet hat, Daher stimmte ich zu. Durch die Anstregungen der Corona-zeit, Kinder und Beruf habe ich nicht so richtig die Rechnungen verfolgt. Es gab eine größere Summe im Herbst und ich dachte dies sei ein Teil der Grundgebühr.Als ich jetzt im Februar die Abbuchungen von Januar und Februar gesehen habe, hat mich fast der Schlag getroffen. Januar 80 Euro, Februar 180 Euro. Ich bin 42 Jahre und habe seit ich 16 bin ein Handy und hatte noch nie eine solch hohe Rechnung. Ich habe auch noch von niemanden gehört, dass er bei nur privater Nutzung des Handys so eine Rechnung hat. Ich habe meine Handynutzung nicht verändert nur privat und im normalem Umfang.Der Berater hätte aber sehen müssen, dass eine Telefonflat bei mir viel sinnvoller ist, als das bei 1 Sekunde Telefonzeit gleich eine Minute angerechnet wird daher auch wenn man nur die Anzeige hört, dass der Teilnehmer nicht erreichbar ist und dann 30 Cent pro Minute berechnet werden. Ich fühle mich so verarscht, da ich dem Berater meine Unkenntnis über Handyverträge und mein Telefonverhalten mitgeteilt habe und denke er hat dies nur ausgenutzt, um mir einen für mich sehr unädaquaten Vertrag unterzujubbeln. Ich wurde so schlecht beraten. Das Verprechen nun weniger zu zahlen als 30 Euro ist so ausgegangen, dass ich nun das 6-fache bezahlt habe und auch schon in den letzten Monaten viel mehr gezahlt habe. Die Verrechnung der Freimonate sei auch schon geschehen, daher waren die Handyrechnungen auch in den ersten Monaten sehr hoch. Ich kenne niemanden, der soviel für seinen Handyvertrag zahlt, selbst wenn er dauernd das Telefon auch noch beruflich nutzt. Als ich die Hotline erneut anrief, boten sie mir zwar einen Tarifwechsel an, aber der lag mit 22 Euro bei Telefonflat und 4GB sehr hoch. Ich hätte zumindest bei meinen hohen Handyrechnungen der letzten Monate erwartet, dass sie mir wegen der schlechten Beratung ein Aktionsangebot machen. Aber ich habe auch diesmal keinerlei Verständnis für meinen Ärger von den Beratern erfahren . Echt enttäuschend.Die Höhe der letzten Handyrechnung hatte ich bei meinem früheren Anbieter für 1.5 Jahre und nicht für einen Monat, ganz geschweige, die der letzten Monate dazu noch. Ich werde auf jeden Fall kündigen und schauen, ob ich bis dahin mit einen Zweitvertrag eines anderen Anbieters günstiger komme. Mein ganzer Freundeskreis ist bei diesem Anbieter . Diese hatten dann bessere Berater aber auch diese werden nach der Sache mit mir kündigen, da sie kein Vertrauen mehr in Mobilcom-Debitel haben.Auch werde ich jeden davor warnen in Zukunft mit ihnen Verträge abzuschliessen. Ich hatte auch nicht das Gefühl, dass sie bei der Hotline nach meinem Telefonat interessiert waren mich als Kunde zu halten und es ihnen egal war schlechte Bewertungen zu bekommen. Sehr enttäuschend.

Mobilcom-Debitel - Falsches Vertragsende nach Kündigung

Mir wurde bei der Kündigung meines Handyvertrages ein falsches Kündigungsdatum bestätigt. Die Vertragsverlängerung erfolgte am 17.08.2019. Der Tarif wurde ab dem 17.08.2019 umgestellt, sodass der neue Vertrag ab dem 17.08.2019 aktiv wurde und mit maximal zulässiger 24 monatiger Mindestlaufzeit nach § 309 Nr. 9a BGB am 28.02.2021 enden muss. Eine längere Laufzeit von 29 Monaten, so wie sie in der Vertragsverlängerung aufgeführt wird, ist laut § 309 Nr. 9a BGB nicht zulässig und anders lautende Klauseln in Ihren AGBs sind unter Berufung auf das Urteil vom Landgericht Kiel 12 O 354/18 unwirksam. Bitte korrigieren Sie das Vertragende auf den 17.08.2021.

