Dertour

DER Touristik Deutschland GmbH

Beschwerde schreiben

Suche

Dertour
Reklamationen & Beschwerden (393)

Unzufriedene Verbraucher teilen Ihre Reklamationen und Beschwerden mit Dertour. Lese echte Kundenerfahrungen und schaue wie das Unternehmen auf öffentliche Kritik reagiert und die Probleme seiner Kunden löst.

Suche

Dertour Mein Koffer kam 3 Tage zu spät an

Mein Koffer kam 3 Tage zu spät am Urlaubsort an Also 3 Tage kein Urlaubsvergnügen ich musste Kleider und alles was ich so brauchte shoppen gehen und dann auch noch mit dem Taxi meinen Koffer abholen dies hat auch noch Zeit gekostet und Geld

Dertour Höhere Kosten vor Ort , als im Katalog angegeben

Wir hatten eine Segeltour auf den Seychellen gebucht. Buchungsnummer folgt unten. Im Katalog stand : Gebühren vor Ort für das Schiff pro Person ca. 120 € . Bezahlt haben wir 470 € ! Pro Paar. Außerdem an Bord : Wasser, Kaffee und Tee inclusive. Das Wasser zu den Mahlzeiten haben wir bekommen. Danach, wie zu den Ausflügen mussten wir das Wasser (normales Leitungswasser)kaufen. 0,3 l für 2 €. Das ist Wucher. Vor allem, da in solchen Regionen normalerweise das Wasser immer kostenlos zur Verfügung steht. Da wir sehr viel reisen, kann ich das bestätigen. Auch der Preis für eine Dose Bier : 5 € ist völlig überzogen, vom Wein ganz zu schweigen. Als frequent traveller erwarten wir von ihnen einen faire Korrektur unserer Kosten.

Dertour 3-wöchige Pauschalreise nach Tunesien / Hammamet / Hotel The Sindbad mehrfach Abflughafen und Abflugdatum geändert

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben uns frühzeitig ein Pauschalangebot gebucht, damit wir planen können. Unsere Buchung waren Abflughafen Stuttgart Zielflughafen Monastir und Unterbringung für 2 Personen jeweils ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung mit HP und seitlichem Meerblick vom 04.06. - 25.06.2024 Abflug Suttgart mit Nouvel Air 8.30 Uhr Flug BJ2275 Ankunft Monastir 9.50 Uhr. Buchung am 27.11.2023 . Am 01.03.2024 bekamen wir die Nachricht, dass sich der Flughafen ändert nun sollte Abflug fast 5 Stunden später ab Flughafen FFM stattfinden. Das kam für uns nicht in Frage, alternativ konnten wir einen Tag später ab Stuttgart fliegen, das akzeptierten wir - also ab 05.06.2024 Abflug und 26.06.2024 retour. Jetzt kam ajktuell erneut eine Änderung am 24.04.2024, dass dieser Flug ausfällt und wir nach München fahren sollen und von dort fliegen wieder andere Flugzeiten, das ist viel zu weit weg für uns. Wir haben heute umgebucht auf Abflug 08.06. ab Stuttgart, allerdings haben wir nun keinen seitlichen Meerblick mehr, der mir sehr wichtig war. Dies kann ich so nicht akzeptieren. Wir haben soviel uns schon nach Ihren Vorgaben richten müssen und hatten viel Ärger und Aufwand, dass ich von Ihnen erwarte, dass Sie sich an Ihr Angebot mindestens inhaltlich halten, dass heißt, dass wir für das erneute Entgegenkommen von uns eine Entschädigung von Ihnen erhalten als Geste, dass wir Ihnen auch weiterhin als treue Kunden wichtig sind. Mindestens erwarte ich, dass uns kein Nachteil entseht (so ist es momentan). Sorgen sie dafür, dass wir wieder zwei Doppelzimmer zur Alleinnutzung mit seitlichem Meerblick erhalten und sie dies uns bestätigen. Mit freundlichen Grüßen ****** ******

