unvollständige Lieferung - teilweise defekt

  • Ungelöst
  • 05 Mai 2021
  • #228380
  • 93
Anzeige

Wir haben im August 202 bei der Firma Herzog ein Vorzelt bestellt. Das Zelt sollte spätestens im Oktober 2020 geliefert werden. Nach mehreren Telefonaten ab Oktober haben wir die Lieferung im Januar 2021 erhalten. Da wir das Zelt im Winter auf dem Campingplatz nicht aufbauen konnten, haben wir es bei uns im Keller ausgepackt und aufgebaut. Das Gestänge war vollkommen verkehrt. Außerdem fehlten zusätzlich bestellte Artikel.Wir haben das am 10.012021 per E-Mail reklamiert. Es kam ein Rückruf und man versprach uns Abhilfe.
Doch obwohl wir genau mitgeteilt hatten was fehlt, war die Ersatzlieferung wieder falsch. Nach mehreren Telefongesprächen, kam dann endlich das richtige Gestänge. Allerdings mit Schellen, die zu klein sind. Die zusätzlich bestellten Artikel wurden nachgeliefert.
Die Zeltplanen konnten wir im Keller, aus Platzmangel leider nicht auspacken.

Jetzt haben wir am letzten Aprilwochenende das Zelt auf dem Campingplatz aufgebaut. Dabei haben wir folgendes festgestellt:
- Da die mitgelieferten Schellen zu klein sind müssen wir alle Schellen austauschen, damit das Zelt fest steht.
- Es wurden keinerlei Befestigungen (Heringe, Schnüre, etc.) mitgeliefert, obwohl diese im Lieferumfang enthalten sein müssen.
- Um die Seitenwände zu befestigen benötigt man Doppelkederschienen. Diese waren auch nicht dabei.
- Die im Lieferumfang enthaltenen Gardinen fehlten ebenso.
- Im Zeltdach befindet sich ein Loch. Rund um das Loch befinden sich Kleberspuren! Das hat wohl schon mal jemand versucht zu reparieren........

Das alles haben wir per E-Mail am 26. April reklamiert und um Abhilfe gebeten. Bis heute gab es keine Reaktion der Firma Herzog.

Teilen

05-05-2021 um 21:42 Uhr

Die Beschwerde wurde per E-Mail an Herzog weitergeleitet. Mehr erfahren.

05-05-2021 um 21:42 Uhr

Die Beschwerde wurde per Brief an Herzog weitergeleitet. Mehr erfahren.

Abschließende Betrachtung des Verbrauchers

31-05-2021 um 18:32 Uhr


Problem ungelöst

3 / 10

Kundenservice Note

NEIN

Weiterempfehlung?

Herzog hat zugesagt, die fehlenden Teile zu liefern. Außerdem hat man uns einen Warengutschein in Höhe von 200 Euro angeboten, anstelle der von uns geforderten 450 Euro Preisnachlass. Wir haben geantwortet, dass wir mit den 200 Euro nur dann einverstanden sind, wenn der Betrag nicht in Form eines Warengutscheins ausgezahlt, sondern überwiesen wird. Jetzt hat man uns den Warengutschein einfach zugeschickt. Auf die fehlenden Teile warten wir immer noch.

3
Herzog
Zufriedenheitsindex: n.d.

„n.d.“ (nicht definiert) bedeutet dass das Unternehmen nicht genügend Bewertungen erhalten hat, damit ein Zufriedenheitsindex errechnet werden kann.

Problem mit Herzog?

Beschwerde schreiben
Ist dies Ihr Unternehmen?

Ähnliche Reklamationen

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.