Mobilcom-Debitel - Digitales Service Paket Light

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen Anruf erhalten, dass Sie ein neue kostenlose Servicenummer anbieten. Zusätzlich wurde ich gefragt, ob ich zur Probe Waipu TV haben möchte. Ich habe dies ausdrücklich verneint, dass ich an keinerlei Zusatzprodukten interessiert bin, jedoch habe ich eine SMS erhalten, dass für mich ein Digitales Service Paket Light freigeschaltet wurde. Ich bitte höflichst, um Stornierung dieser Leistung. Vielen Dank und viele Grüße Cindy Stemplowski

Rechtsberatung mit einem Anwalt

Im kostenfreien Erstgespräch bespricht der Anwalt dein Anliegen mit dir und erläutert dir deine Optionen und deine Erfolgsaussichten, so hast du den vollen Überblick.

Kostenfreie Anfrage

Über 80.000 zufriedene Mandanten! Jetzt bist du dran!

Mobilcom-Debitel - unverschämt

Sehr geehrtes Kundenservice-Team von mobilcom debitel, ich bin seit mittlerweile 4 Jahren Kundin bei Ihnen, und eigentlich war ich bisher sehr zufrieden mit Ihren Leistungen. Nun hatte ich am 14.01.2021 mein Vertrag mit ein Neuhandy bei Ihnen im Rahmen meines Vertrags bestellt , das am 23.01.2021 über DHL geliefert wurde , jedoch erfolgte während des Transports die nicht sachgerechte Ablage vor der Haustür auf dem Boden. Dadurch ist es zu einem Transportschaden am Neugerät gekommen, den ich nicht zu verantworten habe. Nach meiner Reklamation wurde mir nun mitgeteilt, dass ich die Reparaturkosten zu zahlen habe und keine Haftung für den Transportschaden seitens Ihres Unternehmens übernommen wird. Auch soll durch die Reparatur (vor eigentlicher Nutzungsmöglichkeit des Geräts) meine Gewährleistung bzw. Garantie erlöschen. Dies ist für mich nicht akzeptabel. Es ist anzumerken das , dass besagte Gerät schön seit dem 29.01.2021 bei ihnen liegt .Ich habe mich u. a. beim Verbraucherschutz erkundigt, und hier wurde mir bestätigt, dass es sich dabei nicht um ein lauteres Geschäftsgebaren handelt. Ich möchte Sie hiermit nochmals darauf hinweisen, dass Sie als Händler das Transportrisiko zu tragen haben, da es sich beim Erwerb des Neuhandys auch im Rahmen eines Mobilfunkvertrags nach § 474 Abs. 1 BGB um einen Verbrauchsgüterkauf handelt. Hier gilt die Vorschrift der Gefahrtragung nach § 474 BGB nicht, denn sie wird durch die Privilegierung des Verbrauchers gemäß § 474 Abs. 2 BGB beim Kauf einer beweglichen Sache durch einen Verbraucher bei einem Unternehmer ausgehebelt. Somit hat hier grundsätzlich der Unternehmer das Transportrisiko und auch die Haftung für Transportschäden zu tragen. Ich bin als langjährige Kundin sehr enttäuscht von dieser Vorgehensweise, und ich hätte sie von einem renommierten Unternehmen wie mobilcom debitel nicht erwartet. Eigentlich hatte ich bisher immer den Eindruck, dass bei Ihnen Kundenfreundlichkeit großgeschrieben wird. Ich sehe mich nun gezwungen, rechtliche Schritte einzuleiten, was mir mein Vertrauen in Ihr Unternehmen nimmt, und das wegen eines Transportschadens, der Ihrerseits doch versichert sein dürfte. Ich hoffe auf schnelle Einigung Mit freundlichen Grüßen Jennifer Lenz

