×

FedEx

Post & Paketdienste

31.8
Zufriedenheitsindex Wie wird es berechnet?

Ranking in der Kategorie



FedEx Kontaktdaten

Adresse
FedEx Express Germany GmbH Langer
Kornweg 34K
65451 Kelsterbach
Deutschland

Telefon
+49 (0)1806 111 800*

Ist dies Ihr Unternehmen?
Anzeige

FedEx: Unterirdischer Service und höchst fragwürdiges Geschäftsgebaren

317089
21
22 November 2021
Anzeige

Rechnungsnummer: 860129739
Rechnungsdatum 19.08.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie geben in Ihrer Mahnung an, dass Sie in meinem Namen eine Einfuhranmeldung vorgenommen haben und auf dieser Basis Einfuhrumsatzsteuer sowie eine Aufwendungspauschale geltend machen wollen.

Die Rechnung sowie der damit verbundene Bescheid vom Hauptzollamt wurde mir erst auf Rückfrage (Email vom 06.10.2021 7:20:19 PM (UTC) unter der Anfragenummer 21925920) ausgehändigt.

Es bleiben weiterhin folgende Fragen offen:

Auf welcher rechtlichen Grundlage senden Sie mir ungerechtfertigte Mahnungen? Ich habe mit dem Versender des Paketes keinen Vertrag geschlossen. Es handelt sich um unbestellte Ware, welche an der Tür meiner Frau übergeben wurde. Weder meine Frau noch ich haben eine (rückwirkende) Vollmacht für die Einfuhranmeldung erteilt. Bemessungsgrundlage der Einfuhrumsatzsteuer ist u.a. der Kaufbetrag - und es gibt keinen! Ich kenne den Versender nicht und habe ihn auch nicht beauftragt, eine Ware an mich zu senden. Sie haben mir also ohne Grundlage eine Rechnung gesendet und erpressen faktisch den Ausgleich von Ihnen entstandenen Einfuhrabgaben von mir.

Worauf bezieht sich die "Aufwendungspauschale"? Ich gehe davon aus, dass es sich hierbei um eine Pauschale für Kapitalbereitstellung handelt? Eine Kapitalbereitstellung, welche faktisch von einem Ausgleichskonto erfolgt und für die FedEx zum Zeitpunkt der Rechnungstellung keinerlei Aufwand darstellte, da diese Konten lediglich zum 16ten des Folgemonats ausgeglichen werden? In Ermangelung der Beauftragung zur Einfuhranmeldung (und einer Vollmacht) ist Ihnen, der FedEx, dieser Aufwand zuzuschreiben, da Sie unrechtmäßig in meinem Namen aufgetreten sind.

Auf welcher Basis erdreisten Sie sich also in meinem Namen Einfuhranmeldungen einzureichen? Ich gehe davon aus, dass Sie wissen, dass dies Steuererklärungen sind und dass Sie keinerlei Vollmacht von mir dafür besitzen? Wie ist der Name des verantwortlichen Mitarbeiters und der (verbundenen?) Gesellschaft, die hier wissentlich Steuererklärungen ohne Vollmacht einreicht? Sofern Sie die Auffassung vertreten, dass dies nicht der Fall ist, bitte ich selbstverständlich um Übersendung der zugrundeliegenden Vollmacht.

In Ermangelung eines Kaufvertrages habe ICH nichts eingeführt. Im Gegenteil: In Ermangelung einer Vollmacht wurde die FedEx selbst Steuerschuldnerin der Einfuhrumsatzsteuer. Da der Versender Ihnen eine Rechnung mit falschen Angaben übersandt hat und weil dieser hierbei den einzigen zivilrechtlichen Vertrag (mit FedEx) begründet hat, sollten Sie sich das Geld von Ihrem Kunden zurückholen.

Ich bitte um Ihre Stellungnahme (ohne Textbausteine und Floskeln) und verbitte mir die Weitergabe der Angelegenheit an ein Inkassounternehmen wegen eines so lächerlichen Betrags. Ich empfinde es als höchst fragwürdig, dass von Ihnen de facto Geld erpresst wird, welches Sie mangels rechtlicher Grundlage (kein Kaufvertrag, keine Beziehung zum Versender, keine Vollmacht,) schon gar nicht hätten in Rechnung stellen dürfen.

Ich fordere Sie auf mir Postanschriften für eine Vorstandsbeschwerde mitzuteilen.

Meine öffentliche Reklamation finden Sie hier unter einem treffenden Titel:
https://www.reklamation24.de/FedEx/FedEx-mahnung-bei-einfuhr-ohne-vertretungsvollmacht-abzocke-mit-system-311586

MfG Dirk ******


Reklamation - DateiReklamation - DateiReklamation - Datei

Es ist einfach aktualisiert zu bleiben.

Wir halten dich mit Reklamationen, aktuellen Meldungen und wichtigen Nachrichten auf dem Laufenden!

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.