Ärger nach der Kündigung!

  • 20 Sep 2023
  • #543592
  • 63
Anzeige

Ich habe einige Sturmschäden in letzten 6 Jahren und ein Wasserschaden. Davor war alles in Ordnung. Nach dem Wasserschaden wurde mein Vertrag aufgehoben und das von Innerhalb von paar Tagen. Ich habe sofort angerufen und mitgeteilt, dass es so nicht geht, da ich Zeit brauche eine neue Versicherung zu finden. Darauf hat eine sehr unfreundliche Dame mir geantwortet, dass ein Monat davor eine Kündigung rausgeschickt wurde und sie mir nicht glaubt, dass ich keine erhalten habe. Sie war sogar laut. Ich habe Sie gebeten alle Schäden seit 2009 zu senden. Es wurde ein Brief geschickt, in dem Stand "Schäden von 5 letzten Jahren", aber es war in der Liste ein Schaden, die länger her ist. Seitdem habe ich mindestens 10 Mal angerufen und biete diese Auflistung Schäden seit dem Vertragsbeginn per E-Mail zu senden. Wenn die Versicherung alle Schäden auflisten will, dann auch in welchem Zeitraum. Einige Mitarbeiter haben mich schon am Telefon erkannt, so oft wie ich angerufen habe. Meine Kollegen haben das Ganze mitbekommen und überlegen deren Versicherungen von Generali zu kündigen.

Teilen

20-09-2023 um 10:45 Uhr

Die Beschwerde wurde per E-Mail an Generali weitergeleitet. Mehr erfahren.

1
Generali
Zufriedenheitsindex: 26.4/100

Problem mit Generali?

Beschwerde schreiben
Ist dies Ihr Unternehmen?

Ähnliche Reklamationen

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.