Mobilcom-Debitel - Und noch mehr Kein-Bock-Kundenservice und faktische Unfähigkeit

Das hier ist ein aktiver Aufruf an alle Interessenten, die sich über den Anbieter mobilcom informieren wollen. Lassen Sie es. Sie kriegen auch für 44,99/Monat keine gute Leistung und keinen Service. Gehen Sie nicht zu mobilcom. mobilcom kann es einfach nicht. Ich bin jetzt seit dem 8.2. mobilcom-Kunde, denke noch, dass es nicht schlechter mit dem Kundenservice werden kann, doch es wird immer schlimmer. Nachdem nach längerem Hin und Her mein Zugang zu MeinMD-Seite funktioniert und meine Nummer portiert wurde, kämpfe ich nun darum, dass meine Mailbox inkl. VisualVoicemail wie versprochen funktioniert. Und mobilcom kriegt es nicht hin. Ich rate aktiv (!) davon ab, mobilcom-Kunde zu werden. Hier haben nicht nur viele (sicher nicht alle) Servicemitarbeiter keine Lust die Probleme der Kunden zu lösen. mobilcom kann das de facto nicht. Heute hat mir eine Mitarbeiterin doch tatsächlich weismachen wollen, dass es der normale Weg sei, proaktiv die 3311 anzurufen, um seine Mailbox abzuhören. Nicht mit VisualVoiecmail. Nachdem ich ihr eklären musste, dass VisualVoicemail zugesagter Vertragsbestandteil für 44,99€/Monat (!) sei, hat sie mich dann 11 Minuten in der Musik-Warteschleife warten lassen, um mich mit einer Ausrede und einer Infoamail über Mailboxfunktionen (die immer noch nicht geschickt wurde) abzuspeisen Bitte beachten Sie: Nicht nur, dass die Mitarbeiterin ihr eigenes Produkt VisualVoicemail offenbar nicht kannte. Sie konnte das Problem nicht lösen. mobilcom will nicht, kann es aber auch nicht.

Mobilcom-Debitel - Zusatzoption trotz Kündigung

Ich habe 2 zusätzliche Option zum mein Tarif gehabt und monatlich bezahlt obwohl die von mir persönlich am Telefon gekündigt worden waren. Ein von den Tarife wurde mir fast 2 Jahre abgebucht ohne dass ich das einmal genutzt habe, nie wurde mir bei meinen öfters anrufen davon gesagt.Das Aktivierung Fehler ist nicht meine Schuld. Ich bin sauer und hoffe Sie werden es nachvollziehen können, erwarte eine gut machung.?

Mobilcom-Debitel - Digitales Service Paket light

Mir wurde über Monate das o. a. .Servicepaket abgerechnet. Ich nutze dieses nicht. Es wurde von mir nicht bestellt, daher bitte um Prüfung und Streichung dieses Service Pakets, welches auch nicht unter 'Zubuchbare Optionen' zum Kündigen aufgelistet wird!

Mobilcom-Debitel - NX Verbindungen irrtümlich/falsch berechnet !

Guten Tag, ich habe meine Rechnung vom Januar 2020 einsehen können und musste feststellen, dass bei beiden Handyrechnungen Netzexterne Verbindungen berechnet worden sind. NUR komischer Weise war keiner mit dem Handy im Ausland, noch haben wir Anrufe aus dem Ausland bekommen.. Nach langem Überlegen und Recherchieren ist uns aufgefallen, dass nur einer aus der Familie in Zittau war, um dort zu arbeiten. Mein Sohn hat angerufen und wir haben angerufen....ABER nach Zittau - Deutschland! Dort schwanken die Funknetze sooo stark, dass Polen und Tschechien im Netz sind und deshalb wird es sein, dass wir kräftig von Ihnen zur Kasse gebeten werden UND dass ist UNRECHT und wird hiermit REKLAMIERT ! ! ! Ich Bitte um einen Rückruf oder E-Mail, um diese Angelegenheit zu klären...MfG

Mobilcom-Debitel - Kündigungsbestätigung wird verweigert

Ich habe ordnungsgemäß und fristgerecht gekündigt und um Bestätigung der Kündigung gebeten. Statt dessen wird mir nun schon zum 2. Mal ein Schreiben gesendet, dass ich dort anrufen soll, was ich nicht tun will. Ich erwarte unverzüglich eine Kündigungsbestätigung ohne weitere Hinhaltetaktiken.

