Nicht fristgerechte Deckungszusage

  • Behoben
  • 07 Sep 2022
  • #415322
  • 99
Anzeige

Bei der Rechtsschutzversicherung wurde ein Deckungsantrag gestellt für eine WEG Anfechtungsklage. Hier wurde mehrmalig darauf hingewiesen das eine Frist besteht. ES wurde mehrmals telefonisch nachgefragt vom Versicherer und Kanzlei wann die schriftliche Bestätigung kommt und es wurde mitgeteilt das dies mit Priorität bearbeitet wird. Trotz weiterer Anrufe die nicht dokumentiert wurden auf Nachfrage, waren die Mitarbeiter nicht in der Lage fristgerecht eine Zu,- oder Absage mitzuteilen bzw. die Anwältin hatte schon die mündliche Zusage aber keine schriftliche Bestätigung. Da die Zusage nicht fristgerecht mitgeteilt wurde konnte die Klage auch nicht eingereicht werden. Trotz der verspäteten Zusage bleibe ich auf dem Selbstbehalt sitzen oder mit welchen Vorschlag können sie mir entgegenkommen? Ich finde man muß sich auf eine Versicherung verlassen können egal ob Zu,- oder Absage wenn es um Fristen geht. Die Kanzlei hat den Sachverhalt ebenfalls schriftlich der Versicherung mitgeteilt

MfG

Teilen

07-09-2022 um 15:49 Uhr

Die Beschwerde wurde per E-Mail an ROLAND-Rechtsschutz weitergeleitet. Mehr erfahren.

Abschließende Betrachtung des Verbrauchers

22-10-2022 um 10:37 Uhr


Problem behoben

5 / 10

Kundenservice Note

JA

Weiterempfehlung?

Rechtsschutzversicherung hat mir gekündigt, obwohl ich diese 1 mal in Anspruch genommen habe und bei 2 mal konnte ich diese nicht nutzen, da die Versicherung trotz mehrmaliger Anrufe die schriftliche Kostenzusage zuspät mitgeteilt hat und so wegen Fristablauf kein Verfahren möglich war.

2
ROLAND-Rechtsschutz
Zufriedenheitsindex: n.d.

„n.d.“ (nicht definiert) bedeutet dass das Unternehmen nicht genügend Bewertungen erhalten hat, damit ein Zufriedenheitsindex errechnet werden kann.

Problem mit ROLAND-Rechtsschutz?

Beschwerde schreiben
Ist dies Ihr Unternehmen?

Ähnliche Reklamationen

Diese Seite repräsentiert nicht die offizielle Webseite des Unternehmens. Wenn du es wünschst, kannst du deine Beschwerde direkt über Kanäle einreichen, die von der Einrichtung und / oder von den Regulierungsbehörden oder Streitbeilegungsstellen zur Verfügung gestellt werden. Alle sichtbaren Kontaktinformationen, Bilder oder Logos werden entsprechend den von den Benutzern übermittelten Informationen und / oder mit den charakteristischen Zeichen, die die Marke auf dem Markt und in ihrer Kommunikation präsentiert, dargestellt.