Hast du ein Problem mit
Audi?
Beschwerde schreiben

Anzeige

Ist dies Ihr Unternehmen?

Audi - Lieferzeit Audi Q4 etron

Ungelöst
430061
85
19 Okt 2022
Anzeige

Guten Tag Zusammen,

am 12.10.2021 schloss ich einen Leasingvertrag für einen neuen Audi Q4 Etron ab.
Liefertermin unverbindlich 3. Quartal 2022.
Im Februar 2022 wurde der Termin verschoben auf Liefermonat Oktober.
So also dann eine Lieferzeit von 1 Jahr.
Den Leasingvertrag meines 3 Jahre alten Audi Q3 musste ich somit ja so oder so verlängern, da dieser im Mai 2022 ausgelaufen war.
Kondition der Verlängerung teurer, als ich 3 Jahre zuvor für einen Neuwagen bezahlt hatte.
Begründung: Der Gebrauchtwagenmarkt ist aktuell so teuer und danach wird die neue Rate nun berechnet.
Problem, dass der neue Wagen zu spät kommt , trägt also der Kunde komplett allein. Leasing wird zu schlechteren Bedingungen verlängert.
Ebenso lief das Full Service Paket ab mit der 3 Jährigen Leasingzeit und lässt sich laut Verkäufer nicht verlängern.
TÜV und weitere Inspektionen zahlt also jetzt der Kunde komplett selber. Unkosten , die man bei pünktlicher Lieferung nicht gehabt hätte. Ca 900€ für diese beiden Punkte .
Ebenso das ständige Risiko weitere Reparturen aufgrund der 90.000 Kilometer Fahrleistung bisher komplett selber zu tragen.
Heute erreichte mich Mitte Oktober 2022 nun erst die Info, das laut System nun ein Termin Juni/Juli 2023 bestätigt ist.
Es läge wohl an der vollen Ausstattung des bestellten Q4. Probleme bei den Matrixscheinwerfern Beschaffung.
Heisst die teurere Leasingrate und weitere Inspektion kommen noch weitere 8 Monate sicher auf uns zu.
Kosten und Leid trägt also der Kunde alleine.

Von Audi bekommt man dann ein Schreiben mit der dreißten Aussage, dass laut AGB die Lieferverzögerung so lange stattfinden würde bis Leistungsstörungen stattfinden in deren Lieferketten.
Unglaublich das ganze. Eine Entschuldigung oder Entschädigung bleibt komplett aus.

In Summe hätten wir mit dem Etron jeden Monat ca. 300€ Spritkosten gespart.
Von Juni 2022 also bis Juni 2023 ( wenn den dann geliefert wird) kommen also 12 weitere Monate dazu , wo wir diese Ersparnis nicht bekommen. Macht in Summe 3600€, plus die 150€ für den TÜV plus 800€ für die Inspektion. Kosten also von 4550€ , die wir nun zu tragen haben , weil Audi nicht pünktlich wie versprochen den Neuwagen liefern kann.
Audi macht es sich da viel zu einfach.

Unser Fachhändler bietet mir an einen neuen Q4 zu konfigurieren , der dann weniger Ausstattung hat und daher schneller lieferbar wäre.
Allerdings teurer , da ja jetzt andere Listenpreise gelten würden.
Man bekommt den bösen Verdacht, dass extra damals zu günstig abgeschlossene Veträge extra verzögert werden, damit beim aktuell schlechten Zins nicht diese für den Kunden guten Konditionen anfangen zu greifen. Sehr merkwürdig alles.
Den unglaublichen und lächerlichen Vorschlag jetzt einen schlechteren Wagen zu teurerem Preis zu nehmen, damit dieser schneller geliefert werden kann, habe ich verneint.
Ich möchte meinen konfigurierten Wagen zu dem 2021 guten Preis und Rate endlich erhalten. Dies war ja auch ein Grund sich im Oktober 2021 für einen Q4 etron zu entscheiden. Anscheinend wurde man so aber in die Falle gelockt und schaut jetzt dumm drein nach der Entwicklung.

Und Ausreden wie Krieg und Corona sollten jetzt langsam mal vorbei sein.
Oder kommt alle Ware für den Bau eines Q4 aus der Ukraine oder Russland .

Es wäre ein Traum wenn der Wagen endlich geliefert wird und man dem Kunden irgendwie bei den Kosten entgegen kommt.
Die Photovoltaik Anlage inklusive Wallbox , die wir extra pünktlich installiert hatten , hätten wir somit auch verschieben können.

Als Firma ist man auf Zusagen von Lieferterminen von Fahrzeugen auch angewiesen. Man plant damit.
Wenn man Termine nicht einhält , gibt es Nachbesseung und Schadensersatz. Schadensersatz findet hir einfach überhaupt nicht statt. Man hatt Ärger und Kosten am Hals.

Nochmal einen Neuwagen bei Audi kaufen, werden wir niemals.
Nochmal einen Vertrag mit unverbindlichen Liefertermin unterschreiben , werde ich niemals.

Sehr traurig dies alles für einen Konzern , der Jahr für Jahr Milliarden Gewinne schreibt.
Nun weiß man wie, hauptsächlich auf Kosten der Kunden.

Als Kunde bist du der Blöde und wirst nur vertröstet.

Es ist unglaublich ,dass man bei so einem im Verhältnis teurem Gegenstand als Kunde keine Chance hat, wenn so etwas passiert.

Bitte darum irgendwas an der Situation zu vernessern.


23 Nov 2022

Habe ein automatisiertes Schreiben bekommen von Audi mit allgemeinen Floskeln . Liefertermin weiß ich immer noch nicht sicher und Entschädigung habe ich auch nicht erhalten bis jetzt .
Problem ist also noch nicht gelöst. Ich warte immer noch auf das Auto .

07 Dez 2022
Bewertung des Verbrauchers

Problem Ungelöst

Kundenservice Note

Zukünftige Geschäfte mit der Marke?

Keine Entschädigung. Nur Hinhalten. Keine konkrete Aussage zum Liefertermin . Mit allen Kosten wird man alleine gelassen .

1

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.