Coronazeit Beiträge

  • 25 Okt 2022
  • #432000
  • 86
Anzeige

Guten Tag,

ich hatte Anfang 2020 einen Vertrag bei FeirFitness in Neu Ulm gemacht. Kurz darauf kam die Pandemie und das Fitnessstudio musste schließen. Der Beitrag wurde abgebucht und ich habe es zurückgezogen. daraufhin habe ich auch 2 mal Sie angeschrieben, ohne eine Antwort. Kurze Zeit später wurde mir gekündigt, die Beitragssumme von 2 Jahren sollte ich nun auf einmal zahlen und die Sache wurde an ein Inkassoservice übergeben.
Wie sie bestimmt wissen, gibt es genügend Gerichtsbeschlusse, die bestätigt haben, dass Die Fitnessstudios während dieser CoronaPause keinen Recht auf Abbuchung von Beiträgen haben. Ich bitte Sie über diese sache noch einmal zu schauen damit wir evtl. ein kompromiss finden.

Teilen

25-10-2022 um 10:08 Uhr

Die Beschwerde wurde per E-Mail an Fair Fitness weitergeleitet. Mehr erfahren.

1
Fair Fitness
Zufriedenheitsindex: n.d.

„n.d.“ (nicht definiert) bedeutet dass das Unternehmen nicht genügend Bewertungen erhalten hat, damit ein Zufriedenheitsindex errechnet werden kann.

Problem mit Fair Fitness?

Beschwerde schreiben
Ist dies Ihr Unternehmen?

Ähnliche Reklamationen

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.