Zahlung trotz Privatinsolvenz

  • 01 Okt 2023
  • #547262
  • 62
Anzeige

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe mein Bankkonto zum 18.09.2023 gekündigt. Ich hatte ein P- Konto und befinde mich aktuell in der Privatinsolvenz. Die Berliner Volksbank hat mit auflösen des Konto trotz Privatinsolvenz und P - Konto einfach einen Gläubiger bedient. Dies ist in keinster Weise zulässig. Die Bank ist nicht berechtigt dies zu tun. Es darf während der Privatinsolvenz keine Gläubiger bevorzugt werden und bedient werden.
Ich habe dies an meine Insolvenzverwalterin weitergeleitet. Zahlungen ruhen während der Privatinsolvenz
Ich bitte um Rückerstattet meines Geldes.

Mit freundlichen Grüßen
J. ******

Teilen

Ärger mit Berliner Volksbank?

Schreib sofort eine Beschwerde und löse dein Problem!

Beschwerde schreiben!
0
Berliner Volksbank
Zufriedenheitsindex: n.d.

„n.d.“ (nicht definiert) bedeutet dass das Unternehmen nicht genügend Bewertungen erhalten hat, damit ein Zufriedenheitsindex errechnet werden kann.

Problem mit Berliner Volksbank?

Beschwerde schreiben
Ist dies Ihr Unternehmen?

Ähnliche Reklamationen

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.