Mangelnde Qualität, schlechte Erreichbarkeit und vor allem keine Lösung des Problems.

  • Ungelöst
  • 11 Mär 2024
  • #589829
  • 85
Anzeige

Sehr geehrte 1&1 Team,


leider muss ich mich hiermit über Ihren Service und Kundenservice beschweren. Leider ist meine Erfahrung mit Ihnen zu weit weg von was sich :die Beste Erfahrung nennen kann.

Ihre Mitarbeiter haben keine Idee was Sie machen müssen, welche Tätigkeiten Sie erfüllen sollen und jedes Mal wenn ich mit Ihren Team telefoniert habe, hat jeder was anderes erzählt und waren sehr selten bereit eine schnelle Lösung zu finden.

Leider ist für Ihnen der Kunde NULL Wert.

Ich möchte Ihnen mitteilen, dass ich mit Ihre Entscheidung bezüglich mein Vertrag Nr. 89959436 vom 09.12.2021 die am 09.12.2023 enden sollte, nicht einverstanden bin.

Jedes Mal, wenn ich angerufen habe, denn ich wollte diesen Vertrag kündigen, und ich wollte wissen wie ich es richtig machen soll, wurde mir verschiedene Aussagen mitgeteilt: Sie werden von unsere Mitarbeiter kontaktiert, wir werden Sie weiterleiten ( und letztendlich Gespräch unterbrochen und dann auf die Wartelinie andere 20 Minuten zu warten um alles nochmal vom Anfang zu klaren und wieder keine Lösung dafür).

Aufgrund Irreführung wurde mein Tarif automatisch weiterverlängert, ohne dass ich mir das gewünscht hätte.

Als ich von einem Berater , wessen Name ….ist, angerufen wurde, hat er mir einen Telefonischer Termin am 12.01.2024 um….Uhr mitgeteilt, damit wir alle meine Fragen bezüglich die Kündigung, Rufnummernmitnahme und andere erklären können.

Ohne zu wissen, dass das zu spät sein kann, habe ich den Termin abgewartet., aber Paar Tage bevor den Telefonischen Termin habe ich die Rechnung in Wert von 35 Euro für diesen Vertrag erhalten.

Bis zum 09.12.2023 musste ich monatlich 35 Euro zahlen, was ich auch immer gemacht habe. Das war für das Handy Samsung Galaxy S20 und für den Tarif so vereinbart. Auch wenn, im Dezember (9.12.2023) sollte meine letzte Zahlung für das Telefon erledigt sein, meine Wissens nach wurde mir im Januar wieder die gleiche Summe ausgebucht.

Bezüglich diese Falsche Rechnung habe ich mehrmals angerufen und versucht eine Klärung zu kriegen und wieder ohne Erfolg.

Ihre Mitarbeiterin, wessen Name mir jetzt nicht mehr bekannt ist, hat mir ohne Schämheit mitgeteilt, dass weil ich nicht Bescheid gesagt habe, dass das Handy nun vollständig bezahlt ist und es bleibt nun nur den Tarif, habe ich automatisch eine weitere Rechnung auch für Januar bekommen und um eine Nachberechnung soll ich mir keine Gedanken machen.

Meine Frage: Seit wann muss ich als Kunde anrufen und Bescheid geben dass ich es vollständig bezahlt habe und jetzt muss alles aktualisiert werden? Haben Sie dafür kein System und Ordnung die das richtig funktionieren machen kann? Ist der Kunde dafür zuständig? Ich denke nicht! Und auch wenn ich mich nicht gemeldet habe, warum kann mir das Geld was ich übrig bezahlt habe nicht nachträglich zurück erstattet werden?

Nach diesem Gespräch habe ich diesen Vertrag gekündigt und Ich habe am 18.01.2024 die Mitnahme des Rufnummer 1776555403 zu einem anderen Anbieter beantragt und da die Portierung akzeptiert wurde, habe ich erneut die sofortige Kündigung des Vertrages beantragt.

Die Anweisung wie ich kundigen muss, habe ich bekommen , nachdem ich die Portierung erledigt habe.

Als Antwort von 1&1 habe ich erhalten, dass der Vertrag wird im 2026 gekündigt , und damit bin ich nicht einverstanden. Ich habe immer um Ihre Unterstützung bezüglich diese Thema gebeten und ich wurde einfach immer weiter verschoben.

Ihre Leistungen nutze ich derzeit nicht mehr und ich leiste mir nicht 2 Anbieter zu bezahlen. Ich habe mich mit 1&1 immer unwohl gefüllt und konnte niemals richtige Unterstützung bekommen. Deswegen habe ich mir einen anderen Anbieter gesucht.

Ich verlange daher die sofortige Kündigung dieses Vertrages sowie die Neuberechnung für Monat Januar, denn ich in diesem Monat das Geld für das Handy nicht mehr zahlen musste und deren Rückerstattung.

Ich beantrage außerdem die sofortige Kündigung des Vertrages nr.79240562 von 04.06.2020 da dieser ohne meine Zustimmung verlängert wurd.

Ansonsten behalte ich mir das Recht vor, mich an einem Rechtsanwalt, die Verbraucherzentrale und die Bundesnetzagentur zu wenden.

Ich hoffe mindestens diesmal auf eine positive Lösung Ihrerseits.

Ich bitte Sie, mir eine schriftliche Antwort auf diese E-Mail ******@gmail.com zu senden.


Kundennummer: 674213615

Ich bin erreichber Unter de telefonnummer +491776555403 und per e-mail ******@gmail.com

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Mit freundlichen Grüßen

****** ******

Teilen

11-03-2024 um 19:13 Uhr

Die Beschwerde wurde per E-Mail an 1&1 weitergeleitet. Mehr erfahren.

13-03-2024 um 08:36 Uhr

Die Beschwerde wurde per Brief an 1&1 weitergeleitet. Mehr erfahren.

Abschließende Betrachtung des Verbrauchers

02-04-2024 um 18:16 Uhr


Problem ungelöst

0 / 10

Kundenservice Note

NEIN

Weiterempfehlung?

sehr verantwortungslos

3
1&1
Zufriedenheitsindex: 30/100

Problem mit 1&1?

Beschwerde schreiben
Ist dies Ihr Unternehmen?

Ähnliche Reklamationen

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.