Hast du ein Problem mit
Lieferando?
Beschwerde schreiben

Anzeige

Ist dies Ihr Unternehmen?

Lieferando - Servicegebühr wird erst nach Kauf ausgewiesen und berechnet

Beantwortet
420477
28
22 Sep 2022
Anzeige

Hallo, ich habe vorgestern bei Lieferando bestellt.
Sowohl in Apple Pay als auch bei Paypal wurde mir ein Preis von 30,69€ angezeigt. Nachdem ich in Paypal die Zahlung bestätigte, wurden mir 31,58€ abgebucht, wie ich der Pushmitteilung meiner Bank entnehmen konnte. Ich hatte also auf einem Bildschirm nebeneinander verschiedene Preise. Zurück in der Lieferando-App war nun eine Servicegebühr ausgewiesen. Eigentlich sind mir die 0,89€ vom Betrag her nicht wichtig, ich finde es aber eine Frechheit, dass die Preise im Nachhinein angepasst werden. Gleichzeitig wird in den FAQ „Transparenz“ bei der Servicegebühr betont.
Via Kontaktformular wurde nicht auf mein Anliegen eingegangen, sondern mir wieder erzählt, alles würde auf der Bestellung ausgewiesen.


23 Sep 2022

Hallo Fabian,

vielen Dank für dein Feedback.

Um sicherzustellen, dass wir allen unseren Kunden im Namen unserer Restaurantpartner weiterhin die beste Bestellerfahrung bieten, wurde eine feste Servicegebühr eingeführt.

Dein Feedback geben wir natürlich gerne intern weiter, da wir stets an Verbesserungen arbeiten.

Liebe Grüße

Doreen
Team Lieferando.de

23 Sep 2022

Hallo Doreen,

ich verstehe ja den Aspekt der Servicegebühr. Ich kritisiere nur die Art, wie sie ausgewiesen und abgerechnet wird.
Eine Analogie wäre: ich bin im Supermarkt an der Kasse, mir wird ein Betrag auf dem Kartenterminal angezeigt (30,69€) und ich bezahle, im Anschluss werden mir aber 31,58€ abgebucht, während ich noch den alten Betrag auf dem Terminal sehe.

Das Ding ist: das Essen war schon je 2€ teurer pro Gericht als im Laden selber und die Lieferung kostete nochmal 6€. Sehr viel Geld, aber in dem Moment war mir das egal, weil ich wusste, was ich bezahlen werde. Wenn mir dann aber ein anderer Betrag abgehoben wird (nochmal, ich habe das nicht autorisiert, bei Paypal wurden mir 30,69€ angezeigt), werde ich aber sauer, sorry. Ich weiß, 89 Cent sind lächerlich und nicht den Aufwand wert. Aber ich komme mir etwas verschaukelt vor. Was wird mir denn nächstes mal abgebucht? Wenn das eine gängige Geschäftspraktik wird…

Dementsprechend begrüße ich, wenn ihr Anpassungen vornehmt.
Ich habe bereits Beschwerde bei der Verbraucherzentrale eingereicht. Aus Sicht einer Käuferin/eines Käufers finde ich das Vorgehen fragwürdig. Ob das rechtlich sauber ist, müssen andere beurteilen.

Viele Grüße
Fabian

29 Sep 2022

Hallo Fabian,

vielen Dank für deine Rückmeldung.

Ich kann deinen Punkte wirklich gut nachvollziehen.

Dein Feedback hierzu werde ich an die zuständige Abteilung weiterleiten, damit wir dies künftig verbessern können.

Ich wünsche dir noch einen schönen Donnerstag und vorab ein angenehmes Wochenende.

Liebe Grüße

Doreen
Team Lieferando.de

3

Anzeige

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.