Dertour Nicht funktionsfähiger Spa/Wellnessbereich

Sehr geehrte Damen und Herren. Bei unserem Aufenthalt im Son Julia Country House stand uns der Spa- Bereich nicht zur Verfügung. Die Sauna war ganz aus gefallen und am Whirlpool versagten die Düsen gänzlich. Der Spa- Bereich war für uns ein Kriterium dieses Hotel, in dieser Jahreszeit, zu buchen. Ich bitte um Rückmeldung. B.******

Dertour Flugausfall

Der Flug von Stuttgart nach Frankfurt ist storniert worden. Die Lufthansa will keine Entschädigung zahlen da es eine Pauschalreise war. Dadurch hatten wir Mehrkosten um mit der Bahn zu fahren und ab Frankfurt unseren Flug nach Lanzarote zu nehmen. Die Flüge hatten dann auch noch Verspätung und auf der Rückreise ist 1 Koffer nicht dagewesen. Der kam 5 Tage später.

Dertour Rückfahrtfahrt - Flug _FU-Streik, Bahn, GDL Streik und Steik Fahrdienstleiter Mannheim - Taxi n Heidelberg

Auf dem Rückflug streikte erst UFO bei der Lufthansa, was zu eine selbst bei Lufthansa initierten Umbuchung auf den Rückflug der SAS von Kopenhagen nach Frankfurt in verschiedenen Reihen eine Stunde früher führte. Bis dahin hingen wir bereits über 26 Min und 45 bei der Lufthansa in der Warteschleife. In Frankfurt streikte die GDL bei der Bahn und der Fahrdienstleiter Mannheim. Deswegen erreichten wir zwar einen ICE nach Basel, wegen des Streiks des Fahrdienstleiters Mannheim fuhr der ICE über Heidelberg und nicht über Mannheim. Richtung Mannheim/Ludwigshafen fuhren auch wegen des Fahrdienstleiterstreiks keine Züge Richtung Mannheim, so dass wir ein Taxi für 55,-- Euro zurück nach Ludwigshafen nehmen mussten. Bitte erstatten Sie die Euro 55,00 auf das unten angegebene Konto bei der Commerzbank München. Bereits zuvor war trotz der zuvor klärenden Nachfrage unsererseits das Panoramazimmer auf Uloya nicht bestätigt gebucht und unsere gebuchten Tagesaktionen nicht weitergegeben worden. Dies funktionierte nur aufgrund unseres persönlichen Einsatzes vor Ort wie geplant, gebucht und bezahlt. Insgesamt war es eine maximal schlechte Leistung von DERTours für diese nicht ganz günstige Reise.

