Hast du ein Problem mit
Microsoft?
Beschwerde schreiben

Anzeige

Ist dies Ihr Unternehmen?

Microsoft - Microsoft verweigert Reparatur bzw. Geräteaustausch

429841
36
18 Okt 2022
Anzeige

Ich habe mein Surface Pro 7 bald zwei Jahre. Im ersten Jahr ist es immer mal wieder abgestürzt, ich habe mir aber nichts dabei gedacht (außer: "typisch Microsoft"). Seit Anfang dieses Jahres häuften sich die Abstürze bis sie mehrfach am Tag geschahen. Dabei wird jedes Mal EIN ANDERER FEHLERCODE angezeigt (ungefähr 10 verschiedene Fehlercodes wechseln sich ab). Das hat mich bei der Arbeit (es ist mein einziges Arbeitsgerät) stark eingeschränkt, zumal es auch gelegentlich zu Datenverlust kam.

Zunächst habe ich selbst versucht, das Problem zu lösen (mithilfe der Vorschläge aus dem Internet, den MS Supportseiten und der Community). Also u. a.:

- Surface Diagnostic Toolkit (findet keinen Fehler)
- Reparaturfunktion
- Reparaturumgebung
- Update aller Treiber

Zunächst hatte ich Windows 10 auf dem Rechner, später Windows 11. Das hat KEINEN Unterschied gemacht. Daher muss es m. E. an defekter Hardware liegen. Ich habe mich mehrfach an den Support gewandt, die einige Tests usw. mit mir durchgeführt haben. Zweimal haben mir die (unterschiedlichen!) Supporter gesagt, dass das Gerät gegen ein neues Gerät ausgetauscht werden MUSS. Da ich auf das Gerät angewiesen bin, wurde mir zunächst ein Ersatzgerät versprochen (Business-Kundin). Das hat Microsoft aber nicht hinbekommen. Also musste ich es zurücksetzen und einsenden und dabei zweimal fast zwei Wochen auf mein Gerät warten. Es kam jedes Mal zurück mit der Nachricht, dass "Tests" gemacht wurden. Es sind dieselben Tests, die Windows an Bord hat bzw. die im Diagnostic Toolkit enthalten sind und die ich schon 10 Mal oder öfter gemacht hatte. Diese Tests haben den Fehler nicht gefunden! Offenbar steht dem Service-Center auch nichts anderes zur Verfügung als jedem x-beliebigen User.
Beide Male habe ich den Rechner OHNE REPARATUR zurückbekommen - geschweige denn, dass das VERSPROCHENE Ersatzgerät geliefert wurde bzw. der Rechner ausgetauscht wurde. Der beigefügte Zettel wies die Tests aus dem Toolkit aus. Und man habe das Gerät "gereinigt" (ich habe mein Gerät sauber und im bestmöglichen Zustand eingeschickt, ich wollte eine Reparatur, keine Reinigung).

Dieses Fehlverhalten von Microsoft hat mich WOCHEN an produktiver Arbeit gekostet (vier Wochen ohne Gerät und dann noch die Tage, die man benötigt, um das Gerät wieder so aufzusetzen, wie es für die eigene Produktivität erforderlich ist.

Heute wurde mir gesagt, ich solle erneut einen Reparaturauftrag stellen. Allerdings wieder mit demselben Verfahren wie beschrieben. DAS IST EINE BODENLOSE UNVERSCHÄMTHEIT, ich werde ohne Garantie einer Lösung nicht wieder drei Wochen kostbare Zeit (und damit Geld) an Microsoft verschwenden. Für so ein teures Gerät ist dieser Service unterirdisch.

Ich muss dabei sagen, dass die Support-Mitarbeiter alle freundlich waren. Aber offenbar haben sie selbst NULL Handlungsspielraum und sind nur dazu da, Zeit zu schinden und die Kundschaft abzuwimmeln.

Bald läuft meine Garantie aus, die Microsoft bislang NICHT EINGEHALTEN HAT.

Ich bin im Grunde mit dem Surface (Funktionen, Versatilität, Funktionieren von Windows 11, Nutzung des Surface Pen und und und) sehr zufrieden, hätte aber gerne ein Gerät, das kein Montagsgerät ist und funktioniert.


Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.