Mobilcom-Debitel - DLS1MOTBOG0299 / DLS1M1TB1G0999

Mir wurde von einer Mitarbeiterin telefonisch das o. a. .Servicepaket angeboten. Mit den Hinweis, es sei kostenlos und würde mir zugesandt. Ich erhielt eine SMS mit einem Link, das Paket zu aktivieren. Ich nutzte diesen nicht. Es wurde KEIN Preis genannt. Von den Paket Deezer war auch keine Sprache Das Gespräch wurde aufgezeichnet, daher bitte um Prüfung und Streichung dieses Service Pakets, welches auch nicht unter 'Zubuchbare Optionen' zum Kündigen aufgelistet wird! Meine Forderung: Nicht erwünschte Produkt aus Vertrag entfernen!

Mobilcom-Debitel - Zusatzoptionen ohne Zustimmung gebucht und berechnet

Vertrag wurde Anfang diesen Jahres aktiviert. Zusatzoptionen ohne Zustimmung gebucht und berechnet. Angeblich gibt es einen Gesprächsmitschnitt. Online Zugang um die Rechunung einzusehen war bisher unmöglich einzurichten Telefonisch ist Mobicom über ihr automatisches System nicht erreichbar, weil es immer die Verbindung unterbricht bevor man einen Mitarbeiter an der Leitung hat. Das ist ABZOCKE. Entweder das wird sofort geregelt, oder ich mache das zu meinem 5ten Hobby und gebe den Vorgang meinem Anwalt.

Mobilcom-Debitel - Wiederholte Werbeanrufe trotz Wiederspruch

Ich bin seit über 20 Jahren Kunde bei Mobilcom (Debitel), und bin soweit mit dem Unternehmen und meinem Vertrag zufrieden. Leider werde ich immer wieder telefonisch belästigt mit Werbung, obwohl ich dieses ausdrücklich untersagt habe. Der ganze "datenschutz- und Verbraucherschutz-Irrsinn" ging hauptsächlich darum den Kunden zu schützen und dessen Wünsche zu respektieren. Leider tritt Mobilcom-Debitel dieses Recht mit Füßen, was mich inzwischen dazu tribt über die Kündigung dieses Vertragsverhältnisses nachzudenken. Sehr schade wenn man Kundenwünsche nicht berücksichtigt.

Es ist einfach aktualisiert zu bleiben.

Wir halten dich mit Reklamationen, aktuellen Meldungen und wichtigen Nachrichten auf dem Laufenden!

Mobilcom-Debitel - Im Konto sehe ich nix ein, Rechnung doppelter Betrag!

Hallo von Anfang an nur Schwierigkeiten. Erst ewig auf die Karte gewartet. Dann auf meine Beschwerde hier auf Relamation24 Tele. Reaktion das der Auftrag storniert wurde und ich einen neuen Auftrag erteilen sollte, nach min. 2 Wochen und trotz Tele. zusage das alles in Ordnung sei. (passt auf mit der Rufnummermitnahme). Das habe ich gemacht (hätte ich lieber gleich lassen sollen nach diesem Desaster) Ok kam dann ca. in 7Tagen an jäh was für ein Erfolg. Heute bekomme ich die Rechnung die über das doppelte ausmacht glaube ich spinne, meinem Mann geht es gerade ebenso. Sollte meine Rechnung in meinem Konto einsehen ich kann gar nix einsehen, ebenso wenig mein Mann das Konto gibt nix her nicht mal einen Kontakt per Email. Aber Werbung ohne ende im Postfach. Hoffe das ich auf diesem Wege wieder einen Verantwortlichen an die Strippe bekomme. Um endlich dieses Desaster von Anfang an einmal geklärt zu bekommen, vor allem warum die Rechnung doppelt so Hoch ist wie bestellt. Ps; schreibe auch hier um anderen das zu ersparen mein Mann geht schon die Decke hoch tolle Kunden Freundlichkeit. Ah ja er hat sich schon beschwert noch keine Antwort erhalten mega