Dertour Kuba Hotel Peninsula

Sehr geehrte Damen und Herren, ich schreibe hier für Familie Stach und für uns, Familie ****** (Vorgangsnummer 131779175). Schon bei der Ankunft wurden wir von den Rezeptionsangestellten sehr unfreundlich begrüßt. Es hat sich keiner die Mühe gemacht, uns zu erklären, wo wir unsere Badehandtücher erhalten, noch wie die Essenszeiten sind und wo sich was befindet. Einen Plan über die Anlage wurde uns auch nicht ausgehändigt. Als wir dann unser Zimmer betraten, traf uns der Schlag. Es befand sich in der 2. Etage. Schon das Treppengeländer war lose und wackelte herum. Man konnte sich nicht daran festhalten. Es war hochgradig gefährlich. (siehe Video) Die Klimaanlage funktionierte nicht und verursachte eine riesige Pfütze im "begehbaren" Kleiderschrank. An der Decke bildete sich schon Schimmel. Der Safe ließ sich nicht programmieren. Es gab lediglich 2 Duschtücher - keine Handtücher für Hände und Gesicht. Trotz mehrmaligem Besuch des Customer Service, wurden uns in der ganzen Zeit unseres Aufenthaltes keine Handtücher - außer den Duschtüchern zur Verfügung gestellt. Die Eingangstür war nur mit Gewalt zu schließen und innerhalb der ersten beiden Tage mussten unsere Schlüsselkarten mehrfach neu programmiert werden. Die Terrassentür war so schwer gangbar, dass wir gar nicht auf den Balkon raus konnten. Nach dem 3 Tag und ganz vielen Besuchen beim Customer Service haben wir, Familie ******, dann ein neues Zimmer zugewiesen bekommen. Fazit: Die ersten 3 Tage unseres Urlaubs dienten leider nicht der Erholung sondern nur der Klärung der Missstände. Hörte sich erst mal gut an. Safe und Klimaanlage funktionierten. Trotzdem eine riesige Pfütze im begehbaren Kleiderschrank, Immer noch nur 2 Duschtücher über die ganze Zeit unseres Aufenthaltes. Nicht einmal wurde das Bettzeug gewechselt. Das war von Anfang an schmutzig (siehe Fotos). Die Matratze war total ekelig und verschmutzt (siehe Fotos). Das Mobiliar ist in einem miserablen Zustand. Minikühlschrank (der übrigens nie befüllt wurde) verrostet und Möbel teilweise aufgequollen. Die Fotos der Duschen in den Zimmern sprechen für sich! In Ihrer Hotelbeschreibung wird übrigens von modernem Design der Unterkünfte gesprochen. Davon war leider nichts zu sehen. Von einem All-in-Hotel haben wir wesentlich mehr erwartet. Die Auswahl der Cocktails oder sonstigen Getränken war eigentlich nicht vorhanden. Weder die 14 Restaurants noch die 9 Bars haben waren auffindbar! Der großzügige Pool war zu Beginn unseres Urlaubes noch so sauber, dass man wirklich den Boden sehen konnte. Nach 4 Tagen war das Wasser olivgrün. Die Tennisplätze waren so heruntergekommen, dass es nicht möglich war, diese zu bespielen. Der Fitness-Raum war bestückt mit uralten Geräten, die nicht zum Training eingeladen haben. Der Urlaub war einfach nur schrecklich und wenig erholsam. Bei der ortsansässigen Reiseleitung, Herrn Teudy Castellanos, hatten wir uns bereits beschwert. Ein Umzug in ein anderes Hotel hätte uns zusätzlich ca. 900€ pro Paar gekostet. Aus all den genannten Gründen fordern wir eine Reisepreisminderung. Viele Grüße ****** ****** P.S. Leider lassen sich genau 3 Bilder/Dokumente hochladen. Das ist sehr schade, denn diese reichen nicht für unsere Beschwerdepunkte aus!

Dertour koffer beschädigt, Totalschaden

Auf Rückflug von Lanzarote nach Nürnberg beschädigt.

Dertour Wir waren in einer 2 Bedroom Seaview Pool Villa auf Coconut Island vom 19.02 - 23.02.24.

Es war unmöglich nachts zu schlafen, da in der direkt Wand an Wand angrenzenden Villa stets zwischen 1- 5 Uhr nachts eine Party stattfand. Obwohl wir uns nach der ersten Nacht beschwert haben erfolgte keine Veränderung. Wir erhielten keine anderen Räume und es kehrte keine Ruhe ein. So schliefen wir in 4 Nächten nur jeweils 3 Stunden. Am dritten Tag funktionierten beide WC´s nicht. Ebenso war der Pool mit weißem Pulver verschmutzt. Nach mehreren Anrufen und mehreren Stunden, wurden diese Probleme beseitigt. Danach lief der Pool über und gab es kein Wasser für Dusche oder WC. Trotz mehrere Anrufe in der Rezeption wurde dieses Problem nicht angegangen. Erst als wir auf einem Gespräch mit der Chefin bestanden haben wurde zögerlich und ohne Entschuldigung ein Handwerdker ins Haus geschickt. Wir waren von 11:00 - 20:00 Uhr mit Anrufen und warten auf Handwerker, Reinigungskräfte etc. beschäftigt. Ein ausweichen auf den Strand war nicht möglich, da dieser voller Quallen war. Wir bitten um Erstattung der Kosten wegen nicht erbrachter Leistung und entgangener Urlaubsruhe/freude.

24.6 /100

Zufriedenheitsindex

Total Reklamationen 393

Problem mit Dertour?

Beschwerde schreiben