Krankentagegeld nicht richtig ausgezahlt

  • 27 Feb 2024
  • #587039
  • 67
Anzeige

Hallo ich wurde am 18.12.23 vom Augenarzt in die Augenklinik wegen Netzhautablösung geschickt und am 19.12.23 operiert. Es war noch eine 2 op nötig diese war am 1.2.24
Ich bin insgesamt bis 1.3.24 krankgeschrieben ohne Unterbrechung. Nun will mir eine eMitarbeiterin von ihnen die krankengeldzahlung nicht wie vertraglich festgelegt ab dem 43 Tag der Krankmeldung bezahlen sondern erst ab dem 1.2.24. Mit der Begründung das ich da erst beim Arzt war . Das stimmt nicht ich war am 18.12.23 beim Arzt. Das lässt sich auch feststellen. Sollten diese 2 mir bei der Zahlung fehlenden Tate nicht bezahlt werden werde ich rechtliche Schritte einleiten müssen Das möchte ich nicht da ich bis jetzt immer zufrieden mit ihnen war . Die AOK zahlt das Krankengeld auch ab dem obengenannten Datum . So sollte auch ihre Zahlung zum gleichen Zeitpunkt beginnen.Ich hoffe auf eine Rückantwort. Grüße Th.

Teilen

Ärger mit Barmenia Krankenversicherung?

Schreib sofort eine Beschwerde und löse dein Problem!

Beschwerde schreiben!
0
Barmenia Krankenversicherung
Zufriedenheitsindex: 37/100

Problem mit Barmenia Krankenversicherung?

Beschwerde schreiben
Ist dies Ihr Unternehmen?

Ähnliche Reklamationen

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.