Mobilcom-Debitel - Falsche Vertragsaktivierung

Guten Tag, hiermit möchte ich eine Reklamation schreiben, aufgrund der vorzeitigen Aktivierung meines Vertrages. Ich hab am 18.01.2021 meinen Vertrag über das Online-Portal Check24 abgeschlossen mit der Voraussetzung das meine Rufnummer zum bisherigen Vertragende bei Vodafone das wäre im Juli 2021 mit portiert wird, um doppelte Kosten zu vermeiden. Diesen Monat habe ich gesehen, dass sie mir bereits 50€ abgebucht haben, damit habe ich aber erst im Juli gerechnet, da ich bei Abschluss auch mein Datum des Vertragsendes am 16.07.2021 gesetzt habe . Heute 16.02.2021 habe ich mit Ihren Kollegen gesprochen und erfragt, weshalb die Buchung stattgefunden hat, da wurde mir mitgeteilt, das der Vertrag bereits aktiv ist. Danach habe ich bei Check24 angerufen und mitgeteilt, dass ein Fehler unterlaufen ist und ich auch die Bestätigung erhalten habe meiner Kündigung mit der Rufnummernportierung. Ich komme selber aus der Telekommunikationsbranche und weiß das dies kein kundenfreundlicher Umgang ist auf einen Kunden zwei Verträge gleichzeitig laufen zu lassen. Ich bitte Sie um Korrektur der Freischaltung oder Stornierung des Vertrages. Sie können auch nachsehen, dass die SIM-Karte nicht einmal benutzt wurde. Ich bitte um umgehende Rückmeldung. Mit freundlichen Grüßen Lea Fernandez

Mobilcom-Debitel - Erlass der Anschlussgebühren - wie telefonisch versprochen

Ich bestellte mir einen Tarif mit Endgerät - ein Tablet. Aufgrund einer Lieferverzögerung kontaktierte ich an einem Samstag die telefonische Hotline, dort wurde mir versichert, dass die Lieferung im Laufe der nächsten Woche bei mir eintrifft und man mir die Anschlussgebühr erlassen wird. Ich habe eine Rechnung von über 80€ erhalten, diese erkenne ich nicht an! Ich verlange den umgehenden Erlass der Anschlussgebühr. Interessanterweise wurde meine Mail erst nach Ablauf der Widerrufsfrist beantwortet... Hat wohl Masche ;-)

Anzeige

Anzeige

Warum du eine Mobilcom-Debitel Beschwerde schreiben solltest?

Heute kannst du über das Web ganz einfach, zu jeder Zeit und auf der ganzen Welt einkaufen, oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. buchen. Leider gehen mit den immensen Möglichkeiten rund um exklusive Sonderangebote, Expresslieferungen, nachträglichem Support und Co. nicht selten auch diverse unerfreuliche Ereignisse einher. Wird beispielsweise ein Produkt falsch, gar nicht oder erst viel zu spät geliefert und reagiert der Kundendienst obendrein unangemessen, fühlen sich Verbraucher schnell im Stich gelassen.

Eine effektive Beschwerde einzureichen, scheint in vielen Fällen aussichtslos. E-Mails werden nur mit Standard Sätzen oder überhaupt nicht beantwortet und beim Telefon-Support wirst du am laufenden Band weitergeleitet und rutschst von einer Warteschleife in die nächste - nur um dann schlussendlich doch vertröstet zu werden. Ein Ladengeschäft um die Ecke, in dem du deine Reklamation persönlich vorbringen und mit Nachdruck eine Lösung forcieren kannst, gibt es selten. Finde dich damit jedoch keinesfalls ab!

Reklamation24 lohnt sich!
Es kommt nicht selten vor, dass Kunden von Unternehmen Gutscheine, Rabatte oder Preisminderungen bis zu 50% als Entschädigung bekommen.

Reklamation24 ist das öffentliche Forum, das du für eine maximal wirkungsvolle Beschwerde benötigst. Jede Woche gehen bei uns hunderte Erfahrungen ein, die einer monatlichen Nutzerschaft von mehr als 300.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland als Entscheidungsbasis für die Inanspruchnahme von Onlineshops, Vergleichsportalen und anderen Webdiensten dienen. Da sich derart viele (potenzielle) Kunden bei uns informieren, können auch die größten Unternehmen dem öffentlichen Druck einer hier vorgebrachten Reklamation nicht widerstehen und reagieren in der Regel binnen kürzester Zeit mit einer probaten Rückmeldung bzw. Entschädigung.

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Mobilcom-Debitel Beschwerde auf Reklamation24

Das Unternehmen Mobilcom-Debitel hat 746 veröffentlichte Reklamationen auf Reklamation24. Alle Verbraucher in Deutschland die mit Mobilcom-Debitel ein Problem haben, können Ihre Beschwerde ganz einfach und kostenlos auf Reklamation24.de schreiben und veröffentlichen. Wir versenden deine Beschwerde direkt an das Unternehmen. Somit bleiben dir die nervigen Telefon Hotlines gespart. Das Unternehmen hat die Möglichkeit auf deine Reklamation öffentlich Stellung zu nehmen um dir sofort weiter zu helfen. Dein Problem kann somit schnell und kostenlos gelöst werden!

Anzeige

Zufriedenheitsindex von 22.3

Mit einer Gesamtanzahl von 746 Reklamationen, weisst das Unternehmen ein Zufriedenheitsindex von 22.3 auf. Erfahre mehr über den Zufriedenheitsindex auf Reklamation24.

Tausende Verbraucher informieren sich jeden Monat auf Reklamation24

Es informieren sich jeden Monat mehr als 300.000 Verbraucher in ganz Deutschland über den Kundenservice aller Unternehmen auf Reklamation24. Reklamation24 ist Deutschlands größtes Beschwerdeportal und natürlich für dich völlig kostenlos. Denn unser größtes Ziel, ist Verbrauchern zu helfen!

Denk dran, je mehr du reklamierst, desto besser werden die Produkte und Dienstleistungen für jeden Verbraucher in Deutschland!
Die Plattform bietet dir die Gelegenheit, deine Unzufriedenheit mit einem Unternehmen zum Ausdruck zu bringen, in dem du eine Reklamation veröffentlichst. Wer unzufrieden mit einem Unternehmen ist, sollte dies auch äußern können, damit der Mangel beseitigt werden kann. Fordere eine Entschädigung bzw. Gutscheine, Rabatte oder Preisnachlässe. 

Mobilcom-Debitel Reklamation schreiben

Wenn du eine Reklamation über Mobilcom-Debitel schreiben möchtest, dann klicke hier: Reklamation über Mobilcom-Debitel schreiben

"Alle Unternehmen haben Reklamationen, gut sind die, die das Problem fair und kulant im Sinne der Verbraucher lösen, sodass keine Fragen offenbleiben"

Hier die Adresse für deine Mobilcom-Debitel Reklamation:

Mobilcom-debitel GmbH
Kundenservice
99076 Erfurt
Deutschland

E-mail: Info@mobilcom-debitel.de

Jetzt Beschwerde über Mobilcom-Debitel schreiben!

Über 100.000 Verbrauchern wurde geholfen! Jetzt bist du dran!

Beschwerde schreiben!

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.